Günther Sidl

Beiträge zum Thema Günther Sidl

Christine Boldizsar, Emre Acarbas, GR Michael Hauer, Europaabgeordneter Dr. Günther Sidl, Verena Schroll, GGR Thomas Renner und SPÖ-Bezirksgeschäftsführer GGR Bernhard Wurm

"Restart" der jungen SPÖ
Die Junge Generation im Bezirk Melk startet neu durch

Mit einem neuen Vorstandsteam und vieler innovativer und frischer Ideen nimmt die Junge Generation (JG) ihre Arbeit im Bezirk Melk auf. BEZIRK. Für die SPÖ im Bezirk Melk stand ein besonderes Ereignis auf dem Plan: Die Junge Generation im Bezirk Melk hat sich neuformiert und wird sich zukünftig aktiv für junge Menschen und deren Anliegen stark machen. Die JG-Mitglieder und FunktionärInnen verstehen sich dabei als Sprachrohr, um auf die brennenden Themen von Jugendlichen und Jungfamilien...

  • Melk
  • Daniel Butter
Franz Schnabel und MEP und Bezirksvorsitzenden Günther Sidl

Bezirk Melk ist dabei
Startschuss für den “Feinkostladen Europas”

Neue Auszeichnung für Gemeinden, die Vermarktung regionaler Lebensmittel unterstützen - Sidl: "Gemeinden im Bezirk Melk haben schon Initiativen gesetzt."  
 “Niederösterreich ist der Feinkostladen Europas”, betonen Landeshauptfrau-Stellvertreter Franz Schnabl und Abgeordneter zum Europäischen Parlament Günther Sidl im Rahmen einer Pressekonferenz, bei der auch die gleichlautende Auszeichnung für besonders engagierte Städte und Gemeinden präsentiert wurde. “Nachhaltig hergestellte und regionale...

  • Melk
  • Daniel Butter
Die SPÖ im Bezirk Melk rund um Günther Sidl sammelt bis zum 1. Mai Spenden gegen Kinderarmut

SPÖ im Bezirk Melk
Große Spendenaktion gegen Kinderarmut statt Maikundgebungen

SPÖ-Mitglieder aus dem Bezirk Melk sammeln gegen Kinderarmut im Bezirk BEZIRK. „Die Corona-Pandemie und das verfehlte Krisenmanagement der Bundesregierung haben die Probleme von armutsbetroffenen Familien weiter verstärkt. Das werden wir am 1. Mai zur Sprache bringen – auch ohne Kundgebung“, erklärt SPÖ-Bezirksvorsitzender und EU-Abgeordneter Günther Sidl angesichts der bestehenden Einschränkungen für Veranstaltungen, die auch in diesem Jahr die traditionellen Feiern und Kundgebungen zum ersten...

  • Melk
  • Daniel Butter
SPÖ-Bezirksgeschäftsführer Bernhard Wurm, Jürgen Eder, SPÖ-Bezirksvorsitzender Abg. z. Europäischen Parlament Günther Sidl

Neue Aufgabe
Melks Ex-Stadtrat Jürgen Eder nun SP-Betreuer im Bezirk Melk

SPÖ-Bezirksparteivorsitzender freut sich über das ehrenamtliche Bezirks-Engagement eines erfahrenen Gemeindepolitikers BEZIRK. „Jürgen Eder wird künftig ehrenamtlich die Organisationsbetreuung in unserem Bezirk unterstützen - vor allem in den SPÖ-Minderheitsgemeinden. Außerdem gilt er künftig als Bindeglied zu den befreundeten Organisationen“, freut sich der Abgeordnete zum Europäischen Parlament und SPÖ-Bezirksvorsitzender Günther Sidl über das Comeback eines erfahrenen Kommunalpolitikers....

  • Melk
  • Daniel Butter
In Ybbs werden seit Wochen Mitarbeiter getestet.

12. und 13. Dezember
Massentests in den Gemeinden Melks starten

Am 12. und 13. Dezember kann man sich freiwillig und kostenlos testen BEZIRK. Hat man unwissentlich Corona oder nicht? Diese Frage kann man in seiner Gemeinde am 12. und 13. Dezember in einem Schnelltest bald klären. Gleich vorweg: Der Test ist freiwillig und kostenlos. "Die Gemeinden sind in der Vorbereitungsphase. Eine gute Möglichkeit um sicher Weihnachten mit seinen Liebsten feiern zu können", sagt etwa Karl Moser von der ÖVP Bezirk Melk. Er selbst wird sich auch anmelden und zudem einen...

