Johannes Gutmann

Beiträge zum Thema Johannes Gutmann

Bgm. Helmut Leitenberger und Vizebgm. Helga Sams freuen sich, am 3. November Johannes Gutmann (Sonnentor) in Leibnitz begrüßen zu können.
1

Johannes Gutmann kommt
Bildung erleben in der Bezirkshauptstadt Leibnitz

Seit dem Jahr 2019 veranstaltet die Stadtgemeinde Leibnitz unter dem Motto „Bildung erleben“ spannende Vorträge mit hochkarätigen Referenten. Unter anderem konnten im Zuge dieser Reihe schon die Journalisten Josef Broukal und Ingrid Brodnig, die Foodtrendforscherin Hanni Rützler oder „Fasten-Experte“ Frank Madeo begrüßt werden. Vizebürgermeister Helga Sams gilt als treibende Kraft der Veranstaltungsreihe. WOCHE: Welche Beweggründe waren ausschlaggebend für "Bildung erleben"? Helga SAMS: „Im...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer

Veranstaltungstipp
Vortrag "Vom Spinner zum Winner" in Leibnitz

Am Dienstag, dem 3. November um 19 Uhr findet im Kulturzentrum Leibnitz ein Vortrag mit Johannes Gutmann (Sonnentor) "Vom Spinner zum Winner" statt. Eine runde, rote Brille und eine über 80 Jahre alte Lederhose – das sind die Markenzeichen eines erfolgreichen Unternehmers. Johannes Gutmann, Geschäftsführer der SONNENTOR Kräuterhandelsgesellschaft mbH, passt in kein Klischee. Er ist weder der biedere Betriebswirt in Anzug und Krawatte noch der asketische Anhänger handgestrickter Wollpullover und...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
In Feldbach begrüßten Manfred Schiffer (3.v.l.) und Alois Lafer (2.v.r.) Johannes Gutmann (3.v.r.) und Aleksandar Makuljevic (4.v.l.).

Wirtschaftsgespräche
Die Nachhaltigkeit im Mittelpunkt

In der Raiffeisenbank in Feldbach wurde das Thema Nachhaltigkeit intensiv beleuchtet.  FELDBACH. Interessante Vorträge waren im Saal der Raiffeisenbank Region Feldbach angesagt. Das Team rund um die Geschäftsleiter Alois Lafer und Manfred Schiffer lud zu den Wirtschaftsgesprächen ein. Einer der beiden Referenten war Johannes Gutmann. Der Gründer der Firma Sonnentor ging in seinen Ausführungen nicht nur im Detail auf die Geschichte rund um seine Unternehmensgründung ein – er schilderte auch...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Sonnentor-Gründer Johannes Gutmann lässt die Hüllen der Teepackungen fallen.

Neues Verpackungskonzept
Sonnentor lässt die Hüllen fallen

SPRÖGNITZ. Sonnentor startet das Jahr 2020 mit einer Innovation: Dank verbesserter Aromaschutzbeutel für die Tees, kann bei allen Schachteln die Hülle aus Holzfolie eingespart werden. Dadurch wird der Umwelt rund 20.000 Kilo Verpackungsmaterial im Jahr erspart. "Die Verpackung unserer Produkte hat seit Beginn einen hohen Stellenwert. Ziel ist es, die wertvollen Inhaltsstoffe unserer Tees und Gewürze bestmöglich zu schützen – doch immer mit einem guten Gewissen der Umwelt gegenüber", erklärt...

  • Zwettl
  • Katrin Pilz
Landtagspräsident Karl Wilfing, Sonnentor-Gründer Johannes Gutmann, Nationalratspräsident Wolfgang Sobotka und Bürgermeister Johann Hofbauer mit den drei Bio-Bengelchen vor den neuen Land-Lofts
1 87

Sonnentor feierte "30 Jahre Gute Laune" am Jubiläums-Kräuterfest

ZWETTL. Sonnentor wurde 30 und lud am 15. August zum traditionellen Kräuterfest in Sprögnitz, um gemeinsam mit Johannes Gutmann und seiner Sonnentor-Familie zu feiern.  Rote Brille, alte Lederhose, rote Waldviertler - das sind die Markenzeichen von Sonnentor-Gründer Johannes Gutmann. Anfangs von vielen als "Spinner" bezeichnet, ist der Bio-Pionier mittlerweile selbst zur Marke geworden und hat ein internationales Unternehmen aufgebaut. "Wer spinnt, gewinnt!" Als Gutmann 1988 beschloss, sich...

