Alles zum Thema Grünzug St. Isidor

Beiträge zum Thema Grünzug St. Isidor

Lokales
Am 6. Mai fällt eine Entscheidung in der Landesregierung.

Schutz Grünzug St. Isidor
Landesrat Rudi Anschober stellt Antrag in der Landesregierung

Oberösterreichs Umweltlandesrat Rudi Anschober wird heute, 6. Mai, bei der Sitzung der Landesregierung einen Antrag zur Wiederaufnahme des Grünzugs St. Isidor ins regionale Raumordnungsprogramm stellen.  LEONDING (red). Anschober: „Die Umwidmung des regionalen Grünzugs Leonding – St. Isidor betrachte ich aus naturschutzfachlicher, stadtökologischer Sicht und auch klimabedingt sehr kritisch und lehne diese daher ab. Aus diesem Grund bereits habe ich bei der vom damaligen Wirtschaftslandesrat...

  • 06.05.19
Lokales
Uli Böker (Die Grünen) freut sich über den Etappenerfolg beim Grünzug St. Isidor.

Entscheidung Grünflächen St. Isidor
Uli Böker: „Etappenerfolg ,grüner Argumente und für den Bodenschutz“

Die Grüne Raumordnungssprecherin Uli Böker freut sich über die einstimmige Entscheidung des Leondinger Gemeinderats, dass die Grünflächen in St. Isidor wieder in den überregionalen Grünzug aufgenommen werden sollen. LEONDING (red).  „Wir haben gemeinsam mit der Bürgerinitiative eine Verbauung der Grünflächen in St. Isidor striktest abgelehnt. Eine Verbauung, die immens schlecht wäre für das Klima, den Frischluftaustausch und den Bodenschutz. Nun müssen dieser Entscheidung auch Taten folgen...

  • 29.04.19
Lokales
Wie geht es nun weiter? Für die Grünen Leondings sind die Gespräche nicht das „Gelbe vom Ei“.

Grünzug St. Isidor
Leonding plant Gespräche mit Grundstückseigentümern

SPÖ, ÖVP und FPÖ legten gemeinsam eine Volksbefragung auf Eis LEONDING (red). Hektisch wurde es vergangenen Donnerstag, 28. März, vor und in der Gemeinderatssitzung in Leonding. Eine Stunde davor luden SPÖ, ÖVP und FPÖ zu einer eilig einberufenen Pressekonferenz ein. Dabei gab man bekannt, das ein gemeinsamer Dringlichkeitsantrag eingebracht wird der auch mehrheitlich angenommen wurde. Antrag wurde abgelehntDer Antrag der Grünen, eine Bürgerbefragung zum Grünzug im September zu...

  • 03.04.19
Lokales
Mitten im Ballungsraum: Die viertgrößte Stadt Oberösterreichs kann sich dem Zuzug nicht verschließen.

Grünzug St. Isidor
50 Aktivisten verschafften sich Luft

Bürgerinitiative für den Grünzug St. Isidor setzte auf ein Zeichen im Leondinger Gemeinderat. LEONDING (red). Worum geht es? Wie bereits berichtet, hatte das Land Oberösterreich 30 Hektar im Stadtteil St. Isidor aus dem überregionalen Grünzug genommen. „Ja, in der Sitzung vom 19. November hat die Landesregierung die Herausnahme für 30 Hektar vom Grünzug in St. Isidor – wie von den Eigentümern gewünscht – beschlossen. Für eine Umwidmung der Grundstücke in ein Betriebs- und Wohnbaugebiet...

  • 12.12.18