Jugend

Beiträge zum Thema Jugend

Lokales
Silja Topfstedt liest bei der Vorlese-Challenge aus ihrem Buch „Sicher mit U-Bahn, Bim und Bus!“ vor.
4 Bilder

Coronavirus
Wiener Gruselgedichte und andere Kindergeschichten

Bei der Vorlese-Challenge werden Kinderbücher per Video vorgelesen. Nicht nur Autoren sind dabei gefordert. WIEN. Der Coronavirus zwingt das ganze Land zum Rückzug in die eigenen vier Wände: Eltern, die ihre Kinder beschäftigen, den Tagesablauf strukturieren und gleichzeitig auch noch ihren Job erledigen müssen. Aber auch Autoren, die dieser Tage eigentlich ihre neuen Bücher auf Literaturfestivals präsentieren wollten. Darum verbindet der G&G-Verlag das Angenehme mit dem Nützlichen und...

  • 25.03.20
  •  2
Politik
Mit "Be The Change" gelang ein erfolgreicher Auftakt im Rathaus Wien.
4 Bilder

Alsergrunder Gemeinderat Marcus Gremel (SPÖ) vor Ort
"Be The Change": Gleiche Chancen für Care Leaver

Am Freitag wurde das erste Mal der internationale Care Day in Wien begangen. Bürgermeister Michael Ludwig und Jugendstadtrat Jürgen Czernohorszky haben zu diesem Anlass das Rathaus für Care Leaver geöffnet. Gemeinsam mit zahlreichen NGOs, ExpertInnen und jungen WienerInnen wurde unter dem Namen "Be The Change" eine Fachtagung für die Anliegen von Care Leavern durchgeführt. Wer gilt als Care Leaver?Care Leaver sind jene jungen WienerInnen, die in Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe...

  • 24.02.20
  •  1
Politik
Mit Saya Ahmad (35), Christian Sapetschnig (26) und Marcus Gremel (36) wurde das jüngste Spitzenkandidat*innen-Team in der Geschichte der SPÖ Alsergrund gewählt.
8 Bilder

Das jüngste Spitzenkandidat*innen-Team in der Geschichte der SPÖ Alsergrund!
SPÖ Alsergrund beschließt Kandidat*innen für die Bezirksvertretungs- und Gemeinderatswahlen

Mit Saya Ahmad (35), Christian Sapetschnig (26) und Marcus Gremel (36) wurde das jüngste Spitzenkandidat*innen-Team in der Geschichte der SPÖ Alsergrund gewählt. Großer Applaus begleitete die Wahl am Montag Abend von Bezirksvorsteherin Saya Ahmad (35) zur Spitzenkandidatin der SPÖ Alsergrund für die kommenden Bezirksvertretungswahlen. Neu an ihrer Seite ist der bisherige Bezirksrat Christian Sapetschnig (26), der bei der kommenden Wahl als ihr Stellvertreter kandidieren wird. Für den Platz...

  • 19.02.20
  •  1
Gesundheit
Schüler der Neuen Mittelschule Pfeilgasse interviewten auf der Jugendgesundheitskonferenz Bezirkschefin Veronika Mickel-Göttfert.
27 Bilder

Josefstadt
Was Gesundheit bedeutet

Auf der Jugendgesundheitskonferenz präsentierten Kids ihre Sicht eines gesunden Lebens. JOSEFSTADT. Gemeinsam mit der Wiener Gesundheitsförderung (WiG), dem Bund und der Organisation "queraum" wurde vor Kurzem zur zweiten Jugendgesundheitskonferenz im Volkskundemuseum geladen. Das Ziel der Veranstaltung war, die Jugendlichen dazu zu animieren, sich mit Gesundheitsthemen auseinanderzusetzen und diese in ihr eigenes Leben zu integrieren. Was bedeutet Gesundheit?Eine wichtige Frage, die...

  • 02.01.20
Lokales
Der Jugendrat von "Fridays For Future" soll die Klimaschutz-Anliegen der Wiener Jugendlichen zusammenfassen und an die Politiker weiterleiten.

