Wehrkirche

Beiträge zum Thema Wehrkirche

Die Pfarrkirchen von Diex ist eine der größten und am besten erhaltenen bäuerlichen Wehranlagen in Kärnten.

Diex, Grafenbach
Kirchen werden in neuer Broschüre der Diozöse Gurk vorgestellt

Die Kirchen von Diex und Grafenbach sind zwei von insgesamt 33 Wehrkirchen, die in der neuen Broschüre der Pressestelle der Diözese Gurk zum Christentum im Alpen-Adria-Raum vorgestellt werden. DIEX. Die Pfarrkirchen von Diex, eine der größten und am besten erhaltenen bäuerlichen Wehranlagen Kärntens und Grafenbach, durch den fast durchgehend erhaltenen hölzernen Wehrgang, der auch heute noch begehbar ist, einzigartig in Kärnten, sind zwei von insgesamt 33 Wehrkirchen, die in der...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Audioguide speziell für Kinder zum Bromberger Hexenweg, "Verhexter Hör-Erlebnis-Bewegungs-Weg"
https://direct.hearonymus.com/guide/752
Fotocredit: DEV Bromberg | Korntheuer
1 3

AUDIOGUIDE ALS GEMÜTLICHER ZEITVERTREIB
Hol dir Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele ins Wohnzimmer

Bezirk Wr. Neustadt | Bromberg Jetzt heißt's "Zuhause bleiben" und das ist ungewohnt und mitunter eine große Herausforderung für Groß und Klein – keine Frage, aber fad muss es nicht sein! Drei kostenlose Audioguides aus der Region Bucklige Welt für Groß und Klein Aus der Region Bucklige Welt stehen drei kostenlose Audioguides zum gemütlichen Anhören am Sofa bereit. Vorgesehen sind die Bromberger Audioguides natürlich als Begleiter für einen Rundgang vor Ort, aber wenn das jetzt gerade mal...

  • Wiener Neustadt
  • Martina Piribauer
Der Dachstuhl wurde bereits saniert, nun soll das Steinplatteldach in Angriff genommen werden.

Diex
Sanierung der Wehrkirche nimmt Fahrt auf

Bereits seit drei Jahren werden die alten Gemäuer der Kirche saniert. Kürzlich wurde beschlossen, dass sich die LAG Unterkärnten mit einer Förderung in Höhe von 80.000 Euro an der Sanierung beteiligen wird.  DIEX. In der letzten Projektauswahl-Gremiumsitzung der LAG Unterkärnten, die kürzlich stattgefunden hat, gab es die Zustimmung zum Projekt "Wehrgangsanierung" (Förderhöhe 80.000 Euro). Somit kann die imposante Wehrmauer der Gemeinde Diex mit Mitteln der EU saniert werden. Geschätztes...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Anlässlich des Pfarrjubiläums wurde von der Pfarre auch ein eigener Audioguide zur Bromberger Bergkirche erstellt und im Rahmen des Wehrkirchenkonzerts am 20. Oktober präsentiert.
Pfarrgemeinderat Hubert Piribauer organisierte und koordinierte die Erstellung des neuen Audioguides zur Bromberger Pfarrkirche. Eine engagierte Gruppe von Brombergerinnen und Brombergern beteiligte sich und ermöglichte durch die fachkompetente Unterstützung die Realisierung des Audioguides.
Pers. v.l.n.r.: Pfarrer Mag. Florian Hellwagner (Sprecher beim Kapitel Glocken), PGR Hubert Piribauer, Hans Ponweiser (Fotos), Johanna Ponweiser (Wehrkirchenführerin, Text), Elfriede Wallner (Sprecherin), Lukas Weninger (Organist, Sprecher bei Kapitel Orgel), Anita Kleinrath (Lektorat)
Fotocredit: sgb | Hans Ponweiser
1 6

NEUER AUDIOGUIDE ZUR BERGKIRCHE, WEHRKIRCHENKONZERT UND JUBILÄUMSMESSE
Pfarre Bromberg feiert 875-Jahr-Jubiläum

