Heide janik

Beiträge zum Thema Heide janik

Marco Hofmann (Gebietsleiter Siblik Elektrik Vöcklabruck) übergibt den Scheck an  Thomas Janik (GF der Sonneninsel).
1

Spende von Sibilik
Sonneninsel erhält Unterstützung

Der größte Generalimpoteur für Elektroprodukte Österreichs, die Firma Siblik, unterstützt die Sonneninsel mit einer Spende in Höhe von 2.000 Euro. SEEKIRCHEN. Die Sonneninsel, ein Projekt der Salzburger Kinderkrebshilfe, betreut Kinder und Jugendliche mit (ehemals) schweren Krebserkrankungen und hilft ihnen und ihren Familien zurück in ein normales Leben. „Es gibt so viele Möglichkeiten Sponsoring zu betreiben, aber wir finden, es muss auch zum Team und zur Unternehmensphilosophie passen. Wir...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Obfrau Heide Janik freut sich über die Unterstützung von Sony DADC und President Dietmar Tanzer.

Sony DADC
Ein Herz für kranke Kinder

Ein Großspender mit Herz: Sony Thalgau spendet der Salzburger Kinderkrebshilfe 5.000  Euro.  THALGAU. Schon seit vielen Jahren spendet Sony Thalgau an die Kinderkrebshilfe. Anstatt Kundengeschenke zu machen, geht das dafür vorgesehene Geld an einen guten Zweck. Dieses Jahr hat sich das Unternehmen erneut entschlossen, die Arbeit der Salzburger Kinderkrebshilfe mit 5.000 Euro zu unterstützen. Freude und Dank „Es freut mich sehr, dass uns Sony heuer wieder so großartig unterstützt. Durch die...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Hubert Palfinger, Heide Janik und Andreas Klauser bei der Spendenübergabe.

Salzburger Kinderkrebshilfe
Firma beweist großes Herz

Die Palfinger AG spendete 25.000 Euro für krebskranke Kinder, weil die heurige Sportwagenausfahrt der Salzburger Kinderkrebshilfe abgesagt werden musste.  BERGHEIM, SALZBURG. Aufgrund der Corona-Krise musste die traditionelle Sportwagen-Ausfahrt der Salzburger Kinderkrebshilfe heuer abgesagt werden. Die Firma Palfinger, die dieses Event seit Jahren organisiert, übergab deswegen der Salzburger Kinderkrebshilfe einen Scheck über 25.000 Euro zur Unterstützung krebskranker Kinder und ihrer...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Mit Schwung und Elan für die Kinderkrebshilfe.

Mrs. Sporty
Sit-ups für krebskranke Kinder

Sportliche Eugendorferinnen sammelten über 400 Euro für die Kinderkrebshilfe Salzburg. EUGENDORF. Wer hier trainiert, hält nicht nur seinen Körper fit, sondern hat auch ein großes Herz für Kinder. Das Team des Eugendorfer Damensportstudios Mrs. Sporty sammelte in den vergangenen Monaten über 400 Euro für die Salzburger Kinderkrebshilfe.  Sportlich spenden„Bei Mrs. Sporty verbindet sich Fitness mit sozialem Engagement. Die fleißigen Sportlerinnen sind unermüdlich für unsere kleinen Schützlinge...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Michael Rößlhuber, Nicole Rößlhuber, Heide Janik, Elias Stadler und Karl Rößlhuber freuen sich über den Spendenerfolg der Bäckerei.

Für den guten Zweck
Erfolgreich Kekse für Kinderkrebshilfe verkauft

Zimtsternaktion in der Stadt und im Flachgau bringt Rekordsumme für die Kinderkrebshilfe. SALZBURG. Die Bäckerei Rößlhuber konnte mit der "Zimtsternaktion" fast 7.400 Euro für die Kinderkrebshilfe generieren. Das weihnachtliche Gebäck wurde an den vier Standorten Salzburg Kasern, Obertrum, Forum eins und Bergheim zum Verkauf angeboten. "Es ist uns eine Herzensangelegenheit, mit unserer Spende kranke Kinder und ihre Familien zu unterstützen. Die Salzburger Kinderkrebshilfe leistet großartige...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
3

