Home-learning

Beiträge zum Thema Home-learning

Cornelia Roth, Standortleiterin Lernquadrat

Nachhilfe gefragter denn je
Distance-Learning und Home-Schooling erschweren die Lage

Der Lockdown macht allen zu schaffen Vor allem aber sind Schüler sehr stark betroffen. Ob sich der Wechsel von Home-Schooling zu Präsenzunterricht oder gar zu einem ausschließlichen Distance-Learning führt auch bei auch für die inzwischen sehr wichtigen und nicht mehr weg denkbaren Nachhilfeinstitute bemerkbar macht, darüber sprach die RZ mit Frau Cornelia Roth, Standortleiterin vom Lernquadrat Feldkirch. Frau Roth, Nachhilfe ist mittlerweile nicht mehr weg zu denken und ein sehr großer...

  • Vorarlberg
  • Feldkirch
  • Christian Marold
Alexander Rohr (Rotaract Club Wels), Michael Holter (Fritz Holter GmbH und Rotary Club Wels), Bürgermeister Dr. Andreas Rabl, Dipl.-Ing. Konrad Scheibl (Rotary Club Wels Nova), Florian Weinzierl (Rotary Club Wels Burg) und Sozialreferentin Vizebürgermeisterin Christa Raggl-Mühlberger.

Wels lernt
Laptops für bedürftige Schüler

Der Covid-19-bedingte Heimunterricht stellte im heurigen Frühjahr vor allem finanziell schwache Familien vor große Herausforderungen. Eine gemeinsame Initiative der Stadt Wels mit vier Serviceclubs und zwei Unternehmen leistet hier nun wertvolle Unterstützung. WELS. Unter dem Motto „Wels lernt“ taten sich die drei Welser Rotary Clubs, der Welser Rotaract Club sowie die Unternehmen Fritz Holter GmbH und aichhorns.at mit der Stadt zusammen. Durch die gemeinsame Initiative stehen 27 Laptops für...

  • Wels & Wels Land
  • Matthias Staudinger
Die Schülerinnen und Schüler wurde im Home-Schooling kreativ.
5

Home-Schooling am BG/BRG/BORG Köflach
Digitale Kompetenzen und Kreativität wurden geschärft

Von einem Tag auf den anderen stand die Welt plötzlich still. Wenig soziale Kontakte, kein Ausgang, kein Unterricht, keine Schule im herkömmlichen Sinn. Dies galt auch für die 1001 Schülerinnen und Schüler sowie für die 89 Lehrerinnen und Lehrer des BG/BRG/BORG Köflach. KÖFLACH. Den gewohnten Alltag sollte es schlagartig nicht mehr geben und die „Schule“ übergangslos nach Hause verlegt werden. Der Unterricht sollte abrupt online ablaufen, Kommunikation via Internet oder Online-Chat erfolgen und...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Selina Wiedner
Vivienne Tratar sieht durchaus Vorteile im Home-Learning.
7

Polytechnische Schule Völkermarkt
Home-Learning in Zeiten von Corona

Aufgrund des Coronavirus wurde der Unterricht der Kärntner Schüler vor einigen Wochen vom Klassenzimmer in die eigenen vier Wände verlegt. Schüler der Polytechnischen Schule Völkermarkt erzählen, wie es ihnen mit dem Home-Learning geht.  VÖLKERMARKT. Der Unterricht findet in Corona-Zeiten hauptsächlich in den eigenen vier Wänden statt, da die Schulen derzeit geschlossen sind. Eine Umstellung, auch für die Schüler der Polytechnischen Schule (PTS) in Völkermarkt. "Das Home-Learning hat sich...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Lucas Prameshuber

Preisträger aus Steyrer Gymnasien
51. Mathematik Olympiade 2020 von zuhause aus

Der Regionalwettbewerb für Fortgeschrittene 2020 wurde wegen behördlicher Anordnungen in Folge von COVID-19 ausnahmsweise von den Teilnehmern einzeln zu Hause während einer regulären vierstündigen Bewerbszeit geschrieben. STEYR. Die Teilnehmer mussten eine Fairnesserklärung abgeben, den Bewerb ohne fremde Hilfen geschrieben zu haben. Außerdem wurde der Bewerb für ganz Österreich in Einem und nicht auf drei Regionen aufgeteilt, gewertet. Die besten 40 Teilnehmer qualifizieren sich für eine...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer
85 Computer fehlen in Mariahilf zum Lernen. Freiwillige Spender werden gesucht.
3

