Glungezer

Beiträge zum Thema Glungezer

Skifahrer benötigen einen negativen Corona-Test, Skitourengeher und Rodler bleiben von der Testpflicht ausgenommen.
Aktion 2

Testen an der Talstation
Antigen-Teststation jetzt auch am Glungezer

Seit Kurzem benötigen Skifahrer einen negativen Corona-Test. Am Glungezer kann man sich künftig vor Ort testen. TULFES. Wer sich auf Tirols Skipisten begibt, braucht seit Neuestem ein negatives Corona-Test-ergebnis. Für Skitourengeher, Rodler und Schneeschuhwanderer gilt eine Sonderregelung. Die ersten Seilbahnen haben daher den Betrieb schon eingestellt und die Saison abgehakt. Nicht so am Glungezer, hier sind die Betreiber bemüht, den Gästen heuer so lange wie möglich den Skispaß zu...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Die gratis Skibusse starten ab 8. Februar

Skivergnügen in Tulfes
Gratis Skibus zum Glungezer

Auch in diesem Jahr wird in den Semesterferien wieder ein Skibus zur Verfügung gestellt. Die Thaurer werden mit dem Bus kostenlos zu den Bergbahnen des Glungezers in Tulfes transportiert. THAUR/TULFES. Der Skibus fährt von Montag, den 8. Februar bis Freitag, den 12. Februar die Thaurer Bevölkerung zum Glungezer nach Tulfes. Die Abfahrt erfolgt jeweils um 8:30 Uhr am Dorfplatz (Isserbrücke) und um 12:30 Uhr wieder zurück nach Thaur. Das Tragen von FFP2 Masken ist im Bus während der gesamten...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
GF Walter Höllwarth, Bl-Stv. Daniel Tiefenbrunner, Bl-Stv.- Michael Ausserlechner und Bl Gilbert Bachmann
1

Betriebsleiterprüfung bestanden
Karriere bei der Glungezerbahn

Die Geschäftsführung der Glungezerbahn gratulierten vor Kurzem Daniel Tiefenbrunner zur erfolgreich abgeschlossenen Betriebsleiter-Prüfung für Seilbahnen. TULFES. Karriere kann man auch bei der Glungezerbahn in Tulfes machen. Daniel Tiefenbrunner aus Rinn absolvierte vor Kurzem die Betriebsleiter-Prüfung für Seilbahnen. Bereits seit November 2015 ist Daniel im Unternehmen tätig und hat in der Zeit mehrere Stationen durchwandert. Nach seinem Motto „Kann ich nicht – gibt es nicht“ konnte man ihm...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Ein gratis Skitag am Glungezer

Skitag
Gratisskitag für die Gemeinden am Glungezer

Die Gemeinden Absam, Baumkirchen und Sistrans können sich über einen baldigen Gratisskitag am Glungezer in Tulfes erfreuen. TIROL. Die Skisaison hat längst begonnen und Schnee ist auch reichlich vorhanden. Die Gemeinden können sich daher bald auf einen Gratisskitag am Glungezer in Tulfes freuen. Die Geschäftsführung lädt dazu alljährlich die Gemeinden der Region und Umgebung ein. Laut Geschäftsführer, Walter Höllwarth haben noch nicht alle Gemeinden der Einladung zugesagt. Die Liste der...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
In der letzten Gemeinderatssitzung vom Dezember hat der Tulfer Gemeinderat einstimmig eine Talabfahrt samt Beschneiung beschlossen. Die Umsetzung ist für 2022 geplant.
Aktion 3

