Innenhöfe

Beiträge zum Thema Innenhöfe

4

Innenhöfe
Schmeckender-Wurm-Hof

Der Durchgang zwischen Wollzeile und Lugeck besteht seit dem 17. Jhdt. Angeblich hat im Keller des Hauses ein Drache gehaust der furchtbar gestunken hat. Geruch bzw. Schmecken sind ja eins. So erhielt der Durchgang seinerzeit den Namen.

  • Wien
  • Liesing
  • Alois Fischer
4

Altwiener Innenhöfe und Pawlatschen - Blutgasse

Ein typisches Pawlatschenhaus findet man in der Blutgasse. Der schmale Innenhof und seine Pawlatschen wirken beinahe "intim", klein und romantisch. Das Gebäude selbst stammt aus dem 17. Jhdt und ist durch eine kleine Treppe mit dem Fähnrichhof verbunden.

  • Wien
  • Liesing
  • Alois Fischer
2 1 5

Innenhöfe
Altwiener Innenhöfe und Pawlatschen.

In der Wiener Innenstadt findet man noch sehr viele Höfe und Pawlatschen. Pawlatschen sind Außengänge in Innenhöfen, von welchen man in die eigentliche Wohnung kommt. Diese höfe dienten auch der Kommunikation, denn Klo und Wasser befanden sich meist außerhalb der Wohnung. Wasser holte man von der Bassena am Gang und hier wurde, wie man in Wien sagt, sehr viel getratscht. Dieser herrliche Innenhof befindet sich in der Weihburggasse.

  • Wien
  • Liesing
  • Alois Fischer
16 13 5

Aus meinen Stadtspaziergängen Innenhöfe
Moments and Thoughts - Deutschordenshaus...❤️

Aus meinen Stadtspaziergängen 1010 Wien, Innenhöfe Wien - die zweitgrößte Liebe eines waschechten Wienermädels ;) Ausgehend von einer Niederlassung der Ritter vom Deutschen Orden im 13. Jahrhundert, entstanden im 17. und 18. Jahrhundert Zubauten. Das Deutschordenshaus umfasst zwei Innenhöfe mit Fassaden im Stil des 17. Jahrhunderts. In einer der Wohnungen lebte kurze Zeit Wolfgang Amadeus Mozart, später weilte auch Johannes Brahms im Deutschordenshaus. 1903 wurden gefundene Grabplatten in die...

  • Wien
  • Döbling
  • Uschi R.
21 16 20

Haydnhaus
Wo Joseph Haydn seine letzten 12 Lebensjahre verbrachte

Das Haus Haydngasse 19 gehörte anfangs zur Wiener Vorstadt Windmühle und hatte die Anschrift Kleine Steingasse 73. Dieses Haus besaß und bewohnte Joseph Haydn während seiner letzten 12 Lebensjahre. Im Jahr 1793, nach seiner ersten Englandreise, kaufte Joseph Haydn dieses Haus vor allem wegen der einsam stillen Lage. Auch heute noch hat man das Gefühl, dass noch ein wenig dieser Ruhe über dem Objekt schwebt, obwohl es ganz gewiss ein großer Unterschied zwischen damals und heute ist. Nach seiner...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Sylvia S.
8 6 7

Bäckerstrasse 7
Stadtspaziergang Innenhöfe

Wunderschöne, oft geheime Innenhöfe bietet Wien und so manches mal entdeckt man es rein zufällig. Das gut erhaltene Renaissancewohnhaus aus dem 16. Jahrhundert besticht durch einen Arkadenhof, der heute teilweise vermauert oder verglast ist. Die Balkone zieren Schmiedeeisenarbeiten aus der Sammlung des Biedermeiermalers Friedrich Amerling. Die Arkadenbögen im Hof dienten früher als Pferdeunterstand.

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Christa Posch
11 15 3

Aus meiner Serie...Wiener Innenhöfe.....

Bei den zahlreichen Wiener Innenhöfen, bekommt man einen Einblick in eine ganz eigene Welt. Hier zeige ich Euch Bilder von einem kleinen Innenhofes im 1. Bezirk, Grünangergasse1. Ein Bewohner erzählte mir das die Bepflanzung des Innenhofes erst nach Absprache mit allen Mietern erfolgen wird. LG Kurt Wo: Gru00fcnangergasse1, Wien auf Karte anzeigen

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Kurt Dvoran
26 28 4

Wiener Hinterhofkultur

Wenn man in Wien durch die Straßen und Gassen schlendert, fällt meist nicht auf, was sich in den Höfen - besonders der alten Gründerzeitbauten - an Interessantem verbirgt. Schon ein Blick auf Google Earth gewährt erstaunliche Einblicke und zeigt, daß Wien im Verborgenen mindestens ebenso grün ist, wie im allgemein sichtbaren Bereich. Hier ein kleiner Blick in einen schönen alten Hof auf der Wieden. Wo: Wiedner Hauptstrasse, 1040 Wien auf Karte anzeigen

  • Wien
  • Wieden
  • Heinrich Moser
Stöbern lohnt sich! Beim Innenhofflohmarkt werden teils außergewöhnliche Dinge angeboten.
2

