Hargassner Weng

Beiträge zum Thema Hargassner Weng

Hargassner setzt auf ein familiäres Umfeld.

Hargassner, Top Arbeitgeber
"Mitarbeiter sind die Wurzeln"

Die Firma Hargassner ist ein Vorzeige Arbeitgeber in der Region. WENG (tazo). Das Unternehmen bringt nicht nur wohlige Wärme in die eigenen vier Wände. Auch in die Mitarbeiter steckt man hier sein ganzes Herzblut. "Sie stellen die Basis des Unternehmens dar. Quasi die Wurzeln eines Baumes. Diese Wurzeln geben einem Baum seine Stabilität und lassen ihn wachsen. Genauso ist es auch mit unseren Mitarbeitern", so Anton Hofer, Produktmanager. Vor allem die Vereinbarkeit von Familie und Beruf...

  • Braunau
  • Tamara Zopf
Kind & Karriere: Immer mehr Väter entscheiden sich für einen Papa-Monat oder Väterkarenz.

Hargassner, Väterkarenz
Spagat: Familie & Beruf

Kinder und Job unter einen Hut zu bringen, ist oft nicht einfach. Hilfe vom Arbeitgeber erleichtert das. WENG (tazo). Für viele Familien ist es heute nicht mehr denkbar einen Alleinverdiener zu haben. Kinderbetreuung und Job müssen dann parallel geregelt werden. Einrichtungen wie Krabbelstuben und Kindergärten haben oft nur Vormittags geöffnet. Der Spagat zwischen Familie und Job kann dann schnell zu Stress führen. Das weiß auch Christoph Buchbauer, kaufmännischer Leiter bei Hargassner....

  • Braunau
  • Tamara Zopf
Bei Hargassner gab es am 8. und 9. Juni einiges zu feiern.
7

Feierlichkeiten bei Hargassner
Hargassner feiert ein Wochenende lang

Zwei Tage lang wurde beim Traditionsunternehmen Hargassner gefeiert.  WENG. Am 8. und 9. Juni war es so weit: Das Traditionsunternehmen Hargassner öffnete die Pforten der Hargassner Energy World. Nach fast zweijähriger Bauzeit konnte der Neubau den Besuchern präsentiert werden. Doch nicht nur die Eröffnung wurde zelebriert: Auch das 35-jährige Bestehen war Grund genug, für eine Geburtstagsfeier. Über 10.000 Interessierte folgten der Einladung und schauten am Wochenende bei der Hausmesse...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
Hannes Bauschenberger, Berufsschuldirektor Rudolf Baldinger, Hermann Schießl, LIM Fritz Danner, Martin Hintermaier, Spartenobmann-Stv. Gerhard Spitzbart, Alois Hinterer und Matthäus Schossleitner (Firma Würth).

Lehrlinge aus dem Bezirk bewiesen Leistungsstärke

Hermann Schießl ist Landessieger der Maschinenbautechniker ATTNANG, BEZIRK BRAUNAU. Top-Leistungen bot Oberösterreichs Metalltechniker-Nachwuchs beim diesjährigen Landeslehrlingswettbewerb der Metalltechnik-Stahlbautechniker sowie der Maschinenbautechniker in der Berufsschule Attnang. Neben einer theoretischen Prüfung mussten die Lehrlinge auch im praktischen Teil ihr Können unter Beweis stellen. Oberösterreichs bester Metalltechnik-Stahlbautechniker heißt Patrick Oberhamberger. Der...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Kondenswärmetauscher
2

Biomassepionier Hargassner präsentiert innovative Neuheiten auf Energiesparmesse

WENG IM INNKREIS. Auch 2018 werden im Rahmen der Energiesparmesse Wels wieder Neuheiten aus dem Hause Hargassner präsentiert. Dabei handelt es sich um moderne, zukunftsorientierte Technik mit hohem Heizkomfort. Der Stückholzkessel Neo-HV ist die Weiterentwicklung des bewährten 1/2M Scheit-Vergasers HV, der in neuem Gewand erscheint und auch technisch neue Raffinessen aufweist. Eine der größten Neuerungen ist die neue Verbrennungs-Regelung. Das integrierte Saugzuggehäuse mit modernem EC-Motor...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Anton Hargassner senior, Markus Hargassner, Elisabeth Hargassner, Wirtschafts-Landesrat Michael Strugl und Anton Hargassner junior.

Hargassner mit „Energie Genie 2017“ ausgezeichnet

WELS, WENG. Die Energiesparmesse Wels wurde auch heuer wieder ihrem Ruf als Präsentationsplattform für die innovativsten Unternehmen des Landes gerecht. Aus insgesamt 41 Produkten von 29 Ausstellern wurden die Preisträger für den „Energie Genie 2017 Innovationspreis“ vergeben. Dieser wird nach den Kriterien Innovation, Energieeinsparung und Neuheitsgrad, gemeinsam vom Umweltministerium und dem Land Oberösterreich, vergeben. Unter den Preisträgern ist heuer auch die Hargassner GesmbH aus...

  • Braunau
  • Barbara Ebner

Hargassner schickt seine Lehrlinge auf die "Walz"

WENG. Pelletskesselhersteller Hargassner schickt seine Lehrlinge zu seinem langjährigen Zulieferbetrieb für Antriebe – die Firma ABM-Greiffenberger aus dem oberfränkischen Marktredwitz am Fichtelgebirge. Zwei Lehrlinge der Firma ABM sind aktuell bei Hargassner zu Gast. Eine Woche lang bekommen sie tiefe Einblicke in das Unternehmen und bilden sich in der als "vorbildlicher Lehrbetrieb" ausgezeichneten Lehrwerkstätte weiter. Dieser Austausch ist eine gute Möglichkeit für die Auszubildenden, neue...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Die Junge Wirtschaft Braunau organisierte eine Betriebsbesichtigung bei der Firma Hargassner in Weng.

Junge Wirtschaft zu Besuch bei Hargassner

WENG. Den 11. November nutzten über 70 Mitglieder der "Jungen Wirtschaft Braunau" für eine Betriebsbesichtigung des Innviertler Heiztechnikunternehmens Hargassner in Weng. Neben dem Ablauf in der Produktion, konnten die Besucher auch einen Blick in das neue Forschungs- und Entwicklungszentrum werfen. Vom hohen Automatisierungsgrad des Unternehmens waren die Gäste beeindruckt. Im abschließenden Talk mit der Jungen Wirtschaft sprachen der Firmengründer Anton Hargassner sowie die Söhne Markus und...

  • Braunau
  • Andreas Huber
Anton Hargassner mit Gattin Elisabeth bei der "Innviertler"-Preisverleihung.

Ein Ehrenplatz für den "Innviertler"

WENG (ebba). Am 11. Februar wurde die Firma Hargassner aus Weng mit dem "Innviertler", dem Wirtschaftspreis der BezirksRundschau, ausgezeichnet. "Wir haben schon sehr viele Preise, auch internationale, erhalten. Aber der schönste ist doch der zuhause – der Innviertler", sagt Geschäftsführer Anton Hargassner. Die Trophäe hat bereits einen würdigen Platz im Unternehmen eingenommen. "Sie steht bei unseren Preisen im Besprechungsraum – auf einem Ehrenplatz, da wir bislang immer überregionale Preise...

  • Braunau
  • Barbara Ebner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.