Zugunsten der Kinderkrebshilfe
Rekorderlös beim Moosdorfer Flohmarkt

Flohmarktfans spendeten mehr als 48.000 Euro zugunsten der Salzburger Kinderkrebshilfe MOOSDORF. Bei strahlendem Herbstwetter stöberten Ende September 2019 wieder hunderte Schnäppchenjäger beim traditionellen Flohmarkt in Moosdorf. Durch den Verkauf von Hausrat, Bekleidung und Büchern auf dem Firmengelände des Geflügelhofes Raml, konnte die Rekordsumme von 48.320 Euro für schwerkranke Kinder gesammelt werden. „Der Moosdorfer Flohmarkt ist seit der Gründung der Kinderkrebshilfe eine treue Stütze...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Klassenlehrerin Eva Brandstätter mit den Schülern Nino, Arthur und Lorenz beim Kuchenverkauf.
2

Erfolgreiches backen
Kuchen und Brötchen für den guten Zweck

Schüler konnten durch selbst gebackene Kuchen großzüge Spende erzielen.  Die Schüler der 6a des Wirtschaftskundlichen Bundesrealgymnasiums Salzburg nahmen beim Tag der offenen Tür 1.350 Euro ein. Das Geld wurde durch selbstgemachte Kuchen und belegte Brötchen generiert und fließt in die Salzburger Kinderkrebshilfe. „Es freut mich sehr, dass die SchülerInnen uns wieder mit selbstgemachten Köstlichkeiten unterstützt haben. Es ist schön zu sehen, dass sich Kinder im selben Alter für unsere...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Klassenlehrer Roland Lorenz (ganz links) mit Bürgermeister Joachim Maislinger (3 v. l.) und den fleißigen Spendensammlern der Volksschule Siezenheim.

Volksschule Siezenheim
Schüler im Theaterfieber

Die Schüler der Volksschule Siezenheim sammelten 1.000 Euro für schwerkranke Kinder und hatten dabei noch ganz viel Spaß auf der Musicalbühne. WALS-SIEZENHEIM.  Zahlreiche kleine Hasen bevölkerten im abgelaufenen Schuljahr die Bühne der Volksschule Siezenheim. Die Schüler der Klassen 3a und 3b begeisterten ihre Zuschauer mit dem Kindermusical „Der Hase Hans sucht das große Glück". Die Hälfte ihrer Einnahmen sowie einen Zuschuss der Gemeinde Wals-Siezenheim spendeten die Volksschüler an die...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Franz Scherfler, Dominik Steinbichler, Adelheid Schwendtner (Obfrau Kulturausschuss Gemeinde Mining) und Andreas Huber.
2

Austropop für einen guten Zweck

Konzertbesucher spendeten 3.800 Euro für die Salzburger Kinderkrebshilfe MINING. Freunde des Austropops kamen Mitte August voll auf ihre Kosten. Beim Benefizkonzert „10 Jahre Austropop pur“ in Mining sammelten die Hobbymusiker Franz Scherfler und Andreas Huber 3.800 Euro für krebskranke Kinder. „Die schwungvollen Hits von Ambros bis Wanda konnten über 400 Konzertbesucher begeistern. Ich bedanke mich sehr herzlich beim Kulturausschuss der Gemeinde Mining und den beiden Musikern für die...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Emmerich Stangl (links), Präsident des „Club 99 Gentlemen Golf-, Whisky- und Zigarrenclub“, übergab mit Tochter Elisa freudestrahlend den Spendenscheck über 19.999 Euro an Dominik Steinbichler von der Salzburger Kinderkrebshilfe (rechts).
1 2

Spende
20.000 Euro brachte ein Charity-Golf-Turnier für die Salzburger Kinderkrebshilfe

Eugendorfer „Club 99 Gentlemen Golf-, Whisky- & Zigarrenclub“ sammelte beim traditionellen Charity-Golfturnier 20.000 Euro für die Salzburger Kinderkrebshilfe. EUGENDORF/SALZBURG. Ein strahlend schöner Sommertag und ein entspanntes Golfturnier für die gute Sache lockte kürzlich zahlreiche passionierte Golfer im Flachgau in den Golfclub Eugendorf. Dort veranstaltete der „Club 99 Gentlemen Golf-, Whisky- und Zigarrenclub“ sein traditionelles Charity-Golfturnier mit großem Sommerfest und einem...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Daniel Schrofner
Poldi Hillebrand (links im Bild) freut sich auf zahlreiche Besucherinnen und Besucher beim Benefizflohmarkt der Großgmainer Bäuerinnen von 14. bis 15. Juni.

