Alles zum Thema Johann Buchberger

Beiträge zum Thema Johann Buchberger

Politik
Josef Lumetsberger, Barbara Payreder, Johann Buchberger (von links).
6 Bilder

Dorf- und Stadtentwicklung nicht gefragt in Pabneukirchen?
Pabneukirchner wollen nicht mitgestalten?

PABNEUKIRCHEN. Seit 2008 ist Pabneukirchen Mitglied der Dorf- und Stadtentwicklung (Doste). Aber bis heute nicht aktiv, weil es nicht gelungen ist, einen Vereinsvorstand zu finden. Beim Vereinsleitertreffen, organisiert von der Gemeinde, informierte Sigrid Aistleitner über die Gründung und Vorteile eines Dorf- und Stadtentwicklung-Vereins. Josef Lumetsberger vom Kulturausschuss: „Hintergrund ist unter anderem der Beitritt zum gemeindeübergreifenden Tourismusverband ‚Mühlviertler...

  • 04.12.18
  •  1
Leute
Siegesfeier Jugendrotkreuz in Pabneukirchen
43 Bilder

Helden des Alltags bekommen einen Tag frei!

PABNEUKIRCHEN. „Besser geht es fast nicht mehr“, brachte es Pflichtschulinspektorin Notburga Astleitner auf den Punkt. Schüler der 4. Klasse NMS Pabneukirchen mit Betreuerin Katharina Lacko sind Landes- und Bundesmeister im Erste Hilfe Bewerb des Österreichischen Jugendrotkreuzes. Für Pabneukirchen 2 gab es auf Landesebene den 3. Platz. Die Volksschule Pabneukirchen dominierten auf Landesebene den Helfi-Bewerb mit ihrer Lehrerin Sandra Haider. Jetzt sind alle gekommen, um den erfolgreichen...

  • 07.06.18
Lokales
Johann Mitterlehner pflegt das Denkmal schon zwei Jahrzehnte.
13 Bilder

Was wird aus dem Denkmal?

Arbeitskreis soll Friedens-, Denk- und Mahnmal gestalten PABNEUKIRCHEN. Bei der jüngsten Sitzung des Gemeinderates brachte Josef Klammer mit seiner Kriegerdenkmal-Anfrage einen Stein ins Rollen. Klammer zeigte auf, dass die Schrift der Namen teilweise verblasst, die Namen nicht mehr leserlich sind. Wie sich jetzt herausstellt, sind auch andere Pabneukirchner mit der Situation nicht zufrieden. Seit 2005  Seit 2005 macht sich der ehemalige Kulturreferent und Vordenker Karl Leitner Gedanken:...

  • 29.05.18
  •  1
Lokales
194 Bilder

Vom Riedl in den Graben und zurück

PABNEUKIRCHEN. „Vom Riedl in den Graben und zurück - Grenzwanderung“ hieß die diesjährige Grenzwanderung am Sonntag, 15. April 2018. Gestartet wurde bei idealem Wanderwetter beim Schönbichler. Weiter ging es zur Kasmühle – Senftmühle – Hollerberger – Willersdorf – Willersdorfer Brücke – Höftner – Schönbichler. Der gemeinsame Abschluss war in der Halle bei der Familie Steiner, Schönbichler. Bei Getränken und Bio-Säften der Familie Schönbichler und Broten gab es noch ein geselliges...

  • 15.04.18
  •  1
Leute
87 Bilder

DANKE! Neudorfer Oktoberfest unterstützt das Förderzentrum Waldhausen

PABNEUKIRCHEN, ST. GEORGEN/WALDE, WALDHAUSEN. Viel Mühe gaben sich die Neudorder Wirtsleute, die Familie Silvia und Gerhard Hausleitner bei ihrem 1. Oktoberfest. Die Stocksporthalle wurde festlich geschmückt. Der Eintritt wird zur Gänze an das Förderzentrum Waldhausen für den Anbau gespendet. Überdies stellten die Wirtsleute an diesem Abend auch eine Spendenbox für das Förderzentrum auf. Den Bieranstich machte Bürgermeister Johann Buchberger wie ein Profi. Nach wenigen Schlägen floss der...

