Helmut Wallner

Beiträge zum Thema Helmut Wallner

WKO-Bezirksobmann Klaus Aitzetmüller geht in Hinterstoder für die ÖVP ins Bürgermeister-Rennen.
1

Hinterstoder
"Weltcup-Bürgermeister" nimmt nach 30 Jahren seinen Hut

In der ÖVP-Hinterstoder wurde es fix beschlossen. Der 45-jährige Klaus Aitzetmüller, Wirtschaftskammer-Bezirksobmann, kandidiert als Bürgermeister. Langzeitbürgermeister Helmut Wallner hört auf. HINTERSTODER. Einen neuen Bürgermeister bekommt die Weltcup-Gemeinde Hinterstoder. ÖVP-Langzeitbürgermeister Helmut Wallner (74) wird bei der kommenden Wahl nicht mehr antreten. 30 Jahre lang leitet er nicht nur die Geschicke der Gemeinde, sondern ist auch Bürgermeistersprecher im Bezirk Kirchdorf....

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Entfernungen vom Areal der Villa Peham zur Wildfütterung und zum Schiederweiher.
3

Camping in Hinterstoder
Gemeinde Hinterstoder lud zum "Faktencheck"

In den vergangenen Wochen und Monaten gab es im Bezirk Kirchdorf kaum ein heftiger diskutiertes gemeindepolitisches Thema als „Camping in Hinterstoder“. HINTERSTODER. Unter anderem war vom "Opfern der Naturschönheiten des Stodertals auf dem Altar touristischen Profitstrebens" die Rede. Bürgermeister Helmut Wallner will das so nicht stehenlassen. In der aufgeheizten Stimmung gehe der Blick für eine seit drei Jahrzehnten forcierte nachhaltige, mehrfach ausgezeichnete Entwicklung Hinterstoders...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
2

Geplantes Campingresort Hinterstoder
"Lassen wir die Kirche im Dorf!"

Campingurlaub ist zwar voll im Trend, aber ein geplantes Resort in Hinterstoder sorgt für Unmut. HINTERSTODER. Auf einem 20.000 Quadratmeter großen Grundstück beim ehemaligen Landeserholungsheim Pehamvilla soll um acht Millionen Euro ein Premium-Campingresort entstehen. Der Baubeginn ist für den Frühsommer 2021 geplant, und wenn es nach Projektbetreiber Christian Schrems geht, soll sich Ende des Jahres auch die Eröffnung noch ausgehen. "Zumindest wäre das der Wunschtermin. Wir müssen aber...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Hinterstoder, Oberösterreichs einziger Ski-Weltcuport, hat mit den Vorbereitungen für die Wintersaison 2020/21 begonnen.

Vorbereitungen haben begonnen
Hinterstoder rüstet sich für die Wintersaison

Bei Sonnenschein und minus 7 Grad startete Hinterstoder in die Vorbereitungen für die bevorstehende Wintersaison. HINTERSTODER. „Die Wetterlage machte es möglich, mit der Beschneiung der Pisten am 20. November zu starten. 18 Frauen und Männer des Beschneiungsteams arbeiten nun rund um die Uhr, um die gewohnt perfekten Schneebedingungen herzustellen", berichtet Hinterstoders Bürgermeister Helmut Wallner. "Es ist wie jedes Jahr einfach herrlich, hier auf dem Berg zu stehen und den Ausblick und...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Das Hilfspaket des Bundes soll Infrastrukturprojekte wie etwa den Straßenbau in den Gemeinden fördern.

Förderung
Kräftige Finanzspritze von Bund und Land für Gemeinden

Geld gibt es für die 23 Gemeinden im Bezirk Kirchdorf von Bund und Land für das Schaffen von Infrastruktur. BEZIRK (sta). Insgesamt kommt vom Bund etwa eine Milliarde Euro an Förderung für die Gemeinden. Für den Bezirk Kirchdorf fallen dabei mehr als 5,5 Millionen Euro ab. Der größte Brocken davon ist mit 690.000 Euro für Kremsmünster vorgesehen. Damit sollen Maßnahmen wie die Sanierung von Gemeindestraßen, Errichtung, Erweiterung und Instandsetzung von Kindertageseinrichtungen und Schulen, der...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Neuer Rekord: 250 Traktoren waren auf der Höss mit dabei
5