Klimakrise in Wien
"Fridays For Future" gründet Jugendrat

Um den Klimaschutz-Anliegen der Wiener Jugendlichen mehr Gewicht zu geben, gründet die "Fridays For Future"-Bewegung nun einen Jugendrat. Dort sollen Forderungen formuliert und beschlossen werden. WIEN. "Wir werden 2020 noch größer und stärker auftreten - bis gehandelt wird!“ erklärt Lena Schilling von der "Fridays For Future"-Bewegung. Als ersten Schritt will man am 6. Jänner einen Jugendrat installieren, der den Klimaschutz-Forderungen der Wiener Jugend eine Stimme geben soll. Rund ein...

  • 20.12.19
  •  1
Lokales
Stolz überreichen die Jugendlichen die Tast- und Fühlwände den dementen Senioren.
3 Bilder

Tast- und Fühlwand
Durch Tasten kommt die Erinnerung

Spürbar generationenverbindend:  Jugendliche mit besonderen Bedürfnissen bauten Therapiewände für demenzkranke Senioren. MEIDLING. Vorsichtig streckt Herr M. seine Hand aus und ertastet eine Steckdose, die an einer  „Tast‐ und Fühlwand“ mit einem Kabel befestigt ist. Herr M. leidet an Demenz und wird im Pflegewohnhaus ÖJAB‐Haus Neumargareten in der Siebertgasse 21 betreut. Die Wand hilft ihm, sich an Dinge des Alltags wieder zu erinnern – eine therapeutische Maßnahme, um seine...

  • 11.12.19
  •  1
Lokales
Gegen Verbauung und Zersiedelung wird protestiert.
6 Bilder

Fridays For Future
20.000 bei Klimaschutz-Demo in der Wiener Krieau

Beim vierten weltweiten Klimastreik wird auch in Wien für Klimaschutz demonstriert. In der Krieau marschieren Tausende im Rahmen von Fridays-For-Future für mehr Klimaschutz. WIEN. "Wir sind hier, wir sind laut, weil Ihr zu viel Grund verbaut", steht auf einem riesigen Transparent, das von einigen Jugendlichen zwischen Praterstadion und U2-Station Krieau durch die Straßen getragen wird. Zeitgleich finden auf der ganzen Welt Proteste statt, bei denen für mehr Klimaschutz demonstriert...

  • 11.12.19
  •  3
  •  2
Lokales
Das Jugendparlament "Word up!" präsentierte Bezirksvorsteher Georg Papai seine Ideen für Floridsdorf.

Jugendparlament
Diese Ideen haben Jugendliche für Floridsdorf

Im Jugendparlament "Word up!" erhalten Jugendliche 50.000 Euro für ihre Ideen für Floridsdorf. FLORIDSDORF. Im Amtshaus am Spitz, wo normalerweise die Bezirksparteien ihre Sitzungen abhalten und Bezirksvorsteher Georg Papai ein- und ausgeht, war vergangene Woche das Jugendparlament "Word up!" zu Gast. In den vergangenen Wochen tüftelten 21 Jugendliche aus dem Bezirk, welche Ideen Floridsdorf bereichern würden. „Das Jugendparlament ,Word up! 21‘ ist ein gelungenes Beispiel für eine so...

  • 03.12.19
Lokales
Am Freitag, 8. November, soll es um 12 Uhr eine Klimaschutz-Großdemo am Heldenplatz geben.

Klimaschutz in Wien
Fridays For Future ruft zu Demo gegen Klimaplan auf

Österreichs Klima- und Energiepolitik bis 2030 soll bis zum Jahresende im Klimaplan-Gesetz festgeschrieben werden. Der Gesetzesvorschlag sorgt nun für Proteste. INNERE STADT. Die Regierung unter Bundeskanzlerin Brigitte Bierlein legte nun den Gesetzesvorschlag für den österreichischen Klimaplan vor, der bis 2. Dezember begutachtet wird. Weil der Klimaplan noch unvollständig sei und große Lücken aufweise, hagelte es Proteste von NGOs und Politik: Die Fridays-For-Future-Bewegung, die freitags...

  • 08.11.19
  •  5
  •  1
Lokales
Diskussionen, Workshops und Filme: Die Jugendklimakonferenz fordert und fördert Engagement.

