Imster Fasnacht

Beiträge zum Thema Imster Fasnacht

Lokales
Der Gewinner in der Katagorie "Hüpfen" Markus Trenkwalder zwischen Manuel Huter(Obmann des Imster Fotoclub) und Gebi "Tschett" Schatz (Initiator des Wettbewerbs und Betreiber der Feuergalerie Tschett.
Foto: Mike Mass
2 Bilder

Fotowettbewerb "Imster Fasnacht"
Regionaut gewinnt in der Katagorie "Hüpfen"

In Zusammenarbeit mit dem Fotoclub Imst organisierte Gebi "Tschett" Schatz den Fotobewerb "Imster Fasnacht". Die Preisverleihung fand am Samstag in der Feuergalerie Tschett in Anwesenheit von Fasnachtsobamnn Uli Gstrein, Schriftführer Nikolaus Larcher statt und Obmann des Fotoclubs Manuel Huter statt. Das Bild "Roller" von Markus Trenkwalder erreichte dabei in der Katagorie "Hüpfen" vor Armin Mavcs und Thomas Triendl den ersten Platz. In der Katagorie "Tanzen" gewann das Bild von Mike Mass vor...

  • 16.02.20
  •  1
Lokales
Hunderte Schaulustige säumten den Weg der Imster Roller und Scheller bei der Fasnachtsprobe am Sonntag abend.
Video
41 Bilder

Schemenlaufen wirft seine Schatten voraus
Imster proben eifrig für den großen Tag am 9. Februar (mit Video)

An allen Ecken und Enden der Stadt Imst spürt, bzw. sieht man die Vorzeichen des Schemenlaufens. Schaufenster werden entsprechend dekoriert, dazu finden Ausstellungen, wie etwa von Daniela Pfeifer im Fasnachtshaus statt. IMST. Die Wagenbauer basteln sowieso seit Monaten unter höchster Geheimhaltung an ihren spektakulären Werken und natürlich probt auch die Labera ihre Spottgesänge intensiv. Am vergangenen Sonntag fand wieder die Probe der Roller und Scheller statt, hunderte Schaulustige...

  • 20.01.20
Lokales
v.l. Leiterin des Pflegezentrums Andrea Jäger,  Säcklmoaschter Einzelmasken und Ordner, Museumsleiter Ewerz Dietmar, Obmann Uli Gstrein, Josef Frischmann
66 Bilder

Pflegezentrum Imst
Eröffnung der Fasnachtsausstellung im Imster Pflegezentrum

IMST(föwe). Zu einer kleinen, aber feinen Fasnachtsausstellung wurde am Mittwoch, dem 15.1.2020 ins Pflegezentrum Imst geladen. Zur Einstimmung wurde den Bewohnern und anderen Besuchern von Josef Frischmann ein "Fasnachtslied" zum  Besten gegeben. Anschließend begrüßte die Leiterin des Pflegezentrums Frau Andrea Jäger auf humorvolle Art den Fasnachtsobmann Uli Gstrein mit zahlreichen Fasnachtsmitgliedern, einige Mitglieder des Stadt- und Gemeinderates, den Tarrenzer Bürgermeister Rudolf Köll...

  • 15.01.20
Lokales
Daniela Pfeifer und Dr. Ulrich Gstrein freuten sich über das große Interesse an der Ausstellung.
51 Bilder

Erfolgreiche Vernissage im Imster Fasnachtshaus
Daniela Pfeifer begeistert mit Fasnachtsbilder Ausstellung

IMST(alra). Das Imster Fasnachtshaus füllte sich am 10. Jänner bis in die letzte Ecke mit Liebhabern der Kunst und vor allem begeisterten Anhängern des Imster Schemenlaufens. Geladen war zur „Fasnachtsbilder Ausstellung“ von Daniela Pfeifer, die 2020 auch für das Plakat der wohl wichtigsten Imster Traditionsveranstaltung, die am 9. Februar wieder stattfindet, verantwortlich ist. Die bekannte Imster Malerin, die sich seit rund zwanzig Jahren intensiv mit Kunst beschäftigt, wurde laut...