  • Melk
  • Daniel Butter
Der Petzenkirchner Günther Sidl wurde positiv getestet.

Nächster Covid-Fall in der Politik
Petzenkirchner EU-Abgeordneter Günther Sidl positiv getestet

PETZENKIRCHEN. "Es hat mich leider erwischt. Habe gestern Nacht ein positives COVID-19 Testergebnis bekommen", sagt der Petzenkirchner Günther Sidl. Der EU-Abgeordnete der SPÖ lässt sich regelmäßig testen und geht anschließend freiwillig in Isolation. Vor rund einer Woche war das Ergebnis noch negativ. Doch dieses Mal kam es anders. "Am Freitag 6. November war ich ohne Symptome wieder zur Sicherheit, wiederum um andere Menschen mit denen ich als Abgeordneter in Kontakt komme nicht zu gefährden,...

  • Melk
  • Daniel Butter
Schüsse in Wiener Innenstadt: Polizist angeschossen, ein Täter festgenommen: Am Wiener Schwedenplatz sollen mehrere Schüsse gefallen sein, die Polizei ist mit einem Großaufgebot vor Ort. Der Vorfall hat sich ersten Informationen zufolge in der Nähe einer Synagoge im ersten Bezirk zugetragen.
4

Terroranschlag in Wien
Zwei Melker SP-Politiker mitten in der Inneren Stadt

Alois Schroll und Günther Sidl befanden sich zum Zeitpunkt des Anschlages in Lokalen in der Wiener Innenstadt. BEZIRK. Der Eine war noch gemütlich Essen bevor es wieder in sein Quartier in Wien ging, der Andere bei einem Interviewtermin. Die Rede ist von den beiden Melker SP-Politiker Günther Sidl und Alois Schroll. Sie erlebten die Nacht des Terrors im ersten Bezirk in Wien hautnah.  Gemütliches Essen abrupt beendet "Wir wurden angehalten das Lokal nicht zu verlassen. Es dürften mehrere Täter...

  • Melk
  • Daniel Butter
EU-Abgeordneter Günther Sidl hier beim Interview

Günther Sidl im Interview
Zugreisen zum "EU-Stützpunkt" in Brüssel

EU-Abgeordneter Günther Sidl im Interview mit Redakteur Daniel Butter BEZIRKSBLÄTTER: Ein Jahr Günther Sidl im EU-Parlament. Können Sie sich noch an Ihren ersten Tag erinnern? GÜNTHER SIDL: Wenn man als Abgeordneter angelobt wird, ist das schon etwas ganz Besonderes. Ich bin sehr dankbar für die viele Unterstützung die ich bekommen habe. Das weiß ich sehr zu schätzen. Was sind die großen Unterschiede zwischen EU-Parlament und Landtag? NÖ war eindeutig überschaubarer. Wenn man im EU-Parlament...

  • Melk
  • Daniel Butter
Im Parlament protestiert die SPÖ für die Arbeitslosen.

Mehr als 450 Euro
SPÖ fordert Erhöhung des Arbeitslosengeldes

BEZIRK. Im Bezirk ist die Arbeitslosigkeit aufgrund der Corona-Krise um über 150 Prozent gestiegen bzw. viele Menschen wurden in Kurzarbeit geschickt und kamen so finanziell unschuldig zum "Handkuss". Betroffene sollen nun eine Einmalzahlung von 450 Euro bekommen. "Menschen, die unverschuldet ihren Job verloren haben, werden mit einem einmaligen Almosen von 450 Euro abgespeist“, kritisiert SPNR-Abgeordneter Alois Schroll. Sein Parteikollege Günther Sidl stößt in das gleiche Horn und fordert:...

  • Melk
  • Daniel Butter
Der Blindenmarkter Martin Huber wurde von seiner Partei, der FPÖ, nach einem Posting suspendiert.
5 2

FP-Politiker Martin Huber suspendiert
"Mit Nationalsozialismus habe ich nix am Hut"

Blindenmarkts Martin Huber wurde nach einem Facebook-Posting von FP-Parteichef Norbert Hofer suspendiert. BLINDENMARKT. Dass der Umgang, im speziellen das Posten von Inhalten, mit sozialen Medien Gefahren birgt, ist jedem klar. Facebook und Co. haben schon vielen den Job gekostet. So jetzt auch dem FP-NÖ Geschäftsführer und Blindenmarkter Politiker Martin Huber. "Einfacher" Geburtstagsgruß Was war passiert? Huber hatte am 20. April 2014 (Anm.: An jenem Tag hatte Adolf Hitler Geburtstag) dies...

