Heiliger Florian

Beiträge zum Thema Heiliger Florian

Auf den Stufen des sanierten Floriani-Denkmals: Bürgermeisterin Maria-Luise Mathiaschitz, Steinmetz Helmut Cekoni, Restaurator Marco Tomasi, Doris Kircher vom Bundesdenkmalamt und Manuela Krassnitzer, Denkmalbeauftragte der städtischen Kulturabteilung.

Floriani-Denkmal Klagenfurt
Schutzpatron der Feuerwehr in neuem Glanz

Die Sanierungsarbeiten am Floriani-Denkmal am Heuplatz in Klagenfurt sind abgeschlossen. KLAGENFURT. Restaurator Marco Tomasi und das Team von Seinmetz Helmut Cekoni haben in den vergangenen Wochen das Floriani-Denkmal am Heuplatz rundumerneuert. Die Arbeiten sind nun abgeschlossen. Stufen aus Pörtschacher MarmorAufgrund es Alters und dementsprechender Altersspuren musste die Stufenanlage aus Pörtschacher Marmor restauriert werden; die Arbeiten dafür wurden den Winter über durchgeführt....

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
Bildtext: Helmut Cekoni (Steinmetz), Doris Petautschnig (Bundesdenkmalamt) und Marco Tomasi (Restaurator) beim Lokalaugenschein am Heuplatz

Denkmalschutz Klagenfurt
Floriani-Denkmal wird restauriert

Die Restaurierung des Floriani-Denkmals am Klagenfurter wird nun fortgesetzt. KLAGENFURT. Ende November begann das Restauratoren-Team Helmut Cekoni und Marco Tomasi mit der Sanierung des Floriani-Denkmales am Heuplatz. Die Arbeiten in enger Abstimmung mit dem Bundesdenkmalamt werden nun fortgesetzt, Dauer: rund zwei Monate. Kosten: 61.000 EuroFür die Restaurierung und Reinigung des Denkmales wurde ein großes Gerüst aufgestellt. Zunächst führt Tomasi die notwendigen Reinigungsarbeiten...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
2

Ternitz
Schmuckstück & Schandfleck

HUI Ein wenig angeschlagen, aber immer noch schön anzusehen: der Heilige Florian in der Ternitzer Werkstraße. PFUI Grauslicher geht's nicht mehr: "Müllinsel" in der Schwarza neben dem Radweg bei Ternitz-Dunkelstein.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
v.l.n.r.: Jürgen Bauchinger (Abschnittsfeuerwehrkommandant Ried/Süd), Georg Schießl senior, Hans Peter Aigner (Abschnittsfeuerwehrkommandant
Ried/Nord), Jürgen Hell (Bezirksfeuerwehrkommandant)

OÖ Feuerwehr
Georg Schießl erhielt Florianimedaille in Bronze

UTZENAICH. Anfang August wurde Georg Schießl mit der Florianimedaille in Bronze des Landes-Feuerwehrverbandes ausgezeichnet. Grund für die Ehrung ist die Organisation und der persönliche Einsatz für die Kameradschaft der Ehrenkommandanten über die letzten 20 Jahre hinweg. Ein Gottesdienst mit gab der Verleihung einen würdigen Rahmen.

  • Ried
  • Noah Kramer
Segnung des Hl. Florian und Marterlwanderung in Weidling.
3

Marterlwanderung mit Segnung des Heiligen Florian

WEIDLING. Zur traditionellen Marterlwanderung in Weidling konnte der Obmann des Bildungs- und Geselligkeitsvereins, Willi Eigner, Pfarrer Hugo Slaatelid, Ortsvorsteher Martin Trat, den Kommandanten der Feuerwehr Weidling, Wolfgang Pötsch, eine Abordnung der Jagdhornbläser und interessierte Weidlinger begrüßen. Obm. Stv. des Bildungs- und Geselligkeitsvereines Helmut Zuschmann erklärte die Neuerungen bei den Kleindenkmälern allein im Bereich des Kirchengartens, wohin das "Schrederkreuz" versetz,...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
Landeshauptmann Thomas Stelzer, Landeshauptmann-Stv. Christine Haberlander und DJ Pete Sabo (v. l.) mit den Florianer Sängerknaben.

