Finkenberg

Beiträge zum Thema Finkenberg

von links nach rechts: Brunner, Hauser, Heim - CLIMBINGZOO
11

Megafest
Das war die STAUSEE SAUSE

Am 4. September fand die STAUSEE SAUSE, das neue Fest´  l des Vereines CLIMBINGZOO am Schlegeis Speichersee statt. Geboten wurde unter anderem freier Eintritt, gratis Hüpfburg, betreutes Kinderklettern, Schlegeis 131 Attraktionen um den halben Preis, coole Musik, etc...... Bei schönem Wetter folgten viele Besucher dem Ruf des CLIMBINGZOO zur STAUSEE SAUSE zu kommen. Im Großen und Ganzen war das Fest ein voller Erfolg und hoffentlich entscheidet sich der CLIMBINGZOO, dieses Fest nächstes Jahr...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Gerhard Hauser
Schock für die Vomper Elf als Alexander Anfang in der 76. Minute den Ball ins Gehäuse setzte.
13

Vomp
Finkenberg feiert verdienten Auswärtssieg

VOMP. In der 5. Runde der Fußball Gebietsliga Ost feierte der FC Sporer Finkenberg einen verdienten 3:0- Auswärtssieg beim, weiter sieglosen, FC VW Picker Vomp, womit die Zillertaler auf Tabellenrang 2 kletterten. Vor knapp 100 Zuschauern waren Aleksandar Savanovic (12. Spielminute), Alexander Anfang (76.min) und der kurz zuvor eingewechselte Florian Kreidl (80. Minute) die gefeierten Torschützen für die Mannschaft von Trainer Klaus Müller, die nun am kommenden Sonntag (Spielbeginn 15:00 Uhr)...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dietmar Walpoth
BEWEGUNG FÜR MEHR BEWEGUNG
3

Kletterkurs für Kinder
Betreutes KINDERLKETTERN

Bei der STAUSEE SAUSE - welche vom Verein CLIMGINGZOO veranstaltet wird und am 4. September am Schlegeis Stausee über die Bühne geht, werden einige Attraktionen geboten. Wie unter anderem gratis Hüpfburg, 50 Prozent Ermäßigung auf Abseilpiste, Flying Fox und Giant Swing, coole Livemusik   UND unter anderem auch ein betreutes Kinderklettern an der Staumauer. Bergführer und Sportkletterlehrer werden den Kindern das Klettern und Sichern näher bringen.  Das Kinderklettern - welches selbstredend...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Gerhard Hauser
Die Leonhardskirche in Finkenberg hat einen besonderen Glanz. Ein Besuch lohnt sich.

Pfarrkirche Finkenberg: Ein Juwel

FINKENBERG (red). Bereits am Ende des 15. Jahrhunderts wird von einer, dem hl. Leonhard geweihten, hölzernen Kapelle berichtet, die 1634 einem etwas größeren Kirchlein aus Stein weichen musste. 1721 wurde von Hans Holzmeister aus Hippach die jetzige St. Leonhardskirche gebaut, die bald zu einer vielbesuchten Wallfahrtsstätte wurde. Seit 1891 ist sie Pfarrkirche. Am Altar sind die Bauernheiligen St. Leonhard, Isidor und Notburga zu sehen. Die Fresken stammen vom Innsbrucker Maler Wolfram...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun
Die Frau wurde  NAH Heli 4 übernommen und in das LKH  Innsbruck geflogen.
2

Finkenberg
Schwerer Alpinunfall am Olperer

FINKENBERG. Am 31.7.2021 gegen 10.00 Uhr erreichte eine dreiköpfige geführte Tourengruppe den 3476m hohen Gipfel des Olperers in den Zillertaler Alpen. Die Gruppe wurde von einem 58-jährigen Tourenführer geführt, die weiteren Teilnehmer waren eine 55-jährige österreichische Staatsbürgerin und ihr Ehemann. Die Gruppe wurde am kurzen Seil geführt und erst nachdem die schwierigsten Stellen überwunden waren entschied der Tourenführer im Bereich des dortigen Schneefeldes, dass der Abstieg am Seil...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dietmar Walpoth
Spatenstich für familienfreundliches Wohnen in Ginzling mit (v.li.) Architekt Günther Gasteiger, NHT-Geschäftsführer Hannes Gschwentner, Ortsvorsteher Rudolf Klausner, Bürgermeister Andreas Kröll, Markus Schöpf (Bodner Bau) und Landtagsabgeordneten Dominik Mainusch.