  • Melk
  • Daniel Butter
EU-Abgeordneter Dr. Günther Sidl, NRW-Spitzenkandidat Bürgermeister Alois Schroll und Bezirksgeschäftsführer Bernhard Wurm

SPÖ Melk für Öffi-Ticket
"Wir wollen Zukunft ,enkerlfit‘ gestalten"

BEZIRK. Öffentlicher Verkehr ist die Zukunft. Das hat nicht zuletzt die erfolgreiche Einführung des 365-Euro-Jahrestickets in Wien eindrucksvoll unter Beweis gestellt. EU-Abgeordneter Dr. Günther Sidl ist überzeugt: „Das 365-Euro-Öffiticket ist umsetzbar, wenn man das wirklich möchte. Das zeigen die Bundesländer Wien und Vorarlberg vor. Wir wollen die Zukunft enkelfit gestalten. Dazu gehört ein gutes, komfortables und leistbares Angebot für die öffentlichen Verkehrsmittel“, sagt Sidl. Der...

  • Melk
  • Daniel Butter
Hier das Wahlergebnis des Bezirk Melk
5

EU-Wahl 2019 im Bezirk Melk
"Sind mit einem grünen Auge davongekommen‘

BEZIRK. Die Stimmen sind ausgezählt, die Melker Bevölkerung hat sich mit ihrem Wahlrecht an der Sitz-Verteilung im EU-Parlament beteiligt. Entgegen dem Bundesland-Trend haben die Melker zwei der drei Großparteien – der SPÖ und der FPÖ – zu einem Plus verholfen. Grüne mit Verlusten Einzig die Grünen müssen ein Minus verdauen. Knackpunkt der "Umweltpartei" sind die einstige Hochburg Melk und die Waldviertler Gemeinde Dorfstetten (siehe Link unten). Doch was sagen die Kandidaten bzw....

  • Melk
  • Daniel Butter

EU Wahl 2019
Der Europäer, der Lehrer und der Bauer aus Melk in Brüssel

BEZIRK. "Die EU bringt uns Möka nix". Diesen Ausspruch haben Sie wohl schon des Öfteren gehört. Nach dieser Wahl (26. Mai) ist dieser Spruch mithilfe der Vorzugsstimmen "Schnee von gestern". Drei Melker mit ChancenDenn mit dem österreichweiten VP-Spitzenkandidaten Othmar Karas aus Ybbs, den wir natürlich auch ausführlich zur EU befragt haben (folgt unter diesem Link in Kürze), stehen mit Parteikollegen Alexander Bernhuber aus Kilb und dem SP-Kandidaten Günther Sidl aus Petzenkirchen gleich zwei...

  • Melk
  • Daniel Butter
Günther Sidl, Ulrike Königsberger-Ludwig und Sepp Ginner können stolz auf 30 Jahre Obdachlosenbetreuung zurückblicken.
1

30 Jahre Verein Wohnen und Arbeit
"Mostviertels Obdachlose wieder in Gesellschaft integrieren"

MOSTVIERTEL. Wenn man auf der Westautobahn unterwegs ist, sticht einem kurz vor der Abfahrt Melk eine buntes Haus im Hundertwasser-Stil ins Auge. In dem Haus beherbergt sind Männer und gelegentlich auch Pärchen, die ein schweres Schicksal erlitten haben: Sie sind obdachlos. Verein feiert Jubiläum Seit 30 Jahren gibt es im Mostviertel mit dem Verein "Wohnen und Arbeit" eine Auffangstation, welche obdachlosen Personen ein Zuhause gibt und sie wieder in das soziale Leben eingliedert. "Hier in...

  • Melk
  • Daniel Butter
Günther Sidl im Interview mit den Bezirksblättern.
1 2

EU-Kandidat Günther Sidl
"Gemeinsam sind wir ganz einfach stärker"

BEZIRK. Der Melker Spitzenkandidat zur EU-Wahl, Günther Sidl, traf sich zum Interview mit den BEZIRKSBLÄTTERN. BEZIRKSBLÄTTER: Was wünschen Sie sich für die Zukunft Europas? GÜNTHER SIDL: Ich möchte Europa verbessern. Hier liegen mir vor allem drei Themen am Herzen: Erstens bin ich für ein europaweites Verbot von tödlichen Umweltgiften. Zweitens ist es mir besonders wichtig, dass Bereiche, die für die öffentliche Versorgung da sind, auch weiterhin öffentlich bleiben. Hier geht es mir...

