Inschrift

Beiträge zum Thema Inschrift

Das äußere Paulustor, Ansicht vom Stadtpark
1 2 3

Das äußere Paulustor
Das letzte erhaltene Tor der Renaissance-Stadtbefestigung von Graz

Das äußere Paulustor bildet das letzte erhaltene Tor der Stadtbefestigung von Graz. Es liegt im Osten der Innenstadt, in der Paulustorgasse. Es wurde um 1610 unter der Regierung von Erzherzog Ferdinand II. von Innerösterreich unter der Leitung von Hans Bertoletto erbaut. Es gab auch ein inneres Paulustor, es befand sich am Beginn der Sporgasse, wurde aber schon im 19. Jahrhundert abgerissen. Das äußere Paulustor diente im 19.Jahrhundert als Gefängnis. Die Außenfassade trägt die lateinische...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Reinhard Möstl
3

Juden in Judendorf

Der einzige eindeutig datierte Nachweis, dass in Judendorf (Villach) im 13. und 14. Jahrhundert tatsächlich Juden lebten, ist jener im Museum der Stadt Villach ausgestellte Grabstein einer Esther aus dem Jahr 1265, der 1960 beim Abriss des Kuchar-Stadels gefunden wurde. Laut Museumsbeschreibung handelt es sich um den ältesten tatsächlich datierten Grabstein in der Umgebung von Villach. (Modifikation und Ergänzungen kommen möglicherweise noch)

  • Kärnten
  • Villach
  • Helmut Strauss
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.