2022
Tulfes bekommt eine neue Talabfahrt samt Beschneiung

In der letzten Gemeinderatssitzung vom Dezember hat der Tulfer Gemeinderat einstimmig eine Talabfahrt samt Beschneiung beschlossen. Die Umsetzung ist für 2022 geplant. TULFES. Das Feedback zur neuen Gondelbahn „Tulfein Express",  (6er Sessel & 10er Gondeln) von der Mittelstation zur Bergstation Tulfein, könnte nicht besser sein. Die Besucher sind über den neuen und schnellen Transport hinauf zum Berg begeistert. Die neue Kombibahn erhielt eine Konzession für die nächsten 50 Jahre. Nun wird...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
3

Buch-Tipp
"Di Tuxa" – Neues Buch von Gerald Aichner erschienen

Ein neues Buch über die TuXer Alpen hat Gerald Aichner, Alpenverein Landesvorsitzender Tirol, verfasst, „Di TuXa“. Sein Buch erzählt Berggeschichte und Geschichten um den Glungezer & Geier, TuXa & Lizum‚ ‚Inntåler’ & Kellerjoch, Alm & Zirm. THAUR. Spannende Geschichten über die Tuxer Alpen hat der Thaurer Gerald Aichner, Alpenverein Landesvorsitzender von Tirol, unter dem Titel "Di TuXa" verfasst. Sein Buch erzählt Berggeschichte und Geschichten um den Glungezer & Geier, Tuxa und Lizum‚...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Mils - Schneeburgstraße
43

Fotogalerie
Winterwonderland im Bezirk Innsbruck-Land

Der Winter ist in Tirol endlich eingekehrt. BEZIRKSBLÄTTER-LESER haben tolle Aufnahmen von ihren Ortschaften gemacht und schickten uns die Fotos, um sie mit der Community zu teilen. INNSBRUCK-LAND. Der Winter hat Tirol fest im Griff und verwandelte über Nacht die Ortschaften in Postkartenmotive. In zahlreichen Gemeinden hat sich der Winter stark bemerkbar gemacht. Die starken Schneefälle in der Nacht auf Donnerstag sorgten aber auch für Probleme und erheblichen Verzögerungen im Straßenverkehr....

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Die aktuellen Corona-Reisebeschränkungen sind auch für die Tiroler Skischulen eine enorme Belastung. Denn ohne Touristen fehlen auch die Schüler.

Corona-Reisebeschränkungen
Harte Zeiten für Skischulen

Die aktuellen Corona-Reisebeschränkungen sind auch für die Tiroler Skischulen eine enorme Belastung. Denn ohne Touristen fehlen auch die Schüler. TULFES. Es ist ein Kampf mit der Ungewissheit: Die neuen aufgesetzten Regeln für Skischulen bereiten dem Leiter der Glungezer Skischule, Dominic Ebenbichler Kopfzerbrechen.  „Wie in anderen Sparten auch, ist es gerade sehr schwierig für uns. Die neuen Regeln sind zum Teil nur schwer erfüllbar. Ein Skikurs, wie gewohnt ist derzeit nicht möglich."...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Tirols Skigebiete können unter strengen Auflagen am 24. Dezember aufsperren.
2

Glungezerbahn
Seilbahnen gehen am 24. Dezember in Betrieb

Die Lifte werden nun doch wie vorgesehen ab dem 24. Dezember trotz Corona-Lockdown in Betrieb gehen. Alle Vorbereitungen für einen sicheren und reibungslosen Start in die Wintersaison wurden getroffen. Die Gastro-Betriebe müssen sich noch gedulden. TIROL. Die Seilbahn-Betriebe werden nun mit 24. Dezember in Betrieb gehen. Eine FFP2-Maske in der Seilbahn und am Lift ist dabei eine der Voraussetzungen. Auch Landeshauptmann Günther Platter (ÖVP) begrüßte am Freitag die Entscheidung. „Ich bin froh...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
In den letzten Tagen versperrten zahlreiche Wildparker die Straße. Ein Durchkommen für Einsatzfahrzeuge war nicht mehr möglich. Die Gemeinde sah sich gezwungen zu handeln.
2