  • Melk
  • Sebastian Puchinger
2

Zukunftsstudie
"Der Bezirk Melk ist zukunfts-unfit"

BEZIRK. Zwettl auf Platz 28, Scheibbs sogar noch auf 54 und dann sucht man lange nach Melk. Genauer gesagt auf Platz 86, nur acht Plätze vom letzten (Gmünd) entfernt. Konkret geht es um die Studie von Pöchhacker Innovation Consulting GmbH, welche alle Städte und Bezirke in Österreich unter die Lupe nahm, wie gut sie aktuell für die Zukunft aufgestellt sind (Hier geht es zum detaillierten Ranking) "Versagen in Gemeindestube" Doch wo liegen die Schwachstellen, dass unser Bezirk so weit hinten...

  • Melk
  • Daniel Butter
(v.l.n.r.) Gerald Riedler: Gemeinderat Bernhard Wurm, Theresia Wieland, Herbert Jelinek, Landesgeschäftsführer Bürgermeister Wolfgang Kocevar, Bezirksfrauenvorsitzende Charlotte Zimmerl, Landtagsabgeordneter Dr. Günther Sidl, Maria Steindl, Gerhard Schachinger, Bezirksvorsitzender des Pensionistenverbands Alfred Zimmerl

Bernhard Wurm einstimmig zum Spitzenkandidaten gewählt

Die SPÖ Neumarkt-Kemmelbach hat zur Jahreshauptversammlung ins Gasthaus Gruber geladen. Im Mittelpunkt standen die Gemeinderatswahlen, bei der Ortsparteivorsitzender Bernhard Wurm als Spitzenkandidat antreten wird. „Vielen Dank für das Vertrauen! Ich freue mich, gemeinsam mit einem motivierten Team – das aus erfahrenen und neuen Köpfen bestehen wird – auf die vor uns liegende Zeit. Um erfolgreiche und vielseitige Gemeindepolitik zu betreiben, laden wir auch unabhängige KandidatInnen ein, bei...

  • Melk
  • Bernhard Wurm
(v.l.n.r.): Landtagsabgeordneter und Bezirksvorsitzender Dr. Günther Sidl mit dem Ybbser Bürgermeister Alois Schroll
4 2

Keine einzige Bahnhofskasse mehr im Bezirk

Landtagsabgeordneter Dr. Günther Sidl, Bürgermeister Alois Schroll und Stadtrat Johann Gruber setzen sich für den Erhalt von Bahnhofskassen im Bezirk ein. „Unser Bezirk liegt an der sehr gut ausgebauten Westbahnstrecke und es ist nicht einzusehen, warum es nur noch in großen Städten ein persönliches Service gibt und bei uns im Bezirk keine einzige Bahnhofskasse mehr existiert. Gerade für ältere Menschen ist dies ein enormer Nachteil!", so Landtagsabgeordneter Günther Sidl. Es sei nämlich...

  • Melk
  • Bernhard Wurm
Bild: Karin Rosenburg (v.l.n.r.): Justizministerin und EU-Wahl Spitzenkandidatin Katarina Barley, EU-Wahl Spitzenkandidat der SPÖ NÖ, Landtagsabgeordneter Dr. Günther Sidl und die EU-Wahl Spitzenkandidatin der SPD Bayern, Maria Noichl.

Politischer Aschermittwoch:
Launige Stimmung in Bayern

Prominenter Auftritt des Melker Landtagsabgeordneten und SPÖ-Spitzenkandidaten für die kommende EU-Wahl, Günther Sidl, beim politischen Aschermittwoch im bayerischen Vilshofen. Der 100. politische Aschermittwoch in Vilshofen stand ganz im Zeichen der bevorstehenden Europawahl am 26. Mai. Gemeinsam mit der deutschen Justizministerin und SPD-EU-Spitzenkandidatin Katarina Barley und Bayerns Spitzenkandidatin Maria Noichl übermittelte Günther Sidl ganz im Sinne des politischen Aschermittwochs in...

  • Melk
  • Bernhard Wurm
(v.l.n.r.): Landtagsabgeordneter Dr. Günther Sidl, AKNÖ Präsident Markus Wieser, Bürgermeister Alois Schroll, Landesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig und Vizebürgermeister Stadtrat Herbert Scheuchelbauer
2

Schroll ist Spitzenkandidat für Gemeinderatswahl

Letzten Sonntag lud die SPÖ Ybbs/Donau zur Jahreshauptversammlung ins Volksheim. „Laut einer aktuellen Umfrage sind mehr als 80 Prozent der Ybbser Bevölkerung zufrieden mit der Gemeindearbeit der SPÖ – von 38 Projekten für die Gemeinde, die wir uns bei der letzten Gemeinderatswahl 2015 vorgenommen haben, wurden bereits 32 umgesetzt“, berichtete Bürgermeister Alois Schroll. Von 81 wichtigen Gemeinderatsbeschlüssen wurden 78 federführend von den SPÖ StadträtInnen verwirklicht. „Eine stolze...