  • 12.01.20
Lokales
Das erste "Gangle" sorgte bei den Imster Fasnachtlern am Dreikönigstag für Gänsehaut.
20 Bilder

Umfrage der Woche
Das Imster Schemenlaufen wird am 9. Februar in Szene gesetzt

Es war eine eindeutige Antwort, die der Imster Fasnachtsobmann Uli Gstrein am Dreikönigstag im voll besetzten Mehrzwecksaal der NMS Unterstadt erntete, als er die traditionsträchtige Frage stellte: "Söll mer huire in'd Fåsnacht giah?" IMST. Ein gewaltiges "Ja" war die tausendfache Bestätigung, dass am 9. Februar das Imster Schemenlaufen stattfinden wird. Schon davor trug Vizeobmann Manfred Waltner ein fasnachtliches Gedicht vor und nach dem Totengedenken wurde der heurige Umzug beschlossen....

  • 07.01.20
Lokales
Die Imster rüsten sich wieder seit Monaten für eine tolle Fasnacht.
9 Bilder

Imster Fasnachtler haben seit Monaten alle Hände voll zu tun
Schemenlaufen wird wieder ein Umzug der Superlative

IMST. Es wächst die Vorfreude, die kommende Fasnacht kündigt sich schon überall in der Stadt an. Mit Spannung sieht man deshalb auch dem 6. Jänner entgegen. Am Dreikönigstag um 14.00 Uhr wird Fasnachtsobmann, Uli Gstrein einmal mehr die berühmte Frage vor die Vollversammlung bringen: „Söll mer huire in d‘ Fåsnåcht giah?“ Niemand kann sich erinnern, dass diese Frage jemals verneint worden wäre – es geht um die offizielle, vielhundertstimmige Bestätigung dessen, was eh schon jeder weiß, so will...

  • 02.01.20
Lokales
Grillfest der Imster Bärenbande

Grillfest der Imster Bärenbande

IMST. Wie nach jeder Fåsnåcht veranstaltete die Imster Bärenbande auch heuer wieder ihr traditionelles Grillfestl. Rund 50 junge und alte "Bäreler" folgten der Einladung von Säcklmoaschter Patrick Walch, der nicht nur als Organisator, sondern auch als Grillmeister glänzte. Als Grillplatzl stellte der Schiklub Imst sein Vereinshaus dankenswerterweise zur Verfügung. Da heuer eine Buabefåsnåcht abgehalten wurde, standen natürlich die teilnehmenden Buabe im Mittelpunkt. Die Nachwuchsfåsnachtler...

  • 06.07.18
Lokales
Karajan Christian Scheiber im heldenhaften Kampf mit den „Wasserwerfern“.
4 Bilder

Imster Hexen trieben es bunt

Alle Jahre wieder …platscht es im Nuireith-See IMST. Am Samstag, dem 23. Juni, ging das Grillfest der Imster Hexen in der Nuireith (Hoch-Imst) über die Bühne. Im Mittelpunkt standen die jungen Hexen und Hexenmusikanten der heurigen Buabefasnacht. Mit gegrillten Schmankerln und Kracherlen (für die Erwachsenen gab es auch Bier und Wein) wurde das Festl ein voller Erfolg, zumal der Wettergott heuer gnädig gestimmt war. Zum traditionellen Höhepunkt gerieten wieder die geglückten Versuche der Buben,...

  • 05.07.18
Lokales
109 Bilder

Fasnacht mit dem Jugendbonus

Die Buabe-Fasnacht ist durch die jugendlichen Akteure zwar ein wenig kleiner als das große Vorbild, die tausenden Zuschauer zeigten sich aber von der Leistung der Imster Buabe fasziniert. Es war ja auch wirklich entzückend, etwa einem Scheller zuzusehen, der gerade einmal das Metermaß überschritten hat... Auch wenn es da und dort manchmal etwas zwickte, die Buben hielten tapfer durch und bewiesen, dass die Imster Fasnacht ganz sicher kein Nachwuchsproblem hat. Toll auch immer wieder die...

  • 05.02.18
Lokales
8 Bilder

Kaum isch`s olte Johr vorbei siechsch d`Fosnochtler beinonder schtiah

Zahlreiche Imsterinnen und Imster kamen am Samstag Abend in das Pflegezentrum Gurgltal und das dort beheimatete Cafe Rosengartl um bei zwei Ausstellungseröffnungen über das Imster Schemenlaufen dabei zu sein. In der Aula des Pflegezentrums zeigt die Imster Fasnacht Figuren vom Schemenlaufen und im Cafe Rosengartl die Hobbyfotografin Andrea Neuner eindrucksvolle Bilder von der letzten Fasnacht. Musikalisch wurde die Eröffnung beider Ausstellungen von den Schwetz-Sisters. Beide Ausstellungen...