Neue Heimat Tirol
Baustart für neues Wohnprojekt in Ginzling

GINZLING. Im hintersten Zillertal ist kürzlich der Baustart für eine neue Wohnanlage mit zwölf Mietwohnungen samt Tiefgarage erfolgt. Die Fertigstellung des vom Zillertaler Architekten Günther Gasteiger geplanten Projekts ist bis Herbst 2022 geplant. Die Neue Heimat Tirol (NHT) als Bauträger investiert rund drei Mio. Euro. Übergabe im Herbst 2022 „Leistbares Wohnen ist längst nicht nur ein städtisches Thema. Gerade in tourismusintensiven Regionen stehen die Wohn- und Grundstückspreise unter...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun
Der Mann hat offenbar den Seitenwind unterschätzt und prallte gegen einen Hang.

Penken
Mann bei Gleitschirmunfall in Finkenberg schwer verletzt

FINKENBERG (red). Am 14.06.2021, gegen 13:10 Uhr, startete ein 38-jähriger Österreicher mit seinem Paragleiter auf dem Südoststartplatz Penken im Gemeindegebiet von Finkenberg. Der Mann flog nach dem Start vorerst vom Hang weg und versuchte vor dem Startplatz einen Kreis zu fliegen. Der 38-Jährige leitete eine Linkskurve ein, dürfte dabei jedoch den vorherrschenden Gegenwind sowie die Entfernung zum Hang unterschätzt haben. In der Folge prallte er mit voller Geschwindigkeit, mit seiner rechten...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun
Angelika und Michael Troppmair führen den Ramerhof in Finkenberg erfolgreich.
5

Leben mit der Landwirtschaft und der Natur

FINKENBERG. Die Landwirtschaft ist ein Teil der Tiroler Kultur denn ohne Bauern wäre das Land nicht denkbar. Vieles Einflussfaktoren im Zusammenhang mit dem Tourismus bzw. dem Handel machen es für viele Landwirte schwer ertragreich zu arbeiten. Gütesiegel wie jenes der AMA sind eine Möglichkeit für Landwirte sich neu am Markt zu positionieren und die Qualität ihrer Produkte hervorzuheben. Bei Angelika und Michael Troppmair vom Ramerhof in Finkenberg ist die AMA selbst in Aktion getreten und hat...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun
Lena Wechner auf Finkenberg holte sich den Junioren-WM-Titel in Bansko.
2

Lena Wechner
Zillertalerin raste zum Junioren-WM-Titel

FINKENBERG. Für die 20- jährige Zillertalerin Lena Wechner ging der Karriereweg zuletzt steil nach oben. Nach dem Sieg bei der ÖSV - Jugendmeisterschaft im letzten Jahr, folgten einige Top- Platzierungen im Europacup und kürzlich dann, mit dem Gewinn der Goldmedaille im Super- G bei den alpinen Junioren- Weltmeisterschaften in Bansko, der bisherige Höhepunkt in ihrer noch jungen Laufbahn, womit sie sich auch einen fixen Startplatz beim Weltcupfinale in Lenzerheide sichern konnte. Leider wurde...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dietmar Walpoth
9

Hochgebirgs-Naturpark Zillertaler Alpen
Pferdestärke im Einsatz für den Naturschutz

TUX (red). Die „Glocke“ liegt auf rund 850 Meter Seehöhe in Finkenberg. Sie ist seit 1977 „Geschützter Landschaftsteil“ und wird vom Team des Hochgebirgs-Naturparks mitbetreut. Das 29 Hektar große Schutzgebiet umfasst die Tuxbachklamm mit ihrem artenreichen Schluchtwald sowie ein Waldbiotop mit sehr seltenen und wertvollen Linden- und Buchenbeständen. Am 22. Oktober fand im Rahmen des Naturschutzprojektes erstmals eine Pferderückung in der Glocke statt. Eine tolle Aktion, die zeigen soll, dass...

  • Tirol
  • Florian Haun
Das Corona-Virus ist eine enorme Belastung. Der November wird hart

Covid
Überforderung ist augenscheinlich

SCHWAZ/FINKENBERG (fh). Die Corona-Pandemie bringt viele an die Grenzen der Belastbarkeit. Vor allem Behörden sowie die Gesundheitsversorgung sind gefährdet und so manche Geschichte kann nur noch mit einem resignierenden Kopfschütteln kommentiert werden.  Kürzlich verstarb in der Gemeinde Finkenberg ein 94-jähriger Mann und hinterließ seine 88-jährige Frau. Bei der Beisetzung des Mannes war offenbar eine Person anwesend, welche Covid-positiv war und somit nahmen die Dinge ihren Lauf. Die...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun
Die Feuerwehrleute hatten viel Arbeit mit der Ölspur.