Löger-Hütt'n
Neuer Teilnehmerrekord bei der "Traktor-Himmelfahrt"

HINTERSTODER (sta). Die beliebte Traktor-Himmelfahrt auf die Höss in Hinterstoder war auch heuer ein großer Erfolg. Nach einer gemeinsamen Ortsdurchfahrt ging es die etwa zehn Kilometer lange Mautstraße auf den Berg hinauf. Löger-Hüttn'n Wirt Rainer Ramsebner freute sich heuer über einen neuen Teilnehmerrekord. Etwa 250 Traktoren und 40 Oldtimer-Motorräder gab es bei der Löger Hütt'n zu bestaunen. Wirt Rainer Ramsebner: "Ich freue mich, dass auch heuer wieder viele von weit her angereist sind....

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Diskuswerfer Lukas Weißhaidinger und Skicrosserin Andrea Limbacher  beim Autogramme schreiben.
23

"Kick-Off" zum Skiweltcup 2020
Energie AG-Sportfamilie hautnah auf der Höss

HINTERSTODER (sta). Die Energie-AG Sportfamilie traf sich zum Saisonabschluss auf der Höss. Stars wie der Skifahrer Vincent Kriechmayr, Diskuswerfer Lukas Weißhaidinger, Skispringer Michael Hayböck ,Kanutin Victoria Schwarz, oder Skicrosserin Andrea Limbacher waren mit dabei und gaben den Fans fleißig Autogramme. Eingestimmt beim "Kick-Off" für den Ski-Weltcup 2020 in Hinterstoder mit Livemusik der "Rose-Rebellen" haben sich auch Energie AG Generaldirektor Werner Steinecker, Helmut Holzinger...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Martin Heidlmair, Alois Mühlbacher, Direktorin Monika Lichtenwöhrer, Bürgermeister Helmut Wallner mit Elisa Schrems, Marlene Körber (v.li.).

Sponsoring
Ein Klavier für die Landesmusikschule Hinterstoder

HINTERSTODER (sta). Seit mehr als 20 Jahren ist nun bereits die Landesmusikschule Hinterstoder im Obergeschoss der Volksschule beheimatet. Unterrichtet wird der Musikernachwuchs aus Hinterstoder und den umliegenden Gemeinden in 15 Fächern. Was bisher in der Zweigstelle der Landesmusikschule Molln gefehlt hat, war ein Klavier. Die Raiffeisenbank Hinterstoder mit den Geschäftsleitern Martin Heidlmair und Thomas Beinhaupt, sowie Gastronom Alois Mühlbacher, ist die Förderung der Kinder und...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Von links: Theresia Panholzer & Wolfgang Peböck (Hüttenwirte Zellerhütte), Helmut Wallner (Bürgermeister Hinterstoder), Marie-Louise Schnurpfeil (GF Tourismusverband Phyrn-Priel), Volkhard Maier (Direktor Nationalpark Kalkalpen), Michael Strugl (Tourismusreferent, LH-Stv. OÖ), Eugen Schmid (1. Vorsitzender TK Windischgarsten ÖAV)
3

Prominente Gäste beim Zellerhüttenfest

Tourismusreferent, Landeshauptmann Stellvertreter Michael Strugl sowie zahlreiche hochrangige Vertreter aus der Region Pyhrn-Priel feierten in Vorderstoder die Eröffnung des neuen Küchen- und Stubentrakts der Zellerhütte. VORDERSTODER (sta). „Im Frühtau zu Berge“, hieß es am Dienstag, den 14. 08. 2018, für Tourismusreferent Landeshauptmann Stellvertreter Michael Strugl sowie für Tourismusverbands Obmann Gerhard Lindbichler und Pyhrn-Priel Tourismus GmbH Geschäftsführerin, Marie-Louise...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Klärwärter Helmut Wallner (re.) mit Bürgermeister Johann Blümlinger.

