Träum dein Wien
Spiele bringen die Leut zam

Anna träumt von mehr Möglichkeiten, neue Leute kennenzulernen. Pieter Owen bringt seine Spieleabende ins Spiel.
  • Anna träumt von mehr Möglichkeiten, neue Leute kennenzulernen. Pieter Owen bringt seine Spieleabende ins Spiel.
  • Foto: Markus Spitzauer
  • hochgeladen von Mathias Kautzky

Mehr als 1.000 Träume wurden für „Träum dein Wien“ eingesendet. Das ist Annas Traum:

WIEN. Was kann, soll und wird sich in Wien ändern? Das wollte die bz-Initiative „Träum dein Wien“ von den Wienern wissen.

Anna stammt aus Tirol und studiert seit Herbst an der Pädagogischen Hochschule. "In Wien neue Freunde zu finden, war wirklich nicht einfach", sagt die 21-Jährige. "Ich träume von mehr Möglichkeiten, neue Leute kennenzulernen."

Pieter Owen betreibt gemeinsam mit der Ottakringer Brauerei die Paradice Board Game Bar am Yppenplatz 4. "Vor einem Jahr haben wir mit monatlichen Brettspielabenden begonnen, die schnell ein Treffpunkt für neu zugezogene Wiener geworden sind", erzählt der gebürtige Hamburger. "So haben wir den Takt unserer Brettspielabende auf jede Woche Dienstag erhöht und sind schließlich in unserer neuen Bar gelandet."

Beim Spielen bricht das Eis

Seither treffen sich Spielbegeisterte dienstags um 18 Uhr in der Paradice Board Game Bar, in der auf zwei Ebenen mehr als 400 Brettspiele zur Verfügung stehen. "Spiele eignen sich perfekt zum Kennenlernen, weil es kaum Hürden gibt, aufeinander zuzugehen", so der 34-Jährige. "Unser Schwerpunkt sind kooperative Spiele, in denen man gemeinsam im Team antritt und es immer verbindende Aktivitäten gibt. Das macht das Kennenlernen neuer Leute noch einfacher", erklärt Owen beim Rundgang durch die durchgestylte Spielebar, in der man auch einfach nur bei einem Getränk sitzen kann. "Viele Gäste sind Studenten, es kommen aber auch ältere Spielbegeisterte – oft alleine. Darum sage ich immer dazu: Wenn jemand kommt und fragt, ob er mitspielen könne, bitte bejahen!"

Auch Anna ist spielbegeistert: "Mit meinen neuen Wiener Freunden spiele ich oft abends vor dem Weggehen Brettspiele. Man hängt eh den ganzen Tag am Handy, da ist so ein analoges Spiel eine willkommene Abwechslung." Die angehende Volksschullehrerin möchte wissen, ob es auch in anderen Bezirken Spielgelegenheiten gebe, nützlich fände sie auch ein Online-Verzeichnis aller Spieleabende. Owen steht auf der Dachterrasse und zeigt auf die Stadt: "In Wien kann man jeden Tag irgendwo spielen. Darum planen wir gerade die Übersichtsseite www.board-game-nights.at, die alle Spieleabende auflistet – vom Würfelspiel- bis zum komplexen Rollenspielabend."

Der Himmel für Nerds

Gibt es auch exotische Angebote? "Selbstverständlich", schmunzelt Owen. "In der Paradice Board Game Bar veranstalten wir jeden Mittwochabend den Nerd Heaven – speziell für Spiele-Nerds!"

Anna und Pieter Owen sind sich einig, dass Brettspielabende eine gute Möglichkeit sind, um in Wien neue Leute kennenzulernen. Gemeinsam werden sie in der Traumwerkstatt Ideen dazu ausarbeiten, wie man Annas Traum wahr werden lassen kann.

Newsletter Anmeldung!

Autor:

Mathias Kautzky aus Hietzing

Webseite von Mathias Kautzky
following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen