Fußball

Beiträge zum Thema Fußball

Im Kader des 2. Klasse Mitte-Klubs SC Wiesen scheinen 13 einheimische Spieler auf. Nicht nur Trainer Dominik Gruber freut sich auf den Trainings-Re-Start ab 19. Mai.

Fußball | 2. Klasse Mitte
SC Wiesen: "Schnelltests für alle Vereine"

WIESEN (Oliver Frank). Etwas Zauderhaftigkeit zeigt der sonst so selbstbewusst auftretende SC Wiesen-Trainer Dominik Gruber, wenn es um den Trainings-Re-Start ab dem 19. Mai geht. „Ich glaube es erst, wenn ich tatsächlich am Platz stehe.“ Für den gebürtigen Tschurndorfer ein neues Gefühl – und eine neue Chance. „Obwohl es sich auch schwierig gestalten kann und alle Vereine vor einer großen Herausforderung stehen“, meint Gruber, der jedoch schnell zurück zur Normalität kommen will. Vom SC...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Oliver Frank
Voller Begeisterung stehen Digitalisierungsexperte Roland Schmid (li.), ASV Draßburg-Obmann Ernst Wild, Sport Austria-Präsident Hans Niessl, Sport-Landesrat Heinrich Dorner und ASKÖ-Präsident Alfred Kollar (v.l.) hinter der Digitalisierungs-Offensive des Ostligaklubs.
2

Fußball | Regionalliga Ost
ASV Draßburg: Digitalisierungsschub zu Saisonbeginn

DRASSBURG (Oliver Frank). Die Pandemie hat unserer Gesellschaft einen Digitalisierungsschub verpasst. So schlägt Regionalligaklub ASV Draßburg einen neuen digitalen Weg ein und bietet ein neues Fan-Erlebnis: Ein installiertes Full HD-Kamerasystem zeigt alle Spiele auf der ASKÖ-Sportstätte in Draßburg live und on demand. Der sichtbare Mehrwert: Die professionelle Positionierung des Klubs. Auf der Sportanlage des Ostligaklubs wird auf eine neue digitale Technologie gesetzt: Full HD- Kamerasystem...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Oliver Frank
Die Abstiegssorgen des SV 7023 ZSP sind in der 2. Liga Mitte per sofort erloschen. Auch jene Aufstiegschance des SV Forchtenstein. Die Meisterschaft startet Ende Juli komplett neu.

Fußball | Saisonabbruch im Burgenland
"Der Saison-Abbruch ist vernünftig"

BEZIRK (Oliver Frank). Es hat sich angebahnt, seit wenigen Tagen ist es Gewissheit: Die Annullierung der burgenländischen Fußball-Saison. Ein Stimmenfang bei Vereinen aus dem Bezirk Mattersburg. Das Abbruchs-Procedere des Bgld. Fußballverbandes (BFV) war schlussendlich Formsache. „Der BFV hat die richtige Wahl getroffen, aber auch versucht, die Annullierung so lange wie möglich hinauszuzögern“, zeigt SC Wiesen-Trainer Dominik Gruber für die monatelange Hängepartie Verständnis. Das von der...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Oliver Frank
Schlusspfiff! Auf dem Areal des SC Frankenau wird es zukünftig keine Fußballspiele mehr geben - der 1. Klasse Mitte-Klub zieht sich vom Unterhaus-Geschehen zurück.

Fußball | 1. Klasse Mitte
SC Frankenau stellt den Spielbetrieb ein

FRANKENAU (Oliver Frank). Der Amateur-Fußball wird von der Corona-Pandemie schwer getroffen – und den SC Frankenau trifft es noch härter: Spürbarer Nachwuchsmangel, kaum Perspektiven auf Besserung, hoher Legionärsanteil – der 1. Klasse Mitte-Klub, örtliches Aushängeschild in der Thermenregion, stellt den Spielbetrieb ein. Die Gründe sind vielfältig. Vorwiegend nennt Obmann Helmut Hedl den demographischen Wandel und den Mangel an einheimischen Spielern. Eben zu wenig, um einen ordentlichen...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Oliver Frank
Christopher Lipowsky (li.) und FC Deutschkreutz waren vor dem Saison-Abbruch Tabellenführer in der Burgenlandliga. Der schärfste Konkurrent ASV Siegendorf (re.) nahm die Saison-Annullierung zähneknirschend zur Kenntnis.