Thomas Stelzer
„Generationengerechtigkeit ist die soziale Frage des 21. Jahrhundert“

Seit 15 Jahren ist der heilige Florian Landespatron von Oberösterreich, genauso lange findet der Florian-Empfang des Landes OÖ statt. OÖ. Der traditionelle Florian-Empfang fand heuer in der Linzer Anton Bruckner Universität statt. Programm waren unter anderem die Florianer Sängerknaben, sowie eine Zusammenarbeit von DJ Pete Sabos mit dem Orchester der Universität. Laut Landeshauptmann Thomas Stelzer sei OÖ nicht nur Verwaltungseinheit und Wirtschaftsraum, sondern ein Lebensgefühl, und der...

  • Oberösterreich
  • Julian Engelsberger
Florian-Wallfahrt von Enns nach St. Florian.

Florian-Fußwallfahrt
Von Enns nach St. Florian

Am Sonntag, 5. Mai, um 14.30 findet die Florian-Fußwallfahrt von Enns nach St. Florian statt.  ENNS. Teilnehmer erinnern sich dabei an den heiligen Florian, der im Jahr 304 wegen seines Glaubens mit einem Stein um den Hals in den Ennsfluss gestürzt wurde. Die Wallfahrt beginnt um 14.30 Uhr beim Floriankreuz an der Enns. Um 15 Uhr wird eine Andacht in der Basilika St. Laurenz in Enns gehalten. Über den Eichberg und den Sumerauerhof, wo jeweils bei kurzen Stationen innegehalten wird, geht es...

  • Enns
  • Michael Losbichler

Stiftsbasilika St. Florian
Feierlichkeiten zum Hochfest des Heiligen Florian

In St. Florian wird am Samstag, 4. Mai, um 10 Uhr das Hochfest des Heiligen Florian in der Stiftsbasilika gefeiert. SANKT FLORIAN. Das Hochamt wird bereits seit vielen Jahren gemeinsam mit dem Kloster Kremsmünster gefeiert. Ambros Ebhart, der Abt von Kremsmünster, wird zu diesem Anlass in St. Florian vertreten sein. Festprediger wird Klaus Dopler, Pfarrer von Gallneukirchen sein. Musikalisch gestaltet wird das Hochamt dieses Jahr von der Feuerwehrmusik Windhaag bei Freistadt und dem...

  • Enns
  • Anna Böhm
10

Freiwillige Feuerwehr
"Hl. Florian bring uns Glück"

Der größte Feuerwehrmann in Grafendorf-Gundersheim ist drei Meter hoch und aus Eiche. GRAFENDORF (lexe). Als Dankeschön für die Frewillige Feuerwehr gedacht und gleichzeitig um Spenden für ein Kind zu sammeln holte Robert Buchacher seine Motorsäge hervor. Das Ergebnis: ein drei Meter hoher Schutzheiliger. Wertschätzung Der Hauptpolier, der unter der Woche in Tirol arbeitet und erst am Wochenende zur Familie nach Gundersheim kommt ist selbst bei der Wehr. " Die Arbeit der Feuerwehr wird...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Conny Lexe
280 Florianis marschierten in Gnas.
8

Großaufmarsch am Florianitag

Die Feuerwehren Baumgarten, Gnas, Grabersdorf, Kohlberg, Maierdorf, Obergnas, Perlsdorf, Poppendorf und Unterauersbach marschierten auf. 280 Kollegen der Freiwilligen Feuerwehren von Baumgarten, Gnas, Grabersdorf, Kohlberg, Maierdorf, Obergnas, Perlsdorf, Poppendorf und Unterauersbach marschierten zu Ehren ihres Schutzpatrons in Gnas auf. Gemeinsam mit den Feuerwehrkräften, Politikern, Vertretern von Blaulichtorganisationen und Vereinsverantwortlichen feierte Feuerwehrkurat Karl Gölles die...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Kontrollinspektor Josef Galli erhielt als Dank für die Gute Zusammenarbeit eine Statue des Heiligen Florian.
1