  • 10.01.16
  •  1
Lokales
30 Bilder

Liader zur Fasnacht

Samstag Abend Der Stadtsaal bis zum letzten Platz gefüllt Imster Mundart Imster Musiker Tolle Melodien Begeisterungsstürme So könnte man die Präsentation der CD "Liader zur Fasnacht " beschreiben.

  • 23.11.14
Lokales
87 Bilder

Impressionen vom Schemenlaufen 2014

Gelebtes Brauchtum wurde beim Schemenlaufen 2014 in Reinkultur geboten. Die Buben zeigten neben Disziplin auch viel Kondition und begeisterten die Zuschauer. Hier noch weitere Impressionen von der Imster Fasnacht.

  • 10.02.14
Lokales
80 Bilder

Buabefasnacht begeisterte Jung und Alt

Der Wettergott war gnädig, die Organisation einmal mehr perfekt und damit war die Imster Fasnacht am vergangenen Wochenende wieder eine Spektakel, das Tausende Schaulustige aus nah und fern anlockte. Selbstredend war auch die Ehrentribüne wohl gefüllt, neben LH Günter Platter und LH-Vize Ingrid Felipe hatten es sich zahlreiche Vertreter aus Politik und Wirtschat nicht nehmen lassen, dem Schemenlaufen beizuzwohnen. Die jungen Akteure gaben schließlich ihr Bestes und wurden durch den Umzug von...

  • 10.02.14
Lokales
2 Bilder

Alle fiebern der Fasnacht entgegen

Seit vielen Wochen laufen vor und hinter den Kulissen die eifrigen Vorbereitungen zur Buabefasnacht 2014. Die Imster liegen kollektiv im Fasnachtsfieber und schon im Vorfeld hat es einige Aufreger gegeben. So sorgte die Frage der weiblichen Beteiligung beim Aufmarsch der Stadtmusik ebenso für hohen Wellengang wie auch das Tiroler Veranstaltungsgesetz. Dieses musste kurzfristig derart adaptiert werden, sodass die Fasnacht ohne große Stolpersteine durchgeführt werden kann. Fasnachtsobmann Uli...

  • 29.01.14
Lokales
22 Bilder

Imster Schemenlaufen - Weltkulturerbe der UNESCO

Seit Mittwoch sind die Imster Fasnachter ganz besonders stolz, sie wurden als erster Brauchtumverein aus Österreich in die "Liste des immateriellen Kulturerbes der UNESCO" aufgenommen. Am Donnerstag gratulierte Kulturlandesrätin Beate Palfrader als Vertretung der Tiroler Landesregierung den Imstern für die großartige Pflege und Erhaltung dieses Kulturgutes. Alle Imster Fasnachter, ob Männer oder Frauen zeigen sich begeisterte darüber, dass ihre "Imster Fasnacht" mit der lange gelebten...

  • 07.12.12
Lokales

Männer im Fasnachtsfieber – Schemenlaufen Imst

Eine Art Fieber packt alle drei bis fünf Jahre die Männer in Imst in Tirol und versetzt dann die Stadt für Wochen in einen Ausnahmezustand. Mit der Frage „Sollen wir in die Fasnacht gehen?“ erfolgt traditionell am 6. Jänner, dem Dreikönigstag, der Startschuss der Imster Fasnacht. Dann beginnen sofort die Proben der Roller und Scheller, die mit ihrem „Gangle“ genau vorgegebene Schrittfolgen einhalten und dabei bis zu 35 Kilo schwere Schellen im Rhythmus erklingen lassen müssen. Bereits im Herbst...

  • 17.02.12
Lokales
50 Bilder

"Carnivalking of Europe" zu Gast in Imst

Volkskundler aus ganz Europa besuchten vergangenen Freitag das Imster Fasnachtshaus. Sogar Brauchtumsforscher aus Japan waren anwesend. Als Begleitprogramm zum Imster Schemenlaufen 2012, lud man Cesare Poppi von der Universität Bologna zu einem Vortrag über das Projekt „Carnivalking of Europe“ ein. Dieses Projekt vergleicht seit mehreren Jahren verschiedenste Maskenbräuche in Europa. Gleichzeitig fand die Eröffnung der gemeinsamen Ausstellung von Katja Duftner und dem bekannten tiroler...

  • 16.02.12
Lokales
82 Bilder

IMSTER SCHEMENLAUFEN 2012

Fast 20.000 Zuschauer sahen bei klirrender Kälte das traditionelle Schemenlaufen. 55 Paare Schaller und Roller zogen von der Pfarrkirche bis zum Stadtplatz. Insgesamt waren fast 900 Imster aktiv bei diesen Umzug beteiligt.

  • 13.02.12
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.