Fußball | Burgenlandliga
„Saison-Abbruch war ohne Alternative"

BEZIRK (Oliver Frank). Es hat sich angebahnt, seit zehn Tagen ist es Gewissheit: Der Bgld. Fußballverband (BFV) hat die Annullierung der Unterhaus-Saison beschlossen – auch jene in der Burgenlandliga. Wie schon im Vorjahr: Auf- und Absteiger gibt es nicht. Die Reaktionen bei den Bezirksklubs sind ziemlich übereinstimmend, wie ein Stimmenfang bei den Mannschaftsführern zeigt. • Tobias Szaffich (Backup-Kapitän des FC Deutschkreutz): „Der Saison-Abbruch war mittlerweile alternativlos. Auch wenn es...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Oliver Frank
Der Mattersburger Sportverein 2020 steigt in die 2. Klasse Mitte ein. Seit der Gründung im Vorjahr betreut der MSV 2020 acht Nachwuchsteams.
2

Fußball | 2. Klasse Mitte
MSV 2020: "Regionalliga ist unser Ziel"

Der neugegründete Mattersburger Sportverein 2020 startet gegenwärtig in der 2. Klasse Mitte. Zukünftig peilt der Klub um Obmann Manfred Strodl die Regionalliga Ost an. MATTERSBURG (Oliver Frank). Die Amateurfußball-Landschaft wird um einen Akteur reicher: Ab der kommenden Saison wird der im Vorjahr gegründete Mattersburger Sportverein 2020, kurz MSV 2020, in der 2. Klasse Mitte antreten – die entsprechenden Unterlagen sind bereits an den Bgld. Fußballverband übermittelt worden. Die...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Oliver Frank
Die U15 der Fußballakademie Burgenland will in den letzten vier Runden noch in die Top 3 der ÖFB-Jugendliga rutschen.
2

Fußball | ÖFB-U15-Jugendliga
AKA Burgenland: "Wir sind auch sehr dankbar"

MATTERSBURG (Oliver Frank). Trotz geplatzter Vizemeister-Träume will die U15 der Fußballakademie Burgenland die Spannung hochhalten und peilt laut Trainer Christoph Morgenbesser eine Top 3-Platzierung in der U15-ÖFB-Jugendliga an. Mit dem 0:0-Remis bei den Altersgenossen der AKA St. Pölten endete zumindest die drei Spiele andauernde Niederlagenserie. Für das nächste Duell am Samstag, 10 Uhr, gegen den Liga-7. AKA Vorarlberg hofft der Trainer auf mehr Konsequenz vor dem gegnerischen Tor. Nur ein...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Oliver Frank
SV 7023 ZSP-Trainer Roman Waldherr hatet zum angedachten Meisterschaftsmodus zur Saisonwertung nach lediglich einer gespielten 2. Liga Mitte-Hinrunde seine Meinung. „Schlussendlich war es besser, dass die Meisterschaft abgebrochen wurde. Und dies sage ich unabhängig unserer Tabellensituation“, wie er versichert.
2

Fußball | 2. Liga Mitte
SV 7023 ZSP: „Vereine wollten Entscheidung“

ZEMENDORF (Oliver Frank). Lange sehnten sich die Amateurklubs nach einer Entscheidung über den Fortgang der Saison. Montag in der Früh war es dann soweit: Dem Bezirksblatt erreichte die Meldung des Saisonabbruchs in allen Ligen und Klassen. Abhängig war dies von den späten (Sport)-Öffnungsschritten der Regierung. SV 7023 ZSP-Trainer Roman Waldherr hatte zum angedachten  Meisterschaftsmodus zur Saisonwertung nach lediglich einer gespielten 2. Liga Mitte-Hinrunde sowieso seine Bedenken: „Es war...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Oliver Frank
Der Burgenlandligaklub SC Bad Sauerbrunn hofft wie der Burgenländische Fußballverband auf den baldigen Re-Start - eine Entscheidung soll demnächst folgen.
2

