FF Vichtenstein

Beiträge zum Thema FF Vichtenstein

Bei der Feuerwehrübung war die Annahme, dass mehrere hundert Liter Öl ausgetreten sind.
6

Feuerwehrübung FF Vichtenstein
Feuerwehrübung "Ölsperre auf der Donau"

VICHTENSTEIN. Am 19. Oktober übte die Feuerwehr Vichtenstein das neue Ölsperrensystem im Bereich der Schiffsanlagestelle in Engelhartszell. Die Annahme: Bei einem Passagierschiff sind mehrere hundert Liter Öl ausgetreten. Gemeinsam mit den Feuerwehren Engelhartszell, Pyrawang und Wesenufer wurde eine Ölsperre errichtet. Mit dem Einsatz von Bindemittel wurde das Öl gebunden. Anschließend schöpften die Einsatzkräfte das verseuchte Material ab. Nach rund zwei Stunden war die Übung beendet. Im...

  • Schärding
  • Anna Rosenberger-Schiller
Das Übungsobjekt in Wenzelberg
4

Brand einer landwirtschaftlichen Garage
Feuerwehr Vichtenstein beübt Garagenbrand

Mit dem Alarmierungstext "Brand einer landwirtschaftlichen Garage" wurde am Dienstag, 01. Oktober 2019 die Feuerwehr Vichtenstein um 19:30 Uhr in die Ortschaft Wenzelberg zu einer Übung gerufen. Ausgerückt mit dem Tanklöschfahrzeug ließ Einsatzleiter OBI Friedl Markus noch während der Anfahrt die Feuerwehren Rain und Stadl nachalarmieren. Unverzüglich nach dem Eintreffen am Alarmierungsort kam seitens des Objektbesitzers die Meldung, dass sich 2 Personen im inneren des Gebäudes befinden und...

  • Schärding
  • Martin Fesel
Florian und Jonas sind schon Mitglied bei der Feuerwehr und wissen wie man mit den Gerätschaften umgeht.
4

erlebnisreicher Nachmittag mit der Feuerwehr

VICHTENSTEIN: Trotz hochsommerlichen oder vielleicht auch gerade deswegen kamen am 28. August 2019 über 40 Kinder und Jugendliche im Zuge der Ferienpassaktion der Gemeinde Vichtenstein zur Feuerwehr. Auf die Kinder warteten mehrere Stationen. So stand eine Fahrt mit dem Feuerwehrauto sowie eine Rundfahrt mit den Feuerwehrbooten auf der Donau auf dem Programm. Kaum erwarten und Riesenspaß hatten die Kids bei der darauffolgenden Schaumparty. Das Hydroschild diente gleichzeitig als Abkühlung...

  • Schärding
  • Martin Fesel
Der Leichnam wurde von der FF Vichtenstein geborgen (Symbolfoto).

Radfahrer entdeckten in Vichtenstein Wasserleiche

VICHTENSTEIN (ebd). Am 10. September gegen 13:50 Uhr entdeckten laut Polizei vorbeifahrende Radfahrer im Ortschaftsbereich Kasten, Gemeinde Vichtenstein, eine bislang unbekannte männliche Leiche im Uferbereich der Donau im Wasser treibend. Der Leichnam wurde von der FF Vichtenstein geborgen. Im Zuge der Totenbeschau durch einen Gemeindearzt konnten vorerst keine Hinweise auf Fremdverschulden festgestellt werden. Aufgrund der fortgeschrittenen Verwesung konnte keine Todesursache festgestellt...

  • Schärding
  • David Ebner
Für die Kleinen gab's beim Frühschoppen der FF Vichtenstein am 19. August 2018 Rundfahrten auf der Donau mit dem neuen FF-Boot.
2

FF Vichtenstein: "Finanzspritzen" zum 130. Geburtstag

Die Freiwillige Feuerwehr Vichtenstein feierte am Freitag, 17. August 2018, ihr 130-jähriges Gründungsfest. VICHTENSTEIN. 130 Jahre FF Vichtenstein – das musste gefeiert werden. Aber es war nicht der einzige Anlass, weshalb die Florianis am 18. August zum großen Fest luden: Das neue Bootshaus in Kasten, das im Vorjahr nach zweijähriger Bauzeit fertiggestellt wurde, sowie die Gerätschaften, die inzwischen alle auf dem neuesten Stand sind, wurden offiziell gesegnet. Bezirksfeuerwehr-Kurat...

