Investitionen

Beiträge zum Thema Investitionen

V.l.: Bundesrat Martin Preineder, Landesrat Ludwig Schleritzko sowie die Landtagsabgeordneten Franz Rennhofer und Franz Dinhobl.
1

2,1 Mio. Euro werden 2019 in Straßen im Bezirk Wiener Neustadt investiert
Sicherheit und Lebensqualität durch Straßenbau in NÖ

BEZIRK WIENER NEUSTADT (Red.). Insgesamt 303 Mio. Euro werden heuer seitens des Landes Niederösterreich und der ASFINAG in die Straßen Niederösterreichs investiert. „Wir können damit zwei Ziele erreichen: Wir steigern die Sicherheit und entlang unserer Straßen und verbessern die Lebensqualität von Anrainerinnen und Anrainern“, führt Mobilitätslandesrat Ludwig Schleritzko aus und verweist etwa auf die Sicherung von Eisenbahnkreuzungen, den Bau von Umfahrungen oder Fahrbahnsanierungen. Gemeinsam...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
v.l.n.r.: Landtagsabgeordneter Franz Rennhofer, Landtagsabgeordneter Klaus Schneeberger, Landesrat Ludwig Schleritzko und Landtagsabgeordneter Franz Dinhobl.

Land NÖ investiert 3,4 Mio. Euro in Straßenbauten im Bezirk Wiener Neustadt

Bezirk Wiener Neustadt (Red.).- Zahlreiche Projekte für das Jahr 2018 sichern 124 Jobs. „Die Investitionen in den Straßenbau und Straßenerhalt sichern und stärken den Wirtschaftsstandort NÖ, sorgen für die Flüssigkeit des Verkehrs und festigen gerade im Sinne der vielen Pendlerinnen und Pendler die Sicherstellung der ganzjährigen Befahrbarkeit. Wir sorgen so dafür, dass die Niederösterreicherinnen und Niederösterreicher bestens von A nach B kommen“, fasst der zuständige Landesrat Ludwig...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula

10,9 Mille für Lebensquelle Wasser

BEZIRK. „Wasser ist Lebensquelle und wichtigster Bodenschatz unseres Landes. Daher ist es wichtig, eine optimale Wasserversorgung und Abwasserbehandlung sicherstellen zu können. In den vergangen fünf Jahren wurden deshalb auch insgesamt 10,9 Mio Euro an Förderungen im Bezirk in diesem Bereich ausbezahlt, was Investitionen in Höhe 31,1 Mio Euro ermöglichte“, so LAbg. Rennhofer zu den Leistungen der Siedlungswasserwirtschaft im Bezirk. LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf betont darüber hinaus,...

  • Wiener Neustadt
  • Bianca Werfring
Die Förderpakete für "Junges Wohnen" und "Familienwohnen" sowie die Sonderförderungen "Heizkesseltausch" und "Dämmung der oberen Geschoßdecke" werden um ein Jahr verlängert. Das gab Landesrat Karl Wilfing im Rahmen einer Pressekonferenz in St. Pölten bekannt.
3

700 Millionen für Wohnbau: Land Niederösterreich verlängert Förderungen bis Ende 2018

Alleine 2017 stellt das Land Niederösterreich rund 700 Millionen Euro für den Wohnbau zur Verfügung. Förderaktionen wie "Junges Wohnen" und "Dämmung der oberen Geschoßdecke" sollen nun bis Ende des nächsten Jahres verlängert werden. Als eines der zentralsten Anliegen der Bevölkerung, müsse Wohnen in Niederösterreich auch weiterhin leistbar bleiben, verkündete Landesrat Karl Wilfing im Rahmen einer Pressekonferenz. Investitionen mit "umweltpolitischer Bedeutung" Aus diesem Grund, so Wilfing,...

  • Niederösterreich
  • Martin Rainer
v.l.: Bernadette Adl, LR Karl Wilfing und Patrick Rohrböck

Top-Investitionen für Niederösterreichs Jugendtreffs

Im Jugendtreff erwerben junge Menschen wichtige Kompetenzen für das Leben „Niederösterreich unterstützt die jungen Menschen im Land. Wir haben in den vergangenen 10 Jahren mehr als 3 Millionen Euro in über 1.000 Jugendtreffs investiert. Das zeigt den hohen Stellenwert, den Jugendarbeit in unserem Land hat“, stellt Jugendlandesrat Karl Wilfing anlässlich der neuesten Förderaktion, bei der 13 Jugendgruppen Förderungen von rund 55.400 Euro erhielten, fest. Das Land NÖ unterstützt regelmäßig...

  • Amstetten
  • Peter Zezula

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.