Alles zum Thema Hans Peter Feichtinger

Beiträge zum Thema Hans Peter Feichtinger

Lokales
25 Bilder

Grundausbildung 1 im Abschnitt 6 erfolgreich abgeschlossen

Am Samstag, dem 11. Mai 2019, fand in Bad Waltersdorf die Abschlussprüfung der Grundausbildung 1, der sogenannten „Truppmannausbildung“ statt. Eine Kameradin und sieben Kameraden aus dem Abschnitt 6 haben sich dem Prüfungsmodul der Grundausbildung erfolgreich gestellt. Bereits seit mehreren Wochen wird in Bad Waltersdorf die praktische Grundausbildung des Abschnittes 6 durchgeführt, nachdem die acht Teilnehmer der Feuerwehren Bad Waltersdorf, Ebersdorf, Sebersdorf und Wörth a. d. Lafnitz den...

  • 13.05.19
Lokales
17 Bilder

Feuerwehrtaucher für den Ernstfall gerüstet

Bei gemischten Wetterbedingungen wurde heuer vom 26.04. bis 28.04. das 7. Wasserdienstlager der Tauchgruppe 5 (Bereiche Fürstenfeld, Hartberg, Weiz) in Weyregg am Attersee bei der Ausbildungsstätte des OÖ-LFV abgehalten. Der Übungsschwerpunkt galt heuer dem Arbeiten und Orientieren unter Wasser mit Einbindung der Schiffsführer in den Übungsbetrieb. Die einzelnen Tauchgänge gliederten sich folgendermaßen: • Allgemeiner Checktauchgang • Tauchübungen auf den einzelnen Plattformen (5 –...

  • 03.05.19
Lokales
Die Helfer und Jubilare beim Maibaum aufstellen in Perneck.

Brauchtumspflege in Bad Ischl
Prachtvoller Maibaum ragt über Perneck

BAD ISCHL. Am Nachmittag des 30. Aprils fand das Maibaumaufstellen bei der FW Perneck statt. Viele Besucher folgten der Einladung und ließen sich vom schlechten Wetter keineswegs Stimmung verderben. Stolz ragt nun wieder der Maibaum über Perneck, welcher folgenden Jubilaren gewidmet wurde: zum 60er Josef Reisenbichler, zum 70er Peter Gschwandtner und Erich Ramsauer, sowie zum 80er Franz Sambs. "Ein besonderes Dankeschön gilt wieder allen freiwilligen Helfern, welche zu einem reibungslosen...

  • 02.05.19
Lokales
20 Bilder

Für den Ernstfall gerüstet sein

Im Gewerbegebiet Schildbach fand die Frühjahrs-Abschnittsübung des Feuerwehr-Abschnitts 1 statt. Übungsannahme: In einem Gewerbebetrieb im Ostpark in Schildbach kam es bei Heißarbeiten im Zuge von Umbauarbeiten zu einer kleinen Explosion und zu einem Brand in der Seifenproduktion der dann auch auf das Lager der chi-factory übergegriffen hat. Sowohl im Bereich der Produktions- als auch der Lagerhalle werden Gebinde mit Chemikalien gelagert. Aus der Produktionshalle sind zwei verletzte Arbeiter...

  • 30.04.19
Lokales
25 Bilder

Internationale Feuerwehrübung mit Hartberger Führungskräften

Regionale und überregionale Katastrophen bzw. Großschadensereignisse forderten die Feuerwehren in jüngster Vergangenheit enorm. Dahingehend wurden die österreichweit hervorragend funktionierenden und oft erprobten regionsübergreifenden Übungen und Strukturen nun auch international erprobt. Der Katastrophendienst (KHD) International übte in der slowenischen Region Postojna. Ziel dieser binationalen Übung, die unter dem Codenamen „KRAS2019“ durchgeführt wurde, war das Trainieren der...

  • 18.04.19
Lokales
100 Bilder

Für den Ernstfall gerüstet sein

Atemschutzleistungsprüfung in Grafendorf Die Atemschutzleistungsprüfung in Bronze und Silber, die in der Neuen Mittelschule in Grafendorf abgehalten wurde, stellte höchste Ansprüche an die Atemschutzträger im Feuerwehrwesen. Zahlreiche Teilnehmer mussten im Stationsbetrieb Wissen, Geschick und Teamgeist unter Beweis stellen. Atemschutzeinsätze zählen zu den gefährlichsten und vielseitigsten Einsätzen auf dem Gebiete des Feuerwehrwesens. Zwecks Sicherstellung einer guten Vorgehensweise im...