  • Krems
  • Katrin Pilz
2

Sonnentor-Chef begeistert bei Raika-Abend

KATZELSDORF/WIENER NEUSTADT. Rund 100 Kundinnen und Kunden folgten der Einladung der Abteilungen Private Banking und Firmenkunden zu einem unterhaltsamen Informationsabend im Schloss Katzelsdorf. Sylvia Kubicek von Raiffeisen Capital Management referierte über die Anlageform der Fonds insbesondere der Nachhaltigkeitsfonds unter dem Titel „Nachhaltig durch stürmische Zeiten“. Dabei wurden Handlungsmöglichkeiten für Kunden aufgezeigt, welche - sehr plakativ ausgedrückt – den Kopf nicht in den...

  • Wiener Neustadt
  • Bianca Werfring
Spatenübergabe: Sebastian Kurz, Bernd Liebminger und Christoph Kovacic (v. l.)
4

Lange Nacht der Jungen Wirtschaft: Über 2.000 Besucher auf den Kasematten

Die steirischen Jungunternehmer trafen sich auf dem Grazer Schloßberg zum Netzwerken. Die Inputs von "Sonnentor"-Gründer Johannes Gutmann und Außenminister Sebastian Kurz begeisterten. Kennenlernen, Austausch, Netzwerken und spannende Einblicke in die Unternehmerwelt: Das war die Lange Nacht der Jungen Wirtschaft, die gestern Abend mit neuem Besucherrekord über die Bühne ging. Christoph Kovacic, der Vorsitzende der Jungen Wirtschaft Steiermark, deren Geschäftsführer Bernd Liebminger und...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Die Bundesminister Jörg Leichtfried (2.v.li.) und Andrä Rupprechter (2.v.re.) mit den RMA-Vorständen Georg Doppelhofer (li.) und Gerhard Fontan. 

16

Prominente Gäste beim Heringsschmaus der Regionalmedien Austria

Die Nummer eins am österreichischen Zeitungsmarkt lud in die Meierei im Wiener Stadtpark. WIEN. Der Aschermittwoch stellt den Beginn der 40-tägigen Fastenzeit dar, die an jene Zeit erinnern soll, die Jesus betend in der Wüste verbrachte. In Zusammenhang damit entstand im Mittelalter die Tradition des Heringsschmauses, der traditionell am Aschermittwoch gegessen wird, da der saure Fisch den Körper nach der Faschingszeit entschlacken soll. Heutzutage wird der Heringsschmaus kulinarisch oft...

  • Sabine Miesgang
Anzeige
Carina Mauthner, Johannes Gutmann und Irene Heisz

Kurkuma Tee & offene Karten

Johannes Gutmann im Business Talk mit Irene Heisz Mit einem „Full House“, das Casineum war bis auf den letzten Platz gefüllt, startete der unterhaltsame Abend am Spieltisch im Casino Innsbruck. Die Tiroler Moderatorin und Journalistin Irene Heisz begrüßte kürzlich Sonnentor Mastermind Johannes Gutmann zum Business Talk unter dem Motto „mit offenen Karten“. Der sympathische Geschäftsmann aus dem Waldviertel, dessen Markenzeichen eine runde rote Brille und die uralte Lederhose vom Großvater sind,...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Casino Innsbruck
Anzeige
Irene Heisz
6