Mayrhof: Die wohl sauberste Kläranlage

Top-Werte in der Kläranlage in Mayrhof – und das, obwohl sie schon 20 Jahre "auf dem Buckel" hat. MAYRHOF (ska). Sein "hartnäckigster" Fund war eine Angelschnur, samt Schwimmer und Haken, die sich im Rührwerk der Mayrhofener Kläranlage verheddert hatte. Als Klärwärter kommen Helmut Wallner schon so manche kuriose Funde unter. "Langweilig wird's nie", sagt er mit einem Schmunzeln. Die drei Kläranlagen in der Gemeinde – in Mayrhof, Oberndorf und Heiligenbaum – betreibt die Abwassergenossenschaft...

  • Schärding
  • Kathrin Schwendinger
Bürgermeister Hellmut Wallner, Katja Leveringhaus, Geschäftsleitung Explorer Hotels, Landesrat Michael Strugl, Markus Schröcksnadel (Hinterstoder Wurzeralm AG) und Jürnjakob Reisigl (Geschäftsleitung Explorer Hotels).
38

Explorer Hotel Hinterstoder offiziell eröffnet

Wirtschaftsreferent Michael Strugl: „Neues Hotel ist starker Impuls für Wirtschaft und Tourismus in der Pyhrn-Priel-Region HINTERSTODER (sta). In nur acht Monaten Bauzeit errichtete die Explorer Hotelgruppe aus Bayern in Hinterstoder ein Design-Budgethotel in Passivhaus-Bauweise. 9,6 Mio. Euro wurden investiert. In Anwesenheit von Wirtschafts- und Tourismusreferent Michael Strugl, Jürnjakob Reisigl und Katja Leveringhaus (Geschäftsleitung Explorer Hotels), Markus Schröcksnadel (Hinterstoder...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Die Wandergruppe mit Alt-Landeshauptmann Pühringer (3.v.li) schenkte Wallner einen neuen Rucksack.
72

"Hart, aber herzlich": Hinterstoders Bürgermeister Helmut Wallner feierte den 70. Geburtstag

Zahlreiche Gemeindebürger und Weggefährten stellten sich persönlich zum Gratulieren ein. HINTERSTODER. Der Vorstand der ÖVP Hinterstoder rief und zahlreiche Gäste folgten der Einladung: Die Rede ist von der 70er-Feier von Bürgermeister Helmut Wallner am 19. September 2017. Die Hösshalle war bis auf den letzten Platz gefüllt – und wenn man es genau nimmt, dann auch noch weit darüber hinaus, denn auch im Foyer scharten sich die Gratulanten. Der ehemalige Wirtschaftskammer-Obmann ist seit 26...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer

Wie wird's Abwasser wieder sauber?

MAYRHOF. Einblicke in die Welt der Abwasserreinigung gewährt Klärwart Helmut Wallner am Samstag, 24. Juni, ab 14 Uhr. Dann findet in der Kläranlage Mayrhof ein Tag der offenen Tür statt. Am Programm stehen Rundgänge durch die Kläranlage, ein Luftballonstart, kühle Getränke und kleine Snacks. Jeder Besucher erhält zudem ein kleines Geschenk. Wann: 24.06.2017 14:00:00 Wo: Kläranlage Mayrhof, Mayrhof, 4777 Mayrhof auf Karte anzeigen

  • Schärding
  • Michelle Bichler
Helmut Wallner, Bürgermeister von Hinterstoder

Der Skiweltcup soll 2020 zurückkehren

Vom Teilbaren Wohnen bis zum Kunstprojekt – an Ideen mangelt es nicht in der Stodertal-Gemeinde. Hinterstoders Bürgermeister Helmut Wallner dazu im Interview mit der BezirksRundschau. Herr Bürgermeister, am 1. Jänner kommt die "Gemeindefinanzierung neu". Kommunen sollen mehr Entscheidungsfreiheit erhalten. Künftig soll es auch mehr Kooperationen geben. Was heißt das für Hinterstoder? Wallner: Allzu viel kann ich dazu noch nicht sagen. Eins ist aber klar: Es wird weiterhin Gemeinden geben, die...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Helmut Wallner kümmert sich darum, dass in zehn Gemeinden die Abwasserentsorgung funktioniert.
3

Kanalwartungsverband sorgt sich um das Abwassersystem

HOFKIRCHEN. Zehn Gemeinden gehören dem Kanalwartungsverband oberes Donautal an. Seit sechs Jahren führen die Gemeinden Hofkirchen, Neustift, Oberkappel, Pfarrkirchen – am linken Donauufer – und Engelhartszell, St. Aegidi, St. Roman und Waldkirchen am Wesen – am rechten Donauufer – den Kanalbetrieb und die Kanalwartung gemeinsam durch. Seit zwei Jahren gehören auch Putzleinsdorf und Niederkappel dem Verband an. 250 Kilometer Kanal Betriebsleiter ist Helmut Wallner aus Neustift. Er betreut und...