  • Melk
  • Bernhard Wurm
v.li.: Josef Dörflinger, Helene Huber, Florian Wieser, Obmann des Pensionistenverbandes Pöchlarn Heinrich Bertsch, Maria Amesberger, Gertrude Melanschek und Landtagsabgeordneter Dr. Günther Sidl

Günther Sidl gratuliert zum Jubiläum!

600. Pensionistennachmittag des Pensionistenverbandes Pöchlarn Es war ein besonderer Nachmittag in der Nibelungenstadt Pöchlarn. Zum 600. Mal fand der gemütliche Nachmittag des Pensionistenverbandes Pöchlarn statt! Organisator und Ortsgruppen-Obmann Heinrich Bertsch freute sich über den Besuch von Landtagsabgeordneten Dr. Günther Sidl. Günther Sidl zeigte sich beeindruckt von diesem Jubiläum: „Ein großes Dankeschön an Heinrich Bertsch und seinem Team für diese tolle Leistung und das jahrelange...

  • Melk
  • Bernhard Wurm
(v.l.n.r.): Landtagsabgeordneter Dr. Günther Sidl, SPÖ Bundesparteivorsitzende Dr. Pamela Rendi-Wagner, LHStv. und SPÖ Landesparteivorsitzender Franz Schnabl am Bundesparteitag in Wels

Sidl auf Listenplatz drei für EU-Wahl gewählt!

Unser SPÖ NÖ Spitzenkandidat für die Wahl zum Europäischen Parlament, Dr. Günther Sidl, wurde heute am SPÖ-Bundesparteitag in Wels zur Nummer drei auf der österreichweiten SPÖ-Liste gewählt - die beste Platzierung die Niederösterreich jemals erreicht hat. Die gesamte Liste der EU-KandidatInnen wurde mit eindrucksvollen 96,11 Prozent bestätigt. "Es ist mir eine große Ehre und Verpflichtung, die Interessen wie den Top-Qualitätsstandard und hohen Bio-Anteil unserer Lebensmittel aus dem Mostviertel...

  • Melk
  • Bernhard Wurm
(v.l.n.r.): BSA Landesvorsitzender Landtagsabgeordnter Dr. Günther Sidl, BSA Bundesgeschäftsführerin DI.in Anna Vukan, Landesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig, BSA Bezirkssprecherin Mag.a Sylvia Jaidhauser-Schuster und BSA Bezirkssprecherin Landtagsabgeordnete Mag.a Kerstin Suchan-Mayr
3

Tagung Bund Sozialdemokratischer Akademiker:
Sidl einstimmig zum Vorsitzenden gewählt!

Der NÖ Bund sozialdemokratischer AkademikerInnen, Intellektueller und KünstlerInnen (BSA) Niederösterreich traf sich in St. Valentin zum Landestag. Dabei wurde Günther Sidl erneut einstimmig zum Vorsitzenden gewählt. “Ich bedanke mich herzlich für das Vertrauen!”, freute sich Landtagsabgeordneter und BSA NÖ Vorsitzender Dr. Günther Sidl über seine Wiederwahl und berichtete über die aktuellen Entwicklungen im BSA. “Wir setzen unseren Fokus ganz stark auf eine intensive Arbeit in den Bezirken -...

  • Melk
  • Bernhard Wurm
<f>Karin Scheele (Vorsitzende Naturfreunde NÖ),</f> Mountainbikerin Tamara Ladinger und Landtagsabgeordneter Günther Sidl.

Mountainbiken
„Freie Fahrt auf unseren Forststraßen im Bezirk Melk!“

BEZIRK. Melk ist einer der Bezirke, der ein großes Radnetz hat und so für Freunde der Zweiräder viele Möglichkeiten bietet. Auch für Mountainbiker gibt es schon, so wie etwa in Pöggstall, eigene Strecken. Leider aber für einen Tourismusbezirk wie Melk noch zu wenig, so die SPÖ. "Das wäre für das Tourismus-Ziel Bezirk Melk ein großer Fortschritt", findet Landtagsabgeordneter Günther Sidl. Wichtiger Impuls für Region „Ich finde es wichtig, dass sich Radfahrer auch abseits unserer Radwege, etwa...

  • Melk
  • Daniel Butter

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.