horst gerner

Beiträge zum Thema horst gerner

Das Einsatzzentrum wurde im örtlichen Feuerwehrhaus, das sich gleich neben der Polizeiinspektion befindet, errichtet.

Mauerkirchner Einsatzzentrum
Für den Ernstfall gerüstet

Die Gemeinde Mauerkichen rüstet sich für etwaige Katastrophen: Im örtlichen Feuerwehrhaus wurde ein Einsatzzentrum für den Ernstfall eingerichtet. MAUERKIRCHEN (kat). "Das Projekt des Einsatzzentrums wurde im Zuge einer Katastrophenschutzübung der Feuerwehr besprochen: Was passiert wirklich, wenn der Strom länger ausfällt?", beschreibt Mauerkirchens Bürgermeister Horst Gerner den Hintergrund des neuerrichteten Einsatzzentrums. Im örtlichen Feuerwehrhaus wurde das Zentrum eingerichtet. Damit...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
2021 soll das Freibad in Mauerkirchen nach der Sanierung eröffnet werden.
2

Mauerkirchen und Land OÖ investieren
3,8 Millionen fließen in Freibadsanierung

Nach vierzigjährigem Bestehen wird das Freibad in Mauerkirchen heuer generalsaniert. Pünktlich zur Freibadsaison 2021 sollen die Umbauarbeiten abgeschlossen werden und dem Spaß im kühlen Nass nichts mehr im Wege stehen. MAUERKIRCHEN (kat). "Unsere Freibadanlage hat sich in seiner vierzigjährigen Betriebsdauer stark abgenützt und wird im Rahmen des Bädersanierungsprogramms des Landes Oberösterreich generalsaniert", erzählt Mauerkirchens Bürgermeister Horst Gerner. Millionen in...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
Zahlreiche Freunde des 2019 verstorbenen Mauerkirchner Heimatforschers Herbert Brandstetter wohnten Anfang Juli einem Erinnerungsnachmittag für den Mauerkirchner bei.

Mauerkirchen gedenkt
Herbert Brandstetter bleibt unvergessen

Anfang Juli veranstalteten Freunde des 2019 verstorbenen Mauerkirchner Heimatforscher Herbert Brandstetter einen Gedenknachmittag. MAUERKIRCHEN. Als "einen großen Sohn Mauerkirchens" bezeichnete Mauerkirchens Bürgermeister Horst Gerner den im Frühjahr 2019 verstorbenen Mauerkirchner Heimatforscher Herbert Brandstetter. Freunde des Verstorbenen organisierten Anfang Juli einen Gedenknachmittag für Brandstetter. Neben dem früheren Mauerkirchner Vizebürgermeister Walter Haid erschienen auch...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
Der Bauernmarkt in Mauerkirchen ist beliebt.
10

Bauernmarkt Mauerkirchen
Bauernmarkt Mauerkirchen: „Es läuft“

Seit nunmehr 13 Jahren gibt es den Bauernmarkt in der Marktgemeinde. MAUERKIRCHEN (ach). Zeitig aufstehen heißt es jeden Donnerstag für die acht Standler des örtlichen Bauernmarktes. Der ganzjährig geöffnete Markt auf dem Parkplatz hinter dem Sparmarkt bietet jeden Donnerstag von 8.30 Uhr bis 12.00 Uhr regionale und saisonale Produkte an. Die Gründung des Bauernmarkts im Jahr 2007 geht auf die Gesunde Gemeinde zurück. Von Beginn an war Arbeitskreisleiter Walter Haid in Zusammenarbeit mit...

  • Braunau
  • Elke Grumbach
2

Mauerkirchner Freibad soll saniert werden

Nach Altheim soll nun auch Mauerkirchen im Rahmen des oberösterreichischen Bädersanierungsprogramms generalsaniert werden. Wunschstart des Bürgermeisters: Herbst 2019. MAUERKIRCHEN (penz). 40 Jahre gibt es das Mauerkirchner Schwimmbad schon. In den 1970er-Jahren war es als Frei- und Hallenbad geplant. Wegen der hohen Instandhaltungskosten hat die Gemeinde den Bau des Hallenbads aber noch vor der Fertigstellung einstellen müssen. Nun ist ein viel zu großes Gebäude vorhanden. Die als Saunabereich...

  • Braunau
  • Lisa Penz
1

"Unterwegs in Österreich" live aus Mauerkirchen

MAUERKIRCHEN (penz). „Unterwegs in Österreich“ macht mit seinen beiden ORF-2-Sendungen „Guten Morgen Österreich“ und „Daheim in Österreich“ erstmals Station im Bezirk Braunau. Die Liveübertragung findet am Dienstag, 14. November, von 17.30 Uhr bis 18.30 Uhr und am Mittwoch, 15. November, von 6.30 Uhr bis 9.30 Uhr statt. "Es kommen viele interessante Persönlichkeiten der Gemeinde zu Wort", verspricht Mauerkirchens Bürgermeister Horst Gerner. "Es wird ein breiter Bogen von Kultur bis Sport...

