Gemeinderatssitzung

Beiträge zum Thema Gemeinderatssitzung

Die Gemeinde Zams erfasste und bewerte sämtliches Vermögen für die Eröffnungsbilanz zum 1. Jänner 2020.
3

Gemeinderatssitzung
65 Millionen Euro in der Zammer Eröffnungsbilanz

ZAMS (otko). Die Gemeinde Zams hat für die neue Buchführung ihr Vermögen bewertet. Der Gemeinderat segnete die Eröffnungsbilanz zum 1. Jänner 2020 einstimmig ab. Eröffnungsbilanz einstimmig beschlossen Wie viel sind die Gemeindestraßen und Grundstücke wert? Diese Fragen beschäftigten auch den Zammer Gemeinderate in seiner letzten Sitzung am 1. März. Coronabedingt wurde im Kultursaal getagt. Bgm. Siegmund Geiger (ÖVP) präsentierte die Eröffnungsbilanz zum 1. Jänner 2020, die einstimmig...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Der Übungslift in der Zammer Riefe läuft noch bis 7. März täglich von 13 Uhr bis 17 Uhr.
3

Ehrenamtlicher Einsatz
Zammer Riefenlift stellt am 7. März Skibetrieb ein

ZAMS (otko). Der Übungslift in der Zammer Riefe läuft seit Weihnachten und wird von einer Initiative mit mehr als 50 Freiwilligen betrieben. Am kommenden Wochenende wird der Skibetrieb offiziell beendet. Ehrenamtliche "Liftler" Mit einer ehrenamtlichen Initiative, bestehend aus dem Sportverein Zams Winter, der Wärmestube und dem Skiklub Landeck, konnte der Schlepplift in der Zammer Riefe heuer wieder betrieben werden. Rund 50 ehrenamtliche "Liftler" legten sich dafür ordentlich ins Zeug. So...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Gemeinderatssitzung im Stadtsaal Landeck

Entscheidung
BürgerInnen dürfen bei Gemeinderatssitzungen anwesend sein

TIROL. Das LVwG Tirol hat entschieden, dass alle BürgerInnen bei einer Gemeinderatssitzung anwesend sein dürfen. Die Tiroler Grünen und die Liste Fritz zeigen sich erfreut über das Urteil. Die Grünen fordern zudem eine Entschuldigung vom Land, da die BürgerInnen zu Unrecht von öffentlichen Gemeinderatssitzungen ausgeschlossen wurden. Die Gemeindesprecherin der Tiroler Grünen und selbst Gemeinderätin in Vomp, Stephanie Jicha, betont, dass eine Teilnahme trotz Ausgangsbeschränkungen möglich ist....

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Bgm. Helmut Ladner: "Momentan fahren wir auf Sicht und warten ab, was bis zum Jahresende passiert."
5

Kappler Budget beschlossen
Bgm. Ladner: "Wenn man arbeitet, braucht man auch Geld"

KAPPL (otko). Die Gemeinde Kappl konnte heuer kein ausgeglichenes Budget vorlegen. Im Finanzierungshaushalt klafft ein Loch von 581.000 Euro. Trotz Sparmaßnahmen sollen aber notwendige Projekte umgesetzt werden. Corona-Krise deutlich zu spüren Die Torurismusgemeinden im Bezirk Landeck bekommen die wirtschaftlichen Auswirkungen der Corona-Krise nun deutlich zu spüren. "Durch den Totalausfall der Wintersaison haben wir große Rückgänge bei der Kommunalsteuer zu verzeichnen. Dazu kommen noch die...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Bgm. Herbert Mayer (li.) dankte seinem "Vorgänger" Vizebgm. Thomas Hittler für sein Engagement als Interims-Stadtchef.
3

Gemeinderatssitzung
Landecker Stadtchef Mayer verteilte Valentinsgruß

LANDECK (otko). Bürgermeister Herbert Mayer dankte bei der Gemeinderatssitzung Vizebgm. Thomas Hittler. Bis zur Neuwahl im Dezember 2020 hatte Hittler über sieben Monate interimistisch die Amtsgeschäfte geführt. Für die Gemeinderätinnen gab es einen Valentinsgruß. Dank für das Engagement Am Ende der Gemeinderatssitzung im Landecker Stadtsaal am 11. Februar blickte Bgm. Herbert Mayer nochmals auf das abgelaufene Jahr zurück. Für den frisch gewählten Stadtchef war es die erste öffentliche...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
44-Millionen-Projekt: Die Lecher Gemeindevertretung strebt Redimensionierung des geplanten Gemeindezentrums an.
Aktion 3

