Alles zum Thema Freizeit im Bezirk Oberwart

Beiträge zum Thema Freizeit im Bezirk Oberwart

Lokales
5 Bilder

ERLEBNISWOCHEN und TREKKINGTOUREN mit den GLÜCKSPONIES

 Spiel, Spaß, Bewegung und Action Bei den Glücksponies in Unterschützen startet im Juli und August wieder ein Kinder und Jugendprogramm mit den Ponies. Ebenso mit dabei sind heuer die Ziegen Pauli und Lotte, die schon auf den langersehnten Nachwuchs warten, mit dabei. Erlebniswochen  für 4 - 8 jährige Gemeinsam mit den vierbeinigen Partnern starten die 4 - 8 jährigen in eine voller Spiel, Spaß und Abendteuer am Pferdehof. Tier- und naturbegeisterte kommen hier voll auf ihre Kosten....

  • 29.05.18
Freizeit
The Longfield Gospel Choir - voller Schwung und Elan
7 Bilder

Fulminanter Auftakt - Ausverkauftes Gospel Konzert in Rechnitz

Über eine ausgezeichnete Eröffnungsveranstaltung, freut sich das Team von "Mit BiSS zur Kultur in Rechnitz" und bedankt sich bei der katholischen Pfarre sowie allen fleißigen Helfern und Unterstützern! Ebenso freuen wir uns, dem Kinderwortgottesdienst eine Spende von 250€ überreichen zu dürfen. Wir hoffen es geht weiter so, denn die nächste tolle Veranstaltung steht schon in den Startlöchern: Am 23.06.2018 verzaubert uns Tricky Niki mit Comedy aus dem Bauch heraus! Sichere dir...

  • 07.03.18
Lokales
gemeinsamer Abschluss mit dem Jagtverein Wolfau am Grillplatz
9 Bilder

Erster Wolfauer Kindersommer ein riesen Erfolg

WOLFAU: In den Sommerferien bot die Marktgemeinde Wolfau zum ersten Mal vier Tage lang ein Ferienprogramm für Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 14 Jahre an. Mit bis zu 65 Teilnehmerinnen und Teilnehmern wurde das Angebot überaus gut angenommen.  Örtliche Vereine und regionale Betriebe Den Mädchen und Burschen wurde ein spannendes und abwechslungsreiches Programm geboten. Sie hatten die Gelegenheit, örtliche Vereine aktiv kennenzulernen: die freiwillige Feuerwehr, den Reitverein, den...

  • 25.08.17
Lokales
alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer
4 Bilder

Special Olympics Stocksportturnier in Tauchen

Traditionelles Stocksportturnier vom Team Dornau TAUCHEN/MARIASDORF. Am 26.April 2017 veranstaltete das Team Dornau gemeinsam mit der Familie Laschober und dem ESV ASKÖ Tauchen das mittlerweile traditionelle Stocksportturnier in der Stocksporthalle Tauchen. Insgesamt nahmen 12 Mannschaften aus dem Burgenland, der Steiermark und aus Niederösterreich mit 48 sportbegeisterten Athletinnen und Athleten teil. Zum großen Sieger des Stocksportturnieres schoss sich die Lebenshilfe Neudau,...

  • 27.04.17
Lokales
5 Bilder

GLÜCKSPONIES bieten SEMSTERKURSE UND ERLEBNISTAGE

NEUSTART ganzheitliche REITPÄDAGOGIK und Tiergestütztes Coaching in Unterschützen Die Glücksponies stehen für ganzheitliches, pferde- und kindgerechtes Reiten lernen sowie die Mitarbeit im tiergestützten Coaching. Spielerisch und altersgerecht wird Kindern ab 4 Jahren ein erster Zugang zu den großen, sanften Riesen ermöglicht, erste Reiterfahrungen werden gesammelt und können später vertieft werden. Von besonderer Bedeutung sind aber auch der Umgang und die partnerschaftliche Beziehung zu...