FF Gresssenberg überreichte Heiligen Florian

5.409 freiwillige Stunden hat die FF Gressenberg im Jahr 2017 geleistet. Bei der Jahreshauptversammlung wurde außerdem ein Heiliger Florian an Kontrollinspektor Josef Galli übergeben. Ehren-HBI Johann Aldrian sen. erhielt das Verdienstkreuz in Gold. SCHWANBERG. Bei der Wehrversammlung der FF Gressenberg konnte HBI Johannes Aldrian neben den Wehrkameraden auch Bgm. Mag Karlheinz Schuster, OBR Helmut Lanz,Kontrollinspektor Josef Galli, Ortsteil-Bgm. Johannes Aldrian und die Ehrendienstgrade E-HBI...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Die Gaminger Feuerwehr schenkte Vize-Bürgermeister Ludwig Hable (M.) eine Statue des heiligen Florian.
1 2

Der heilige Florian beschützt den Gaminger "Vize" in seinem Ruhestand

GAMING. Ludwig Hable, der im Februar als Vize-Bürgermeister zurücktreten wird, wurde vor Kurzem in Gaming von Kommandant Franz Spendlhofer, seinem Stellverteter Dieter Schmitz und Andreas Buchmasser von der Feuerwehr eine Statue des Heiligen Florian überreicht, die dessen Haus nun künftig in seinem Ruhestand vor Feuer schützen soll.

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Pfarrer Ferdinand Reisinger, Erwin Chalupar (Feuerwehrmuseum St. Florian), Jochen Frank und Propst Johann Holzinger.

1.080 Kilometer zum Heiligen St. Florian gepilgert

Jochen Frank pilgerte zu Fuß von seiner Heimat an der belgischen Grenze nach St. Florian. ST. FLORIAN. Feuerwehrkamerad Jochen Frank aus Lammersdorf bei Aachen ist nach 1080 Kilometer Fußmarsch im Zielort St. Florian angekommen. Er pilgerte zu Fuß von seinem deutschen Heimatort, an der belgischen Grenze in Nordrhein-Westfalen quer durch Deutschland und Oberösterreich zum Feuerwehrpatron, um einfach Danke zu sagen. Überall wurde er freundlich aufgenommen, besonders aber in St. Florian, wo...

  • Enns
  • Katharina Mader
Imposant: 197 Feuerwehrmitglieder des Abschnitts Kirchbach marschierten durch das Gemeindezentrum.

Kirchbachs Feuerwehren ließen ihren Schutzpatron hochleben

KIRCHBACH. Jahr für Jahr gedenken Feuerwehrmitglieder ihrem Schutzpatron, dem heiligen Florian. Auch 197 Vertreter von zehn Feuerwehren des Abschnitts Kirchbach zelebrierten in der Pfarrkirche gemeinsam mit vielen Ehrengästen den Gottesdienst. Pfarrer Christian Grabner würdigte in seiner Predigt im Besonderen die Leistungen der Feuerwehrleute. Auch Bürgermeister Franz Löffler und Landesfeuerwehrrat Johann Kienreich richteten Wortes des Dankes an die Feuerwehrmitglieder. Im Zuge der...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
5

Ein tolles Geschenk für die Feuerwehr Payerbach

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Heuer richtete die Feuerwehr Payerbach die Florianifeier der drei Gemeindefeuerwehren aus. Genau zum Namenstag des Heiligen Florian, den 4. Mai, versammelten sich die Feuerwehrmänner am Ortsplatz und marschierten geschlossen zur Kirche. Pfarrer Dechant Heimo Sitter hielt die Messe für den Schutzpatron Florian. Das Ehrenmitglied der Freiwilligen Feuerwehr Payerbach, Ortshistoriker Dir. Norbert Toplitsch, stiftete der Feuerwehr Payerbach eine Fahne und zwei Fahnenbänder, die...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Die Freiwilligen Feuerwehren der Satdtgemeinde Feldbach laden am 7. Mai zum Florianitag am Hauptplatz.