  • 30.10.16
  •  2
Politik
Wanderreithof Heimelsteiner

Alternative zum Kanal aufgezeigt!

Ein Kanalstrang oder eine Klein-Kläranlage. Die Weichen stehen jetzt Richtung Klein-Kläranlage.PABNEUKIRCHEN. Drei Kilometer Kanal um netto 560.000 Euro zum größten Tourismus-Betrieb "Heimelsteiner" in der Gemeinde. Nach dieser Meldung der BezirksRundschau im Frühjahr gingen die Wogen hoch. Gemeinderat Christian Steindl, Liste, regte im Gemeinderat an, eine Stellungnahme von einem Experten, der Kleinkläranlagen errichtet, einzuholen. Raimund Haider, SP, äußerte diesen Wunsch auch im...

  • 19.10.16
Leute
Lange Nacht der Museen in der Heimatstube Pabneukirchen
40 Bilder

Katze als Hase verkauft

PABNEUKRCHEN. In Erinnerung wird die „Lange Nacht der Museen“ in der Pabneukirchener Heimatstube bleiben. Wolfgang Erhardt trug meisterhaft die berührenden und heiteren Erinnerungen von Karl Stiedl, 83, vor. Stiedl lebt heute in Gmunden und erinnert sich an seine Pabneukirchner Schulzeit. Stiedl und seine Freunde schafften es, einem Wiener eine Katze als Hasen zu verkaufen. Die Geschwister Payreder, Johann und Fanz Payreder, Maria Schaffner und Herta Obermaier traten nach Jahrzehnten mit...

  • 04.10.16
Leute
Grenzwanderung Pabneukirchen, Veranstalter Gesunde Gemeinde.
43 Bilder

Grenzwanderung war wieder ein Natur-Erlebnis

Vom Eisendorfer Forst bis zum Kainwald. PABNEUKIRCHEN. Bei bestem Wanderwetter führte die dritte Etappe der Grenzwanderung am Sonnag, 10. April, entlang der Gemeindegrenze zu Dimbach. Wanderführer Bürgermeister Johann Bucberger konnte wieder viel Wissenswertes erzählten. "Über 3 Berg und 3 Tal könnte man den ersten Teil der Wanderung bezeichnen", informierte Wanderführer Johann Buchberger beim Start. Er versprach nicht zu viel. Die zahlreichen Wanderer genossen die abwechslungsreiche Strecke...

  • 10.04.16
Politik
10 Bilder

Mit 111 Sachen auf Schleuderstraße - Jetzt 50 km/h bei Nässe verordnet

PABNEUKIRCHRN, PERG. Seit über einer Woche werden die Fahrzeuge auf der unfallträchtigen Pendlerstrecke L 1434, Pabneukirchner Straße, im Bereich Senftmühle mit einer 50 km/h Beschränkung bei nasser Fahrbahn eingebremst. Das ist die logische Folge der Geschwindigkeitsmessungen. 11.918 Fahrzeuge Eine Woche lang wurden an zwei Gefahrenstellen Geschwindigkeitsmessungen und Zählungen durchgeführt. 11.918 Fahrzeuge, 6036 Richtung Perg, 5822 Richtung Pabneukirchen wurden erfasst. Trotz...

  • 23.03.16
Leute
20 Bilder

Mehr Zirkus-Besucher als Einwohner - Danke den Spendern

Liste für Pabneukirchen übergab eine namhafte Spende. PABNEUKIRCHEN. Der Andrang zu den vier Gratis-Vorstellungen des Circus Vegas war so riesig, dass zwei Draufgaben folgten. Es waren mehr Zirkus-Besucher als Pabneukirchen Einwohner hat. „Alle unsere Vorstellungen wurden übertroffen“, freut sich Zirkus-Chefin Viola Spindler. Gemeinde mit Bürgermeister Johann Buchberger, Schützenverein mit Obmann Christian Palmetshofer und Sportunion mit Obmann Peter Lingg stellten die Flächen und ihre...