  • 16.01.17
Freizeit

Jodelkurs Deluxe auf der Dirndlalm/ Bergstadl in Maria Alm

Jeden Freitag - Jodelkurs für Jedermann auf der Dirndlalm/ Bergstadl am Gipfel vom Aberg/ Langeck (leichte Wanderung) Sei dabei und hol dir dein eigenes Jodeldiplom! Ein lustiges Highlight für Jung und Alt mit Blick auf die wunderschöne Maria Almer Bergwelt! Spaß pur und zugleich eine Seelenreinigung der besonderen Art! Beginn und Treffpunkt um 10.30 h direkt auf der Alm Dauer ca. 1,5 h; findet ab 7 Personen statt Kosten € 39,00/ Person, Kinder bis 10 Jhr. frei, 10 - 16 Jhr. € 15/...

  • 04.07.16
Lokales
Josef Weninger aus Großpetersdorf (Mitte) spielt Trompete bei der Jugendkapelle Großpetersdorf
2 Bilder

Freizeit im Bezirk: Josef Weninger

Der Innungsmeister der Orthopädieschuhmacher ist leidenschaftlicher Blasmusiker in Großpetersdorf. GROSSPETERSDORF. Er ist Innungsmeister bei den Orthopädieschuhmachern und Schuhmachern sowie Fachmann für Gesundheitsschuhe. In seiner Freizeit bläst Josef Weninger auf seiner Trompete gemeinsam mit den Kollegen vom Musikverein Jugendkapelle Großpetersdorf. Auch seine Gattin ist beim Musikverein aktiv. Sport ist wichtig Josef Weninger ist auch sehr sportlich. "Früher habe ich Fußball gespielt,...

  • 27.04.16
Lokales
Als Freiwilliger der TÖT holt Anton Schneider Lebensmittel von Supermärkten.

Freizeit im Bezirk: Kostbare Lebensmittel noch verwenden

DEUTSCH-SCHÜTZEN (srg). Anton Schneider ist in seiner Freizeit einer der 70 Freiwilligen der Team Österreich Tafel Oberwart. Wenn sich beim Besitzer des ersten EU-zertifizierten Wassergeflügelschlachthofs nicht gerade alles um Gänse und Enten dreht, dann sind die Freizeitinteressen von Anton Schneider vielfältig. Man findet den Vater von zwei erwachsenen Söhnen viel in der Natur: Entweder auf dem Motorrad oder auch beim Wandern. Hier erkundet Anton Schneider als Mitglied eines...

  • 19.04.16
Lokales

Freizeit im Bezirk: Schule, Musik und Bewegung

NMS-Direktor Andreas Bencsics setzt auf körperliche und geistige Fitness Neben der Leitung der Neuen Musikmittelschule Großpetersdorf mit kroatischem Schwerpunkt widmet Dir. Bencsics einen Teil seiner Zeit der kulturellen Arbeit in seinem Heimatort Schandorf, wo er auch Obmann des Kulturvereines ist. Engagement im Dorf Während er in jungen Jahren als Unterhaltungsmusiker regelmäßig auf der Bühne stand („Spotlight“, „Life“, Alleinunterhalter), ist er nunmehr als Kirchenorganist in Schandorf...

  • 12.04.16
Freizeit
Thomas Hatwagner mit einem erlegten Alpensteinbock im Klostertal, Tirol.
2 Bilder

Freizeit im Bezirk: Thomas Hatwagner bezwingt den Berg

RECHNITZ. Der Vater dreier Töchter ist mit Herz und Seele Fleischer. Dem Alltagsstress entflieht er durch Ausflüge in die Natur, wo er am liebsten Berge besteigt oder auf die Jagd geht. Freizeit und Arbeit verbinden Thomas Hatwagner legte 2005 die Jagdprüfung in Oberwart ab und seit diesem Zeitpunkt bietet er Wildbrett in allen Variationen in seinem Fleischerbetrieb an. Das erlegte Wild wird in seinen Betrieben, welche sich in Rechnitz, Lockenhaus, Bernstein, Oberwart, Oberpullendorf,...