2019 feiert die Pfarre Bromberg ihr 875-Jahr-Jubiläum. Zu diesem Anlass fand am letzten Oktober-Sonntag eine Jubiläumsmesse mit dem Propst des Stiftes Reichersberg, Markus Grasl, statt. Anlässlich des Pfarrjubiläums wurde von der Pfarre auch ein eigener Audioguide zur Bromberger Bergkirche erstellt und eine Woche zuvor im Rahmen des Wehrkirchenkonzerts am 20. Oktober präsentiert. Pfarre Bromberg seit 1144 - Christianisierung der Buckligen Welt Zur Missionierung des Gebietes Bucklige Welt,...

  • Wiener Neustadt
  • Martina Piribauer
10 8 3

Stammersdorf
Pfarre Stammersdorf

Pfarre Stammersdorf zum Heiligen Nikolaus und zur Heiligen Dreifaltigkeit. Die sehr interessante Geschichte dieser ehemaligen Wehrkirche kann hier nachgelesen werden. Der Pfarrhof ist sehr gepflegt und sehenswert.

  • Wien
  • Floridsdorf
  • Poldi Lembcke
1

5 Fragen aus der Region
Kennst du die Antworten?

In welcher Katastralgemeinde Neunkirchens sorgt ein Baumschnitt für Wirbel? Wie viele Straßenkilometer trennen die Gemeinden Enzenreith und Seebenstein voneinander? In welcher Gemeinde wird Ulrike Trybus Bürgermeisterin? In welcher Stadt wurde wieder in eine Schule eingebrochen? Was ist der älteste, erhaltene Teil, der Wehrkirche in Edlitz?

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
1 3

Landesausstellung
Wehrkirchenstraße Bucklige Welt

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Von 30. März bis 10. November findet in Wiener Neustadt die diesjährige Landesausstellung "Welt in Bewegung" statt. Auch die Marktgemeinde Edlitz und die Bucklige Welt werden bei der Landesausstellung mitnaschen. So wurde die Einstiegsdokumentation von Edlitz historisch wertvoller Wehrkirche erneuert. "Das wird unser Leitprojekt der Landesausstellung 2019", so Bürgermeister Manfred Schuh. Diese Dokumentation ist eine Überarbeitung der von Roman Lechner als Obmann des...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

5 Fragen aus der Region

Die Antworten lesen Sie am 25./26. Juli in Ihren Bezirksblättern – natürlich kostenlos. Womit wurde am Eistach Pottschach gefahren? Welcher Würflacher zog sich im Juni aus der Politik zurück? Wie viele Meter umfasst der Neunkirchner Spitalsbunker? Wie viele Straßenkilometer trennen Thomasberg und Aspangberg-St. Peter? Unter welchem wurde die Kirche in Feistritz um 1550 zu einer Wehrkirche ausgebaut?

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Alle Informationen zu den Veranstaltungen von Bela & Friends finden Sie unter: www.belakoreny.at.

Gewinne 2x2 Tickets für "OVER THE RAINBOW to LA LA LAND - Oscargekrönte Filmsongs" in der Wehrkirche St.Michael am 19. August

Sankt Michael in der Wachau: Wehrkirche | And the „ Oscar goes to“ zwar nicht an Bela und seiner langjährigen künstlerischen Weggefährtin Barbara Wallner und Andrè Bauer, dem Muskelstar aus Don Camillo und Peppone, sondern: „The Oscar comes to“. Die drei haben für den Abend in der Wehrkirche in St. Michael in Erinnerungen und Archiven der Filmgeschichte und ihren Soundtracks gewühlt. Sie sind mehr als fündig geworden und laden gemeinsam zu einem Abend ein, die Schätze aus vielen Jahrzehnten...