Fußball | Burgenlandliga
SC Bad Sauerbrunn: "Kein Grund, etwas zu ändern"

BAD SAUERBRUNN (Oliver Frank). Der weiterhin verordnete Trainings-Stillstand wirft den Amateur-Fußball im Spiel gegen Corona ans Tabellenende. „Die Chance, dass wir die Meisterschaft doch noch fortsetzen können, wird mit jeden Tag geringer“, lebt in SC Bad Sauerbrunn-Trainer Heinz Kremser nur noch ein kleiner Funken Hoffnung. „Wenn es möglich ist, würden wir natürlich gerne starten wollen. Dann gilt es auch flexibel zu sein.“ Beim Burgenlandliga-klub fehlen bis zum Abschluss der Hinrunde noch...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Oliver Frank
Der 28-jährige Klaus Lehrner (re.) ist beim ASK Horitschon Mannschaftsstütze und Kapitän.
2

Fußball | Burgenlandliga | ASK Horitschon
Kapitän Klaus Lehrner: „Verein ist perfekt aufgestellt“

HORITSCHON (Oliver Frank). Rückblende: 10. Oktober 2020. Burgenlandliga-klub ASK Horitschon kann beim SV Güssing bis zum Abpfiff die Defensive zusammenhalten und gewinnt 1:0 – der 3. Sieg im 8. Liga-Spiel. Die Abwehr des ASK Horitschon wird von Klaus Lehrner angeführt. Wie gewohnt souverän, geordnet, umsichtig und dem modernen Fußball entsprechend auch im Spielaufbau überzeugend – es ist seine Lieblingsdisziplin. Der 28-Jährige ist Mannschaftskapitän und Abwehrchef, stellt sich aber abseits des...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Oliver Frank
Bevor der Ankick erfolgt, ist für ASK  Weppersdorf-Trainer Didi Reiberger wichtig, die richtige Trainings-Belastung nach Corona zu finden. „Auch wenn sich meine Spieler selbst fit halten, ist Laufen doch nicht Fußballspielen. Der Körper wird hier ganz anders gefordert", so der Neo-Coach.
2

Fußball | 1. Klasse Mitte
ASK Weppersdorf: "Laufen ist nicht Fußballspielen"

WEPPERSDORF (Oliver Frank). Immer mehr Klubs sehen kaum Chancen und Sinn, die wegen der Corona-Pandemie unterbrochene Fußballsaison noch sportlich zu Ende zu führen – so auch ASK Weppersdorf-Trainer Didi Reiberger. Er spricht sich für ein Szenario wie im Vorjahr aus, als sämtliche Meisterschaften abgebrochen werden mussten. Da stand der 1. Klasse Mitte-Klub sogar an der Tabellenspitze. Der Spielbetrieb in den Amateur-Ligen ruht seit Monaten, ein Kontakt-Training ist wegen der...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Oliver Frank
Die Corona-Pandemie bremst den Burgenlandligist FC Deutschkreutz aus. Die Klubführung um Robert Strobl zeigt sich über eine Fortführung der Meisterschaft skeptisch.
2

Fußball | Burgenlandliga
FC Deutschkreutz: "Es fehlt Planungssicherheit"

DEUTSCHKREUTZ (Oliver Frank). Tabelle. Ideen. Ergebnisse. Fortschritt – das alles ist derzeit ausgesetzt. Das Zeitfenster für den Re-Start wird immer kleiner - im Fußball-Unterhaus geht die Furcht vor einem weiteren verlorenen Jahr um, sollte eine „Meisterschaftsfortsetzung nur mit Zuschauern erfolgen“, fordert FC Deutschkreutz-Neo-Obmann Robert Strobl und ergänzt: „Alles andere wäre ein Bankrott für die Vereine, falls kein Kostenersatz erfolgt.“ "Schieflage zu befürchten"Aktuell bleiben viele...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Oliver Frank
Beim SV Forchtenstein sieht Coach Andreas Feurer in punkto Saison-Fortsetzung ein mögliches "Schachmatt“. Beachtlich: Im Jahr 2020 blieb der Tabellen-3. ungeschlagen.
2