  • 03.04.16
Freizeit
Mo Lakfif kümmert sich täglich um seine vielen Blumen und Gemüsebeete.
5 Bilder

Vom Gemüsebeet bis zum Gassi gehen

Mohammed Lakfif liebt seinen Garten, Blumen und seinen Labrador. KEMETEN. Er ist bzw. war der "Mister P2" und prägte die Discoszene im Bezirk Oberwart und weit darüber hinaus seit vielen Jahren. Im Vorjahr stieg Mo Lakfif in die Gastronomie ein und führt nun gemeinsam mit seiner Gattin Maria ein Dorfgasthaus in Spitzzicken. Privat geht es der Tausendsassa ein wenig ruhiger an. Garten und Blumen "Ich liebe die Gartenarbeit und meine Blumen. Wir haben 31 verschiedene Tomaten, 17 Pfefferoni...

  • 28.03.16
Freizeit
Harald Zapfel spielt mit großer Leidenschaft Saxophon.
4 Bilder

Fast 36 Jahre bei der Blaskapelle

HLW Pinkafeld-Direktor Harald Zapfel liebt Musik und Zeit mit der Familie PINKAFELD (ms). Harald Zapfel leitet die HLW Pinkafeld. Nebenbei führt der Pinkafelder auch ein kleines Steuerberatungsbüro, wo er großen Wert auf persönliche Betreuung legt. "So fließt entsprechende Praxis gleich in den Unterricht mit ein", meint der Direktor. Langjähriger Musiker An erster Stelle komme bei ihm aber seine Familie, betont der zweifache Familienvater: "Erst, wenn dann noch Zeit für etwas anderes...

  • 21.03.16
Freizeit
Besonders stolz ist Josef Guger auf diese riesige Holzschüssel aus der Maserknolle einer Buche.
14 Bilder

Freizeit im Bezirk: Josef Guger drechselt aus Holz wahre Kunstwerke

Brotdosen, Füllfedern, Hüte, Schmuck, Schüsseln, Krippen, Kissen und vieles mehr. Die Bandbreite, was man aus Holz alles machen kann, ist schier unermässlich. ROTENTURM. Josef Guger fand die Arbeit mit Holz schon immer faszinierend. Als er 2011 im Fernsehen einen Beitrag über Holzverarbeitung sah, inspirierte ihn das so sehr, dass er sich kurzerhand eine kleine Drechselbank zulegte. Mit Tipps aus dem Internet und viel Fantasie gestaltete er damit seine ersten Werke aus Holz. Es find alles mit...

  • 15.03.16
Freizeit
6 Bilder

Freizeit im Bezirk: Sabina Schloffer "läuft" mit ihrem Hund Gassi

Mit dem Ehemann ein Unternehmen aufbauen, die Erziehung ihrer Kinder und ihr politisches Engagement für Oberwart führten dazu, dass sie erst spät mit dem Laufen und Querflöte Spielen anfing. OBERWART. Sabina Schloffer begann mit 35 Jahren mit dem Laufen. Mehr durch Zufall entwickelte sie eine Leidenschaft für dieses Hobby. Sie war mit ihrem Vater im Urlaub. Ein 52-jähriger Gast überredete sie, mit ihm Laufen zu gehen. "Ich konnte mit ihm überhaupt nicht mithalten und war geschockt, wie schnell...

  • 07.03.16
Lokales
Die Oberwarter "Golden Girls" freuen sich jeden Dienstag auf ihren gemeinsamen Nachmittag bei Kaffee, Kuchen und einem guten Kartenspiel.
4 Bilder

Freizeit im Bezirk: Hilde Hutter geht fit und aktiv durchs Leben

Die 72-jährige Pensionistin führt keineswegs ein tristes Leben in Isolation und Einsamkeit. Dank ihrem Pensionistenverein führt sie ein erfülltes und glückliches Leben. OBERWART. Hilde Hutter ist bereits seit 2001 Mitglied des Pensionistenvereins der Ortsgruppe Oberwart. Seit 2006 ist sie sogar die Obfrau. Wöchentliche Unternehmungen Hilde Hutter freut sich jeden Dienstag auf das Zusammentreffen ihrer Vereinskolleginnen und Kollegen. Von den rund 200 Mitgliedern kommen jede Woche etwa 50...