Problem mit Wildparker
Autos blockierten Straße am Tulferberg

Zahlreiche Autos blockierten in den letzten Tagen die Straße am Tulferberg. Der Bürgermeister berichtet von teilweise chaotischen Zuständen und sieht das Problem bei vielen Wildparkern. TULFES. Die Lifte der Seilbahnen haben noch nicht einmal aufgesperrt und trotzdem ist in Tulfes am Glungezer schon jede Menge los. Die tief winterlichen Verhältnisse sorgten dafür, dass zahlreiche Wintersportler in den letzten Tagen die Tulfer Bergstraße hinauffuhren, um die weiße Winterlandschaft zu genießen....

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Die neue Rodelbahn in Tulfes wird circa vier Kilometer lang. Die Strecke verläuft dann von der Sektion zwei Bergstation bis hinunter zur Mittelstation.
4

Glungezer
Verzögerung beim Bau der neuen Rodelbahn

Die Fertigstellung der neuen Rodelbahn in Tulfes wird sich in diesem Jahr aufgrund einiger Faktoren verzögern. Die über vier Kilometer lange Bahn hätte bereits in diesem Winter in Betrieb gehen sollen. Für die Saison 2021/22 ist nun der Auftakt geplant. TULFES (mk). Mit den Worten „Wir haben alles versucht", gibt Bgm. Martin Wegscheider bekannt, dass die Fertigstellung der neuen Rodelbahn in Tulfes in diesem Jahr nicht mehr gelingen wird. Aufgrund langwieriger Rodungsarbeiten und des...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
4

Glungezer Bahn
Start in die Wintersaison am 24. Dezember

Die heurige Wintersaison startet am 24. Dezember. Die Gastrobetriebe bleiben aber weiterhin geschlossen. Am Glungezer freut man sich trotz verspäteten Saisonstart. TULFES. Nach langem warten dürfen die Bergbahnen mit 24. Dezember endlich aufsperren und in die Wintersaison starten. Die Gastronomiebetriebe in den Skigebieten sollen jedoch weiterhin geschlossen bleiben. Noch zuvor gab es Gerüchte über eine Öffnung der Lifte im Jänner. Der GF der Glungezerbahn, Walter Höllwarth, nimmt die späte...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Bgm. Martin Wegscheider und GF Walter Höllwarth freuen sich schon auf den Saisonstart, voraussichtlich am 16. Dezember.
6

Rodelbahn in Tulfes als neue Attraktion

Die Bauarbeiten für die Fertigstellung der Glungezerbahn Sektion zwei laufen momentan auf Hochtouren. Zeitgleich arbeitet man seit letzter Woche an der ersten Rodelbahn in Tulfes. TULFES. Nach dem Neubau der ersten Sektion der Glungezerbahn vor zwei Jahren startete im Sommer die nächste Etappe. Die Liftarbeiten für die zweite Sektion von Halsmarter bis zur Tulfein-Alm laufen auf Hochtouren. Auch wenn heuer der frühe Wintereinbruch die Arbeit erschwerte, so gibt sich Geschäftsführer Walter...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
NEOS Landessprecher und Klubobmann im Tiroler Landtag, Dominik Oberhofer kritisiert die Glungezerbahn in Tulfes.

Glungezer
NEOS-Klubobmann kritisiert Seilbahn

Der NEOS Landesparteitag in der Gemeinde Tulfes fällt wegen Terminkollison ins Wasser. NEOS Landessprecher Dominik Oberhofer ist empört . TIROL. Wegen einer Terminkollision wird der im Herbst geplante NEOS Landesparteitag in Tulfes ins Wasser fallen. So hat sich das der NEOS Landessprecher und Klubobmann im Tiroler Landtag, Dominik Oberhofer sicher nicht vorgestellt. Zur Vorgeschichte: Oberhofer thematisierte beim ORF Sommergespräch die Sinnlosigkeit von Landesförderungen beim Bau von...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Speicherteich ist soweit fertiggestellt.
3