  • Amstetten
  • Bezirksblätter Niederösterreich
Bela Koreny und Ethel Merhaut
1

Gewinne 2x2 Tickets für "Out of Sight" in St.Michael/Wachau am 24. Juni

Weissenkirchen: Wehrkirche St. Michael | Eine Reihe von Komponisten seit der Wende zum 20. Jahrhundert ist unvergessen. Ihre bekannten Werke werden heute noch gerne auf Liederabenden gespielt, ihre Opern und Operetten haben an Anziehungskraft nichts eingebüßt. Allerdings stellen sie naturgemäß nur die Spitze mächtiger Eisberge dar, die wahre Schaffenskraft entdeckt man zumeist dann, wenn man sich mehr mit der Materie beschäftigt und in die Tiefe geht, um die Schätze ihrer schöpferischen...

  • Niederösterreich
  • Bezirksblätter Niederösterreich
Die alte Pfarrkirche (ST. Peter und Paul) wurde um 1120 erbaut und mit Wehrmauern umgeben. Im Inneren befinden sich Fresken aus dem Jahre 1320, die 1987 nur mehr teilweise erhalten freigelegt wurden.
2 6 23

Wehrkirche (alte Pfarrkirche St. Peter) - Bad Schönau

Die Bad Schönauer Wehrkirche ist eine der ältesten Kirchen in der Region. Sie diente zur Zeit der Osmaneneinfälle (15. Jhdt.) als Schutz von Hab, Gut und Leben der Bevölkerung. Kirche und Pfarrhof: Beide Gebäude stehen "Am Kirchriegl" und waren früher eine dreiteilige Wehranlage (Burganlage, Hausberganlage). Wehrkirche: (alte Pfarrkirche, "St. Peter und Paul") 1. Wehranlage, um 1120 erbaut und mit Wehrmauern umgeben. Im Inneren befinden sich Fresken des hl. Christophorus, Christus am...

  • Wiener Neustadt
  • Christa Posch
Kirche Lichtenegg
4 16 9

Wehrkirche Lichtenegg

Die um 1200 in Lichtenegg erbaute ursprüngliche Anlage wurde im 15. Jahrhundert zu einer Wehranlage mit Wehrobergeschoss im Langhaus und im Wehrturm ausgebaut. Diese Wehrkirche ist mit der umgebenden rundturmbewehrten Mauer mit Balkenlöchern für den Wehrgang und der eigens für Verteidigungszwecke aufgestockten Kirche mit Turm eine der wenigen fast vollständig erhaltenen Wehrkirchen. Die umfangreichen Wehrmauern waren bis zum Bau der Volksschule im Jahr 1869 vollständig erhalten und mit...

  • Wiener Neustadt
  • Christa Posch
6 22 23

Burgruine Senftenberg

Die Ruine Senftenberg thront erhöht über dem gleichnamigen Ort, sowie der etwas unterhalb liegenden Wehrkirche St. Andreas, die erwiesenerweise über einen gedeckten Wehrgang direkt mit der Burganlage verbunden war, und ihr wehrhaftes Äußeres bis heute bewahren konnte und einen Besuch wert ist. Die heutige Ruine wurde ursprünglich als Höhenburg erbaut, später zu einem Schloss umgebaut und verfiel im 17. Jhdt. zur heutigen, romantischen Ruinenanlage, um dessen Erhalt sich der Burgverein...

  • Krems
  • Christa Posch
8 15 13

Pfarrkirche zum Hl. Sebastian in Engabrunn

Die wuchtige Pfarr- und einstige Wallfahrtskirche zum Hl. Sebastian in Engabrunn, NÖ wurde als Wehrkirche von 1501-1522 erbaut. Die Kirche steht unter Denkmalschutz. Die gotische Wehrkirche von Engabrunn besitzt noch einige schöne gotische Bauelemente, die wir näher zeigen wollen. Sie diente den Bewohnern von Engabrunn in Zeiten von umherstreifenden Türken und Kuruzzen als sichere Zuflucht. Sie verschanzten sich hier um die Feinde abzuwehren. Die Wehrkirche von Engabrunn besitzt durch ihren...

  • Krems
  • Christa Posch
22 30 6

Pfarrkirche Wilhelmsburg

Die Pfarrkirche zum Heiligen Stephanus in Wilhelmsburg mit dem berühmten Herzogshut auf der Kirchturmspitze ist eines der ältesten Gotteshäuser des Traisentales. Die romanische Wehrkirche wurde im 14. Jhdt. ausgebaut und nach einem Brand 1457 umgestaltet.