Ölspur mit Überlänge im Zillertal

SCHWENDAU (red). Kürzlich wurde die Freiwillige Feuerwehr Schwendau zu einer Ölspur alarmiert. Diese zog sich von Schwendau (L299) über Mayrhofen (B169) bis nach Finkenberg (L006). Laut Informationen dürfte ein technischer Defekt an einem landwirtschaftlichen Fahrzeug die Ursache sein. Bei brütender Hitze war es ein langer und anstrengender Einsatz für die Feuerwehrmänner.

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun
Freuen sich auf die neue Fußballzeit - TFV Präsident Josef Geisler und Cupsponsor Hannes Kerschdorfer.

Fußball Tirol
Erste Vorrunde im Kerschdorfer Tirol Fußball Cup 2020

KUFSTEIN (sch). Der Fußballstart rückt tatsächlich näher. Die Auslosung beim Tiroler Fußballverband (TFV) brachte für die erste Vorrunde am Wochenende vom 17. bis 19 Juli für den Bezirk Kufstein einige interessante Paarungen. Die 1. und 2. Hauptrunde folgen an den Wochenenden vom 25. Juli und 1. August 2020. Bezirksauslosung:FR, 17. Juli: Bad Häring - Erl (18:30); Niederndorf - Kramsach (18:30); Brixlegg/R. - Finkenberg (20). SA, 18. Juli, alle 18 Uhr: Ellmau - Langkampfen; Rum - Radfeld;...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Friedl Schwaighofer

Ferienblick
Ferienblick – Die Stammgästezeitung der Region Tux-Finkenberg Sommer 2020

Im Ferienblick Sommer 2020 lesen Sie wieder viele interessante und anregende Geschichten aus Tux-Finkenberg. So berichtet der Bienenzuchtverein Tux über seine Arbeit im Gletschertal und im Hochgebirgs-Naturpark Zillertaler Alpen werden diesen Sommer einige spannende neue Projekte gestartet. Für die Kinder gibt es mit der Kugelsafari auf der Sommerbergalm und dem neuen Schaukelparadies am Penkenjoch auch diesen Sommer wieder viel Spannendes zu erleben. Blättern Sie durch die Online-Ausgabe. Viel...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Karl Künstner
Zwei Feuerwehren mit sieben Fahrzeugen und 50 Feuerwehrmitgliedern standen im Einsatz
5

Feuerwehr
9 Stunden Einsatz bei Silo-Brand

FINKENBERG. Über 50 Feuerwehrmitglieder waren mit einem Brand eines Silos in Finkenberg beschäftigt. Am Montag, den 3. Februar 2020 gegen 17:50 Uhr ging bei den Freiwilligen Feuerwehren von Finkenberg und Mayrhofen ein Alarm ein. Ein Silo, das mit Spänen gefüllt war, begann zu brennen. Der Silo war bei einem Bauunternehmen aufgestellt.  Schwierige BedingungenDie Bedingungen gestalteten sich schwierig, musste doch der betroffene Bereich zuerst freigeräumt werden und ein entsprechendes Gerüst...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dagmar Knoflach-Haberditz

Emma ist die schönste Heumilch Kuh

Die ARGE Heumilch machte sich im Rahmen der Aktion „Austria’s Next Urgute Heumilchkuh“ auf die Suche nach der schönsten Heumilchkuh des Landes. Grauviehdame Emma aus Finkenberg im Zillertal konnte mit ihrem flauschigen Fell und wunderschönen Augen überzeugen. Bei der Suche nach dem Titelstar für den Heumilch-Kuhkalender 2020 wurde Emma mittels Voting zu „Austria's Next Urguter Heumilchkuh“ gewählt. Besitzerin Bianca Erler hatte ihre Lieblingskuh bereits im Frühjahr zur Aktion der ARGE Heumilch...

  • Tirol
  • Florian Haun

Kinder lernten Naturpark kennen

HINTERES ZILLERTAL (red). Bei herrlichem Wetter fanden bereits die ersten beiden Naturpark-Ferienwochen für die Kinder der Naturparkgemeinden Mayrhofen, Brandberg, Finkenberg, Ginzling und Tux statt. Von Montag bis Freitag werden in den Sommermonaten in vier Ferienwochen insgesamt 80 Kinder von unseren Naturparkführerinnen Irene Fankhauser und Nina Schleifer betreut. „Wir versuchen in der Ferienwoche besonders regionale Betriebe und Produkte einzubinden. Jedes Jahr wird ein neues Programm...

