Illegale Feuerwerkskörper

Beiträge zum Thema Illegale Feuerwerkskörper

Lokales
Zahlreiche illegal aus Tschechien eingeführte pyrotechnische Gegenstände der Kategorien F3 und F4 wurden vorgefunden und sichergestellt.

Nach lautem Knall
Illegale pyrotechnische Gegenstände in Geinberg sichergestellt

Am 31. Dezember 2019 um 15:45 Uhr erfolgte bei der Polizei Ried im Innkreis die telefonische Anzeige, dass im Ortsteil Neuhaus, Gemeinde Geinberg, ein außergewöhnlich lauter Knall, ähnlich einer Detonation, zu vernehmen war. GEINBERG. Laut Meldung der Polizei führten Beamte der Polizeiinspektion Obernberg am Inn anschließend Erhebungen am Vorfallsort durch. Dabei konnte aufgrund von Befragungen der Anrainer der Abschussort lokalisiert werden. Bei dem Objekt wurden mehrere Personen...

  • 31.12.19
Lokales
Silvester soll farbenfroh und sicher sein.

Pryotechnik
Saftige Strafen für illegale Feuerwerke

"Hobby-Importeure" illegaler Pyrotechnik müssen mit bis zu 3.600 Euro Strafe rechnen. LINZ. Sie gehören zum Jahreswechsel wie die Klänge von Pummerin und Donauwalzer – die Debatten um importierte Feuerwerkskörper aus dem Ausland. Rund um die Silvesternacht wird daher auch in Linz wieder streng kontrolliert – Feuerwerkskörper, die nicht dem österreichischen Pyrotechnikgesetz entsprechen, werden aus dem Verkehr gezogen. Bei Verstößen drohen Strafen bis zu 3.600 Euro. Wegen der...

  • 23.12.19
  •  1
Lokales
Die beschlagnahmten Raketen werden in Containern zwischengelagert und nach Abschluss des Strafverfahrens vernichtet.                        Foto: ae

Mehr Schmuggler, weniger Raketen

Polizei zeigte 149 Personen wegen Einfuhr illegaler Knallkörper an. (ae). Die Kontrollen der Polizei gegen die gefährlichen, bei uns nicht erlaubten Feuerwerkskörper, die an der Grenze in Kleinhaugsdorf verkauft werden, waren heuer sehr erfolgreich. Es wurden 149 Personen wegen illegaler Einfuhr solcher Artikel angezeigt, im Vorjahr waren es mit 125 deutlich weniger. Was aber auffällt ist, dass mit 6.170 beschlagnahmten illegalen Raketen und Bomben trotz der höheren Zahl an Anzeigen deutlich...

  • 24.01.17
Lokales

Experten warnen vor illegalem Feuerwerk

Wie gefährlich unzulässige Feuerwerkskörper sind, wissen Spezialisten aus unseren Bezirken. BEZIRKE. Vor verbotenen Feuerwerkskörpern aus dem Ausland warnt auch heuer die Wirtschaftskammer (WKO). Deshalb werden seit einigen Jahren vor Silvester Polizeikontrollen an der Grenze durchgeführt. Dabei beschlagnahmt die Exekutive immer wieder illegale und gefährliche Raketen. Dass oftmals keine Qualitätskontrollen durchgeführt werden, macht diese Produkte so gefährlich. Ebenfalls verboten: Viele...

  • 29.12.15
Lokales
4 Bilder

Pipibox Ziel eines Bombentests

Schon lange vor der Silvesternacht gibt es Unfälle und Ärger mit illegalen Raketen und Bomben. (ae). Alle Jahre wieder geben (vor allem) illegale Feuerwerksartikel Stoff für Medienberichte her. So explodierte vor Kurzem ein ganzes Gebäude in der Steiermark bei der Herstellung von Böllern und ein bekannter Horner Fußballer verlor beide Hände bei einem Unfall mit einem pyrotechnischen Artikel. Dazu kommen auch noch mutwillig herbeigeführte Sachschäden, weil manche ihre frisch erstandenen Bomben...

  • 02.12.14
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.