  • St. Pölten
  • elisabeth pillendorfer

Bad Schönauer Dorfadvent rund um die Wehrkirche

Stimmungsvoller Adventmarkt rund um die historischen Mauern der Wehrkirche! Vereine und Betriebe laden herzlich ein. Beginn Adventmarkt ab 11 Uhr. Ganztägig musikalisches Programm: 11 Uhr Bläsergruppe des Musikvereins 13.15 Uhr Kinder der Volks- u. Musikschule mit Bläsergruppe 14.15 Uhr Bäuerinnenchor Bucklige Welt 15 Uhr Lyrik, Gesang und Orgel mit Dechant Mag. Otto Piplics und Johannes Glatz Es liest Erich Riegler. 15.45 Uhr Jagdhornbläsergruppe Bucklige Welt und die...

  • Wiener Neustadt
  • Kurgemeinde Bad Schönau
1 6 31

HOCHFEISTRITZ

Eine erste Gnadenkapelle in Hochfeistritz wurde bereits 1240 geweiht. 1383 wird das Gotteshaus als Filialkirche von St. Walburgen genannt. 1414 zerstörte ein Blitz die Kapelle. Die Grundsteinlegung der heutigen Kirche erfolgte 1446. Als Baumeister werden 1475 ein Meister Mathes und bis 1502 ein Parlier Jörg genannt. Bei Meister Mathes dürfte es sich um Meister Mothe, den Erbauer der Kirche am Magdalensberg handeln. Parlier Jörg war vor allem für den Bau der Wehranlagen verantwortlich. Nach der...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Christa Posch
9 22 24

WEHRKIRCHE DIEX

eithin sichtbar ist das Wahrzeichen von Diex - die Wehrkirche, eine der wohl imposantesten Wehrkirchen Kärntens aus der Zeit der Türkeneinfälle. Auch die Wehrkirchen in Grafenbach, Greutschach und Hochfeistritz sind historische Kostbarkeiten und Zeichen lebendigen Glaubens. Die Pfarrkirche hl. Martin wurde erst 1326, also ungewöhnlich spät, genannt. Die Anfänge der Kirche reichen jedoch bereits in die Zeit vor 1168 zurück. Die mächtige barocke Doppelturmanlage entstand ber einem romanischen...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Christa Posch
Die Witzelsdorfer Pfarrgemeinderäte vor dem noch „kreuzlosen“ Kirchenturm mit der Urkunde aus dem Jahr 1959, von links: Irene Zillinger, Gabi Pellinger, Rosi Schöberl, Renate Moritz, Christl Schreiner sowie Ortsvorsteher Manfred Zillinger.

Urkunde aus längst vergangener Zeit entdeckt

WITZELSDORF. Bei Renovierungsarbeiten der Wehrkirche Witzelsdorf wurde eine versiegelte Kupferrolle entdeckt, darin befand sich eine prächtige Urkunde aus dem Jahre 1959. Damals wurde das stark beschädigte Turmdach erneuert, und die Rolle im Hohlraum des Kreuzes deponiert. In dem Schriftstück wurde unter anderem auch der Wunsch hinterlegt, sollte dieses Schreiben bei Renovierungsarbeiten wieder entdeckt werden, dass eine Festmesse für die Witzelsdorfer zelebriert werden möge. Die...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil
7 14 4

Wehrkirche in Diex

Die Pfarrkirche hl. Martin wurde erst 1326, also ungewöhnlich spät, genannt. Die Anfänge der Kirche reichen jedoch bereits in die Zeit vor 1168 zurück. Die mächtige barocke Doppelturmanlage entstand aus einem romanischen und spätgotischen Vorgängerbau. Die Kirche ist von einer 5 m hohen Wehrmauer mit gedecktem Wehrgang umgeben, mit Rundtürmen im Osten und Westen. In der Nordostecke befindet sich ein viereckiger Torbau mit Resten einer Zugbrücke.

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Georg Paganal
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.