Margareten: "Flohmarkt im Hof" geht in die dritte Runde

Die Innenhöfe des 5. Bezirks verwandeln sich am Samstag, den 30. September, in einen weitläufigen Flohmarkt. Kommen Sie, stöbern Sie. MARGARETEN. Was 2014 als gemeinsames Projekt der Gebietsbetreuung und der Bezirksvorstehung erstmals über die Bühne ging, ist nun bereits ein Fixtermin im Jahreskalender der Margaretner: der Flohmarkt in den Innenhöfen. Am Samstag, den 30. September, findet zum dritten Mal das kleine Bezirksfest statt. Fest deshalb, weil neben der Schnäppchenjagd nicht nur das...

  • Wien
  • Margareten
  • Maria-Theresia Klenner
Beim "Flohmarkt im Hof" gibt es viel zu entdecken.

Großer Flohmarktspaß im Hof: Jetzt anmelden

Wer bei der Aktion "Flohmarkt im Hof" als Verkäufer mitmachen möchte, kann sich bis 1. September bei der Gebietsbetreuung anmelden. MARGARETEN.  Am 30. September öffnet wieder der "Flohmarkt im Hof" seine Pforten. Über 20 Innenhöfe in ganz Margareten laden zum Hineinspazieren und Stöbern ein.  Mit der Aktion möchte die Gebietsbetreuung dazu ermuntern, sonst verschlossene Bereiche benachbarter Wohnanlagen zu erkunden. Sogar ein Übersichtsplan wird bereitgestellt. Die Flohmärkte werden von den...

  • Wien
  • Margareten
  • Christian Bunke
Die Flohmärkte im Überblick: In 21 Innenhöfen findet ein Flohmarkt statt.

Flohmarkt in den Innenhöfen

Am 10. September ist es wieder soweit: In 21 Margaretner Innenhöfen finden Flomärkte statt. MARGARETEN. Der "Flohmarkt im Hof" geht am 10. September in die zweite Runde. In 21 Innenhöfen kann von 10 bis 18 Uhr nicht nur gestöbert und gefeilscht, sondern auch nachbarschaftliche Kontakte gepflegt werden. Der großflächige Flohmarkt, der sich über den gesamten Bezirk erstreckt (siehe Übersichtsplan) wurde von der Gebietsbetreuung GB 5/12 und der Bezirksvorstehung ins Leben gerufen. Daran beteiligen...

  • Wien
  • Margareten
  • Maria-Theresia Klenner
Ana Bezjak tritt am 13. Juni in der Andreasgasse 7 auf.
2

Veranstaltungsreihe: Ein Kulturfest in Neubaus Innenhöfen

Bereits zum 16. Mal lädt der Club 7 heuer zum Hoffest ein. Wir haben das Programm zusammengefasst. NEUBAU. Vom 7. bis 21. Juni gibt es in verschiedenen Innenhöfen im Bezirk kulturelle Veranstaltungen bei freiem Eintritt. Das ist das Programm: • 7. Juni, 18 Uhr: Musikabend "Orient & Okzident" am St.-Ulrichs-Platz 2 • 9. Juni, 16.30 Uhr: Führung durch den Innenhof der Lerchenfelder Straße 141 • 9. Juni, 18 Uhr: Wienerlied-Abend in der Neubaugasse 54 • 13. Juni, 18.30 Uhr: Jazz von Ana Bezjak in...

  • Wien
  • Neubau
  • Maria-Theresia Klenner
Bezirkschefin Mickel fordert die Öffnung des 2.000 Quadratmeter großen Gartens im Palais Strozzi. Die Chancen stehen gut.
2

So stehen die Chancen für mehr Grün im 8. Bezirk

Öffnung der Gärten in Palais Strozzi und Auersperg sowie in Beamten-Versicherungsanstalt im Gespräch. JOSEFSTADT. Nur zwei Prozent der Bezirksfläche sind Grünraum. Damit hat die Josefstadt die wenigsten Parkflächen in ganz Wien. VP-Bezirksvorsteherin Veronika Mickel-Göttfert will deshalb bestehende Grünflächen, die allerdings in Innenhöfen versteckt sind, für die Allgemeinheit öffnen. Im Gespräch sind die Gärten des Palais Strozzi, des Palais Auersperg und der Versicherungsanstalt öffentlich...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Valerie Krb
6 10

Fotospaziergang in der Inneren Stadt

Das Arabisch-Österreichische Haus für Kunst und Kultur lädt in Zusammenarbeit mit der Naturfreunde-Fotogruppe Meidling, dem Center for European-Arab and Islamic-Christian Studies and Exchange Projects (CEURABICS), der Jordanischen Gemeinde in Österreich, den Vienna Greeters und der Rearte Gallery Fotografen und Hobby-Fotografen zu einem Fotospaziergang in der Inneren Stadt ein. Am Nachmittag machen wir eine Entdeckungsreise durch die Gassen des 1. Bezirks und suchen nach neuen Fotomotiven....

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Abd A. Masoud
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.