Fußball | 2. Liga Mitte
SV Forchtenstein: „Es schadet der Weiterentwicklung“

FORCHTENSTEIN (Oliver Frank). Es bleibt ein Geduldsspiel gegen die Zeit – noch immer Stillstand für den Amateurfußball. Aufgrund der steigenden Infektionszahlen in vielen Teilen Österreichs scheinen Spieler, Funktionäre und Trainer den Glauben auf eine Saison-Fortsetzung verloren zu haben – so auch SV Forchtenstein-Coach Andreas Feurer, der die Frage auf ein mögliches „Schachmatt“ des Punktspielbetriebs nüchtern beantwortet: „Ich glaube, dass wir im Frühjahr nicht mehr spielen werden.“ Und...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Oliver Frank
SC Ritzing-Kapitän David Witteveen (li.) glaubt an einen Re-Start erst im Sommer. Neben dem Job als Angreifer wechselte der 35-Jährige nun zur Exekutive und absolviert derzeit die Polizeischule.
2

Fußball | Burgenlandliga | SC Ritzing
David Witteveen: "Fußball bis Sommer undenkbar"

RITZING (Oliver Frank). Bestens gelaunt und gerade vom Training zurück, sitzt SC Ritzing-Kicker David Witteveen in seinem Garten. Seine Zwillingstöchter laufen umher. Lässige Jeans, T-Shirt und Freizeit-Cap - sein sportliches Erscheinungsbild passt zu David Witteveen, wie auch seine Kicker-Karriere. Der ehemalige Profi ist in seiner bisherigen Laufbahn einen ungewöhnlichen Weg gegangen – der Mut hat sich für den 35-jährigen Angreifer bislang ausgezahlt. Vor knapp zwölf Jahren erzielte David...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Oliver Frank
BFV-Gruppenobmann Gerhard Kornfeind weiß um die Sorgen der Unterhaus-Klubs. Er sieht sich als Bindeglied zu den Fußball-Vereinen, hat stets ein offenes Ohr.

Fußball | Interview mit BFV-Gruppenobmann Gerhard Kornfeind
Gerhard Kornfeind: "Wieder vermehrt auf eigene Spieler setzen"

BEZIRK (Oliver Frank). Er sieht sich als Bindeglied zu den Fußball-Vereinen, hat stets ein offenes Ohr für die Klubs: Gerhard Kornfeind bekleidet seit Jahresbeginn die Funktion als BFV-Obmann der Gruppe Mitte und genießt durch seine Kommunikationsfähigkeit und durch sein gutes Netzwerk ein fachkundiges Ansehen. Trotz der „schwierigen Zeit“, wie der Kroatisch Minihofer betont, mache ihm die Aufgabe als Gruppen-Obmann nach wie vor viel Spaß, muss sich aber auch unpopulären Entscheidungen stellen....

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Oliver Frank
FC Deutschkreutz mit Christopher Lipowsky (l.) ist Vorzeigeklub und will weiter zu den besten Klubs im Burgenland zählen.

Fußball | Burgenlandliga | FC Deutschkreutz
FC Deutschkreutz: "Wollen zu den Besten im Burgenland zählen"

FC DeutschkreutzDEUTSCHKREUTZ (Oliver Frank). Sportlich im Hoch, das Fan-Ansehen beachtlich: Der Burgenlandligaklub FC Deutschkreutz erlebt eine erfolgreiche Zeit – jetzt mit neuer Führung. Robert Strobl ist neuer Sport-Obmann und Christian Neubauer sorgt für die Finanzen. Personallifting beim Tabellenführer der Burgenlandliga. Die wichtigsten Köpfe im 25-köpfigen Vorstand: Neo-Sport-Obmann Robert Strobl und Christian Neubauer, der für die Finanzen beim 37-jährigen Klub zuständig ist, übergaben...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Oliver Frank
Die Pandemie hat dem Amateurfußball in den letzten Monaten böse mitgespielt, fehlt dem Amateurbereich derzeit jegliche Perspektive. So auch dem USC Pilgersdorf, der in der Person von Sektionsleiter Josef Renner auf "eine sportliche Entscheidung am grünen Rasen" hofft.
2

