Alles zum Thema Flüchtlingsklasse

Beiträge zum Thema Flüchtlingsklasse

Lokales
Die Flüchtlingsklasse des IKA erlebte einen tollen Tag  beim Rodeln in Bichlbach.

Mit Flüchtlingen beim Rodeln

REUTTE. Vor gut einem Jahr eröffnete am IKA Reutte unter der Leitung von Direktor Franz Pohler eine Klasse für Flüchtlinge - die sogenannte Übergangsklasse. Seitdem ist viel geschehen: Die Jugendlichen, von denen der größte Teil unbegleitet nach Österreich kam, werden von einem engagierten LehrerInnenteam auf den Pflichtschulabschluss vorbereitet, um damit in Zukunft den Einstieg in einen Lehrberuf meistern zu können. Zur Abwechslung vom stressigen Schulalltag organisierte Klassenvorständin...

  • 05.04.18
Lokales
Karl Markovics freute sich über den originellen Recyclingstuhl      Foto: Gerhard Eigner
3 Bilder

Ein Stuhl für Karl Markovics

Prominenten Besuch erhielten die Schüler der Klasse „DaZ-Deutsch als Zweitsprache“ an der Schule für Wirtschaft und Technik in Mödling. Der Schauspieler Karl Markovic („Stockinger“, „Die Fälscher“) interessierte sich für die Möbel, welche die jugendlichen Flüchtlinge im Unterricht in der Holzwerkstatt hergestellt hatten. Unter der fachkundigen Anleitung von Drechslermeister Gustav Melzer hatten die Burschen gebrauchte Paletten zerlegt, aufgearbeitet und zu originellen Sitzmöbeln...

  • 24.05.17
Lokales
Landesrat Rudi Anschober (hinten Mitte) besuchte die Klasse für Flüchtlingsmädchen an der Fachschule Andorf.
12 Bilder

Asyl-Fragen via Facebook: Anschober besucht Andorfer Flüchtlingsklasse

Der Integrationslandesrat machte sich ein Bild vom Unterricht der Flüchtlingsmädchen in der LWBFS Andorf – und tauschte auch gleich Kontaktdaten aus. ANDORF (ska). "Wir sehen uns auf Facebook", sagte der Landesrat zum Abschied. Die 15 Mädchen der Flüchtlingsklasse in Andorf trugen Rudi Anschober ihre sorgfältig vorbereiteten Fragen auf Deutsch oder Englisch vor. Der Landesrat notierte sich die Probleme und versprach eine Vermittlung an die zuständigen Stellen. Mangels österreichischer...

  • 12.01.17
Wirtschaft
Der zuständige HAK-Lehrer Thomas Diesenberger mit zwei Schülern bei der "Lernen fürs Leben"-Gala.
2 Bilder

Herzliches "Grias di" den Flüchtlingen in der HAK

"Lernen fürs Leben"-Preis für gelebte Integration an der HAK Schärding. SCHÄRDING (ska). Zusammen lernt es sich doch viel leichter, dachten sich die HAK-Schüler und nahmen die Integration ihrer neuen Mitschüler gleich selbst in die Hand. Seit dem Vorjahr werden an der HAK Schärding junge Asylwerber in sogenannten Übergangsklassen unterrichtet. Für das Engagement, dass die "heimischen" Schüler bei der Unterstützung der "Neuen" an den Tag gelegt haben, wurde die HAK Schärding mit dem "Lernen fürs...

  • 02.12.16
Lokales
Bei einem Infonachmittag am 27. September schnupperten die Asylwerberinnen erste "Schulluft" in Andorf.
3 Bilder

Flüchtlingsklasse in Andorf nur für Mädchen

Zwölf junge Asylwerberinnen besuchen die Klasse in der Landwirtschaftlichen Fachschule Andorf. Der Abschluss ermöglicht unter anderem, den Start einer Lehre. ANDORF (ska). Es ist das erste Projekt dieser Art in ganz Oberösterreich: Am Montag startet in der Landwirtschaftlichen Fachschule Andorf eine reine Mädchen-Flüchtlingsklasse. Zwölf Mädchen und junge Frauen zwischen 15 und 19 Jahren aus Afghanistan, Syrien und Iran haben sich bereits dafür gemeldet, wie Alfred Steininger auf Anfrage der...