  • 15.04.19
Lokales
Feuerwehrmatura bestanden: Die erfolgrichen Teilnehmer aus dem Bereich Hartberg im Kreis der Gratulanten.

FLA Gold – Feuerwehrwissen auf höchster Stufe

Feuerwehrmatura erfolgreich bestanden Die anspruchsvollste Einzelprüfung auf dem Gebiete des Feuerwehrwesens, der Bewerb um das Feuerwehrleistungsabzeichen in Gold, wurde Mitte April in der Feuerwehr- und Zivilschutzschule Steiermark in Lebring abgehalten. 112 Feuerwehrmitglieder, unter ihnen auch neun Kameraden aus dem Bereich Hartberg, stellten dabei ihr Wissen unter Beweis. Im Laufe des Prüfungstages wird den Bewerbern umfangreiches Wissen aus zahlreichen Sachbereichen, u.a. in den...

  • 15.04.19
Lokales

Feuerwehr-Sanitätsübung in Stubenberg

Am Samstag, 30. März, fand in Stubenberg die erste Sanitätsübung des Abschnittes II statt. Gemeinsam mit den Feuerwehren Kaibing, Kaindorf, St. Johann bei Herberstein und Tiefenbach konnten die drei Schadenslagen perfekt gemeistert werden. 1. Lage: Verkehrsunfall mit mehreren eingeklemmten Personen: Sichern und Öffnen des Unfallfahrzeug mittels hydraulischem Rettungsgerät der Feuerwehr Stubenberg. Anschließend schonende Menschenrettung aus dem Fahrzeug durch die Feuerwehr-Sanitäter. 2. Lage:...

  • 08.04.19
Lokales
39 Bilder

Atemschutznotfalltraining bei der FF Vorau

Der Atemschutzeinsatz bei Bränden ist generell mit einem hohen Risiko verbunden. Schlechte Sichtverhältnisse, schnelle Brandausbreitung, Probleme mit der Ausrüstung sind nur ein paar der Gründe für einen möglichen Unfall eines Atemschutzgeräteträgers. Unfälle von Feuerwehrleuten in Österreich und international zeigen, dass man sich als Feuerwehr auch mit der Rettung von eigenen Kameradinnen und Kameraden im Einsatz beschäftigen muss. Aus diesem Grund führte die Feuerwehr Vorau am 23.3. und am...

  • 01.04.19
Lokales
16 Bilder

34 Personen absolvierten die Funkgrundausbildung

Der Bereichsfeuerwehrverband Hartberg veranstaltete im Feuerwehrhaus Kaindorf und im Feuerwehrhaus Schäffern die Funkgrundlehrgänge für das 1. Halbjahr 2019. Insgesamt absolvierten 34 Kameraden aus 13 Feuerwehren die jeweils eintägigen Lehrveranstaltungen. Richtige Kommunikation im Einsatzgeschehen spielt heutzutage eine außerordentlich wichtige Rolle. Schließlich müssen der Funkverkehr und alle Maßnahmen die zur Führungsunterstützung beitragen, sowohl bei kleinen Einsätzen im Tagesgeschehen...

  • 01.04.19
Lokales
19 Bilder

16 Stunden Erste-Hilfe-Kurs im BFV Hartberg

Im Rüsthaus der Feuerwehr Unterrohr (Abschnitt VII) fand der heurige 16 Stunden Erste-Hilfe-Grundkurs für GAB-Quereinsteiger des Bereichsfeuerwehrverbandes Hartberg statt.  Als Referent seitens des Roten Kreuzes fungierte Robert Grasser. Seitens der Kursteilnehmer wurden im Stationsbetrieb folgende Erste-Hilfe-Maßnahmen durchgeführt: Verbände, Wunden, Helmabnahme, Reanimation eines Erwachsenen mit Unterstützung eines Defibrillators. Vom Bereichssanitätsbeauftragtem des BFV Hartberg, OBI...

  • 11.03.19
Lokales
OLM d.F. Patrick Hold von der Feuerwehr Dechantskirchen (2. von links) sicherte sich den Landessieg beim Funkleistungsabzeichen in Gold.
13 Bilder

Gold und Silber für Feuerwehr-Funker

Elfmal Silber und sechsmal Gold für die Funker aus dem Bereich Hartberg. Die steirische Landesfeuerwehr- und Zivilschutzschule in Lebring war Austragungsort des 15. Bewerbes um das Feuerwehrfunkleistungsabzeichen in Silber („FULA Silber“) und des 14. Bewerbes um das Feuerwehrfunkleistungsabzeichen in Gold („FULA Gold“). Unter den 227 Teilnehmern waren auch 17 Florianis aus dem Feuerwehrbereich Hartberg. Und alle 17 konnten den Bewerb erfolgreich abschließen. FULA Silber: OFM Peter Rammel,...