Fußball | 2. Liga Mitte
USC Pilgersdorf: „Bevorzugen sportliche Entscheidung“

PILGERSDORF (Oliver Frank). Josef Renner macht die Bemerkung nicht nur beiläufig, sie scheint dem Sektionsleiter des 2. Liga Mitte-Klubs USC Pilgersdorf wichtig: „Wenn es irgendwie möglich ist, würden wir eine sportliche Entscheidung am grünen Rasen bevorzugen. Zwei Saisonen keine Wertung zu haben, wäre für den Fußball nicht gut.“ Befürchtet wird beim Tabellen-7. ein erneuter Saisonabbruch, wobei für diese Zitterpartie ein konkreter Vorschlag vom 50-jährigen Jubiläumsklub kommt. Das Areal des...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Oliver Frank
Das U12-Team der Spielgemeinschaft Wulkaprodersdorf trainiert mit Markus Buchner, der gleichzeit den 1. Klasse Mitte-Klub ASV Pöttsching trainiert. Buchner, der letzten Sommer den Liga-4. übernahm, rechnet sich im Falle eines Saison-Re-Starts noch Aufstiegschancen aus.
2

Fußball | 1. Klasse Mitte
ASV Pöttsching: "Endlich wieder das Gras riechen"

PÖTTSCHING (Oliver Frank). Für ihn ist es auch ein mentaler Wahnsinn, nach seinen eigenen Worten „eine Katastrophe“: Markus Buchner, Trainer des 1. Klasse Mitte-Klubs ASV Pöttsching und zugleich U12-Nachwuchscoach der SpG Wulkaprodersdorf, agiert in gewisser Weise als ein Spiegelbild der Gesellschaft, die teilweise auf die verordneten Maßnahmen gegen die Corona-Krise auch immer gereizter reagiert. „Warum kann man das Testverfahren nicht auf den Erwachsenen-Sport ausweiten?“, fragt sich Markus...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Oliver Frank
2. Liga Mitte-Schlusslicht SC Lockenhaus/Rattersdorf will den Ligaverbleib auf sportlichem Wege schaffen.
2

Fußball | 2. Liga Mitte
SC Lockenhaus-Trainer Stössl: "Will auf Platz zurückkehren"

BEZIRK (Oliver Frank). Der Amateur-Fußball befindet sich weiter in der Warteschleife. Signale über weitere Öffnungsschritte werden immer leiser, zumal nach den Verschärfungen der Maßnahmen in der Ostregion die Hoffnung auf einen baldigen Re-Start im Fußball-Unterhaus immer mehr sinkt - auch beim 2. Liga Mitte-Verein SC Lockenhaus/Rattersdorf. Der Bgld. Fußballverband wartet die weiteren Entwicklungen bis nach Ostern ab, stimmt dann in einer Vorstandssitzung über ein mögliches Abbruchsszenario...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Oliver Frank
2. Liga Mitte-Klub SV Sigleß ist wie anderen Unterhaus-Vereinen das Training verwehrt. Trainer Christian Rotpuller rechnet mit einem Saisonabbruch.
2

Fußball | 2. Liga Mitte
SV Sigleß: "Schwere Verletzungen sind vorprogrammiert"

SIGLESS (Oliver Frank). Seit mehr als fünf Monaten ist der landesweite Amateur-Fußball ausgesetzt. SV Sigleß-Coach Christian Rotpuller rechnet mit Saisonabbruch und hätte im Falle eines Re-Starts vor dem Sommer große Bedenken. Die Inzidenzwerte steigen, die Hoffnung auf den Saison-Re-Start im Fußball-Unterhaus sinkt. Weil auch die verschärften Corona-Regelungen in der Ostregion eine Steilvorlage für einen Saisonabbruch sind. Allerdings schiebt der Bgld. Fußballverband die Entscheidung über die...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Oliver Frank
Der SV Rohrbach ist zwar Tabellenvierter in der 2. Liga Mitte, aber Obmann Roman Landl plädiert für einen Saison-Abbruch.
2