Leistungsschau der Feldbacher Wehren

Zu Ehren des heiligen Florian, des Schutzpatrones der Feuerwehren, veranstalten die Wehren der neuen Stadtgemeinde Feldbach am 7. Mai ihren traditionellen Florianitag. Ab 9 Uhr kann man sich am Hauptplatz anhand einer Geräte- und Fahrzeugschau, Vorführungen und Informationsständen über die Tätigkeiten und Aufgaben der Feuerwehren informieren und diese auch hautnah miterleben. Zum Abschluss des Gedenktages findet um 19 Uhr ein Aufmarsch der Wehren mit einer Messe in der Stadtpfarrkirche statt. ...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • WOCHE Südoststeiermark
4

Feuerwehren aus Trofaiach feierten ihren Schutzpatron

TROFAIACH. Traditionell bitten Anfang Mai im ganzen Land die Feuerwehrmitglieder ihren Schutzpatron, den heiligen Florian, um Beistand bei ihren gefahrvollen Einsätzen. Die der Stadt Trofaiach angehörigen Feuerwehren Laintal, Hafning, Gai, Gimplach und Trofaiach feierten am vergangenen Sonntag gemeinsam mit ihren Familien sowie der Bevölkerung ihren Schutzpatron. Mit eindrucksvollen Worten gestaltete heuer Feuerwehrkurat Johannes Freitag die Florianimesse in der Rupertikirche und...

  • Stmk
  • Leoben
  • WOCHE Leoben
Florianis von neun Feuerwehren marschierten auf.
15

Florianitag in Gnas

Die Feuerwehren von Baumgarten, Gnas, Grabersdorf, Kohlberg, Maierdorf, Obergnas, Perlsdorf, Poppendorf und Unterauersbach marschierten zu Ehren ihres Schutzpatrons auf. Die Kameraden feierten gemeinsam mit Kollegen aus anderen Blaulichtorganisationen, Politikern wie Bürgermeister Gerhard Meixner und Ehrengästen sowie Feuerwehrkurat Karl Gölles eine Messe zu Ehren des heiligen Florian. Die Marktmusikkapelle Gnas untermalte die Feierlichkeiten musikalisch. 16 neue Einsatzhelme der Feuerwehr Gnas...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Florianer Sängerknaben

Christi Himmelfahrt im Stift St. Florian

ST. FLORIAN. Zum Fest des Heiligen Florian und für Christi Himmelfahrt hat das Stift St. Florian mehrere Termine. Programm: Dienstag, 03. Mai 2016, 16 Uhr Basilika St. Laurenz - Enns/Lorch 1. Vesper zum Fest des hl. Florian – Choralvesper Gregorianischer Choral Orgelimprovisationen Mittwoch, 04. Mai 2016, 10 Uhr Stiftsbasilika Fest des hl. Florian – Pontifikalamt S. Bernardi: Missa primi toni octo vocum St. Florianer Sängerknaben Andreas Etlinger, Orgel Leitung: Franz...

  • Enns
  • Andreas Habringer
Die Segnung des Heiligen Florians fand im August diesen Jahres statt.
1

Segnung des heiligen Florian

Die Florianisäule in der Unteren Hauptstraße in Neusiedl am See wurde erneuert. NEUSIEDL AM SEE. Die Kosten der Restaurierung übernahm Herta Häussler-Alexander. Die Segnung fand Ende August unter der Mitwirkung der Feuerwehr, sowie der Stadtkapelle statt. "Die Stadtgemeinde bedankt sich natürlich herzlich bei Frau Häussler-Alexander", freute sich Bürgermeister Kurt Lentsch. Ermöglicht durch:

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Charlotte Titz

"Tag des Denkmals" auch in der Region Enns

ENNS (red). „Feuer & Flamme“ lautet das Motto des diesjährigen „Tages des Denkmals“, der am Sonntag, 27. September, vom Bundesdenkmalamt in ganz Österreich veranstaltet wird. In Oberösterreich öffnen 38 denkmalgeschützte Objekte bei freiem Eintritt ihre Tore. Als Heimat des Heiligen Florian widmen sich auch Enns und St. Florian einer Reihe von Veranstaltungen. In der Basilika St. Laurenz und im Museum Lauriacum gibt es spezielle Führungen zum Leben des Heiligen. Im Augustiner Chorherrenstift...

  • Enns
  • Katharina Mader
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.