  • Rohrbach
  • Karin Bayr
Jürnjakob Reisigl (EXPLORER-Geschäftsführer), Helmut Wallner (Bürgermeister Hinterstoder), Josef Pühringer (Landeshauptmann), Michael Strugl (Landesrat), Othmar Nagl (Vorstand Oberösterreichische Versicherung AG), Prokurist Markus Mitterschiffthaler (Swietelsky Baugesellschaft m.b.H.).

200 Betten für Pyhrn-Priel: Spatenstich für Explorer Hotel Hinterstoder

In Weltcup-Ort Hinterstoder setzte man am 23. März den Spatenstich für ein Großhotel mit 100 Zimmern und 200 Betten der bayerischen Gruppe "Explorer Hotels". Schon am 1. Dezember 2017 soll das Dreisterne-Haus eröffnen. HINTERSTODER. Der Spatenstich für das neue Explorer-Hotel Hinterstoder erfolgte mit Landeshauptmann Josef Pühringer, Landesrat Michael Strugl, Explorer-Geschäftsführer Jürnjakob Reisigl und Bürgermeister Helmut Wallner. Das neue Hotel wird in unmittelbarer Nähe zum Skigebiet...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
So wie das jüngste Explorer Hotel Berchtesgaden in Schönau am Königssee wird auch das Hotel in Hinterstoder aussehen.

200-Betten-Hotel für Hinterstoder: Deutsche Explorer Hotel Gruppe investiert 9 Mio. Euro

Wirtschafts-Landesrat Michael Strugl: „Neues Hotel-Projekt bringt zusätzliche touristische Impulse für die gesamte Region Pyhrn-Priel“ Mit dem am 27. Juli 2016 unterzeichneten Grundstücksvertrag für das Projekt „Explorer Hotel“ wurde vom erfolgreichen Hotelbetreiber Explorer Hotels aus Bayern die Basis für eine bedeutende Investition in die Tourismus-Region Pyhrn-Priel gelegt. Das Projekt bringt durch neue Bettenkapazitäten zusätzliche Impulse für die regionale Gastronomie und für die regionale...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Helmut Wallner, Bürgermeister der Gemeinde Hinterstoder

"Wahnsinn, was sich in unserer Gemeinde tut"

Bürgermeister Helmut Wallner aus Hinterstoder im Interview mit der BezirksRundschau BezirksRundschau: Herr Bürgermeister, die obligatorische Frage gleich vorneweg: Was tut sich in Hinterstoder? Bgm. Helmut Wallner: Man hört tatsächlich immer wieder, dass `eh nichts passiert´. Das ist aber nicht richtig. Wir hatten zum Beispiel kürzlich die Feier "20 Jahre Musikschule". Das war eine super Veranstaltung, bei der man wieder einmal gesehen hat, welches Potenzial in den Kindern steckt. Auch die...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Spielzeugflohmarkt im Rahmen des Dorffestes

Hinterstoders Wirte setzen gemeinsame „Dorfakzente“

Gemeinsam für noch mehr Gastlichkeit sorgen: Die Hinterstoderer Wirte werden zu „Stoderer WIR-te“. Ein Verein, der das gemeinsame Arbeiten der örtlichen Gastrobetriebe in den Vordergrund stellt. HINTERSTODER. Die Gastronomie ist für den Weltcup- und Haupttourismusort in der Pyhrn-Priel-Region eine Lebensader. Insgesamt 23 Gastronomiebetriebe kümmern sich um das Wohl der Wohnbevölkerung und Gäste. Bis zu 220 Arbeitsplätze stellen diese zur Verfügung. Die Hinterstoderer Wirte zeigen mit einer...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Bürgermeister Helmut Wallner, Finanz-Vorstand Andreas Kolar, Generaldirektor Leo Windtner, Gemeindebund-Präsident Johann Hingsamer und Geschäftsführer Andreas Pfusterer (Wasserdienstleistungs GmbH) (von links)