  • Schärding
  • Kathrin Schwendinger
3

Sturmböe erfasst Naturdenkmal

Vichtenstein: Zu einem Sturmschaden wurde am Dienstag, 08. Mai 2018 die Feuerwehr Vichtenstein gerufen. Die Kameraden nahmen gerade an der allmonatlichen Übung teil, weshalb unverzüglich ausgerückt werden konnte. Gegen 20:00 Uhr erfasste eine Sturmböe eine ca. 20m hohe Linde im Ortsgebiet von Vichtenstein. Mehrere große Äste brachen ab und stürzten auf das Nachbargrundstück. Aufgrund des gefährlichen Überhangs zur Straßenseite entschied man, den Baum gänzlich abzutragen. Währenddessen...

  • Schärding
  • Martin Fesel
4

Über 6.500 Stunden und 31 Einsätze bei der Freiwilligen Feuerwehr Vichtenstein

Am 13. Jänner 2018 wurde im Gasthaus Klaffenböck in Kasten unsere 124. Jahresvollversammlung abgehalten. Kommandant HBI Tuma Rudolf begrüßte neben Abschnittsfeuerwehrkommandant BR Unterholzer Günter den "Hausherrn" der Gemeinde Vichtenstein, Bürgermeister Friedl Martin, einige Ehrengäste sowie zahlreiche Feuerwehrmitglieder und besonders die Feuerwehrjugend. Über 6.500 Stunden wurden von den Kameraden aufgewendet, und 31 Technische Einsätze (wobei es sich bei den Verkehrsunfällen "nur" um...

  • Schärding
  • FF Vichtenstein/ Baumgartner Ernst
13

Volksschule besucht Feuerwehr

VICHTENSTEIN: Am Montag, 03. Juli 2017 wurde wiederum eine Brand- und Katastrophenschutzerziehung mit den Kindern der 3. und 4. Klasse der Volksschule Vichtenstein im Zuge des Projektes Gemeinsam.Sicher.Feuerwehrvon den Feuerwehren Vichtenstein und Rain durchgeführt. Bei dieser Initiative geht es darum, dass Kinder den richtigen Umgang mit Feuer erlernen, aber auch bei Gefahrensituationen entsprechend zu reagieren. Den insgesamt 19 Schülern wurde die Wichtigkeit von Selbstschutz und...

  • Schärding
  • Martin Fesel
Der Zillennachwuchs zeigte einmal mehr sein Können.
1 1 3

Vichtensteiner Duo holt dritten Titel en suite

Am 18. Juni fand in Niederösterreich die 40. Österreichische Meisterschaft im Zillenfahren statt. VICHTENSTEIN (ebd). Dabei konnte sich die Zillenjugend der FF Vichtenstein – wie bereits in den Vorjahren – erneut behaupten. Mit einer fehlerfreien Fahrt holten sich Christoph Tomandl und Bernhard Fasching die Bronze-Medaille im Zweierteam der Klasse Jugend. David Ludhammer und Tobias Mayr sicherten sich als jüngste Teilnehmer in der Klasse Jugend-Zweimännisch mit dem zweiten Rang den Titel...

  • Schärding
  • David Ebner
5

Bezirkswasserwehrleistungsbewerb in Kasten: Engelhartszeller haben die Nase vorn

Kameraden der FF Engelhartszell siegten in allen Diszplinen – Bronze, Silber und Einer – am 10. Juni 2017 beim großen Zillenbewerb in Kasten. VICHTENSTEIN, ENGELHARTSZELL. Die Leistungen der Engelhartszeller können sich wirklich sehen lassen: Die Bronzewertung entschied die Zillenbesatzung mit Reinhard und Wilfried Rathmayr für sich. In Silber gewann das Zillenteam mit Richard Brandstätter und Leopold Ecker. Den Sieg im Einer teilen sich Reinhard Rathmayr und Richard Brandstätter. Mit...