  • 29.02.16
Sport
Roland Poiger (re.) mit Bruder Martin, ÖJV-Präs. Hans Paul Kutschera und Sportminister Hans Peter Doskozil widmet dem Judosport den Großteil seiner Freizeit.
7 Bilder

Roland Poiger: Judoka und Trompeter

Roland Poiger ist Leiter des Wirtschaftshofs in Oberwart. Seine Freizeit gehört vor allem dem Judo, wo er als internationaler Kampfrichter weltweit tätig ist. OBERWART (ms). Roland Poiger arbeitet seit 2004 bei der Stadtgemeinde Oberwart und ist nunmehr Leiter des Wirtschaftshofs. Den Großteil seiner Freizeit widmet er bis heute seiner Leidenschaft, dem Judosport. Begonnen hat er mit Judo 1983 unter Prof. Karl Karner. "Der Sport zog sich durch meine gesamte Schulzeit. Ich beendete meine aktive...

  • 23.02.16
Freizeit
Vera Ranftl hat nicht nur eine schöne Stimme, sondern macht auch am Klavier eine gute Figur.
4 Bilder

Freizeit im Bezirk: Vera Ranftl bringt mit ihrer Stimme alles zum Klingen

Die Ärtzin für ganzheitliche Medizin verbringt ihre Freizeit am liebsten mit Singen. Sie liebt alles, was mit Singen, Musizieren und Tanzen zu tun hat und teilt diese Leidenschaft auch mit ihrem Mann Günter. GROSSPETERSDORF. Vera Ranftl ist wohl eine Ausnahmemedizinerin, die fundiertes schulmedizinisches Wissen mit ganzheitlichen Therapien und Heilmethoden ergänzt. Sie bekämpft nicht die Symptome, sondern sucht nach der Ursache. Und das schafft sie mit der Suche nach...

  • 17.02.16
Sport
13 Bilder

Mario und Christian Petrakovits, Benzinbrüder aus der Region

Im Motorsport tief verwurzelt widmen sich die beiden Brüder Mario und Christian, anfangs intensiv als Fahrer, heute mehr als Veranstalter von Motorsportveranstaltungen wie der Drift World Series, welche erstmals dieses Jahr in Österreich Station machen wird. GROßPETERSDORF/GREINBACH (kv). Es begann alles mit der Rennleidenschaft ihres Vaters, Erich Petrakovits. Er gründete 1997 den Motorsportclub RCC-SÜD Großpetersdorf. Mit dem Bau eines eigenen Racing Centers im Jahr 2000 verwirklichte sich...

  • 05.02.16
  •  2
Freizeit
Ein gutes Buch hebt sich Direktor Aristoteles Papajanopulos für die Sommerferien auf, wo er mehr Zeit und Spaß fürs Leben findet.
3 Bilder

Freizeit im Bezirk: Aristoteles Papajanopulos

OBERWART/STADTSCHLAINING. Der gebürtige Grieche Aristoteles Papajanopulos ist seit mittlerweile fünf Jahren Direktor der HBLA Oberwart, zuvor leitete er die HBLA in Güssing. "Ich wollte ein wenig Abwechslung, anstelle immer an der gleichen Schule zu sein. Außerdem liegt Oberwart näher an meinem Wohnort", schildert der Direktor. Seine Freizeit gestaltet er vielseitig, auch wenn sich diese vor allem auf die Ferienzeit beschränkt. "Während der Schulzeit ist sie eher knapp bemessen, da kann oder...

