Flirsch

Beiträge zum Thema Flirsch

Slalom-Ass Michael Matt konnte sein Glück über die olympische Bronzemedaille kaum fassen.
2 4

Michael Matt holt Olympia-Bronze

Tolle Leistung belohnt: Das Flirscher Slalom-Ass raste im zweiten Durchgang noch von Platz zwölf zu Bronze. Beim Mixed-Teambewerb holte das ÖSV-Sextett mit Michael Matt die Silbermedaille. FLIRSCH (otko). Mit einer riesigen Überraschung endete der Salom der Herrn bei den Olympischen Spielen in Südkorea. In Yongpyong schieden die beiden Top-Favoriten Marcel Hirscher (1. Durchgang) und Henrik Kristoffersen (2. Durchgang) aus. Damit war der Weg frei für Andre Myhrer, der die Goldmedaille nach...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Fit in den Winter mit Mario Matt - Teil 8
5

Fit in den Winter mit Mario Matt - Teil 8

Wöchentliche Übungen mit dem Skirennläufer Mario Matt - So wirst du fit für den Winter! Übung 13 - Rudern vorgebeugt Rudern vorgebeugt mit Thera-Band oder Gummiband beidbeinig Ausführung: Band um einen Buam legen, ein paar Meter zurück in die Hockeposition mit geradem Rücken das Gummiband beidhändig anziehen, sodass die Ellenbogen seitlich am Körper anliegen. Belastung: Ganzkörper Stabilisationsübung zur Kräftigung der Arm- und Schulterblattmuskulatur sowie Übung für eine aufrechte Haltung....

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
5

Fit in den Winter mit Mario Matt - Teil 7

Wöchentliche Übungen mit dem Skirennläufer Mario Matt - So wirst du fit für den Winter! Übung 12 - Ganzkörper-Stabilisationsübung Ausführung: Ausgangsposition ist eine Hocke mit geradem Rücken und leichter Vorbeuge, zwei Wasserflaschen in Vorhaltung, auf Zehenspitzen halten, die Wasserflaschen schräng nach vorne oben hochstemmen. Belastung: Wichtig: Ganzkörperspannung und Balance halten Wiederholungen: 4 x 20 Wiederholung, jeweils 1 Minute Pause dazwischen Hier geht es zu den weiteren...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Fit in den Winter mit Mario Matt - Teil 6
10

Fit in den Winter mit Mario Matt - Teil 6

Wöchentliche Übungen mit dem Skirennläufer Mario Matt - So wirst du fit für den Winter! Übung 10 - Rückenübung mit Stein Ausführung: In Bauchlage die Arme nach vorne strecken, Beine anheben und Gesäß anspannen, Stein hinter dem Rücken übergeben, Arme wieder nach vorne ausstrecken und den Stein wieder übergeben. Belastung: Kräftigung der geraden Rückenmuskulatur sowie Schultermuskeln und gleichzeitig Beweglichkeitstraining des Schultergürtels. Wiederholungen: 3 x 15 Wiederholung, jeweils 1...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Fit in den Winter mit Mario Matt - Teil 5
1 11

Fit in den Winter mit Mario Matt - Teil 5

Wöchentliche Übungen mit dem Skirennläufer Mario Matt - So wirst du fit für den Winter! Übung 8 - Bauchcrunches Ausführung: In Rückenlage Beine aufstellen und Zehen in Richtung Knie ziehen, Hände seitlich am Kopf anlegen, aber den Kopf nicht mit den Händen halten. Langsam aufziehen und dabei kräftig ausatmen, dann Wirbel für Wirbel nach hinten zurücklegen und dabei einatmen. Belastung: Kräftigung der geraden Bauchmuskulatur Wiederholungen: 3 x 15 Wiederholung, jeweils 1 Minute Pause dazwischen...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Fit in den Winter mit Mario Matt - Teil 4
5

Fit in den Winter mit Mario Matt - Teil 4

Wöchentliche Übungen mit dem Skirennläufer Mario Matt - So wirst du fit für den Winter! Übung 7 - Aufsteigen auf Bank Ausführung: Einen Fuß auf eine Bank stellen, Wasserflaschen in Vorhaltung, mit einem Bein nach oben abstoßen und gleichzeitig die beiden Wasserflaschen schräg nach oben strecken. Belastung: Beinkräftigung Wiederholungen: 12 x links und rechts, jeweils 1 Minute Pause dazwischen, drei bis vier Wiederholungen. Hier geht es zu den weiteren Trainingseinheiten Fit in den Winter mit...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Fit in den Winter mit Mario Matt - Teil 3
1 6

Fit in den Winter mit Mario Matt - Teil 3

Wöchentliche Übungen mit dem Skirennläufer Mario Matt - So wirst du fit für den Winter! Übung 5 - Kniebeuge statisch Ausführung: Hockeposition, gerader Rücken, Wasserflaschen in Vorhaltung und links und rechts gleiche Höhe beibehalten. Belastung: Ganzkörperkräftigung Wiederholungen: 4x20 Sekunden, jeweils 1 Minute Pause dazwischen Übung 6 - Kniebeuge dynamisch Ausführung: Kniebeugen mit festem Fersenstand, gerader Rücken, Gesäß so tief wie möglich, Fersendruck für Knieschutz wichtig,...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Fit in den Winter mit Mario Matt - Teil 2
4