  • Tirol
  • Florian Haun
5

Aufwendige Tierbergung in Finkenberg/Schlegeis

FINKENBERG/SCHLEGEIS (red). Rund vier Stunden waren kürzlich 15 Mann der freiwilligen Feuerwehren von Ginzling, Finkenberg und Mayrhofen mit einer spektakulären Tierbergung beschäftigt : Bereits längere Zeit hatten Almbauern und Helfer nach einer abgängigen Kalbin im Bereich der Staumauer Schlegeis gesucht, bis sie diese gegen 11.30 Uhr hilflos in einem Loch festgesteckt zwischen Steinen vorfanden. Über die Leitstelle Tirol ersuchten sie um fachmännische Hilfe, wenige Minuten später rücken die...

  • Tirol
  • Florian Haun

Touristen kamen vom "rechten Weg" ab

FINKENBERG (red). Kürzlich wurde die Freiwillige Feuerwehr Finkenberg zu einer Fahrzeugbergung alarmiert. Die Einsatzadresse und die Situation war den Florianijüngern bereits geläufig. Wie bereits vor 2 Wochen verirrten sich aufgrund der Naviangaben Urlauber mit einem Leihwagen auf den gleich steilen Güterweg. Als der Lenker das Malheur bemerkte fuhr dieser mit dem Auto rückwärts.Dabei geriet das Fahrzeug über den Fahrbahnrand hinaus und drohte über eine steile Böschung in ein Haus zu krachen....

  • Tirol
  • Florian Haun
Ein weiter Satz in die Sandgrube
5

Schulsport
ASVÖ Leichtathletik Grand Prix in Mayrhofen

Am Montag, den 17.06. fand auf dem Sportplatz in Mayrhofen der ASVÖ Leichtathletik Grand Prix statt. Die 300 Kinder aus den Volksschulen Finkenberg, Tux und Mayrhofen konnten sich im Weitsprung, Weitwurf und im 40-m-Sprint miteinander messen. Bei strahlendem Sonnenschein hatten die Kinder richtig viel Spaß und Action. Neben den oben genannten drei Wertungsstationen tobten sich die Kids auch bei der Koordinationsstation und beim Kärtchen-Laufspiel aus. Für jedes Kind gab es einen...

  • Tirol
  • Schwaz
  • ASVÖ Tirol

Irrfahrt in der Gem. Finkenberg

FINKENBERG (red). Kürzlich wurde die Freiwillige Feuerwehr Finkenberg zu einer Fahrzeugbergung alarmiert. Das Navi leitete ein russisches Ehepaar mit einem Leihauto im Ortsteil "Persal" auf einen steilen Schlepperweg. Also der Mann das Malheur bemerkte fuhr dieser mit dem Auto rückwärts. Dabei geriet das Fahrzeug über den Fahrbahnrand hinaus und drohte über eine steile Böschung in ein Haus zu krachen. Die Feuerwehr sicherte das Auto gegen weiteres Abstürzen. Mit 2 Abschlepp LKW konnte auf...

  • Tirol
  • Florian Haun

UPDATE: Snowboarder entkam Lawine

FINKENBERG (fh). Im Zillertal im Gemeindegebiet von Finkenberg läuft derzeit ein Sucheinsatz nach einem Lawinenabgang am Gletscher. Eine Person wird vermisst. Im Einsatz sind die Bergrettungen von Tux , Mayrhofen, Ginzling und 3 Hundeführer. Auch ein Polizei- und Notarzthubschrauber sowie Alpinpolizisten und Suchhunde sind daran beteiligt. +++ UPDATE +++ Am 01.06.2019, gegen 09:40 Uhr, ging am „Hintertuxer Gletscher“, im freien Schiraum im Bereich „Kleegrube“, eine große Lawine ab. Ein Zeuge...

  • Tirol
  • Florian Haun

Feuerlöscher richtig verwenden

FINKENBERG (red). Vergangene Woche feierte die Frauenrunde Finkenberg ihr vierzigjähriges Jubiläum. Als Auftakt wurde am Vormittag eine Feuerlöscher Vorführung durch die Feuerwehr Finkenberg vorgeführt. Dabei wurde erklärt welche Feuerlöscher bei welchem Brand verwendet werden sollten. Natürlich konnte jeder selbst einen Brand mittels Feuerlöscher bekämpfen.

  • Tirol
  • Florian Haun
4

Verirrte deutsche Snowboarder gerettet

FINKENBERG (red). Neuerlich musste die Bergrettung von Mayrhofen kürzlich zwei deutsche Wintersportler (33 und 32 Jahre) aus ihrer misslichen Lage retten. Die beiden Deutschen Snowboarder waren auf der Talabfahrt im Skigebiet von Finkenberg unterwegs, als sie diese verliessen und in unwegsames Gelände abfuhren und immer weiter in die Schlucht abfuhren, wo sei nahe des Tuxbachs nicht mehr weiterkamen und schließlich einen Notruf absetzten. 11 Mann der Bergrettung Mayrhofen holten die beiden...

  • Tirol
  • Florian Haun

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.