Hilfe beim Home Learning
Mariahilfs Schülern fehlen 85 Computer

"Computer für Alle" vernetzt Privatspender mit Schulen, damit alle Kinder im Homelearning Laptops haben. MARIAHILF. Manche Kinder haben ein eigenes Zimmer mit einem Schreibtisch und einem Laptop sowie Eltern, die sie bei den Aufgaben im Homelearning tatkräftig unterstützen können. Andere Kinder haben nichts davon. Vergangene Woche kündigte Bildungsminister Heinz Faßmann an, dass in ganz Österreich bis zu 12.000 Computer für all jene Schüler an Bundesschulen bereitgestellt werden, die ansonsten...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Larissa Reisenbauer
Einige Kinder in der Josefstadt benötigen Computer, Laptops oder auch Tablets um zu Hause ihre Schulaufgaben erledigen zu können.
3

Home-Learning Josefstadt
Hilfe für die Schüler der NMS Pfeilgasse

"Computer für Alle" vernetzt Privatspender mit Schulen, damit alle Kinder im Homelearning Laptops haben. JOSEFSTADT. Manche Kinder haben ein eigenes Zimmer mit einem Schreibtisch und einem Laptop sowie Eltern, die sie bei den Aufgaben im Homelearning tatkräftig unterstützen können. Andere Kinder haben nichts davon. Vergangene Woche kündigte Bildungsminister Heinz Faßmann an, dass in ganz Österreich bis zu 12.000 Computer für all jene Schüler an Bundesschulen bereitgestellt werden, die ansonsten...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Larissa Reisenbauer
"Computer für Alle": Alex hat bereits einen Laptop bekommen.
1 2

Home Learning
Laptops in der Landstraße dringend benötigt

"Computer für Alle" vernetzt Privatspender mit Schulen, damit alle Kinder im Homelearning Laptops haben. LANDSTRASSE. Manche Kinder haben ein eigenes Zimmer mit einem Schreibtisch und einem Laptop sowie Eltern, die sie bei den Aufgaben im Homelearning tatkräftig unterstützen können. Andere Kinder haben nichts davon. Vergangene Woche hat Bildungsminister Heinz Faßmann angekündigt, dass österreichweit bis zu 12.000 Computer für jene Schüler an Bundesschulen bereitgestellt werden, die sonst nicht...

  • Wien
  • Landstraße
  • Yvonne Brandstetter
Nicht alle Kinder haben die gleichen Möglichkeiten, im Home-Learning dem Unterrichtsstoff zu folgen. Alleine in Wien fehlen bis dato mehr als 3.000 Computer für Kinder.
1

Benachteiligt im Home-Learning
3.111 Computer für Wiener Schüler fehlen

Schülerinnen und Schüler aus einkommensschwachen Haushalten sind besonders in der Corona-Krise beim Zugang zum E-Learning benachteiligt. Die Initiative www.computer-fuer-alle.at vernetzt Unternehmen und Privatspender mit Schulen, damit alle Kinder in Österreich Zugang zu Bildung haben. WIEN. Manche Kinder haben ein eigenes Zimmer mit Schreibtisch und Laptop und Eltern, die sie bei den Aufgaben im Home-Learning tatkräftig unterstützen können. Andere Kinder haben nichts davon. Die Initiative...

  • Wien
  • Elisabeth Schwenter

"Home-learning" zu Corona-Zeiten

Von der Pendlerin zur Heimarbeiterin: ein Bericht über das Studieren von zu Hause aus. MELK. Meine Name ist Melanie Grubner und ich bin Studentin und nebenbei Redakteurin bei den Bezirksblättern. Manche kennen mich, weil sie schon mal von mir fotografiert wurden und danach auf einer der Leute-Seiten aus der Zeitung lachten. 2017 habe ich meinen Vollzeitjob an den Nagel gehängt und begann das Bachelor-Studium "Bildungswissenschaft" an der Universität Wien. Bis vor kurzem bestand mein Alltag...

  • Melk
  • Melanie Grubner
Viele Veranstaltungen im Bezirk Gänserndorf wurden abgesagt, weitere werden folgen.

Erste Absagen
Coronavirus-Notfallplan trifft auch Gänserndorf

Bundeskanzler Sebastian Kurz, Innenminister Karl Nehammer und Gesundheitsminister Rudolf Anschober gaben vor Kurzem bekannt, dass Indoor-Veranstaltungen ab 100 Personen agbesagt werden müssen und Unis ab Montag geschlossen sind – weitere Restriktionen sind in Planung. BEZIRK GÄNSERNDORF (top). Die von der Regierung heute mittag bekannt gegebenen Maßnahmen gegen das Corona-Virus (Covid19) trifft auch den Bezirk Gänserndorf. Seit dem die ersten Maßnahmen zur Vermeidung einer Corona-Epidemie...

  • Gänserndorf
  • Thomas Pfeiffer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.