Gemeindevertretung
Lech strebt Redimensionierung des Projekts Gemeindezentrum an

LECH. Eine angedachte Verkleinerung des 44-Millionen-Projekts Gemeindezentrum Lech ist vom Tisch. Bgm. Stefan Jochum: „Wir wollen bauen, aber den verbleibenden Handlungsspielraum bestmöglich nutzen.“ Fundierte Entscheidung getroffen Fünf Stunden lang hat die Sitzung der Lecher Gemeindevertretung am 17. Februar im sport.park.lech mit zahlreichen Experten-Berichten und einer intensiven Debatte gedauert. Im Zentrum der Diskussion stand erneut das Projekt Gemeindezentrum und die Frage, wie es mit...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Die Begegnungszone in der Malserstraße soll durch die Abhaltung der traditionellen Märkte weiter attraktiviert werden.
2

Krämermärkte-Verlegung
Landecker Gemeinderat beschloss neue Marktordnung

LANDECK (otko). Die so genannten "Krämermärkte" werden in Zukunft in der Begegnungszone in der Malserstraße abgehalten. Dafür musste die bisherige Marktordnung geändert werden. Krämermärkte werden verlegt Der Landecker Gemeinderat hatte sich in der außerordentlichen Sitzung am 29. Dezember 2020 mit den traditionellen Märkten befasst. Auf Antrag der SPÖ-Fraktion wurde dort mehrheitlich die Verlegung der so genannten "Kärmermärkte" in die Begegnungszone in die Malserstraße beschlossen. Bisher...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Die Stadt Landeck soll heuer Schauplatz der Übergabe der Euregio-Präsidentschaft von Tirol an das Trentino sein.

Festakt geplant
Euregio-Präsidentschaft soll in Landeck übergeben werden

LANDECK (otko). Die Übergabe der Euregio-Präsidentschaft von Tirol an das Trentino sollte im Rahmen des Landecker Stadtfestes erfolgen. Coronabedingt wurde der Festakt vorerst auf Anfang September terminisiert. Vermittlung von Kultur und Tradition Das Land Tirol hat derzeit die Präsidentschaft der EVTZ "Europaregion Tirol-Südtirol-Trentino" inne. Noch bis 14. Oktober ist Günther Platter Euregio-Präsident. Danach wird der Vorsitz an das Trentino übergeben. "Diese offizielle Übergabe sollte im...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Mit Stichtag 12. Jänner 2021 sind in der Stadt Landeck 7.699 Hauptwohn- und 611 Nebenwohnsitze gemeldet.

Statistische Daten
7.699 Hauptwohnsitze in der Stadt Landeck gemeldet

LANDECK (otko).  In der Gemeinderatssitzung am 11. Februar gab Bgm. Herbert Mayer in seinem Bericht ein paar interessante statistische Zahlen zur Stadtgemeinde Landeck für das Jahr 2020 bekannt. 75 Geburten und 71 Beerdigungen Das Standes- bzw. Meldeamt verzeichnete 101 Eheschließungen und 75 Geburten (38 männlich und 37 weiblich). Im ganzen Bezirk wurden 340 neue Erdenbürger geboren. Weiters wurden 87 Staatsbürgerschaftsnachweise wurden ausgestellt. Auch der Trend zur Urnenbestattung setzt...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
5.000 bis 6.000 Kubikmeter Gestein waren auf die gesperrte L 76 Landecker Straße und in den Inn gestürzt.
3