  • 11.03.19
Lokales
13 Bilder

Winterschulung im Abschnitt IV

Im Rüsthaus der Feuerwehr Pinggau fand die Sanitäterwinterschulung statt. Zum ersten Mal wurde diese Schulung auch mit einer Abschnittsfunkübung verbunden. Seitens der Sanitäter wurden im Stationsbetrieb folgende Erste-Hilfe-Maßnahmen aufgefrischt: Verbände, Schaufeltrage, Helmabnahme mit Anlegen eines „Stifneck“, Reanimation eines Erwachsenen mit Unterstützung eines Defibrillators und Reanimation eines Säuglings. Von der Abschnittsbeauftragen für Sanität HLM d.S. Annemarie Orthofer, die die...

  • 19.02.19
Lokales
58 Bilder

UPDATE: Feuerwehren aus Hartberg im schneebedingten Hilfseinsatz in Mariazell

Nach anhaltenden starken Schneefällen in der Hochsteiermark sind im Raum Mariazell zahlreiche Dächer in den Ortsteilen Mariazell, Gußwerk, Halltal und Gollrad durch eine große Schneelast bedroht. Die Feuerwehreinheiten im Raum Mariazell sind bereits seit einigen Tagen beinahe ununterbrochen im Einsatz um gefährdete Objekte zu sichern und Verkehrswege freizumachen. Aus diesem Grund wurden der Einsatzbefehl des Landesfeuerwehrkommandos Steiermark für überörtliche Einsatztätigkeiten bzw....

  • 15.01.19
  •  1
  •  2
Lokales
2 Bilder

Verleihung der Tierschutzmedaille im Wiener Rathaus

Am Montag, dem 17.12.2018, fand die Verleihung der Tierschutzmedaille im Wiener Rathaus statt. Eine Abordnung der Feuerwehr Grafendorf wurde vom Tierschutzverein Wien eingeladen um die Medaillen für die gesamte Feuerwehr zu übernehmen. Die Verleihung an die einzelnen Mitglieder erfolgt in nächster Zeit. Nach der Überreichung der Medaillen durch die Präsidentin des Tierschutzvereins, Madeleine Petrovic, besuchten die Feuerwehrmitglieder noch den Christkindlmarkt und begaben sich danach auf die...

  • 21.12.18
Lokales
7 Bilder

Für den Ernstfall gerüstet sein

FF Wenigzell stellte sich der Technischen Hilfeleistungsprüfung. Am 24. November 2018 stellte sich die Freiwillige Feuerwehr Wenigzell (Bereichsfeuerwehrverband Hartberg) der Technischen Hilfeleistungsprüfung. Eine Gruppe in Stufe 1 (Bronze), eine Gruppe in Stufe 2 (Silber) und eine Gruppe in Stufe 3 (Gold) stellten sich dem Bewerterteam unter dem Hauptbewerter OBI Harald Nowak, BI Josef Trost und ABI d.F. Franz Windhaber. Acht Wochen Vorbereitung mit rund 16 Übungen und mehr als 1.000...

  • 26.11.18
Lokales
25 Bilder

Eine Übung für den Ernstfall

Atemschutzträger und Feuerwehrsanitäter übten im Abschnitt V. Am Freitag, 9. November 2018, fand die Sanitäts- und Atemschutz- Abschnittsübung des Abschnitts 5 in Wenigzell statt. Für diese Übung wurde von der FF Wenigzell, in Zusammenarbeit mit den beiden Abschnittsbeauftragten OFM Steiner Hannes und OBI Kahaun Reinhard jeweils eine Lage vorbereitet. Bei der Lage "Atemschutz" wurde ein Chlorgasaustritt im Schwimmbad Wenigzell angenommen. Aufgrund eines defekten Filters war eine Person im...

  • 19.11.18
Lokales
7 Bilder

Mini-Feuerwehrmatura absolviert

127 Teilnehmer, darunter auch sieben Teilnehmer von der FF Friedberg, nahmen in der Feuerwehr- und Zivilschutzschule in Lebring erfolgreich am 6. Bewerb um das Feuerwehrjugendleistungsabzeichen in Gold teil. Wie auch bei den aktiven Feuerwehrkameraden, wird diese Leistungsprüfung als Einzelbewerb durchgeführt. Dabei sind folgende Aufgaben zu meistern: 3 Übungen Brandeinsatz; 2 Übungen Technischer Einsatz; Erste Hilfe; Planspiel: Die Gruppe im Einsatz; Theoretische Prüfung: 40...