Fußball | 2. Liga Mitte
SV Rohrbach: "Frühjahrssaison macht keinen Sinn"

ROHRBACH (Oliver Frank). Die Hoffnung, dass im Fußball-Unterhaus schon bald wieder uneingeschränkter Spiel- und Trainingsbetrieb möglich sein wird, ist vor einem weiteren Dämpfer nicht gefeit. Der schmale Grat zwischen Lockerung und weiterem Verbot, liegen eng beisammen. Die vorherrschende Verunsicherung der Klubs offenbaren wahre Wechselbäder der Gefühle. Auch der endgültige Nackenschlag droht. SV Rohrbach-Klubchef Roman Landl hat dafür aber vollstes Verständnis. Für SV Rohrbach-Obmann Roman...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Oliver Frank
Das Minimalziel des Burgenländischen Fußballverbandes (BFV), zumindest die Hinrunde zu einem Ende zu bringen und so über Auf- und Abstiege entscheiden zu können, davon hält SV Steinberg-Coach Akos Kozmor wenig: "Ich finde, nach einer gespielten Hinrunde Auf- und Absteiger zu werten, ist nicht korrekt. Wir sind zwar Tabellenführer, aber das ist jetzt nicht das Wichtigste. Die Gesundheit geht vor.“
2

Fußball | 2. Liga Mitte
SV Steinberg: „Die Meisterschaft abbrechen“

STEINBERG (Oliver Frank). Die Bälle bleiben im Schrank, der Corona-Stillstand für den Amateur- und Breitensport wird bis mindestens nach Ostern verlängert – das sieht ein Übereinkommen nach Beratungen von Bund und Ländern über das weitere Vorgehen in der Corona-Pandemie gestern, Montag, vor. Trotz Appelle der Sport-Verbände und –Vereine für schrittweise Lockerungen sind vorerst keine weiteren Erleichterungen für den (Erwachsenen)-Sport vorgesehen. SV Steinberg-Spielertrainer Akos Kozmor geht...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Oliver Frank
FSG Oberpetersdorf-Torhüter Manuel Kassal zählt beim Burgenlandligaklub zum Klubinventar. Seit fast neun Jahren hütet der 30-Jährige das Tor der FSG Oberpetersdorf/Schwarzenbach.

Fußball | Burgenlandliga
FSG Oberpetersdorf-Keeper Kassal: "Ein Spiel mit dem Feuer"

OBERPETERSDORF (Oliver Frank). Es sind aktuell triste Aussichten. Falls doch noch, steht ein komplizierter Re-Start – und eine mit Sicherheit verkürzte Fußball-Frühjahrssaison an. Der Fußball-Lockdown ist auch ein Lehrstück öffentlicher Meinungsbildung, denn längst ist die Temperatur der Re-Start-Debatte bei vielen Vereinsverantwortlichen nicht gesunken. Daran beteiligt sich FSG Oberpetersdorf/Schwarzenbach-Torhüter Manuel Kassal jedoch nicht, betont aber: „Natürlich fehlt mir der Fußball.“ Der...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Oliver Frank
Carsten Jancker, dessen Markenzeichen der Glatzkopf und seine imposante Statur sind, machte vor dem SVM-Engagement durch 79 Tore in 229 Spielen für den FC Bayern München. Für den SV Mattersburg traf der mittlerweile 46-Jährige 21 mal in 76 Spielen.

Fußball | SV Mattersburg
SV Mattersburg: Zeitreise an die Bundesliga-Spitze

MATTERSBURG (Oliver Frank). Diese Zeitspanne mutet nostalgisch in Anbetracht der niederschmetternden Wirklichkeit an: Vor knapp 5.000 Tagen stand der mittlerweile aufgelöste SV Mattersburg im August 2007 nach sechs Spieltagen in der 1. Bundesliga an der Tabellenspitze – mit Carsten Jancker. Der Angreifer, dessen Markenzeichen der Glatzkopf und seine imposante Statur sind, machte vor dem SVM-Engagement durch 79 Tore in 229 Spielen für den FC Bayern München und für die deutsche Nationalmannschaft...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Oliver Frank

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.