Baustelle
Zeitdruck auf der Glungezer Bahn

TULFES. Am Donnerstag, den 16. Juli 2020, fand die große Bauverhandlung zur Glungezerbahn Sektion zwei statt. Nach neunstündiger Besprechung kam es zu einem positiven Ergebnis, freut sich der Tulfer Bgm. Martin Wegscheider. Eine Woche später folgten schon die Erdbewegungsarbeiten in der Tal-, sowie in der Bergstation. „Weil das Bundesministerium die Verhandlungen erst später veranlasst hat, haben wir zwei Wochen verloren. Das Wetter muss daher mitspielen, sonst sind die Wegverhältnisse für die...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Die Freiwillige Feuerwehr Rinn absolvierte eine erfolgreiche Abschnittsübung in Tulfes.
3

Freiwillige Feuerwehr
Gelungene Übung in Tulfes

TULFES (mk). Die Freiwillige Feuerwehr Rinn und Tulfes rückte vergangenen Freitag zu einer Abschnittsübung aus. Die Übung wurde bei der Glungezerbahn Bergstation in Tulfes durchgeführt. Die Aufgabe gestaltete sich als Herausforderung für die Einsatztruppen, doch vor Ort konnte der Rinner Atemschutztrupp einen Innenangriff mit Hochdruck sowie eine Personenbergung durchführen. Nachdem gelungen Training mit Schlussbesprechung wurden die Feuerwehr Mitglieder im Gasthaus Halsmarter verköstigt. Diese...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Am Samstag, dem 30. Mai startete die Sommersaison am Glungezer. Zahlreiche Wanderer genossen die Berglandschaft.
2

Naturlandschaft
Bergsommer am Glungezer

Am Samstag, den 30. Mai startete die Sommersaison am Glungezer. Viele Sportbegeisterte und Naturliebhaber können wieder die Naturlandschaft des Berges genießen. TULFES . Am Pfingstwochenende konnte ein echtes Bergerlebnis im Wanderparadies Glungezer neu entdeckt werden. Viele Sportbegeisterte und Naturliebhaber genossen die Naturlandschaft des Berges. Die Glungezerbahn befördert nun wieder Wanderer bequem bis zur Bergstation. Auch die besondere Bergerlebniswelt „Kugelwald am Glungezer“ bei der...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
GF Walter Höllwarth, BL Gilbert Bachmann und der Bgm. von Tulfes Martin Wegscheider

Glungezer Bahn
Einleitung der nächsten Bauphase

Am Glungezer Berg läuft es weiter nach Plan. Die Betreiber hoffen, trotz der Corona-Krise spätestens Ende Juni mit dem Neubau der zweiten Sektion zu starten. TULFES. Neues von der Glungezerbahn berichtete der Bgm. von Tulfes Martin Wegscheider. Vor kurzem wurde im Ministerium für Verkehr, Technologie und Innovation das Seilbahnprojekt „Tulfeinexpress“ eingereicht. Mitte Juni werden die Bauverhandlung für die Kombibahn eingeleitet und dann kann endlich durchgestartet werden. „Mit dieser...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
1

Gratis Schibus zum Glungezer

THAUR. In den Semesterferien wird wieder ein Schibus zur Verfügung gestellt. Die Thaurer werden mit dem Bus kostenlos zu den Bergbahnen des Glungezers in Tulfes transportiert. Der Schibus ist von Montag, den 10. Februar 2020 bis einschließlich Freitag, den 14. Februar 2020 unterwegs. Die Abfahrt erfolgt jeweils um 08:30 Uhr am Dorfplatz (Isserbrücke) und um 14:00 Uhr geht es wieder zurück nach Thaur. Der Bürgermeister von Thaur, Christoph Walser, wünscht allen viel Spaß, eine schöne Woche auf...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
1