  • 27.10.15
Politik
Knapp 1400 Pabneukirchner sind am 27. September aufgerufen, bei der Wahl von ihrem Stimmrecht Gebrauch zu machen.

Drei Parteien im Rennen

Gemeinderats- und Bürgermeisterwahl am 27. September 2015. Ausgangssituation in Pabneukirchen: Unter ÖVP, SPÖ und der Liste für Pabneukirchen werden die 19 Gemeinderatsmandate neu verteilt. PABNEUKIRCHEN. 1382 der 1718 Einwohner Pabneukirchens dürfen am 27. September über die neue Zusammensetzung des Gemeinderates sowie über den neuen Bürgermeister entscheiden. Drei Parteien kämpfen in der Marktgemeinde Pabneukirchen um die Gunst der Wähler: VP, SP und die Liste für Pabneukirchen. Derzeit hält...

  • 17.09.15
Politik
Lumetsberger, Payreder, Buchberger, Riegler
4 Bilder

Barbara Payreder: Sprung auf Platz zwei

PABNEUKIRCHEN. Einen Sprung vom Ersatz-Gemeinderat zum Vizebürgermeister-Posten macht die Orts- und Bezirksbäuerin Barbara Payreder. Die VP Kandidatenliste führt Bürgermeister Johann Buchberger an. 2. Barbara Payreder, 3. Josef Lumetsberger, 4. Johannes Riegler, 5. Josef Glinßner, 6. Karl Holzweber, 7. Reinhard Gassner, 8. Michael Holzweber, 9. Manfred Nenning, 10. Ludwig Peirleitner, 11. Florian Kloibhofer, 12. Erwin Höbarth. Die VP ist derzeit mit 12 Gemeinderäten im Ortsparlament vertreten....

  • 03.09.15
Lokales
50 Jahre Schützenverein Pabneukirchen
331 Bilder

Eigene Briefmarke und Ehrungen für Weltmeister-Verein beim Marktfest

PABNEUKIRCHEN. Mit hohen Auszeichnungen für Aktive, Funktionäre und Gründungsmitglieder sowie mit einer Briefmarke, gestaltet von Kulturreferent und VP Obmann Josef Lumetsberger, wurde im Rahmen des Marktfestes und des Trachtensonntages 50 Jahre Schützenverein gefeiert. Die Festmesse gestaltete die Goldhaubengruppe, Obfrau Marianne Naderer und der Chor der Liedertafel, Leitung Monika Zinterhof. Pfarrassistent Josef Rathmaier und Pfarrer in Reichweite Otto Ransmayr zelebrierten den ...

  • 16.08.15
  •  4
Politik
Bgm. Michael Naderer (St. Thomas), Bgm. Johann Buchberger (Pabneukirchen) sowie Vbgm. Waltraud Haslhofer und Bgm. Johann Holzmann (Königswiesen) freuen sich über das mobile Bord für mehr Verkehrssicherheit

Bezirksübergreifende Gemeindzusammenarbeit für mehr Verkehrssicherheit

Königswiesen, Pabneukirchen, St. Thomas am Blasenstein Die Gemeinden Königswiesen, Pabneukirchen und St. Thomas am Blasenstein haben gemeinsam ein mobiles "Dialog Bord" zur Geschwindigkeitsmessung angekauft, das bei den Verkehrsteilnehmern das Bewusstsein zum langsameren Fahren steigern soll. Nun wurde die Tafel in Mönchdorf aufgestellt, danach wechselt der Standort ständig zwischen den 3 Gemeinden. Gemeindezusammenarbeit - überall dort wo es sinnvoll und gut für die Bewohnerinnen ist...