Salzburger Kinderkrebshilfe
Vintage Schnäppchen für die gute Sache

Die Großgmainer Bäuerinnen laden am 14. und 15. Juni wieder zum großen Benefizflohmarkt zugunsten der Salzburger Kinderkrebshilfe. GROSSGMAIN. Schnäppchensammler, Trödelliebhaber und all jene, denen Nachhaltigkeit ein Anliegen ist, bekommen von 14. bis 15. Juni wieder die Gelegenheit, sich beim großen Benefizflohmarkt der Großgmainer Bäuerinnen aus dem kunterbunten Angebot mit günstigen Haushaltsgegenständen, Büchern, gebrauchter Kleidung, Schmuck, Möbeln und vielem mehr einzudecken, und das...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Der Chor der Salzburger Landeskliniken (in der Mitte Dominik Steinbichler von der Salzburger Kinderkrebshilfe) eröffnenten den traditionellen Ostermarkt im Landeskrankenhaus.

Charity
Ostermarkt brachte Hoffnung für kranke Kinder

Der Ostermarkt erzielte eine Rekordsumme.  SALZBURG (sm). Mehr als 12.000 Euro wurden beim traditionellen Ostermarkt der Salzburger Kinderkrebshilfe generiert. Der Markt fand bis kurz vor Ostern im Landeskrankenhaus statt. Neben kulinarischen Spezialitäten wurde handgemachte Dekoration angeboten. Ostermarkt beim LKH erzielte neuen Rekord Der aus dem Ostermarkt gewonnene Gesamterlös ist ein neuer Rekord und wird dem gemeinnützigen Verein gutgeschrieben. "Zu Ostern feiern wir die Hoffnung und das...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Katharina Stickler (Mitte) und ihr Team sammelten 300 Euro für die Kinderkrebshilfe.
2

Weihnachtsspende
Friseursalon sammelte 300 Euro für die Kinderkrebshilfe

BISCHOFSHOFEN (aho). Seit Mitte Mai verwöhnen und verschönern Katharina Stickler und ihr Team im Vyden-Friseursalon die Bischofshofener. Dass die junge Pongauerin nicht nur einen Sinn für moderne Styles, sondern auch ein großes Herz hat, bewies sie kürzlich bei einem vorweihnachtlichen Afterwork-Event, das ganz im Zeichen der guten Sache stand. Kundinnen und Kunden konnten sich bei Punsch und Keksen beraten, stylen und verwöhnen lassen und bei einer Charity-Tombola für die Schützlinge der...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Hans und Rosemarie Vierthaler, Heide Janik Kinderkrebshilfe, Sandra Steinlechner und Maximilian Vierthaler bei der Spendenübergabe.
2

Schlüsselübergabe führte zur Scheckübergabe

Das Autohaus Vierthaler hat den Standort von Skoda Brüggler übernommen und dies mit einem großen Fest gefeiert. Dabei sammelte Vierthaler auch Spenden für die Kinderkrebshilfe Schwarzach. BISCHOFSHOFEN. Skoda Brüggler übergab seinen Schlüssel an das Autohaus Vierthaler und dieses nützte die Veranstaltung um Spenden für den Guten Zweck zu sammeln. Essen für Kinderkrebshilfe Bei den Feierlichkeiten zur Übernahmen versorgte das Autohaus Vierthaler seine Gäste mit Getränken und Speisen zum kleinen...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
SETG-Geschäftsführer Gunther Pitterka, Peter Schröder, Bürgermeister der Stille Nacht-Gemeinde Oberndorf und Produktmanager Christian Auerweck von der Roco Modelleisenbahn.
3

"Stille Nacht" fährt Eisenbahn

SALZBURG (lin). Die Salzburger Eisenbahn-Transportlogistik GmbH (SETG) stellte am 15. Dezember feierlich ihre neue Hochleistungs-E-Lok vom Typ Siemens Vectron vor. Das Design der nunmehr vierten E-Lok aus der Designserie mit Salzburger Motiven orientiert sich dabei ganz am Jubiläumsjahr 200 Jahre „Stille Nacht“ und ist ab sofort als Botschafter auf den Bahnstrecken Europas unterwegs. In ganz Europa unterwegs SETG-Geschäftsführer Gunther Pitterka sagte: „Das Lied berührt weltweit Menschen, egal...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Christoph Lindenbauer
Heide Janik, Obfrau der Salzburger Kinderkrebshilfe, durfte eine Spende über 50.000 Euro entgegen nehmen.