  • Schärding
  • Kathrin Schwendinger
Das neue Bootshaus war bereits Veranstaltungsort für Wasserwehrausbildungen. Bald findet der Bezirksbewerb dort statt.

Spannende Wettkämpfe beim Bezirkswasserwehrleistungsbewerb in Kasten

Am 10. und 11. Juni ist die FF Vichtenstein Veranstalter des Bezirkswasserwehrleistungsbewerbs. 150 Zillenbesatzungen aus Schärding und den umliegenden Bezirken treten dazu an. VICHTENSTEIN. Es gilt, eine Strecke von 400 Metern auf der Donau im Hafenbereich des neuen Bootshauses am schnellsten und sichersten zu meistern. Antreten können die Zillenfahrer als Zweierteam oder zum Einer-Wettkampf jeweils in den Kategorien Bronze und Silber. Los geht der Wettbewerb am Samstag, 10. Juni, um 8:30...

  • Schärding
  • Kathrin Schwendinger
Jetzt ist das Bootshaus ein moderner Ölwehrstützpunkt für den Bezirk Schärding – samt sechs Meter breiter Slipanlage.
9

Bootshaus in Kasten: Ab jetzt einsatzbereit

FF Vichtenstein ist nun für Öleinsätze auf Gewässern im ganzen Bezirk zuständig – und dafür bestens gerüstet. VICHTENSTEIN (ska). Das neue Bootshaus ist der ganze Stolz der Freiwilligen Feuerwehr Vichtenstein. Rund 2.000 Stunden Eigenleistung haben die Kameraden in den Neubau investiert. Baubeginn war im März des Vorjahres. 16 Jahre lang setzte sich die Vichtensteiner Wehr für den Neubau des Bootshaues ein. Das alte bot zu wenig Platz für die notwendigen Gerätschaften. Jetzt können die...

  • Schärding
  • Kathrin Schwendinger
Die Teilnehmer der Wasserdienst-Grundausbildung konnten gleich üben für den Wasserwehrleitungsbewerb, der am 10. Juni in Kasten stattfindet.
6

31 neue Zillenfahrer für Flut gerüstet

VICHTENSTEIN. "Die Hochwasser haben gezeigt, wie wichtig Zillenfahrer sind", sagt der Wasserdienstverantwortliche Gerhard Haderer. Deshalb hat das Bezirksfeuerwehrkommando Schärding eine Wasserdienst-Grundausbildung für alle Feuerwehren des Bezirks Schärding angeboten. 31 Kameraden absolvierten diese an zwei Wochenenden im Hafenbereich Kasten, Gemeinde Vichtenstein. Das Ausbilderteam vermittelte den Teilnehmern den richtigen Umgang mit der Feuerwehrzille sowie die wichtigsten Knoten für den...

  • Schärding
  • Kathrin Schwendinger
"Landen" morgen pünktlich in Kasten: Michael Mayr, Jakob Grill, Gerhard Haderer und Alexander Marschall (v. l.).
11

Trotz Starkregen, Hochwasser und Gegenwind vorm Ziel

Zillenwallfahrt der FF Vichtenstein biegt in Zielgerade. Die Florianis liegen voll im Zeitplan – dabei war die Motivation bereits zu Beginn der "Mission" völlig am Boden. VICHTENSTEIN (ebd). Denn zum Start am vergangenen Sonntag herrschte Sauwetter, wie Gerhard Haderer zur BezirksRundschau sagt: "Wir hatten Hochwasser, Starkregen und Gegenwind – und das alles zugleich. Da war an den ersten beiden Tagen die Motivation und Moral im Keller. Erst als dann die Sonne herausgekommen ist, ist es wieder...

