Alles zum Thema graue Wölfe

Beiträge zum Thema graue Wölfe

Lokales
Der "Wolfsgruß" der türkisch-nationalistischen "Grauen Wölfe" ist seit 1. März als extremistisches Symbol verboten.

Von Kameradschaften bis "Graue Wölfe"
So stark ist die rechte Szene im Bezirk Wels

WELS & WELS-LAND (mb). Ein meterlanges Streichholz, darunter ein Satz: "Das Vergessen des Bösen ist die Erlaubnis seiner Wiederholung". Als einzige Stadt Österreichs erinnert in Wels das Mahnmal in der Porzellangasse an die Opfer eines rechtsextremen Brandanschlages. Nur ein Vorfall in einer Reihe – lange waren Bezirk und Stadt Brennpunkt der rechten Szene in Oberösterreich. Wie die Lage heute ist, dem ist die BezirksRundschau nachgegangen. OÖ Spitze bei rechter GewaltAnlass sind die...

  • 30.04.19
Freizeit
Thomas Rammerstorfer

Diskussionsabend über die "Grauen Wölfe" in Lengau

Die Grünen Lengau und die Jungen Grünen im Bezirk Braunau organisieren einen Informations- und Diskussionsabend zum Thema „Graue Wölfe im Schafspelz?“ mit Referent Thomas Rammerstorfer. Die Veranstaltung geht am Donnerstag, 7. Juli, um 20 Uhr im Gasthaus Jägerwirt in Lengau über die Bühne. Thomas Rammerstorfer ist freier Journalist, Autor, gefragter Redner und Interviewpartner. Er recherchiert unter anderem zu österreichischem und türkischem Rechtsextremismus mit dem Schwerpunkt...

  • 30.06.16
Politik
Immer wieder sorgen die "Identitären" für Aufsehen, wenn sie mit anderen rechtsextremen Gruppen beispielsweise an Staatsgrenzen aufmarschieren.

Von grauen Wölfen und der neuen Rechten

Rechtsextremismus-Experte Uwe Sailer klärt am 16. Juni in Salzburg über die "Identitären" und die türkischen "Grauen Wölfe" auf. SALZBURG (ck). Der Datenforensiker Uwe Sailer wird häufig als "Angstfeind" der FPÖ bezeichnet und gilt inzwischen über die Landesgrenzen hinaus als Experte für Rechtsextremismus in Österreich. Der KZ-Verband Salzburg holt ihn in einer Kooperation mit der Bürgerliste und der StV-Geschichte am 16. Juni nach Salzburg, wo er ab 18.30 in der Academy-Bar (Franz-Josef-Straße...

  • 06.06.16
Lokales
In der Henndorfer Wallerseehalle soll die Veranstaltung sttfinden.

"Graue Wölfe" in Henndorf

Grüne warnen vor Großveranstaltung der türkischen „Grauen Wölfe“ am Ostersonntag in Henndorf HENNDORF (mek). Nach einer unverdächtigen türkischen Kulturveranstaltung sehe die Einladung in die Henndorfer Wallerseehalle aus. Ein näherer Blick offenbare aber, dass es sich um ein Großevent der ultranationalistischen türkischen „Grauen Wölfe“ handele. „Am Ostersonntag soll es um 15.00 Uhr in der Wallerseehalle losgehen. Hauptredner und Ehrengast ist Cemal Çetin, der Präsident der...

  • 25.03.16