„Mit offenen Karten“ – neue Veranstaltungsreihe im Casino Innsbruck

Irene Heisz im Business-Talk mit prominenten Gästen: Kärntner Kilt-Macher Thomas Rettl zum Auftakt des Casino Jubiläums in Innsbruck. Zwei Gesprächspartner, zehn Fragen, ein Publikumsjoker: Wir feiern 2017 das 25-jährige Bestehen des Casino Innsbruck mit einer neuen und neuartigen Veranstaltungsserie. Die Tiroler Journalistin und Moderatorin Irene Heisz bittet prominente Persönlichkeiten aus der Wirtschaft darum, ihre Erfahrungen zu teilen und ihre Karten aufzudecken. Das ist wörtlich zu...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Casino Innsbruck
Helmut Schaupensteiner, Margot Buchmann, Johannes Gutmann und Ernst Hochsteger. (v. l.)
2

Die Kinder-Uni startet wieder durch

330 Kinder haben sich dieses Jahr für die Kinder-Uni Rottenmann angemeldet. Die Kinder-Uni Rottenmann geht heuer in ihr siebtes Jahr. Aus einer Idee von Margot Buchmann wurde mittlerweile ein riesiges Projekt, das sich großer Beliebtheit erfreut. Schüler aus weiten Teilen des Bezirks haben sich angemeldet und verbringen zwei Wochen in den Ferien am Universitätszentrum Rottenmann. 330 Kinder aus unterschiedlichen Schulen zeigen eindrucksvoll, dass das Konzept ankommt. Als neue Schirmherrrin...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger

Der CEO mit neunzig Jahre alter Lederhose, roter Brille und roten Waldviertler Schuhen

Er war früher oft am Bauernmarkt und hat gemerkt, die Hose fällt auf. Sie erdet ihn und gibt ihm die Freiheit des Spinners. Freiheitsliebend war er immer. Es war ein Grund, um sich selbstständig zu machen. Sein Ruf war ruiniert. Er war der Lederhosenjunkie. Er war der erste Grüne im schwarzen Waldviertel. Grad, dass sie ihn nicht angespuckt haben. In Zwettl zeigten ihn Nachbarn laufend an, die Gewerbeabteilung legte ihm nahe, aus der Region wegzugehen. Aber er ließ sich seine Idee nicht nehmen,...

  • Zwettl
  • Albert Jakob Verdin
Johannes Gutmann (l.) und Johann Hansmann (r.) im Gespräch mit RMA-Chefredakteur Wolfgang Unterhuber.
2

Wirtschaft: Wer Erfolg haben will, muss digital denken

Sonnentor-Gründer Johannes Gutmann und Investor Johann "Hansi" Hansmann über neue Trends. Der eine setzt auf nachhaltige Produkte, auf Regionalität und Gemeinwohl. Der andere hat sich mit mutigen Investitionen in Start-ups einen Namen gemacht. Doch so unterschiedlich die Philosophien von "Sonnentor"-Chef Johannes Gutmann und Business Angel Johann Hansmann auch sein mögen, in einem waren sie sich bei einer Klausur der Regionalmedien Austria einig: Dem Trend der Digitalisierung wird sich kein...

  • Wien
  • Christoph Schwarz

Geschichten rund um SONNENTOR

Johannes Gutmann erzählt aus dem Nähkästchen. Heute als „Kräuterflüsterer“ bezeichnet, ist Johannes Gutmann einer der österreichischen Bio-Pioniere und steht für biologische Landwirtschaft, nachhaltigen Umgang mit Ressourcen, gemeinwohlorientiertes Wirtschaften und soziale Wertekultur. Vor 25 Jahren oft belächelt, zog er mit seinem klapprigen Lieferauto aus, um die Menschen des Waldviertels für seine Idee zu begeistern. Inzwischen gehören über 180 Bio-Bauern in Österreich zur großen SONNENTOR...