  • 01.02.16
Lokales
Niko und Christine Potsch zeigen stolz ihre neueste Errungenschaft: Ein Fotoalbum aus Bernstein.
16 Bilder

Freizeit im Bezirk: Niko Potsch lebt für seine Sammelleidenschaft

Der Sohn des Künstlers Otto Potsch hat es sich zur Lebensaufgabe gemacht, die Kreationen seines Vaters für die Nachwelt zu bewahren. BERNSTEIN (kv). Den kunstvolle Skulpuren aus dem Bernsteiner Edelserpentin, Bildern und Metallfiguren schenkt Niko Potsch in seinem Felsenmuseum einen würdigen Platz. Unterstützt wird er dabei von seiner Frau uns seinen Töchtern. "Mein Beruf muss auch gleichzeitig mein Hobby sein, sonst könnte ich diesen enormen Zeitaufwand gar nicht bewerkstelligen." Immer wieder...

  • 25.01.16
Lokales
7 Bilder

Barbara Horvath: Familie, Schauspiel & Bühne sind meine Lebensinhalte

Die erfolgreiche Schauspielerin aus Unterwart sieht das Theater in Basel als Meilenstein ihrer Karriere. UNTERWART/BASEL (ps). Der Applaus als Brot des Künstlers, gewürzt mit viel positiver Medienkritik, verleitete die Schauspielerin Barbara Horvath zu einer emotionalen Aussage: „Wir sind in Basel angekommen“! So geschehen nach dem Premierenauftakt „Engel in Amerika“, im Baseler Stadttheater, Ende Oktober 2015. „In diesem Stück wird viel gewagt und alles gewonnen“, war in der Presse zu lesen....

  • 20.01.16
  •  1
Freizeit
Auf seiner Laufroute hat Didi Tunkel die Gelegenheit, abzuschalten und in sich zu gehen.
6 Bilder

Freizeit im Bezirk: Didi Tunkel läuft sich den Kopf frei

Didi Tunkel hat mit der Organisierung von Maturareisen alle Hände voll zu tun. Da braucht er ein stressabbauendes Hobby, das er im Laufen gefunden hat. GRAFENSCHACHEN (kv). Der gebürtige Pinkafelder organisierte im Abschlussjahr an der HAK Oberwart neben der Maturazeitung und dem Ball auch die Maturareise. Dabei stieß er auf eine Marktlücke und gründete nach seinem Abschluss ein Reisebüro speziell für Maturareisen. Einige Jahre später erwuchs daraus in Zusammenarbeit mit einer...

  • 11.01.16
Freizeit
7 Bilder

Freizeit im Bezirk: Vom Kanu bis zur Antiquität

52 Persönlichkeiten erzählten 2015 über ihre Freizeitaktivitäten. Diese sind so verschieden wie auch die Personen selbst - teilweise alltäglich, teilweise aber auch außergewöhnlich. BEZIRK (kv/ms). Die Bandbreite an Freizeitaktivitäten im Bezirk und darüber hinaus stellten 2015 insgesamt 52 Persönlichketen aus Sport, Wirtschaft, Bildung, Gesellschaft und Kultur den LeserInnen vor. Dabei gab es durchaus Alltägliches, aber auch Hobbys, die verwundern oder man wohl nie mit dem einen oder der...

  • 28.12.15
Gesundheit
4 Bilder

Sportlich, sportlicher, Susanna

OBERWART (ms). Der Fußball ist ihr in die Wiege gelegt und sie ist ihm bis heute treu geblieben. Und dass man auch als Mädchen in einer Burschendomäne durchstarten kann, hat Susanna Koch aus Oberwart eindrucksvoll bewiesen. Von Kindesbeinen dem runden Leder hinterher, spielte das fußballbegeisterte Mädchen zunächst mit Papa Alfred und Bruder Christoph, dann bei den Knaben - auch als Kapitänin - und schließlich fand sie den Weg zum Frauenfußball. FC Südburgenland 2002 wurde aus der...

  • 21.12.15