.

Gruselhaus

Beiträge zum Thema Gruselhaus

Ein düsteres und schauriges Spektakel: Das Gruselhaus von Kronstorf bei Nacht.
11

Das Gruselhaus von Kronstorf
Bericht lockte zahlreiche Besucher an

Der Andrang beim Kronstorfer Gruselhaus war so groß, dass es teilweise zu Stau in der Straße kam. KRONSTORF. Stefan und Katja Praetzel aus Kronstorf staunten nicht schlecht, als es sich zu Halloween viele Kinder und Eltern nicht nehmen ließen, ihren Gruselgarten aus der Nähe zu betrachten. Dem Besucheransturm war ein BezirksRundschau-Bericht vorausgegangen, der offensichtlich begeisterte (Hier geht's zum Bericht). „Von Jung bis Alt war alles vertreten, den Bericht haben sehr viele gelesen. Wir...

  • Enns
  • Marlene Mitterbauer
Der Kürbismann erzeugt besonders im Dunkeln großes Unbehagen – Gänsehaut ist da vorprogrammiert.
1 9

Halloween-Special
Das Gruselhaus von Kronstorf

In der Himbeerstraße in Kronstorf steht das ganze Jahr über ein normales Einfamilienhaus – außer zu Halloween: Da verwandelt es sich in ein düsteres Anwesen mit Gänsehautgarantie. KRONSTORF. Schaurige Geister, alte Hexen, die abscheuliche Getränke brauen, verstreute Totengebeine und überdimensionale Spinnen: Familie Praetzel aus Kronstorf hat in ihrem Garten nichts ausgelassen, was nicht gruselig wäre. Bereits seit drei Jahren verwandelt sich das Grundstück in einen Vorhof zur Hölle. „Ein guter...

  • Enns
  • Marlene Mitterbauer
Ab in den Käfig: Kathi Hengl-Schmidl lehrt Kindern, Bekannten und Freunden leidenschaftlich gern das Gruseln.
20

Kathi lehrt Pressbaum das Fürchten

31. Oktober ist Halloween: Hauptsaison für Kathi Hengl-Schmidl, sie kurbelt Pressbaums Gruselfaktor an. PRESSBAUM (bt). "Bei größeren Kindern ist das ein Kompliment, wenn sie eine Woche nur mehr bei Licht schlafen können", scherzt Kathi Hengl-Schmidl, inmitten von Blut, Gedärmen und Leichenteilen. In ihrem Keller spukt's, Garage und Garten ziehen bald nach, denn die Pressbaumerin ist bekennende Halloween-Fanatikerin. Und in ihrem Bekanntenkreis für ihre Partys berüchtigt. Ein "Irrenhaus"...

  • Purkersdorf
  • Bettina Talkner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.