Neue Kombibahn kostet neun Millionen Euro

TULFES. „Der Bau für die zweite Liftsektion wird im Sommer beginnen", lässt der Tulfer Bürgermeister, Martin Wegscheider, ausrichten. Vergangene Woche wurde die naturschutzrechtliche Genehmigung bei der Umweltabteilung des Landes Tirol eingereicht. Der Gemeinderat in Tulfes hat sich einstimmig für eine Kombibahn ausgesprochen. Das bedeutet, dass sowohl Gondelkabinen als auch Sessel eingehängt werden können. „Eine Kombibahn bei uns in Tulfes macht auch Sinn. Wir haben viele Familien, die Kinder...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Beim Filmdreh für das Skibusvideo der Glungezerbahnen war auch Elias (9 Jahre) aus Tulfes dabei.
7

Gratis fahren
Werbetrommel für den Skibus wird gerührt

Seit der neuen Gondel steigt die Zahl der Skifahrer am Glungezer. Das freut zwar, bringt aber auch Probleme. TULFES. Seit einem Jahr ist die neue Gondel statt dem 2er-Sessellift am Glungezer-Skigebiet in Betrieb. Zur großen Freude des Tulfer Bürgermeisters, Martin Wegscheider, hat sich der Umsatz seither verdoppelt (2,1 Mio. Euro). Die erfreulichen Nachrichten bringen allerdings auch neue Herausforderungen. Parkplätze am Glungezer reichen nicht aus Trotz des sukzessiven Ausbaus von Parkplätzen...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Agnes Czingulszki (acz)
Die Wilde Grub'n am Stubaier Gletscher zählt zu den längsten Skirouten in Tirol.

Freizeit Innsbruck
Wo sind die höchstgelegenen, längsten oder steilsten Pisten in Tirol?

Länger – steiler – höher: Wir haben einige Highlights auf Tirols Skipisten zusammengetragen. Klar sind komfortable und schnelle Seilbahnanlagen wichtig. Schließlich wollen wir alle möglichst rasch auf den Berg. Oben angekommen zählen nur noch Schnee und Piste – je länger, desto besser. Wir haben uns nach den längsten Abfahrten im Land umgesehen. Doch keine Angst, niemand muss in einem Stück vom Gipfel bis ins Tal abfahren. Schließlich locken am Pistenrand unzählige Skihütten und...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Karl Künstner
Glungezerbahn Gondel
3

Saisonstart am Glungezer
Wintergenuss und Sonnenskilauf auf über 23 Pistenkilometern

Tulfes - Seit Samstag, den 14. Dezember 2019 startete die Glungezerbahn in die kommende Wintersaison. Die neue Beschneiungsanlage garantiert auf über 23 Pistenkilometern perfekten Wintergenuss und Skivergnügen pur. Am Startwochenende ging zunächst nur die 2. Sektion in Betrieb. Ideal präparierte Pisten Die neue Beschneiungsanlage samt attraktivem Speicherteich sorgt ab dieser Saison für perfekt präparierte Pisten am Glungezer. Griffiger Schnee, ein unvergleichlicher Ausblick und 23...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Insgesamt werden an die 30 Schneekanonen für die Beschneiung des Skigebietes sorgen.
2

Beschneiungsanlage
Glungezer gerüstet für die neue Saison

Die Glungezer Bahn hat die Beschneiungsanlage fertiggestellt. Mit insgesamt 30 Scheeerzeugern kann jetzt das Skigebiet, vom oberen Speicherteich bis hinunter zur Schartenkogel-Talstation beschneit werden.  TULFES. Am Glungezer Berg hat man nach der neuen Seilbahn und dem Speicherteich nun auch die Beschneiungsanlage fertiggestellt. Insgesamt wurden dafür 5,5 Kilometer Leitungen und 25 Kilometer Kabel verlegt. Die 30 Schneekanonen der Firma Techno Alpin können das Schigebiet nun von der „Berger...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.