  • Braunau
  • Lisa Penz
Hans Daichent (Diakoniewerk), Nina Sinnhuber (Regionalbetreuerin Gesunde Gemeinde), Bürgermeister Horst Gerner, Walter Haid, Gert Smetanig und Florian Reitsammer (Leader Oberinnviertel-Mattigtal).
2 25

Zehn Jahre Bauernmarkt Mauerkirchen

Die Gesunde Gemeinde mit Arbeitskreisleiter Walter Haid lud am 22. Juni zur Jubiläumsfeier. MAUERKIRCHEN (ach). Bei hochsommerlichen Temperaturen wurde das 10-jährige Bestehen des Bauernmarkts feierlich begangen. Viele Bürgerinnen und Bürger sowie Bewohner vom Haus für Senioren und eine Werkstattgruppe des Diakoniewerks fanden sich zum Jubiläum ein. Elf Standler, die meisten von ihnen sind von Anfang an dabei, bieten jeden Donnerstag regionale und gesunde Lebensmittel an. Die Bevölkerung...

  • Braunau
  • Elke Grumbach

"Mit Vandalismus soll nun Schluss sein"

In den letzten Wochen kam es immer wieder zu Vandalenakten im Gemeindegebiet von Mauerkirchen. MAUERKIRCHEN (penz). Dem Bürgermeister von Mauerkirchen, Horst Gerner, reicht es. Etliche Vandalenakte ziehen eine Spur der Verwüstung durch die Gemeinde. Mistkübel, die aus den Verankerungen gerissen und auf Vordächer geschmissen wurden, trockene Sträucher, die angezündet wurden, demolierte Plakatständer auf dem Marktplatz, abgetretene Grabkreuze – die Liste der Schäden ist lang. Der...

  • Braunau
  • Lisa Penz

Horst Gerner zeigte sich von seiner Schokoladenseite

MAUERKIRCHEN. Dass er auch als Model auf dem Laufsteg eine gute Figur macht, bewies Mauerkirchens Bürgermeister Horst Gerner im Rahmen des Marktfestes am 9. September. Neben Kleidung durfte er auch einen Blumenstrauß präsentieren. Das zahlreich erschienene Publikum dankte mit Applaus und freute sich, dass Mauerkirchens Wirtschaftstreibende wieder ein kräftiges Lebenszeichen von sich gegeben haben.

  • Braunau
  • Lisa Penz
"Bauernmarktchef" Walter Haid (l.) ist seinem Bürgermeister nicht böse.
2

Entschuldigung, das hat nicht gestimmt

Bauernmarkthalle um 1,2 Millionen Euro. Ein Aprilscherz der BezirksRundschau. BEZIRK (ah). Die BezirksRundschau hat es sich zu einer ihrer wichtigsten Aufgaben gemacht, eine sachlich richtige und objektive Berichterstattung zu machen. Bei unserem Bericht über die geplante Bauernmarkthalle in Mauerkirchen, haben wir alle diese Tugenden aber über Bord geworfen. In diesem Artikel hat nicht viel gestimmt. Wahr ist nur gewesen, dass jeden Donnerstag in Mauerkirchen der Bauernmarkt stattfindet. Der...

  • Braunau
  • Andreas Huber
Bürgermeister Horst Gerner mit den ersten Planentwürfen für die neue Halle.

Bürgermeister Gerner verrät Großprojekt

Mauerkirchen bekommt eine Bauernmarkthalle um 1,2 Millionen Euro MAUERKIRCHEN (ah). Ein beliebter Treffpunkt in Mauerkirchen ist jeden Donnerstag der Bauernmarkt. Bei zehn bis zwölf Ständen können die Besucher regionale Produkte einkaufen. Bürgermeister Horst Gerner möchte jetzt das Einkaufserlebnis steigern und eine Bauernmarkthalle bauen. „In Ried und Braunau gibt es so eine Halle, warum also nicht auch bei uns“, so Gerner. Mit einem Architekturbüro ist er bereits in Verhandlungen und die...

  • Braunau
  • Andreas Huber
Walter Haid (r.) und Mauerkirchens Bürgermeister Horst Gerner vor dem Stand der Gesunden Gemeinde.
1 1 18

Einkaufen auf dem Bauernmarkt

Jeden Donnerstag findet der Markt in Mauerkirchen statt. MAUERKIRCHEN. Ein beliebter Treffpunkt nicht nur für die Mauerkirchner, ist der wöchentliche Bauernmarkt. Jeden Donnerstag von 8.30 bis 12.15 Uhr werden in der Wilhelm-Mayer-Straße, gegenüber dem Spar-Parkplatz, Produkte aus dem Mattigtal angeboten. "Die Besucher kommen großteils aus den umliegenden Gemeinden. Ein Stammgast ist Treubachs Pfarrer Alfred Gattringer", erzählt Walter Haid. Er ist Arbeitskreisleiter der Gesunden Gemeinde und...

  • Braunau
  • Andreas Huber
Die Marktgemeinde Mauerkirchen hat 2500 Einwohner und liegt zwölf Autokilometer von der Bezirkshauptstadt entfernt.
3

Viel vor für Mauerkirchen

Die positive Entwicklung des Marktes ist Mauerkirchens Bürgermeister Horst Gerner wichtig. MAUERKIRCHEN. Die Marktgemeinde Mauerkirchen ist zwar flächenmäßig klein, kann aber mit großen Plänen für die Zukunft aufwarten. Horst Gerner (SPÖ) ist seit Juni des Vorjahres hauptberuflicher Bürgermeister. Er nennt den Ausbau des Hochwasserschutzes in der Schlossgasse und am Buchberg, die Sanierung der Volksschule und Neuen Mittelschule und die Generalsanierung des Freibades als vorrangige Maßnahmen in...

  • Braunau
  • Andreas Huber
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.