Alles zum Thema Johannes Mezgolits

Beiträge zum Thema Johannes Mezgolits

Politik
Mehr als 60 Prozent der Wahlberechtigten sind Briefwähler.
5 Bilder

AK-Wahl im Burgenland
„Jede Stimme stärkt die Arbeiterkammer“

Bis 2. April sind rund 81.000 burgenländische Arbeitnehmer aufgerufen, ihre Stimme bei der AK-Wahl abzugeben. BURGENLAND (uch). Die Wahl wird sowohl in den insgesamt 451 Betriebssprengeln als auch per Briefwahl – die von mehr als 60 Prozent der Wähler genutzt wird – durchgeführt. Wählen gehen!AK-Präsident Gerhard Michalitsch appelliert an die Arbeitnehmer, vom Wahlrecht Gebrauch zu machen. „Jede Stimme bei der AK-Wahl stärkt die Arbeiterkammer und zeigt auch, dass den AK-Mitgliedern die...

  • 18.03.19
Politik
Steiner und Sagartz unterstützen Spitzenkandidat Mezgolits (m.)

Spitzenkandidat aus Donnerskirchen
Mezgolits führt ÖAAB in die AK-Wahl

DONNERSKIRCHEN. Johannes Mezgolits, Bürgermeister in Donnerskirchen, geht als Spitzenkandidat der ÖVP Arbeitnehmer bei den AK-Wahlen im Frühjahr ins Rennen. Mezgolits im Handwerk ausgebildet „Ich sehe mich als politischen Handwerker, der seine Lehrjahre in der Privatwirtschaft verbracht hat und jetzt diese Erfahrungen in der Interessensvertretung einbringt“, erklärt Mezgolits und führt weiter aus: „Wenn ich beim Bild des Handwerkers bleiben darf, so habe ich eine fundierte Ausbildung...

  • 19.10.18
Lokales
Bürgermeister Johannes Mezgolits (ÖVP) aus Donnerskirchen

Drei Fragen an Ortschef Johannes Mezgolits

1. Haben Sie einen Lieblingsplatz in der Marktgemeinde Donnerskirchen? "Das ist sicherlich die Bergkirche. Von dort aus hat man einen wunderschönen Ausblick auf den Neusiedler See." 2. Wie würden Sie die Bevölkerung von Donnerskirchen mit einem Satz beschreiben? "Die Menschen aus Donnerskirchen sind offen und aufgeschlossen." 3. Welche Projekte sind in Donnerskirchen in nächster Zeit geplant? "Zum einen die Arztordination, die gerade im Entstehen ist und dem Landarztsterben entgegen...

  • 24.03.17
Lokales

Neues Betriebsgebiet für Donnerskirchen

DONNERSKIRCHEN. Die Marktgemeinde stellt mit ihrem derzeit größten Bauprojekt die Weichen für eine wirtschaftlich erfolgreiche Zukunft. Am Rande des Ortsgebietes soll ein Betriebsgebiet entstehen, das nach Fertigstellung zahlreiche Arbeitsplätze schaffen wird. Für fünf Betriebe "Insgesamt wird das neue Betriebsgebiet fünf Betrieben einen Standort bieten können", erklärt Bürgermeister Johannes Mezgolits. Dabei sind zwei der fünf Plätze laut dem Ortschef bereits fix vergeben. Die restlichen...

  • 02.06.15