Nach Felssturz
Kosten für die Inn-Räumung in Landeck sollen halten

LANDECK (otko). Nach dem  Felssturz auf die Landecker Straße im Bereich der Schlossgalerie-Baustelle wird der Inn nun geräumt. Die Stadtgemeinde hat beim Ministerium um eine weitere Kostenübernahme angefragt. Felssturz auf gesperrte Landecker Straße Im Bereich der Baustelle der Schlossgalerie auf der L76 Landecker Straße man es in der Nacht vom 7. auf den 8. Juni 2020 zu einem Felssturz. 5.000 bis 6.000 Kubikmeter Gestein hatten sich oberhalb der geplanten Schlossgalerie gelöst und waren im...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Dringlichkeitsantrag eingebracht: Die SPÖ-Mandatare im Landecker Gemeinderat fordern FFP2-Gratismasken für die Stadtbewohner.
3

Dringlichkeitsantrag
Landecker SPÖ fordert kostenlose FFP2-Masken für Stadtbewohner

LANDECK (otko). Die SPÖ-Fraktion brachte den Dringlichkeitsantrag ein, dass die Stadtgemeinde jedem Bürger ab 14 Jahren mindestens fünf FFP2-Masken gratis zur Verfügung stellen soll. FFP2-Maske neuer Standard Die Bundesregierung hat seit dem 25. Jänner die FFP2-Maske zum neuen Standard erhoben. Der gewöhnliche Mund-Nasen-Schutz wurde durch diese ersetzt. Seither muss unter anderem beim Einkaufen, in öffentlichen Verkehrsmitteln sowie bei Dienstleister verpflichtend eine FFP2-Maske getragen...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Im Schlachthaus in Fließ wurden die Pläne diskutiert. Nun müssen die Gemeinden einen Grundsatzbeschluss für einen Beitritt zum neu zu gründenden Gemeindeverband fassen.
Aktion 3

Gemeindeverband
Landeck sagt grundsätzlich Ja zum Schlachthof Fließ

LANDECK (otko). Für 2,3 Millionen Euro soll der Schlachthof in Fließ ausgebaut werden. Ein Gemeindeverband soll ein noch zu gründender Gemeindeverband sein. Der Landecker Gemeinderat fasste mehrheitlich einen Grundsatzbeschluss, wobei aber die Kostenverteilung noch nachverhandelt werden soll. Entscheidungsfindungen laufen Die Modellregion Landeck arbeitet seit Monaten an einem regionalen Vorzeigeprojekt. Der bisherige Schlachthof in Fließ soll ausgebaut und modernisiert werden. Künftig soll er...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Gemeinderatssitzung im Stadtsaal Landeck: Ab Donnerstag werden hier die über 80-Jährigen aus dem Talkessel geimpft.
2

Tirol impft
Landecker Stadtsaal wird zur Impfstraße

LANDECK (otko). Ab 18. Februar werden die über 80-Jährigen aus dem Landecker Talkessel im Stadtsaal geimpft. Die Stadtgemeinde betreibt hier einen großen Aufwand. Zentrale und ortsnahe Impfung Wo am 11. Februar noch der Gemeinderat tagte, werden diese Woche die über 80-Jährigen aus dem Landecker Talkessel geimpft. Im Stadtsaal wurde die größte Impfstraße des Bezirks eingerichtet. "Der Dank gilt der Wirtschaftskammer, die das Gebäude für die Erstimpfung zur Verfügung gestellt hat. Da bereits in...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Bgm. Anton Mallaun legte sein bereits 32. Budget vor: "Wir werden heuer geplante und notwendige Investitionen geringer veranschlagen bzw. auf mehrere Jahre aufteilen."
4

Budget für 2021 beschlossen
Gemeinde See legt ausgeglichenen Haushalt vor

SEE (otko). Die Gemeinde See schaltet heuer bei den Investitionen einen Gang zurück. Für das Projekt Neubau Feuerwehrhalle laufen derzeit noch die Verhandlungen mit einem Grundeigentümer. Budget einstimmig beschlossen Das Erstellen eines Budgets in Zeiten von Corona ist durchaus nicht einfach. Trotzdem konnte die Gemeinde See einen ausgeglichenen Voranschlag für 2021 vorlegen. Im Finanzierungshaushalt sind Einnahmen und Ausgaben von 4,49 Millionen Euro geplant. Im Ergebnishaushalt sind Erträge...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Verzögerungen: Das Projekt Hochwasserschutz wird in der Gemeinde Zams seit Jahren diskutiert.
2

Retensionsraum Patscheid
Gemeinde Zams setzt nächsten Schritt für Hochwasserrschutz