  • Schärding
  • David Ebner
Sind bereit: Mayr, Marschall, Grill und Haderer (v. l.).
1

Mission Donau-Wallfahrt mit täglichem Fototagebuch

VICHTENSTEIN (ebd). Am kommenden Sonntag ist es soweit. Dann wird – wie exklusiv berichtet – ein Quartett der Schiffsführergruppe der FF Vichtenstein zu einer ganz besonderen Wallfahrt aufbrechen. Und zwar werden Gerhard Haderer, Alexander Marschall, Jakob Grill und Michael Mayr mit der Zille von St. Nikola nach Kasten fahren. Und zwar an sieben Tagen rund 133 Kilometer. "Wir haben uns selbst versprochen, wenn bei der Neuerrichtung des Ölwehrstützpunktes in Kasten alles gut und ohne Verletzte...

  • Schärding
  • David Ebner
Stehen wohl vor größtem Abenteuer ihres Lebens: Michael Mayr, Alexander Marschall, Jakob Grill und Gerhard Haderer (v. l.).

"Seid's deppert" – Extremwallfahrt als Dankeschön

Vier Feuerwehrler, eine Zille und sieben Tage lang 133 Kilometer auf der Donau – wegen eines Dankeschöns. VICHTENSTEIN (ebd). "Wir haben uns selbst versprochen, wenn bei der Neuerrichtung des Ölwehrstützpunktes in Kasten alles gut und ohne Verletzte über die Bühne geht, unternehmen wir zum Dank eine Wallfahrt. Damit wollen wir etwas zurückgeben. Schließlich sind die Schiffsleute sehr abergläubisch", sagt der Chef der Schiffsführergruppe der FF Vichtenstein, Gerhard Haderer, zur...

  • Schärding
  • David Ebner
FF Vichtenstein im Übungseinsatz: Meist lösen bei Niedrigwasser aufgefahrene Tanker Öl-Einsätze aus.
3

Öl-Einsätze: Jetzt sind die Donau-Wehren gerüstet

Was lange währt wird endlich gut: Seit Jahren ringt die FF Vichtenstein mit Platznot in ihrem Bootshaus in Kasten. Mitte April soll der neue Bezirks-Ölwehrstützpunkt fertig sein. VICHTENSTEIN (ska). Zeitgleich mit dem Katastrophenschutzlager in Schärding, nimmt nun auch der Ölwehrstützpunkt in Kasten Formen an. Das Bootshaus direkt an der Donau wurde in den vergangenen Monaten modernisiert. Künftig dient es als Katastrophenstützpunkt für Öl für den gesamten Bezirk Schärding – und "versorgt" als...

  • Schärding
  • Kathrin Schwendinger
6

Die Besten Österreichs: Vichtensteiner Zillenfahrer verteidigen Staatsmeistertitel

VICHTENSTEIN, NIEDERÖSTERREICH. Mit dem Ziel, ihre Titel aus dem Vorjahr zu verteidigen trat die Zillen-Jugend der Feuerwehr Vichtenstein heuer zur Staatsmeisterschaft in Ennsdorf, Niederösterreich an. Und sie war erfolgreich: Tobias Mayr sicherte sich im Zillen-Einer mit überragender Bestzeit in der Schülerwertung den ersten Platz. Im Zillen-Zweier gelang es Lukas Dullinger und Florian Haderer mit einer fehlerfreien Farht abermals den Staatsmeistertitel zu holen. Als Vize-Staatsmeister in...

  • Schärding
  • Kathrin Schwendinger
Die Jugend der FF Vichtenstein erzielte 2015 Top-Platzierugen bei Bewerben.
2

FF Vichtenstein startet Bootshaus-Neubau im März

VICHTENSTEIN. Bei der 122. Vollversammlung zog Kommandant Rudolf Tuma Bilanz: Demnach gehörten der FF Vichtenstein bis Ende 2015 153 Mann an – davon 117 Aktive, 12 Jugend und 24 Reserve-Feuerwehrler. Insgesamt wurden von den Florianis 181 Termine bewältigt – davon 41 technische Einsätze. Der Rest der Termine waren Übungen, Schulungen, Bewerbe sowie administrative Tätigkeiten, die laut Tuma jedes Jahr mehr werden. Viel Energie wurde in die Planung des Bootshaus-Neubau in Kasten gesteckt....