VHS Rudolfsheim
Die Jugend lädt zur großen Klimakonferenz

Die zweite österreichische Jugendklimakonferenz findet am Wochenende in der VHS Rudolfsheim statt. RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. Das Thema ist brandaktuell und vor allem die Jugend ist engagiert und laut, um Öffentlichkeit dafür zu schaffen: der Klimawandel. Darum wird von Freitag bis Sonntag an der VHS Rudolfsheim die zweite österreichische Jugendklimakonferenz "Local Conference of Youth Austria" (Lcoy) stattfinden. Erwartet werden mehr als 300 Teilnehmer und Speaker von NGOs, aus dem...

  • 04.11.19
  •  1
Lokales
Diese transportable Mini-Sportanlage ist ein gern gesehener Aufputz bei Festen im 18. Bezirk.
3 Bilder

Jugendparlament
Das macht Währing für die Kids

Vom Gemeinschaftsbeet bis zum neuen Fußballtor: Diese Ideen stammen aus dem Jugendparlament. WÄHRING. In den vergangenen Jahren wurden zahlreiche Wünsche umgesetzt, die aus dem Währinger Jugendparlamant stammten. Egal ob ein Zebrastreifen an der Ecke Gentzgasse/Weimarer Straße oder ein Scooterpark und Graffiti-Wände für den Währinger Park: Diese Ideen kommen direkt von denen, die sie am meisten betreffen, nämlich von Kindern aus dem Bezirk. Eingebracht werden sie im Jugendparlament,...

  • 21.10.19
Lokales
Bei der Eröffnung: Vorsteher Wilfried Zankl, Vize Katharina Weninger und Bildungsstadtrat Jürgen Czernohorszky.
12 Bilder

Bildungsgrätzel Längenfeld
Ein Meidlinger Grätzel für die Bildung

Das Bildungsgrätzel Längenfeld ist gestartet. Neu daran: Auch eine Schule aus Rudolfsheim-Fünfhaus ist mit dabei. MEILDING./RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. Dass Eröffnungen keine fade Sache sein müssen, bewies die Feier in der Berufsschule Längenfeldgasse: Die Kinder der Karl-Löwe-Gasse sangen und malten ein abstraktes Bild. Grund war der Startschuss für das neue Bildungsgrätzel Längenfeldgasse. Die Idee dahinter: Noch mehr gemeinsame Aktionen und Arbeiten zu koordinieren als bisher schon. So...

  • 15.10.19
  •  2
Gesundheit
Nach der Konferenz gab es für die Teilnehmer ein Erinnerungsfoto mit Bezirkschef Wilfried Zankl (4. v. r.).

Gesund mit Handy und Tanz
Eine Konferenz für Jugendliche

Meidlinger Jugendliche besprachen das Thema Gesundheit in Workshops. MEIDLING. Gesundheit ist bunt, vielseitig und macht Spaß! Das stellten Mädchen und Burschen im Alter zwischen zwölf und 19 Jahren bei der Jugendgesundheitskonferenz in Meidling unter Beweis. Seit Anfang des Jahres haben sich über 120 Jugendliche zu Wohlergehen von Körper und Seele Gedanken gemacht und das Thema Gesundheit von verschiedensten Seiten beleuchtet. Dabei wurden besonders ihre eigenen, persönlichen...

  • 24.06.19
Lokales
Eine Sitzung der Bezirksvertretung, aber anstatt Politiker stellten die Schüler Favoritens ihre Anträge.

Kinder- und Jugendforum
Favoritens Jugend gestaltet ihr Grätzel

Beim Kinder- und Jugendforum in Favoriten wurde über die Anträge der Schüler beschlossen: Die Jungen gestalten ihre Umgebung mit. FAVORITEN. Über die Hälfte des Bezirksbudgets wird in Favoriten für Kinder und Jugendliche aufgewendet. Das sind fast fünf Millionen Euro, die in Parkanlagen sowie Kinderspielplätze investiert werden. Einen Teil davon können die jungen Heranwachsenden selbst bestimmen: im Kinderparlament. Heuer gab es 26 Anträge der Volksschüler. Sauberkeit und BänkeAntrag:...

