Alles zum Thema Heiligwasser

Beiträge zum Thema Heiligwasser

Lokales
Naturerlebnis vor der Haustüre. Die Patscher Alm lädt ein.
3 Bilder

Auf zum Wandern vor der Haustüre
Auf der Alm gibts viele Wege

INNSBRUCK (hege). Raus aus dem Haus und "aufi auf den Berg". Die Region rund um die Landeshauptstadt bietet Freizeitvergnügen auf höchsten Niveau in unmittelbarer Nähe. Nach dem langen Winter, ist die Almensaison voll angelaufen und die Natur sowie die regionalen und lokalen Köstlichkeiten laden ein. Wandervergnügen für JedenOb ein kurze Spaziergang auf eine der im Stadtbereich liegenden Almen oder eine ausgedehnte Wanderung inklusive Sonnenaufgang. Die heimische Berge bieten für jeden Gusto...

  • 12.06.19
Lokales
Die neuen Heiligwasserpächter Emilie Koll und Manuel Schwaiger

Teamarbeit für Heiligwasser
Koll und Schwaiger übernehmen Gasthaus

Wie bereits berichtet, erhielt Emilie Koll aus Patsch im Rahmen der vom Verpächter, dem Stift Wilten, durchgeführten Bewerbungsgespräche Ende März 2019 die Zusage für das Gasthaus Heiligwasser. Koll sagte, dass sie noch jemanden mit ins Boot geholt hat. Jetzt ist bekannt wer – Manuel Schwaiger. In den vergangenen Tagen entwickelte sich aus einem geschäftlichen Gespräch zwischen Emilie Koll und Manuel Schwaiger, der als Repräsentant für die Firma Morandell tätig war, eine in der Zwischenzeit...

  • 26.04.19
Lokales
Die neue Heiligwasserwirtin Emilie Koll mit ihrem Mann Stephan (re.) und Stiftsverwalter Dr. Rainer Khälß (li.)

Neue Pächter
Gasthof Heiligwasser verpachtet

Nach zahlreichen Bewerbungsgesprächen ist es dem Stift Wilten gelungen, neue Pächter für das Gasthaus Heiligwasser zu finden. Familie Koll aus Patsch hat sich bereit erklärt, das Gasthaus zu übernehmen – ab Anfang/Mitte Mai diesen Jahres soll Heiligwasser wiedereröffnen. Details werden laut Presseaussendung noch bekanntgegeben. Neue Pächter sind Emilie und Stephan KollEmilie und Stephan Koll wohnen aktuell mit ihren beiden Kindern Marie und Philip in Patsch. Nach erfolgreich...

  • 28.03.19
Lokales
Trotz aller Bemühungen seitens Pächter und Stift Wilten, musste der Alpengasthof Heiligwasser zusperren.

Heiligwasser bleibt "vorerst zu"

Ein Besuch bei der Wallfahrtskirche Heiligwasser verbanden Pilger oftmals mit einer Einkehr im Gasthof Heiligwasser nebenan. Doch es sieht so aus, als würde der Gasthof diese Wintersaison geschlossen bleiben. Versprechen ohne Substanz Heinrich Waldner erzählt im Gespräch mit dem STADTBLATT von zwei sehr schweren Wintern, die er sich anders vorgestellt hatte – 2017 bereits wollte man eine direkte Skianbindung zum Gasthof anlegen, 2018 hätte die Rodelbahn, die ihm die Gäste bis vor die Haustür...

  • 06.11.18
Freizeit
Die Pfarrkirche zum Heiligen Thomas ist der Mittelpunkt von Tulfes und ein idealer Ausgangspunkt für eine Wanderung über die Hänge des Glungezers
37 Bilder

Von Tulfes auf den Zirbenweg

Eine Wanderung zwischen Glungezer und Patscherkofel durch eine beeindruckend schöne Berglandschaft und mit tollen Ausblicken ins Tal. Der Ort Tulfes, der im östlichen Mittelgebirge zu Füßen des Glungezers liegt, ist von Montag bis Samstag zweimal in der Stunde von Innsbruck aus bequem per Bus zu errreichen (an Sonntagen stündlich). Von dort aus kann man die Höhenmeter bergan mit den Glungezerbahnen in gemächlichem Tempo ohne viel Aufwand bewältigen, doch eine Wanderung auf Schusters Rappen...

  • 31.08.16
  •  4
  •  6
Freizeit
Die gotische Pfarrkirche von Amras bietet selbst vor einem grau in grau verhangenen Wolkenhimmel einen schönen Anblick. Von hier aus sind es nur ein paar Gehminuten bis zum Eintauchen in den nahen Wald...
38 Bilder

Von der Haustür nach Heiligwasser

Einfach aus dem Haus gehen und sich auf Schusters Rappen auf den Weg machen, ohne dabei Abfahrtszeiten von Bus oder Bahn im Kopf haben zu müssen, ist manchmal die beste Art, um unterwegs zu sein. In Innsbruck hat man für diese Art zu wandern bzw. Natur und Bewegung zu genießen, unzählig viele schöne Möglichkeiten in alle Himmelsrichtungen... Eine davon hab ich gewählt und bin kurzerhand aus dem Haus spaziert und ohne groß zu planen einfach südwärts Richtung Amras gegangen. Amras, seit...

  • 10.08.16
  •  5
  •  8
Politik
11 Bilder

ÖVP-LAbg. Kirchmair: 107.218 Euro Förderungen aus der Landesgedächtnisstiftung für Innsbrucker kulturhistorische Projekte

Die Kirchensanierungen Heiligwasser am Patscherkofel und St. Pius X in Neu-Arzl sowie der Ankauf eines Glasfensters mit dem Motiv von Ferdinand II von Tirol werden damit gefördert. „Bei ihrer letzten Sitzung hat die Landesgedächtnisstiftung Mittel für die Restaurierung von drei kulturell erhaltenswerten Objekten beschlossen. Die Stiftung fördert neben Schüler und Studenten insbesondere die Erhaltung unseres baukulturellen Erbes. Insgesamt wurden für die Landeshauptstadt 107.218.- Euro...

  • 28.12.15
Lokales

Wiedereröffnung Gasthaus Heiligwasser

Zur Wiedereröffnung des Gasthaus Heiligwasser findet um 11.00 Uhr eine Eucharistiefeier in der Wallfahrtskirche mit anschließender Segnung des renovierten Gasthofes statt. Nach Abschluss des offiziellen Teils spielt der Patscher Kofl Klang und die Familie Ribis serviert zur Stärkung eine Jause.

  • 14.10.13
Sport
Heiligwasser auf 1240m bietet einen atemberaubenden Blick auf Innsbruck, die Nordkette, die Martinswand, die Serles ...
9 Bilder

Heiligwasser

Tolles Naherholungsgebiet über Innsbruck. Heiligwasser auf 1240m bietet bei guten Wetter eine atemberaubende Sicht über Innsbruck, die Nordkette, Martinswand, Serles ... Von Innsbruck aus ist Heiligwasser zu Fuss in guten 2 1/2 Stunden ereichbar. Start: Innsbruck Bretterkeller, über Lanserkopf, Lansersee, Igls, Patdscherkofel Talstation der Seilbahn, Talstation 4er Sessellift, Heiligwasser. Retour nach Innsbruck: entweder über Igls oder über Sistrans, Aldrans und dann ab nach...

  • 24.08.10