  • 26.05.15
Lokales
15 Bilder

Naturjuwele erkundet - gewandert im "Fernen Osten" mit Johann Buchberger

PABNEUKIRCHEN. Pabneukirchner Grenzwanderung - 1. Etappe - Unbekannte Gegenden, geschichtsträchtige Punkte und Naturjuwele erkundet Unter der Patronanz der Aktion „Gesunde Gemeinde“ und dem Gemeindebewerb „Wir machen Meter“ führte Bürgermeister Johann Buchberger die Wanderfreunde, die trotz des für viele noch als „Godntag“ dienenden Sonntag, 12. April, an die entlegensten Teile der Pabneukirchner Gemeindegrenze in der Nachbarschaft zu St. Georgen am Wald. Vom geschichtlich interessanten...

  • 13.04.15
Lokales
34 Bilder

„IM FERNEN OSTEN“ Schrittzähler für die ersten 50 Wanderer gratis!

PABNEUKIRCHEN. GRENZWANDERUNG am Sonntag, 12, April, 13.30 Uhr. Treffpunkt: Pendlerparkplatz Rauh – Brücke, Henndorf / Unter St. Georgen. Gehzeit: 2,5 – 3 Stunden, Länge: ca. 9 km, Höhendifferenz ca. 195 m, dazwischen Labstationen (Getränke) bei Hinterleitner und Nösterer. Wanderführer Bgm. Johann Buchberger: Wir wandern gemütlich auf den Höhepunkt „Steinkellner Berg“ mit 3-Schalen-Einsiedlerstein (Achtung! Teilstrecken nicht Kinderwagentauglich), teilweise auf der früheren...

  • 03.04.15
Politik
VP Pabneukirchen Klausur in Saxen
10 Bilder

"Die besten und engagiertesten Köpfe für unser Team"

VP: Umfrage, Kandidatensuche, mehr auf Leute zugehen PABNEUKIRCHEN. „Bürgermeister Johann Buchberger ist unser Kandidat für die kommende Bürgermeisterwahl. Das haben wir bei der jüngsten Klausur beschlossen. Wir wollen mehr auf die Leute zugehen. Unter dem Motto ‚Ihre Meinung ist uns wichtig‘ starten wir deshalb in der Karwoche eine breit angelegte Meinungsumfrage. Wir teilen die Frageböge persönlich aus. Abgeholt werden sie zwischen 7. und 12. April“, teilt VP Obmann Josef Lumetsberger mit....

  • 27.03.15
Lokales
20 Bilder

Blasmusikpreis 2014 für Musikverein Pabneukirchen

PABNEUKIRCHEN. Der Musikverein Pabneukirchen hat zum dritten Mal mit seinem vielseitigen Engagement aufgezeigt. So wie in den beiden Vorjahren sind die Pabneukirchner Bezirkssieger des Blasmusik-Preises des OÖ Blasmusikverbandes. Der Preis steht für Nachhaltigkeit, Ausbildung, Qualität, Fortbildung, Tradition, Kreativität und Innovation. Das Preisgeld wurden im Rahmen eines Konzerts der Militärmusik OÖ, Leitung Florian Huber, Windhaag, und Josef Strasser von Landeshauptmann Josef Pühringer...

  • 24.03.15
Politik
2 Bilder

"Da fahren viele im Kreis"

Ortsunkundige und Paketzusteller sollen auch in Pabneukirchen die Häuser leichter finden und nicht umherirren. PABNEUKIRCHEN. Der Landwirt Josef Klammer schlägt Zusatztafeln mit den Hausnummern bei den Güterwegeinfahrten vor. So wie es die meisten Gemeinden in der Region schon haben. „Da fahren bei uns in Pabneukirchen viele Ortsunkundige im Kreis. Unnötige Fahrten kosten Zeit, Geld und belasten die Umwelt. Ich spreche aus Erfahrung. Immer wieder werde ich um Auskunft gefragt. Dabei geht alles...

