Gasthaus Bauer Steinbrunn

Beiträge zum Thema Gasthaus Bauer Steinbrunn

Wirtschaft
WKOÖ-Vizepräsidentin Margit Angerlehner, Christian Drack und Sarah (Zum Onke Heli), Julia Dobler und Daniel Bauer (Wirt in Steinbrunn), KultiWirte-Obmann Karl Wögerer, KultiWirte-Geschäftsführerin Monika Nowotny

3. Platz bei Kulti-Wirte Wertung für Gasthaus Bauer

SCHARDENBERG. Das Gasthaus Bauer erreichte bei der KultiWirte Wertung 2020 den 3. Platz in der Region Innviertel. Mit einer Bewertung von 1,2 teilte sich das Gasthaus aus Steinbrunn den dritten Rang mit dem Wirtshaus "Zum Onke Heli" aus Kirchberg bei Mattighofen mit der gleichen Punktezahl. Dank ans Team "Danke an unser Team für den tollen dritten Platz mit einer Durchschnittsnote von 1,2", freute sich die Gastronomen-Familie Bauer auf ihrer Facebookseite. Den Sieg im Innviertel holte...

  • 20.01.20
Wirtschaft
Schüler der Gemeinden Wernstein, Schardenberg und Freinberg informierten sich bei "Karriere mit Lehre" über Ausbildungsmöglichkeiten, um ihren Traumberuf zu finden

Karriere mit Lehre
SPÖ Infoveranstaltung "Karriere mit Lehre" im Gasthaus Bauer

SCHARDENBERG. Die SPÖ Ortsorganisationen Wernstein, Schardenberg und Freinberg veranstalteten zum neunten Mal die Infoveranstaltung "Karriere mit Lehre". Schüler aus drei Gemeinden holten sich im Gasthaus Bauer Infos über Praktikumsstellen für die Schnupperlehre. Firmenvertreter aus dem Bezirk gaben einen Überblick über die Vielfalt an Ausbildungsberufen. Anwesend waren die Vertreter von Metall-Auer, Josko, Friseursalon Sonja, Frauscher Sensortechnik und Herger Edelstahl. Den Unternehmen sollte...

  • 12.11.19
LeuteBezahlte Anzeige
Die Wirtsleut – die Familie Bauer – mit Schardenbergs Bürgermeister Josef Schachner (Mitte).
72 Bilder

66-Jahr-Jubiläum
Wirt in Steinbrunn feierte mit Preisen "anno dazumal"

SCHARDENBERG (ebd). Der Wirt in Steinbrunn feierte vergangenen Freitag, 24. Mai, das 66-Jahr-Wirtshaus-Jubiläum. Bereits um 14 Uhr wurde begleitet von der Trachtenmusikkapelle Schardenberg der Bieranstich vorgenommen. Denn: Die ersten 100 Liter Bier gingen gratis über die Ausschank. Nachmittags gab's Schmankerl zu Preisen von damals, ehe um 18 Uhr Karl Bachmaier auf humorvolle Art und Weise "S Wiatshaus z' Stoabrunn" Einst & Jetzt zum Besten gab. Am Abend stand zünftige Tanzmusik mit den...

  • 27.05.19
Wirtschaft

Ein Gastro-Ferialjob schult fürs ganze Leben

Wer im Sommer "hackeln" möchte, sollte sich schon jetzt um einen Ferialjob umsehen. SCHARDENBERG (ska). Die Ferien zu nutzen, um auf der faulen Haut zu liegen, hört sich natürlich sehr angenehm an. Wer die neun Wochen allerdings sinnvoll verbringen möchte, der macht sich am besten auf die Suche nach einem Ferialjob – und zwar schon jetzt! Ein solcher bietet nicht nur Gelegenheit, das Taschengeld aufzubessern, sondern kann wegweisend für die berufliche Zukunft sein. Wer etwa einmal in der...

  • 12.10.17
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.