  • 29.09.16
Lokales
Drei engagierte Schülerinnen riefen das Projekt ins Leben.
7 Bilder

Schülerinnen riefen Flüchtlingsprojekt ins Leben

Seit Ende letzten Jahres gibt es an der HBLW Landwiedstraße eine Flüchtlingsklasse, die zur Gänze aus unbegleiteten Jugendlichen besteht. Drei engagierte Schülerinnen nahmen diese Situation zum Anlass, ein Patenschaftsprojekt ins Leben zu rufen und dieses Projekt als Thema für ihre Diplomarbeit zu wählen. Carina Moser plante als Auftakt ein Event, zu dem alle Schüler eingeladen wurden, die bereit sind, eine Patenschaft zu übernehmen. "Die Aufgabe der Paten ist es, den Burschen unserer...

  • 10.06.16
Lokales
In der Brückenklasse gibt es laut Wiesmayr kaum Fehlstunden: „Sie bedanken sich täglich für den Unterricht.“
5 Bilder

„32 Lehrer wollten sie sofort unterrichten“

Als eine von sechs höheren Schulen in Oberösterreich: HAK Steyr unterrichtet 21 Asylwerber. STEYR. Sie sitzen beisammen, stellen sich einander vor und verständigen sich wenn nötig mit Händen und Füßen: Die HAK-Schüler in Steyr haben sich ihrer neuen Kollegen angenommen und versuchen, sie bestmöglich in den Schulalltag zu integrieren. „Gleich am ersten Tag haben unsere Schüler für die Neuen ein Willkommensfest veranstaltet. Das Engagement ist beachtlich“, erzählt HAK-Direktorin Ute Wiesmayr. Mit...

  • 27.01.16
Lokales
9 Bilder

Flüchtlingsklasse gewinnt Fußballturnier der SWT Mödling!

Zum vorweihnachtlichen Hallenfußballturnier in der Sporthalle Dr. Hanns Schürff-Gasse hatten die Schülerinnen und Schüler der Schule für Wirtschaft und Technik heuer auch zwei Flüchtlingsklassen aus dem Raum Mödling eingeladen. Die Burschen aus Afghanistan und Syrien waren von ihrem engagierten Lehrerteam hervorragend eingestellt und mit Leihdressen ausgestattet worden. Nach einer aufreibenden Gruppenphase und einer beinharten k.o. - Runde stand eine der beiden Flüchtlingsklassen als...

  • 22.12.15
Lokales
19 Bilder

In der HAK startet erste Flüchtlingsklasse

Als eine von nur 30 Schulen in Österreich: HAK Schärding unterrichtet 20 minderjährige Asylwerber. SCHÄRDING, BEZIRK (ska). Sie sitzen zusammen, stellen sich einander vor und verständigen sich mit Händen und Füßen, wenn es sein muss – 40 HAK-Schüler haben sich ihrer neuen Kollegen angenommen und versuchen, sie bestmöglich in den Schulalltag zu integrieren. Die HAK Schärding ist laut Direktorin Wiesinger bundesweit eine von 30 Berufsbildenden Höheren Schulen, in denen eine Flüchtlingsklasse...

  • 16.12.15
Lokales

Flüchtlingsklasse in der HAK Perg

18 junge Flüchtlinge werden in der BHAK/BHAS Perg in einer Übergangsklasse unterrichtet. PERG (mikö). 18 Flüchtlinge zwischen 15 und 20 Jahren werden seit 30. November an der HAK Perg unterrichtet. In einer der 30 Übergangsklassen, die in Österreich geschaffen wurden. Flüchtlinge aus Afghanistan, Syrien, dem Irak, Nigeria, Mazedonien und Yemen erhalten 10 Stunden Deutsch-Unterricht in der Woche. In den insgesamt 29 Wochenstunden stehen aber auch andere Inhalte am Plan: Unter anderem Religion in...

  • 16.12.15