  • 19.11.18
Lokales
21 Bilder

Taucherlager 1 am Grundlsee

Das heurige Taucherlager 1 am Grundlsee jährte sich zum 40. Mal. Neben den vier Ausbildungstauchgängen für die Eisatztaucher war eine großangelegte Einsatzübung nach dem offiziellen Festakt das absolute Highlight dieser Veranstaltung. Die Übungsannahme war ein Maschinenschaden am Ausflugschiff Rudolf, der einen Brand verursachte. Eine Person erlitt schwere Brandverletzung und wurde von den Atemschutzgeräteträgern der FF Gössl, die per Boot zum Einsatzort transportiert wurden, dem Roten Kreuz...

  • 17.09.18
Lokales
11 Bilder

Hartberger Teilnehmer erfolgreich beim 22. Steirischer Wasserwehrleistungsbewerb in Fürstenfeld

Mehr als 500 Teilnehmer kämpften beim 22. Wasserwehrleistungsbewerb in Fürstenfeld um die Abzeichen in Bronze, Silber und Gold. Trotz der schlechten Wetterverhältnisse ließen es sich die Teilnehmer aus der Steiermark, Ober- und Niederösterreich, sowie aus Kärnten nicht nehmen, ihre Geschicklichkeit am Gewässer unter Beweis zu stellen. Der 2. Bewerbstag verlangte den Besatzungen die letzten Reserven ab, da aufgrund der starken Regenfälle die Feistritz Hochwasser führte und so manchen Traum vom...

  • 09.09.18
  •  1
  •  1
Lokales
89 Bilder

Für den Ernstfall gerüstet

Übung des Bereichsfeuerwehrabschnittes V in Rohrbach. In Rohrbach an der Lafnitz wurde die diesjährige Abschnittsübung des Bereichsfeuerwehrabschnittes V durchgeführt. Als Übungsobjekt diente das beeindruckende Areal der der Firma RHI Rubner Holzindustrie. Für den Einsatzleiter der FF Rohrbach, OBI Andreas Hödl, stellt sich folgende Übungsannahme: Industriebrand RHI Rohrbach mit 6 vermissten Personen; retten der vermissten Personen; Brandbekämpfung des Sägewerks; schützen der Nebengebäude;...

  • 03.09.18
Lokales
26 Bilder

Für den Ernstfall gerüstet

Abschnittsatemschutz- und Sanitäterübung im Abschnitt IV Am 24.08.2018 fand in Schäffern die diesjährige, gemeinsame Übung der Atemschutzträger und Sanitäter des Abschnittes IV statt. Als Übungsobjekt wurde die Volksschule Schäffern gewählt. Übungsannahme für die Atemschutzträger war ein stark verrauchter Heizraum, aus dem eine Person zu retten war. Im Anschluss an die Personenrettung mussten die Atemschutztrupps noch ein Leck bei der Heizung abdichten. Für die Sanitäter galt es die gerettete...

  • 27.08.18
Lokales
23 Bilder

1. Abschnittsübung „light“ des Abschnittes IV

Am Mittwoch, dem 14.08.2018, fand in Baumgarten die erste Teilabschnittsübung des Abschnittes IV statt. Schon seit längerem gibt es seitens des Abschnittsfeuerwehrkommandanten ABI Wolfgang Gamperl die Bestrebung gemeinsame Übungen mehrerer Feuerwehren im Abschnitt abzuhalten. Diese sollten in Anlehnung an die Alarmstichwörter ausgearbeitet werden. Dahingehend gab es am 14.08.2018 eine Premiere. Um 19:00 Uhr wurde die FF Baumgarten mit Meldung „B01-Verdacht auf Heckenbrand in Rosenbilch“ von...

  • 20.08.18
Lokales
Die neue "Fox 4"-Pumpe besteht den ersten Text.
2 Bilder

Neue Pumpe für die FW Perneck

Nach 30 Jahren im Dienst wurde die altbewährte Fox abgelöst BAD ISCHL. Am 13. Juli machte sich eine Abordnung der Feuerwache Perneck zur Firma Rosenbauer auf, wo die Pumpe abgeholt wurde. Bevor es nach Hause ging, stand eine ausführliche Einschulung durch die Mitarbeiter auf dem Programm. Am selbigen Abend wurde die Pumpe im Rahmen einer Übung, bei welcher auch die Pernecker Feuerwehrjugend mitwirkte, auf Herz und Nieren geprüft. Die Kameraden der Feuerwache Perneck zeigten sich sehr zufrieden...

  • 19.07.18
  • 1
  • 2