  • Zwettl
  • Carina Hiemetzberger

Fortbildungstag "Vom Spinner zum Winner"

Eine runde, rote Brille und eine über 80 Jahre alte Lederhose – das sind die Markenzeichen des erfolgreichen Unternehmers Johannes Gutmann. Der klischeesprengende Geschäftsführer der Sonnentor Kräuterhandels-GmbH gibt einen Einblick mit welchen ungewöhnlichen Methoden er einen Betrieb aufbaute, der heute weltweit in mehr als 50 Länder exportiert. Nach dem Referat gibt es die Möglichkeit zu einer Diskussion bei Kaffee und Kuchen, sowie einen Sonnentorverkaufsstand, dessen Reinerlöse an die...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Sarah Neumayr

Der Breakfast-Club ist gestartet

GROSS-ENZERSDORF. Sonnentor-Gründer Johannes Gutmann eröffnete den ersten „BreakfastClub2301“, das neue Treffen für alle Unternehmer der Gemeinde Groß-Enzersdorf. Gutmann sprach zum Thema „ Unternehmertum in wirtschaftliche schwierigen Regionen“ und erzählte über seine Anfänge 1988. Gemeinsam mit drei Biobauern wagte er sich damals in die Selbständigkeit und baute die Marke Sonnentor Stück für Stück auf. Mittlerweile gehört er zu den Top-Unternehmern Österreichs, schaffte es mit SONNENTOR...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil
2

Sonnentor: Servus Wiener Neustadt

WIENER NEUSTADT. Da wächst die Freude, denn der Waldviertler Bio-Spezialist SONNENTOR eröffnete gemeinsam mit Franchise-Partner Peter Herzog ein Geschäft im Fischapark in Wiener Neustadt. Zu finden sind alle Produkte mit dem Logo der lachenden Sonne – vom „Glückstee“ und der Kaffee-Linie „Wiener Verführung“, über die „Schutzengel“ Gewürz-Blüten-Zubereitung, bis hin zur beliebten Kinder-Linie Bio-Bengelchen und einer Vielzahl von kreativen, nachhaltigen Geschenkideen. Ein kleiner Sitzbereich...

  • Wiener Neustadt
  • Bianca Werfring
Leo Bauernberger und Karin Buchert waren zu Gast bei Pater Johannes Pausch im Europakloster Gut Aich.
2

Tourismus setzt zunehmend auf Kräuter

Touristiker beschreiten neue Wege, um Gäste zu gewinnen. Dabei spielt das Naturprodukt eine wichtige Rolle. ST. GILGEN/NEUMARKT (mb). "Wir überlegen ständig, wie wir unser Land positionieren können", erzählt Leo Bauernberger, Geschäftsführer der SalzburgerLand Tourismus GmbH. Besonders die vorhandenen Ressourcen müssten dabei herausgefiltert werden. Vor 1,5 Jahren fiel dann der Startschuss und es wurde ein Konzept erarbeitet. "Es ist ein derart breites Thema, dass kaum jemand nicht daran...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Manuel Bukovics
Die Organisation www.ttip-stoppen.at will das Freihandelsabkommen verhindern.

Zwettl diskutiert am 27. Mai über TTIP

Das Transatlantische Freihandelsabkommen zwischen USA und Europa sorgt weiter für Zündstoff. ZWETTL. Am Mittwoch, dem 27. Mai 2015, findet ab 19:30 Uhr in der Wirtschaftskammer in Zwettl eine Informationsveranstaltung üder das geplante transatlantische Freihandelsabkommen TTIP statt. Nach einem Kurzvideo und einem Vortrag werden unter der Moderation von Andreas Piringer unter anderem Sonnentor-Gründer Johannes Gutmann und der Obmann der Wirtschaftskammer Zwettl, Dieter Holzer, auf dem Podium...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
Sonnentor-Chef Johannes Gutmann (Mitte) hat den Kernlandbauern – allen voran Obfrau Brigitte Maurer-Pühringer und ihr Stellvertreter Rupert Wiesinger – Respekt gezollt für ihre wertvolle Arbeit.
3

"Gemeinsam sind wir stärker"

Sonnentor-Chef macht innovativen Landwirt/-innen Mut, ihre Ideen umzusetzen MÜHLVIERTLER KERNLAND. „Es ist nicht entscheidend, welche Wege wir gehen, vielmehr welche Spuren wir dabei hinterlassen“ – mit diesem Zitat hat die Obfrau der Kernlandbauern, Brigitte Maurer-Pühringer, vor wenigen Tagen die Generalversammlung beim Wirt z´Trosselsdorf in Neumarkt eröffnet. Ein Zitat, das die Arbeit der Kernlandbauern, die seit 2007 als Gemeinschaft aktiv sind, perfekt beschreibt. Denn wer mit offenen...