ZAMS (otko). Der Auftrag für die Grundlagenerhebung und das Entschädigungsmodell für den Hochwasserschutz Inn/Retensionsraum Patscheid wurde vom Gemeinderat einstimmig vergeben. Kritik übten einige Mandatare an der jahrelangen Verzögerung. Hochwasserschutz seit Jahren anhängig Der Zammer Gemeinderat befasste sich bei seiner Sitzung am 1. Februar abermals mit dem Hochwasserschutz. Unter Punkt 3 stand die "Beratung und Beschlussfassung über die Auftragsvergabe Hochwasserschutz Inn/Retensionsraum...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Trotz der Krise investiert die Gemeinde Zams auch im Jahr 2021 in den weiteren Ausbau der Infrastruktur.
3

Solides Budget 2021
Gemeinde Zams investiert trotz Krise

ZAMS (otko). Der Zammer Gemeinderat beschloss das Budget 2021 einstimmig. Trotz Sparmaßnahmen wird Infrastruktur weiter ausgebaut. 2020 relativ viel Glück gehabt Bei der ersten Sitzung des Zammer Gemeinderates im heurigen Jahr am 1. Februar stand der Beschluss des Voranschlags 2021 auf der Tagesordnung. Das Budget wurde ohne größere Diskussion einstimmig beschlossen. "Die aktuelle Krise hat natürlich auch Auswirkungen auf die finanzielle Lage der Gemeinde. Trotz Rückgängen bei den...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Kommunales Investitionsprojekt: Der Zammer Kindergarten wird für 2,05 Millionen Euro erweitert.
6

Großprojekt
Zams baut Kindergarten für zwei Millionen Euro aus

ZAMS (otko). Der Gemeinderat hat die Umsetzung des Großprojekts Kindergartenerweiterung  einstimmig beschlossen. Baustart ist im März, die Fertigstellung ist für November geplant. Kommunale Großinvestition Die Zammer Kindergartenkinder dürfen sich bald über mehr Platz freuen. Der Gemeinderat hat in seiner Sitzung am 1. Februar 2,05 Millionen Euro für die Erweiterung des Kindergartens genehmigt. 100.000 Euro sind als Reserve für unvorhergesehene Sachen reserviert. Somit ist es heuer in Zams das...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Der Zammer Gemeinderat votierte mehrheitlich für den "Bestandsvertrag Grundeigentümer wegen Parkplätze Grist (Problematik Skitourengeher)".
2

Skitourengeher
Gemeinde Zams will Parkplatzproblem in Grist lösen

ZAMS (otko). Im Zammer Orsteil Grist parken Skitourengeher immer wieder ihre Fahrzeuge kreuz und quer. Mit einem neuen Ganzjahresparkplatz soll die Problematik entschärft werden. Wilde Parkereien in Grist In der Zeiten der Pandemie sehen sich die Menschen nach der Natur und Freiheit. Auch das Skitouren gehen, erlebt derzeit einen wahren Boom. Allerdings gibt es hier immer wieder Nutzungskonflikte. "Vor Weihnachten hatten wir mit Skitourengeher ein großes Problem im Ortsteil Grist. Die Leute...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Herbert Mayer leitet als neuer Landecker Stadtchef die erste Gemeinderatssitzung im heurigen Jahr.
2

Nach Wahl
Erste Sitzung des Landecker Gemeinderates mit neuem Stadtchef

LANFDECK (otko). Der Landecker Gemeinderat tagt am 11. Februar coronabedingt im Stadtsaal. Es ist die erste ordentliche Sitzung nach der Wahl von Herbert Mayer zum neuen Bürgermeister. Corona-Maßnahmen: Gemeinderat tagt im Stadtsaal Bei der außerordentlichen Gemeinderatssitzung am 29. Dezember 2020 wurde Herbert Mayer zum neuen Bürgermeister gewählt. Vizebgm. Thomas Hittler, der bis dahin die Amtsgeschäfte interimistisch geführt hatte, übergab symbolisch die Schlüssel zum Stadtamt. Offiziell...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Eine klassische Gemeinderatssitzung während der Pandemie
2