  • 27.12.14
  •  6
Politik
Kreuzung Greinerwald Landesstraße - Lagerhaus
4 Bilder

Gemeinderat: „Zu viele Fahrzeuge fahren zu schnell"

Gemeinde für Geschwindikeitsbeschränkungen. Jezt ist die Behörde am Zug. PABNEUKIRCHEN, DIMBACH. Einen Antrag auf Geschwindigkeitsbeschränkungen mit vorausgehenden Verkehrs- und Geschwindigkeitsmessungen beschloss jetzt der Gemeinderat. „Zu viele Fahrzeuge fahren aus Richtung Bad Kreuzen kommend im Bereich Greinerwald-Landesstraße – Lagerhauskreuzung zu schnell. Es kommt da immer wieder zu gefährlichen Situationen für die vom Lagerhaus und der Sportanlage auf die Landesstraße einfahrenden...

  • 26.12.14
Politik
26 Bilder

Straße in Rekordzeit saniert - Jetzt kommt der Hinterleitner Berg

PABNEUKIRCHEN. In der Vergangenheit berichtete die BezirksRundschau mehrmals über den schlechten Zustand der Pabneukirchner Landesstraße. In Rekordzeit wurde jetzt die Straße von der Ortsumfahrung Pabneukirchen Richtung Münzbach auf über vier Kilometer mit einem Kostenaufwand von 1,3 Millionen Euro mit neuem Unterbau saniert. Somit ist die Straße bis Münzbach in einem optimalen Zustand. Wie Bürgermeister Johann Buchberger jetzt informiert, wird die Pabneukirchner Landesstraße Richtung St....

  • 10.12.14
Lokales
6 Bilder

'Notdurft bei der Mauer'

Polizei greift durch. Um das Markt Cafe muss es gesittet zugehen. Verstärkte Kontrollen kommen. PABNEUKIRCHEN. „Ich hab noch nie einen Hund gesehen, der sich mit einem Papier den Hintern putzt“, kommentiert Heinz Dumfart seine Wahrnehmung hinter dem Markt Cafe. Der pensionierte Polizist, ein Nachbar, will nach Jahren des Ärgerns die Zustände nicht mehr hinnehmen. Vor 14 Tagen sei wieder von Samstag auf Sonntag der Gehsteig beim Markt Cafe „angespieben“ worden. Scherben lagen noch Tage danach...

  • 03.12.14
Wirtschaft
248 Bilder

Anrei Jubiläumsjahr mit Umsatzplus und neuer Edition 120

PABNEUKIRCHEN. Mit über 300 Mitarbeitern und Geschäftspartnern feierte der Massivholz Möbelhersteller Anrei sein 120jähriges Betriebsjubiläum. Das recht erfolgreich. Dank gelungener Produktionsentwicklung schließt das österreichische Vorzeigeunternehmen das Geschäftsjahr 2013/2014 mit knapp 19 Millionen Euro, was ein Umsatzplus von 2,4 Prozent bedeutet, ab. Geschichte und Firmen-Philosophie Geschäftsführer Kurt Reisinger präsentierte die erfolgreiche Anrei Geschichte und Philosophie:...

  • 22.05.14
  •  2
Politik
4 Bilder

Nicht barrierefrei, kein Postpartner

Es wird noch lange kein saniertes und barrierefreies Amtshaus geben. Beim Land kein Geld. PABNEUKIRCHEN. „Wir bekommen keine Postpartnerstelle, weil wir keine barrierefreien Räumlichkeiten anbieten können“, heißt es auf den Eingangstüren zum Gemeindeamt. Das Amt ist im ersten Stock. Laut Bürgermeister Johann Buchbrger muss eine Amtshaussanierung warten. Somit auch ein behindertengerechter Aufgang: „Jetzt müssen wir alle Energie in die Schulsanierung stecken."...Zum Amtshaus sagt der...

  • 25.03.14
  •  4
  • 1
  • 2