  • 20.05.19
Lokales
Jugendparlament Brigittenau: Zafer, Berke, Erolint und Almedin aus der NMS Stromstraße freuen sich, dass sie über die Parkgestaltung im Bezirk mitentscheiden dürfen.
4 Bilder

Jugendparlament word up! 20
Was sich die Jugend in der Brigittenau wünscht

Beim Jugendparlament "word up! 20" erarbeiteten die Schüler konkrete Veränderungen für Parks im Bezirk. BRIGITTENAU. Das Interesse an der Politik wecken – das ist das Ziel des Brigittenauer Jugendparlaments "word up! 20". Insgesamt 500 Schüler der achten Schulstufe nahmen heuer teil und arbeiteten seit Herbst ihre eigenen Ideen für die Umgestaltung von Parks und Spielplätzen in der Brigittenau aus. Dabei stellte der Bezirk ein Budget von 60.000 Euro zur Verfügung, dass die Jugendlichen...

  • 02.04.19
Lokales
Von 31. August bis 2. Spetember wird es in der METAStadt bunt! Die Anime- und Mangafans haben dann das Sagen.

Anime- und Mangafans erobern die METAStadt

Vom 31. August bis 2. Spetember findet in der Donaustadt die farbenfrohe, japanische Jugendkultur-Messe statt. Stargäste aus der Anime- und Mangaszene inklusive! DONAUSTADT. Bunt, vielfältig, japanisch – das ist die AniNite, die von 31. August bis 2. September in der METAStadt Einzug hält. Tausende junge Menschen werden auf dem Veranstaltungsareal erwartet. „Die AniNite ist eine schillernde Veranstaltung, die großartig zu uns passt“, erklärt METAStadt-Managerin Martina Mösslinger. „Alte,...

  • 14.08.18
Gesundheit
Das Handy hat für viele Kinder und Jugendliche bereits einen Suchtfaktor.

Ärzte mahnen zum vorsichtigen Umgang mit Handys

Bei Mobilfunk handelt es sich nach wie vor um eine sehr neue Technologie – deswegen gibt es noch keine Langzeitstudien über die Wirkung von Handystrahlung auf den menschlichen Körper. Klar ist, dass diese sich im Mikrowellenbereich befindet und bei längeren Telefonaten zu einer Erwärmung des Ohrs führen kann. Das Verwenden von kabelgebundenen Kopfhörern und integrierten Freisprechanlagen schafft hier Abhilfe. Zusätzlich verfügen die Wellen jedoch auch über elektromagnetische Ladungen, die den...

  • 30.05.18
  •  5
Lokales
Nina Palackovic überzeugte mit ihrer Rede.
3 Bilder

Margaretner Schülerin siegt beim Jugend-Redewettbewerb

Nina Palackovic belegte beim diesjährigen Landes-Jugendredewettbewerb den ersten Platz in der Kategorie "Klassische Rede Berufsschulen und Mittlere Schulen". Der Titel ihrer beeindruckenden Rede war "Soziale Selektion". Ein Thema, das Nina selbst betrifft. MARGARETEN. "Zeig' mir das Geldbörserl deiner Eltern und ich zeige dir deine Zukunft." Mit diesen Worten begann Nina Palackovic ihre Rede beim Landesfinale des Jugendredewettbewerbs 2018. Etwas mehr als sechseinhalb Minuten sprach die...

  • 28.05.18
Lokales
Über 30 Jugendliche vernetzten sich bei der Südwind-Jugendkonferenz „My Revolution“.

My Revolution: Manifest der österreichischen Jugendlichen

Jugendliche besprechen ihre Visionen für eine bessere Gesellschaft: Gleichberechtigung und bessere Bildungschancen sind ganz vorn dabei BRIGITTENAU. 100 Jahres ist es her, dass die Monarchie vom Ersten Weltkrieg endgültig begraben und Österreich zur Republik wurde. Anlässlich dieses Jahrestages beschäftigten sich Wiener Jugendliche – darunter auch Mädchen von den spacelab_girls Rudolfsheim-Fünfhaus – in der Volkshochschule Brigittenau mit den Forderungen, die ihre Alterskollegen damals an eine...