Dringlichkeitsantrag
Liste Fritz fordert Offenbarungseid von Landtagsabgeordneten

TIROL. Für Liste Fritz-Landtagsabgeordneter Markus Sint ist es ist eine Frage von Demokratiepolitik und Grundrechten, ob Bürger auch in Corona-Zeiten an Sitzungen öffentlicher Körperschaften teilnehmen können. Laut ihm versuchen einige Bürgermeister seit Wochen – mehr oder weniger schleichend – Bürger von Gemeinderatssitzungen fernzuhalten.  Die Liste Fritz fordert mit einem Dringlichkeitsantrag den Offenbarungseid von ÖVP, Grünen, SPÖ, FPÖ und NEOS zu demokratischen Grundrechten in Tirol. „Als...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Bgm. Rupert Schuchter: "Wir sind froh wieder eine eigene Poststelle im Ort zu haben."
3

Versorgung gesichert
Gemeinde Pfunds seit Jänner neuer Post Partner

PFUNDS (otko). Der bisherige Post Partner schloss Ende September. Da die Suche erfolglos blieb, hat die Gemeinde Pfunds mit 5. Jänner 2021 die Poststelle übernommen. Suche nach Post Partner erfolglos In der Gemeinde Pfunds hat sich mit dem Jahreswechsel eine Änderung in der postalischen Versorgung ergeben. Ende September sperrte das Spar-Geschäft Habicher im Dorf zu. Somit fiel auch der bisherige Post Partner weg. Ab Oktober mussten die PfundserInnen ihre Postgeschäfte in der Nachbargemeinde...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Landeshauptmann Günther Platter (li.) gratulierte dem neuen Landecker Bürgermeister Herbert Mayer persönlich.
3

Antrittsbesuch
LH Platter: "Landeck ist bei Herbert Mayer in besten Händen"

LANDECK. Landeshauptmann Günther Platter gratulierte dem neuen Landecker Bürgermeister persönlich. Herbert Mayer will Standort, Arbeitsplätze und Vereine in den Fokus rücken. Engagierter Kommunalpolitiker „Mit Herbert Mayer übernimmt ein engagierter Kommunalpolitiker das Bürgermeisteramt in Landeck. Gerade in Zeiten der Corona-Pandemie, in der auch die Städte und Gemeinden voll gefordert sind, ist seine große Erfahrung ein enormer Vorteil. Ich gratuliere ihm herzlich zur Wahl, wünsche ihm für...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Interims-Stadtchef Vizebgm. Thomas Hittler (stehend) hatte bis auf weiters zum letzten Mal den Vorsitz im Gemeinderat.
2

Gemeinderatssitzung
Landecker Interims-Stadtchef Thomas Hittler zog Bilanz

LANDECK (otko). Vizebürgermeister Thomas Hittler hat die Amtsgeschäfte für rund sieben Monate interimistisch geführt. Bei der Übergabe an den neu gewählten Bürgermeister Herbert Mayer zog er Bilanz. Amtsgeschäfte interimistisch geführt Für rund sieben Monate führte der 1. Landecker Vizebürgermeister Thomas Hittler nach dem überraschenden Rücktritt von Bürgermeister Wolfgang Jörg interimistisch die Amtsgeschäfte. Mit der Wahl von Herbert Mayer zum neuen Stadtchef bei der Gemeinderatssitzung am...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Der Voranschlag 2021 mit einem Abgang von 1,6 Millionen Euro wurde mit den zwölf Stimmen der ÖVP mehrheitlich beschlossen.
6

Voranschlag 2021
Im Landecker Budget klafft ein Loch von 1,6 Millionen Euro

LANDECK (otko). Das Budget 2021 wurde mehrheitlich mit den Stimmen der ÖVP beschlossen. Die Opposition votierte geschlossen dagegen. Nicht alles sei mit der Corona-Krise erklärbar. Corona sorgt für prekäre Finanzlage Bei der außerordentlichen Sitzung des Landecker Gemeinderates am 29. Dezember 2020 drehte sich alles um Zahlen. Es stand der Beschluss des Voranschlages 2021 auf der Tagesordnung. Für Finanzreferent Herbert Mayer (ÖVP) war dies die letzte Präsentation als Stadtrat, bevor er zum...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.