  • Schärding
  • David Ebner
FF Wallensham: Johann Mayr mit Abschnittfeuerwehrkommandant Michael Hutterer
15

Florianis ziehen Bilanz

Die Feuerwehrkameraden sind die Alltagshelden unserer Gesellschaft. Im abgelaufenen Jahr waren sie zahlreiche Stunden für die Menschen im Bezirk im Einsatz. BEZIRK (kpr). Die Freiwillige Feuerwehr Wallensham rückte 2014 zu einem Brandeinsatz und zu 20 technischen Einsätzen aus. Bei ihrer Vollversammlung ehrte sie junge Feuerwehrkameraden für die Erlangung der Leistungsabzeichen und langjährige Mitglieder. So erhielt unter anderem Johann Mayr eine Ehrenurkunde. Er ist seit 70 Jahren Mitglied und...

  • Schärding
  • Kathrin Schwendinger
6

Zwölf Kilometer lange Ölspur von Vichtenstein bis Engelhartszell

ENGELHARTSZELL, VICHTENSTEIN. Fünf Feuerwehren mussten am Freitag ausrücken, um die Nibelungenbundesstraße von Öl zu befreien. Zunächst begann die Feuerwehr Engelhartszell mit den Reinigungsarbeiten. Schnell stellten die Einsatzkräfte fest, dass ein Fahrzeug über längere Zeit Dieselgemisch verloren hatte – und mehrere Straßenabschnitte verschmutzt waren. Beginnend von Vichtenstein bis hin nach Engelhartszell kam es immer wieder zu teils großen Ölfilmen auf der Fahrbahn. Aus diesem Grund...

  • Schärding
  • Kathrin Schwendinger
2

Zwei Donau-Einsätze fordern Feuerwehren

ESTERNBERG, VICHTENSTEIN. Am Montag, 31. März wurde um 16.50 Uhr die Feuerwehr Pyrawang gemeinsam mit den deutschen Kameraden der Feuerwehren Erlau und Obernzell zu einem Öleinsatz auf die Donau gerufen. Im Bereich der unteren Staatsgrenze war bei Umpumparbeiten Öl ausgetreten und in die Donau geflossen. 45 Kameraden unter Einsatzleiter BR Unterholzer Günter machten sich unverzüglich mit 3 Einsatzbooten zur Alarmierungsstelle bei Stromkilometer 2219 auf. Für die Feuerwehren galt es die...

  • Schärding
  • David Ebner
Feuerwehreinsatz auf der Donau.

Vichtenstein: Öleinsatz auf der Donau

VICHTENSTEIN. Am Mittwoch, 30.Oktober um 17:37 Uhr wurden die Feuerwehren Pyrawang und Vichtenstein mittels Sirenenalarmierung zu einem Ölfilm auf die Donau gerufen. Unverzüglich machten sich 40 Kameraden auf dem Weg und setzten ihre Boote in der Donau ein. Für Einsatzleiter und Abschnitts-Feuerwehrkommandant Günter Unterholzer stellte sich folgende Lage dar: Im Bereich Soldatenau, Flusskilomter 2222 konnte leichter Ölgeruch wahrgenommen werden. Zur Unterstützung wurden die benachbarten...

  • Schärding
  • David Ebner
4

127 Zillenbesatzungen kämpften um Sieg

ENGELHARTSZELL (ebd). Engelhartszell war am 14. September Austragungsort des 23. Wasserwehrleistungsbewerbes des Bezirkes Schärding. Der Bewerb, welcher Anfang Juni geplant war, musste aufgrund des Hochwassers verschoben werden und konnte nun bei herrlichen Wetterverhältnissen ausgetragen werden. Insgesamt stellten sich 127 Zillenbesatzungen aus dem Bezirk Schärding sowie Gästegruppen aus ganz Oberösterreich der Herausforderung auf der Donau in den verschiedenen Klassen. Die...

  • Schärding
  • David Ebner
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.