Fritz Steindl

Beiträge zum Thema Fritz Steindl

Rudolf Raffelsberger, Karl Gattinger, Markus Achleitner, Christoph Schragl und Fritz Steindl auf der Anlage des TK Traunkirchen.

Zukunftsprojekt realisiert
Flutlichtanlage bei Tennisklub Traunkirchen eingeweiht

Wirtschafts- und Sportlandesrat Markus Achleitner besuchte den Tennisclub Traunkirchen und überzeugte sich gemeinsam mit dem Landtagsabgeordneten Rudolf Raffelsberger und Bürgermeister Christoph Schragl von der hohen sportlichen Qualität des Vereins. TRAUNKIRCHEN. Obmann Karl Gattinger vom Tennisclub Traunkirchen erläuterte beim Besuch anstehende Zukunftsprojekte. Als besonderes Highlight wurde auch die neue Flutlichtanlage eröffnet. „Wir möchten unseren Sportlerinnen und Sportlern optimale...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Fritz Steindl wurde als Bürgermeisterkandidat nominiert.

Gemeinderatswahl 2021
ÖVP Gschwandt nominiert Bürgermeister Fritz Steindl

GSCHWANDT. In den letzten Jahren wurde in der Gemeinde Gschwandt viel bewegt. Für die Orts-ÖVP ein deutlicher Beweis, dass der Erfolgsweg mit Bürgermeister Fritz Steindl fortgesetzt werden soll. „Meine Volkspartei hat mich einstimmig als Bürgermeister-Kandidaten nominiert – ich bin bereit, die Aufgabe weiterzuführen und will weitere sechs Jahre für meine Heimatgemeinde arbeiten“, freut sich Fritz Steindl über das ihm entgegengebrachte Vertrauen. Dahoam in der GeschwandtLebensqualität und Natur...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Bürgermeister Fritz Steindl

Daheim in Gschwandt
„Gschwandt liebens- und lebenswert gestalten“

GSCHWANDT. Fritz Steindl ist Bürgermeister in Gschwandt und spricht über die hohe Lebensqualität in seiner Gemeinde. Über ein Jahr Corona mit vielen Folgen, wie haben Sie dieses Jahr erlebt? Steindl: Die Corona Pandemie hat uns jetzt ein Jahr lang sehr gefordert. Fast alle Veranstaltungen wurden abgesagt und das Vereins- und Gemeinschaftsleben hat darunter sehr gelitten. Die Maßnahmen waren aber leider alternativlos, denn wir hatten immer wieder eine hohe Zahl an Infizierten. Ich habe es an...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Bürgermeister Fritz Steindl

ÖVP Salzkammergut
Pflege im Salzkammergut ganz oben auf Prioritätenliste

BEZIRK GMUNDEN. Nicht erst das Corona-Virus stellt die Lebenssituationen vieler älterer, pflegebedürftiger Menschen und deren Familien vor große Herausforderungen, es zeigt aber verstärkt die „Schwachstellen“ des Systems auf und kann somit hoffentlich zu einer Beschleunigung der notwendigen Prozesse beitragen. Auf die Politik kommt daher die Aufgabe zu, mit Visionen, Weitblick und Behutsamkeit diese Aufgaben zu bewältigen. Immer weniger Menschen können zuhause gepflegt werden, sei es, weil die...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Bürgermeister Stefan Krapf, Landtagsabgeordneter Bürgermeister Rudolf Raffelsberger und Bürgermeister  Fritz Steindl.

Mobilität, Pflege und Lebensqualität
ÖVP Salzkammergut richtet drei Arbeitskreise für Bezirks-Schwerpunkte ein

BEZIRK GMUNDEN. „Wir wollen weiterhin hart dafür arbeiten, dass sich unsere Heimat auch in den nächsten Jahren gut entwickeln kann – deshalb werden wir mit aller Kraft für ein lebenswertes Salzkammergut eintreten, so OÖVP-Bezirksobmann Landtagsabgeordneter Bürgermeister Rudolf Raffelsberger. Die Lebenssituationen der Menschen und auch die Ansprüche an den Lebensraum verändern sich immer mehr. Das stellt die Politik vor immer neue Herausforderungen. Gleichzeitig entstehen aber auch neue Chancen...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Ohlsdorfs Bürgermeisterin Christine Eisner, Gschwandts Bürgermeister Fritz Steindl und  Sozialausschussobfrau Laura Straub aus Ohlsdorf