Feiern für "Sonnenschein" und "Regenbogen"

Beim Recon Sommerfest ging ein Spendenscheck über 50.000 Euro an die Salzburger Kinderkrebshilfe. Beim Sommerfest der Baufirma Recon in St. Michael wurde von Geschäftsführer Mario Schitter und seinem Team ein abwechslungsreiches Programm mit Livemusik, Spiel, Spaß und eine große Tombola. Der Erlös kam traditionell der Salzburger Kinderkrebshilfe zugute. Seit dem ersten Recon Sommerfest im Jahr 2009 konnten bereits mehr als 400.000 Euro für die Schützlinge des Salzburger Vereins gesammelt...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Julia Hettegger
Insgesamt sind 56 Sportwagen für die Ausfahrt bereit gestanden.
2

25.000 Euro für die Kinderkrebshilfe

Die Sportwagenausfahrt hat auch heuer großen Anklang bei den Kindern gefunden. BERGHEIM (buk). Einmal in einem Sportwagen kutschiert zu werden – dieser Traum ist nun für mehr als 50 von der Kinderkrebshilfe betreute Kinder bei der Sportwagenausfahrt in Erfüllung gegangen. Darüber hinaus hat das Organisationsteam rund um Hubert Palfinger jun. und den Halleiner Versicherungs- und Finanzberater Norbert Oberauer zu einem butnen Familienfest bei der Palfinger-Zentrale in Bergheim geladen. Den...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Manuel Bukovics
Feier 30 Jahre Kinderkrebshilfe im Fantasiana Freizeitpark in Straßwalchen: v.l. Im Bild Heide Janik, Erich und Sieglinde Wagner, Sarah Kohlhofer und Karl Heinz Grabler

Rundes Jubiläum bei der Kinderkrebshilfe

SALZBURG. 30 Jahre wertvolle Hilfe – die Salzburger Kinderkrebshilfe durfte am Wochenende bei der Jubiläumsfeier auf erfolgreiche 30 Jahre zurückblicken. Gefeiert wurde bei einem großen Förderer der ersten Stunde: Erich Wagner vom Erlebnispark Fantasiana lud viele Weggefährten um die unermüdliche Obfrau Heide Janik nach Straßwalchen. Und die machten der Kinderkrebshilfe und auch sich selbst ein Geschenk, indem sie den einen oder anderen Spendenscheck als „Geburtstagsgeschenk“ mitbrachten....

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
DI Johann Eder (Geschäftsführer MOLDAN Baustoffe GmbH & Co KG), Heide Janik (Obfrau Salzburger Kinderkrebshilfe) und die Belegschaft von MOLDAN Baustoffe GmbH & Co KG.

MOLDAN Baustoffe spendete 3.000 Euro an Kinderkrebshilfe

SALZBURG (et). Über ein nachträgliches Weihnachtsgeschenk durfte sich kürzlich die Salzburger Kinderkrebshilfe freuen. Die Baustoffhersteller der MOLDAN Baustoffe GmbH & Co KG aus Kuchl verzichteten zur Weihnachtszeit auf Kundengeschenke und spendeten stattdessen 3.000 Euro an den gemeinnützigen Salzburger Verein. „ Unsere Wahl ist auf die Salzburger Kinderkrebshilfe gefallen, da sie für viele betroffene Familien eine wichtige Stütze ist“, erklärt Moldan-Geschäftsführer Johann Eder. „ Mit...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Eileen Titze
Feierten gemeinsam 30 Jahre Salzburger Kinderkrebshilfe (im Bild von links): Wolfgang Sperl, Bgm. Monika Schwaiger, Heide Janik, LH Wilfried Haslauer und Erwin Senoner.
4