  • Freistadt
  • Elisabeth Hostinar
HYPO-Generaldirektor-Stellvertreter Leonhard Fragner, Moderatorin Christine Haiden, Klimaforscherin Helga Kromp-Kolb, Sonnentor-Chef Johannes Gutmann, Bert Brandstetter von der Katholischen Aktion Oberösterreich (v. l.).
3

"Wir sind Fröschen ziemlich ähnlich"

Nachhaltigkeit war das zentrale Thema des traditionellen Forums Kirche & Soziales der HYPO Oberösterreich im Linzer Ursulinenhof. Die renommierte Klimaforscherin Helga Kromp-Kolb, der Präsident der Katholischen Aktion Oberösterreich Bert Brandstetter und Sonnentor-Gründer Johannes Gutmann diskutierten unter der Leitung von Welt der Frau-Chefredakteurin Christine Haiden eines der aktuellsten Themen unserer Zeit. Mehr als 200 Gäste folgten der Einladung der HYPO Oberösterreich, darunter auch...

  • Zwettl
  • Oliver Koch
Aurelia Strobl, Irene Koch, Sandra Lehner, Bezirksbäuerin KR Maria Portschy, Landesrätin Mag. Michaela Resetar und Landesbäuerin KR Eva Rieschl

Landladyabend in Buchschachen

Vor kurzem fand der Landlady-Abend der "LK-Bäuerinnen" in der Dorfscheune Buchenschachen statt. Der Abend war ein spannendes und humorvolles Erlebnis für junge, landwirtschaftsbegeisterte Frauen bei dem viel geboten wurde. Unter anderem gab es ein Referat von Johannes Gutmann ("Johannes Gutmanns Weg von der One-Man-Show zum Global Player") sowie ein Musikkabarett von "Ka(rl)barett". Als Ehrengast konnte Landesrätin Mag. Michaela Resetar begrüßt werden. Wo: Dorfscheune, Buchschachen, 7411...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini

Johannes Gutmann und die Kunst, bei Stiegl zu brauen

Wenn das Bier nach frischen Kräutern und Getreide duftet, dann hat der Waldviertler Bio-Pionier und Sonnentor-Gründer Johannes Gutmann seine Finger mit im Spiel. Denn frei nach dem Motto „handwerkliche Experimentierfreude trifft Braukunst“ ist für die Monate April, Mai und Juni ein frisch duftendes Kräuterbier in der Stiegl-Hausbrauerei entstanden: die „Gmahde Wiesn“. Experimentierfreude am Sudkessel Mit am Sudkessel „Brauer-Lehrling“ Johannes Gutmann, der für die Gabe der frischen Kräuter wie...

  • Zwettl
  • Simone Göls
24

Sonnentor-Gründer Johannes Gutmann: "Chancen gibt es überall"

Über seine Philosophie sprach Johannes Gutmann, Gründer der Marke Sonnentor, in Grieskirchen. GRIESKIRCHEN (bea). Der "Unternehmer des Jahres 2011" beschäftigt derzeit in Öster- reich rund 250 Mitarbeiter und exportiert in 52 Länder. Vergangenen Donnerstag war er in Grieskirchen im Bioladen "Frau Holle" von Sigrid Wiesinger zu Gast und informierte anschließend bei einem Vortrag im Saal der Wirtschaftskammer über seinen Weg vom "Spinner zum Winner". Der Waldviertler gründete einst aus der...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Bezirksrundschau Grieskirchen & Eferding
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.