Fit in den Winter mit Mario Matt - Teil 2

Wöchentliche Übungen mit dem Skirennläufer Mario Matt - So wirst du fit für den Winter! Übung 3 - Beckenheben beidbeinig Ausführung: Liegen in Rückenlage, Beine am Boden aufstellen, Becken anheben, beim Absenken Becken nicht ganz am Boden ablegen Belastung: Beckenheben beidbeinig, Kräftigung für die Beinbeugemuskulatur, den unteren Rücken, die Gesäßmuskulatur Wiederholungen: 3 x 20 Wiederholungen, jeweils eine Minute Pause dazwischen Übung 4 - Beckenheben einbeinig Ausführung: Dabei das Becken...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Fit in den Winter mit Mario Matt - Teil 1
1 4

Fit in den Winter mit Mario Matt - Teil 1

Wöchentliche Übungen mit dem Skirennläufer Mario Matt - So wirst du fit für den Winter! Übung 1 - Wadenheben beidbeinig Ausführung: Auf Treppe oder Wurzel stehen, langsam absenken und von unten gleichmäßig hochstrecken. Belastung: Kräftigung der Unterschenkelmuskulatur / Standverbesserung Wiederholungen: 3 x 20 Wiederholungen, jeweils eine Minute Pause dazwischen Übung 2 - Wadenheben einbeinig Belastung: Intensivübung - Wadenheben einbeinig Wiederholungen: 3 x 12 Wiederholungen, jeweils links...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Der Pontlatz-Adler ging an das Bataillon Ötztal.
50

20. Jungschützenschießen in Flirsch

FLIRSCH (jota). 160 Jungschützen aus den Bezirken Landeck, Imst und Reutte maßen sich im sportlichen Wettkampf und ermittelten die Besten beim 20. Jungschützenschießen in Flirsch. 160 Teilnehmer aus 9 der insgesamt 10 Talschaften und Bataillone, davon 107 Jungschützen und 53 Marketenderinnen, erlebten auch ein spannendes Rahmenprogramm, organisiert durch die Schützenkompanie Flirsch mit Obmann Hermann Huter, der gleichzeitig der Taljungschützenbetreuer des Stanzertales ist. Eine Besichtigung...

  • Tirol
  • Landeck
  • Dr. Johanna Tamerl
Andreas Matt durfte in seiner beeindruckenden Karriere über viele große Erfolge jubeln.
2

Skicrosser Andreas Matt beendet seine Karriere

Der 34-jährige Flircher zieht nach neun sehr erfolgreichen Weltcupsaisonen einen Schlussstrich unter seine sportliche Laufbahn. FLIRSCH. Bei den ÖSV-Skicrossern wird ab der kommenden Saison ein prominenter Name auf der Kaderliste fehlen. Andreas Matt aus Flirsch am Arlberg zieht nach neun sehr erfolgreichen Weltcupsaisonen einen Schlussstrich hinter seine Karriere. Der am 19. Oktober 34 Jahre alt werdende Flirscher schrieb gleich mehrmals rot-weiß-rote Skicross-Geschichte. So holte er 2009 in...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Slalom-Ass Mario Matt gab in St. Anton am Arlberg seinen Rücktritt bekannt.
1 2 28

Olympiasieger Mario Matt gab Rücktritt bekannt

Nach 15 Jahren im Ski-Weltcup verabschiedete sich der "Adler vom Arlberg" am Donnerstag in St. Anton am Arlberg vom aktiven Skisport. ST. ANTON/FLIRSCH (otko). In einer Pressekonferenz gab Mario Matt am Donnerstag in St. Anton am Arlberg seinen sofortigen Rücktritt vom alpinen Ski-Sport bekannt. Nach seinem Trainingssturz bei der Ski-WM in Vail/Beaver Creek hat sich der 35-Jährige ein Knochenmarködem im Sprunggelenk zugezogen. "Ich habe alles versucht um Fit zu werden. Auch die Schmerzen haben...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Othmar Kolp
Einsatzleiter Stefan Jungmann von der Alpinpolizei erläuterte die Details der Suchaktion.
10

Tiefe Bestürzung: Landecker Bürgermeister tödlich verunglückt

Bgm. Engelbert Stenico war nach einer Bergtour seit Sonntag abgängig. Am Morgen wurde er von den Suchmannschaften tot in einem Bachbett gefunden. LANDECK (otko). Der Bürgermeister der Stadt Landeck, Engelbert Stenico, war seit Sonntagvormittag von einer Bergtour im Stanzertal abgängig. Der 56-Jährige war um 11.00 Uhr alleine aufgebrochen und am Abend nicht zurückgekehrt. Daraufhin alarmierte die Familie die Einsatzkräfte. Eine groß angelegte Suchaktion startete. Nach der Vermisstenanzeige...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Othmar Kolp

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.