Salzburger Kinderkrebshilfe feierte 30-Jahr-Jubiläum

Vor drei Jahrzehnten hat es hierzulande noch kaum eine Betreuung schwerkranker Kinder gegeben. Mittlerweile rangiert Österreich im Europa-Vergleich an der Spitze. SEEKIRCHEN (buk). Ihren 30. Geburtstag hat die Salzburger Kinderkrebshilfe in der Sonneninsel in Seekirchen gefeiert. "Gottseidank kann man sich gar nicht mehr vorstellen, wie das damals war", erzählt Erwin Senoner, Gründungsmitglied und Ehrenpräsident der Österreichischen Kinderkrebs-Hilfe. So hätten damals die Eltern oft nicht...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Manuel Bukovics
Heide Janik und Roland Dick.

Hagleitner spendete wieder 5.000 Euro für die Salzburger Kinderkrebshilfe

ZELL AM SEE. Beim Unternehmen "Hagleitner Hygiene International GmbH" bewies man einmal mehr Herz für krebskranke Kinder. Kürzlich übergab Marketingleiter Roland Dick einen Spendenscheck über 5.000 Euro an Heide Janik, Obfrau der Salzburger Kinderkrebshilfe. Der gemeinnützige Verein kann schon seit zwölf Jahren regelmäßig auf die Unterstützung des international tätigen Familienunternehmens zählen. "Wir können vorausplanden..." Heide Janik bei der Spendenübergabe: „Die jährliche Unterstützung...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter
GF Peter Mitterer und GF Hans-Georg Bachmann.

Saalbach Hinterglemm: Bergbahnen übergaben 10.000 Euro an die Kinderkrebshilfe

Der "Fliegende Adventsmarkt" brachte Spenden für die Salzburger Kinderkrebshilfe. Die Hinterglemmer Bergbahnen sammelten bei der Eröffnung der kürzesten Gondelbahn Österreichs 10.000 Euro. SAALBACH HINTERGLEMM. Eine ganz besondere Spendenaktion zugunsten krebskranker Kinder ging kürzlich in Saalbach Hinterglemm über die Bühne. Die Hinterglemmer Bergbahnen eröffneten am vierten Adventsonntag den neuen „12er Express“. Das ist eine 10er-Kabinenbahn, die auf 240 Metern Länge die Zwölferkogelbahn...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter
Salzburger Kinderkrebshilfe v.l. Heidi Janik, mit den beiden Patienten Michael und Martin, dahinter Erwin Senoner und Neil Jones, vorne rechts Primar Wolfgang Sperl

Kinderkrebshilfe lädt zum Weihnachtsmarkt im LKH Salzburg

Weihnachtsdekoration kaufen und Glühwein genießen für den guten Zweck Weihnachtsmarkt im LHK Salzburg Selbstgebundene Adventkränze, Christbaumschmuck, Holzbasteleien und vieles mehr gibt es heuer wieder von 23. November bis 15. Dezember, jeweils von 10 bis 16 Uhr, beim Weihnachtsmarkt der Salzburger Kinderkrebshilfe im Landeskrankenhaus. Dazu werden beim Stand gegenüber der Landesapotheke auch Kekse, Glühwein und Glühmost angeboten. Der gesamte Erlös kommt wieder den Schützlingen der Salzburger...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Eileen Titze
Josef Mayerhofer, Veranstalter des mozart 100®, übergab kürzlich stellvertretend für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer eine Spende über 1.000 Euro an Dominik Steinbichler von der Salzburger Kinderkrebshilfe.
2

Athleten spenden für die Kinderkrebshilfe

Ultra-Panoramalauf „mozart 100®“ bringt 1.000 Euro für die Kinderkrebshilfe FLACHGAU/SALZBURG (ap). Bei Sonnenschein und perfekten Bedingungen ging dieses Jahr der fünfte „mozart 100®“-Ultralauf – von Salzburg bis zum Fuschlsee und wieder zurück – über die Bühne. Mehr als 800 Athleten aus 41 Nationen standen bei vier Bewerben am Start. Zu den Siegern gehörte auch die Salzburger Kinderkrebshilfe: Alle Läuferinnen und Läufer konnten bei der Anmeldung zum Lauf neben der Startgebühr zusätzlich...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Angelika Pehab
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.