  • 14.05.18
  •  1
Sport
Thiem, Nadal und Federer sind die großen Vorbilder von Moritz Lesjak.
11 Bilder

Junges Tennistalent aus Hietzing startet durch

Der Hietzinger Moritz Lesjak gehört zu den besten U12-Nachwuchsspielern HIETZING. Derzeit ist Österreich dank Dominik Thiem wieder eine Tennisnation. Der Sport erlebt ein ganz neues Hoch. Auch bei der Jugend ist Tennis wieder sehr beliebt. Für Moritz Lesjak aus dem 13. Bezirk ist Tennis derzeit alles - er möchte einmal zu den besten Spielern der Welt gehören. Den ersten Schritt in diese Richtung hat Lesjak mit seinem Sieg bei den U12 Masters im September bereits setzen können. Dort hat er sich...

  • 30.10.17
  •  2
Lokales
Beim Pläne schmieden: Die Kinder haben sich in Ideenwerkstätten Gedanken über ihren Bezirk gemacht.

Beteiligungsprojekt: Den Kindern gehört der Siebte

Das Projekt "Ich mach mit in Neubau" ist für heuer zu Ende – die Ideen der Kinder wirken aber nachhaltig. NEUBAU. 13 Beteiligungsworkshops in fünf Schulen, 113 Kinder in den Ideenwerkstätten, 52 Projektideen: So lässt sich der heurige Durchgang des Jugendpartizipationsprojekts "Ich mach mit in Neubau" in Zahlen zusammenfassen. Über alles, was sich hinter diesen Zahlen verbirgt, wurde kürzlich bei der großen Abschlussveranstaltung des Projekts in der Bezirksvorstehung Resümee gezogen. Dabei...

  • 11.05.17
Freizeit
slam poetry, 3D rendering, traffic sign

Youth Energy Slam 2017

Der Slam zum Thema Energie: Wie schaut eine Welt ohne Erdöl aus? Freuen Sie sich auf einen spannenden Abend mit kreativen Texten von Jugendlichen. Für alle, sie einen ispirierenden Abend erleben wollen. Eintritt frei! Hier gibts alle Infos auf einem Blick: http://www.risikodialog.at/ms/risikodialog/youthenergyslam/ Wann: 19.05.2017 18:00:00 Wo: Impact Hub Vienna, Lindengasse 56, 1070 ...

  • 09.05.17
Lokales
Kreativworkshop für die Kleinen: Schauspieler Christian Kohlhofer spielt mit den Kids vom Kindergarten Laimäckergasse das Buch "Als die Raben noch bunt waren"
8 Bilder

Kinderliteraturhaus: Die lebendige Welt der Bücher

Auf der BücherBühnne können Kinder und Jugendliche aktiv in die Welt der Bücher eintauchen. WIEDEN. Kann man Bücher spielen? Aber sicher doch! Nämlich auf der Kinderbühne in der Mayerhofgasse 6. Das ist der Veranstaltungsort für den österreichischen Verlag der Jugend. "Unsere Aufgabe ist die Leseförderung. Dazu wollen wir die Lust am Lesen wecken. Deshalb ist es wichtig, Kindern Literatur nicht von außen aufzudrücken, sondern sie aktiv teilnehmen zu lassen", erklärt Brigitte Reisinger die...

  • 28.04.17
Sport
Nachwuchstalent der Fivers: Vincent Schweiger (Mitte).
3 Bilder

Fivers Margareten: Erzrivale aus Hard lockt im ÖHB-Cup Halbfinale

Im Kampf um den Einzug in des ÖHB-Cup Finale muss der Tabellenführer ALPLA HC Hard bezwungen werden. Keine leichte Aufgabe, aber Trainer Peter Heckl kann auf ein junges, hochmotivertes Team bauen. MARGARETEN. Drei nationale Titel waren es im vergangen Jahr für die Handballmannschaft der Fivers Margareten. Neben der nationalen Meisterschaft, dem HLA-Supercup krönte man die Saison mit dem Gewinn des ÖHB-Cups. Dieser soll es auch dieses Jahr wieder werden. Zwar muss man sich als Rekord-Cupsieger...

  • 27.04.17
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.