Sonderpreis der Energie AG-Wasser-Gruppe für Gemeinde Hinterstoder

Großer Andrang herrschte heute beim ersten PowerFrühstück der Energie AG nach den Gemeinderatswahlen im Herbst des Vorjahres: Speziell für die vielen neu gewählten BürgermeisterInnen der oö. Gemeinden informierte die Energie AG über ihr Produkt- und Dienstleistungsportfolio. HINTERSTODER. Beim PowerFrühstück hat die Gemeinde Hinterstoder einen Sonderpreis der Energie AG-Wasser-Gruppe gewonnen. Für eine Gemeindeveranstaltung stehen 1000 Trinkwasserflaschen im Wert von 500 Euro zur Verfügung....

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Bu?rgermeister Helmut Wallner, Familienministerin Sophie Karmasin, Projektleiterin des Audit familienfreundlichegemeinde Hinterstoder Julia Ko?rber und Gemeindebundpra?sident Helmut Mo?dlhammer (v.li.).

Auszeichnung "familienfreundliche Gemeinde" für Hinterstoder

Staatliches Gütezeichen familienfreundlichegemeinde für mehr Familienfreundlichkeit und eine bessere Lebensqualität in Innsbruck verliehen HINTERSTODER. Familienministerin Sophie Karmasin hat gemeinsam mit Gemeindebundpräsident Helmut Mödlhammer im Congress Innsbruck 90 Gemeinden aus ganz Österreich für ihr Engagement für mehr Familienfreundlichkeit und eine bessere Lebensqualität für ihre EinwohnerInnen ausgezeichnet. Im Bezirk Kirchdorf wurde dieses Zertifikat heuer an zwei...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
3

Die Opern-Feuerwehr und ihr eiserner Vorhang für den Ernstfall

Einblicke in die Arbeit der Betriebsfeuerwehr der Grazer Oper gibt uns ihr Kommandant Helmut Wallner. 7.806 Einsätze bewältigten die 1.309 Grazer Feuerwehrleute im Jahr 2014. Um dafür einmal ein Danke zu sagen, sucht die WOCHE noch bis zum 10. November die beliebteste Feuerwehr der Steiermark (Infos zur Wahl: siehe unten). Und das ist auch Grund genug für uns, einmal den Feuerwehrleuten in der Landeshauptstadt genauer auf die Finger zu schauen und der Betriebsfeuerwehr der Grazer Oper einen...

  • Stmk
  • Graz
  • Robert Bösiger
Bürgrmeister Helmut Wallner, Michaela Frech, Landesrat Michael Strugl, Martina Aigner und Christian Schrems – Mitarbeiter am Gemeindeamt Hinterstoder, v.li.)

Hinterstoder bleibt am Ball - auch bei der Ortsbildmesse

HINTERSTODER. Seit 1992 ist die Stodertal-Gemeinde auf der Ortsbildmesse vertreten, so auch heuer in Gmunden. "Unser Thema bei der 24. Ortsbildmesse in Gmunden am 06.09.2015 war: Hinterstoder bleibt am Ball", berichtet Julia Körber von der Gemeinde HInterstoder. Das Thema spielt auf die Eröffnung von Sportplatz und Beachvolleyballplatz sowie auf zahlreiche weitere neue Projekte in der Gemeinde an.

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Wolfgang Hüttner vom ORF Radio OÖ, Bürgermeister Helmut Wallner, Amtsleiterin Michaela Frech und Landtagsabgeordneter Christian Dörfel (von links)

Hinterstoder macht Lust aufs Wandern

„Goldener Herbst, glasklare Steyr und traumhafte Ausblicke“, so lautete das Motto der Radio Oberösterreich-Wanderung am 20. September 2015 in Hinterstoder. HINTERSTODER. Trotz durchwachsener Wetterbilanz erwanderten rund 2000 Menschen die Umgebung von Hinterstoder – vom großen Seilbahn-Parkplatz bis zum Schiederweiher. Mittagsrast war beim Polsterstüberl mit dem Stodertaler Gaudi Express.

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.