Eisner & Steindl erfreut
Betreute Wohnungen für ältere Menschen auch in Ohlsdorf und Gschwandt

Seit Jahren bemüht sich Bürgermeisterin Christine Eisner, eine alternative Wohnform für ältere Menschen mit Pflege Bedarf nach Ohlsdorf zu bringen. Nachdem es vor zwei Jahren von der Landesregierung das Aus für den Bau von neuen Pflegeheimen gab, haben sich jene Gemeinden im Bezirk, in denen ein Altenheim vorgesehen war, verstärkt darum bemüht, eine Genehmigung für die Errichtung von Betreuten Wohneinheiten zu erhalten. Eine Vorsprache von Bürgermeisterin Christine Eisner mit Vertretern der...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Aussendung des BAV Gmunden.

Corona im Salzkammergut
Altstoffsammelzentren nehmen eingeschränkten Notbetrieb auf

Bis auf weiteres wird es ab Freitag, 3. April, einen eingeschränkten Notbetrieb in einigen Altstoffsammelzentren (ASZ) des Bezirks Gmunden geben. SALZKAMMERGUT. Dieser ist nur für dringende Entsorgungen, welche unbedingt notwendig und nicht aufschiebbar sind, vorgesehen. Wichtig: Die Einfahrt in die ASZ ist nur mit einem voher vereinbarten Termin möglich.  Die Termine für alle ASZ werden ab Mittwoch, 1. April, 13 Uhr vom Bezirksabfallverband Gmunden unter der Telefonnummer 06133/6472 vergeben....

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer

Bezirksabfallverband Gmunden informiert
Entleerung Hausabfallbehälter gesichert im Salzkammergut gesichert – ASZ geschlossen

Die kommunale Abfallwirtschaft als grundlegender Bereich der Daseinsvorsorge bleibt auch in der aktuellen Situation, wie bereits oberösterreichweit bekannt gegeben, mit einigen Einschränkungen im Bezirk Gmunden im Einsatz. SALZKAMMERGUT. Die Abholung sämtlicher häuslicher Abfälle (Restabfall, Biotonne, Rote Tonne, Gelbe Tonne) sowie die Entleerung der öffentlichen Containerstandplätze (Glas- und Metallverpackungen) bleibt gesichert und findet wie gewohnt statt. Aus Anlass der aktuellen...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Seit mittlerweile zwei Jahren bieten Gabriele Stitz und Friedrich Steindl ihr "Mensch-Hunde-Coaching" an.
2

Mensch & Hund coachen

Auf Mentaltraining mit Mensch und Hund setzen Gabriele Stitz und Friedrich Steindl. LANGENSTEIN. Beim "Mensch-Hunde-Coaching" wird anders als am Hundeabrichtplatz gearbeitet und Mentaltraining integriert. "Wir arbeiten im Einzeltraining und bei den Menschen zu Hause", so Steindl. Innerhalb der Stunde wird die Basis der Mensch-Hund-Beziehung vermittelt und Wege aufgezeigt, den Führanspruch durchzusetzen. Angefangen von Leinenorientierung über Grundkommandos bis zum Aufbau eines Rückrufes....

  • Perg
  • Michael Köck
18

Gschwandt hat einen neuen Bürgermeister – Fritz STEINDL folgt auf Franz WAMPL!

Bei der am 26.3.2015 in Gschwandt stattgefundenen Gemeinderatssitzung kam es auch zur Wahl des neuen Bürgermeisters. Hoher Besuch aus der Politik wie Bezirkshauptmann Mag. Alois LANZ, LA Martina PÜHRINGER, LA und Bürgermeister von St. Wolfgang Hannes PEINSTEINER und natürlich “Altbürgermeister” Franz WAMPL ließen sich dieses Ereignis nicht entgehen. Anwesend waren alle 25 Gemeinderäte die auch dann zur Wahl des neuen Bürgermeisters schritten. Als Vorschlag war von der Fraktion ÖVP...

  • Salzkammergut
  • Peter SOMMER

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.