Jugendressort Steiermark

Beiträge zum Thema Jugendressort Steiermark

Lokales
Der eine oder andere Schluck Alkohol gehört laut Umfrage für rund die Hälfte der Jugendlichen zur Fortgehkultur dazu.

Jugend
Ausgegangen wird Flasche

Eine WOCHE-Umfrage zeigt u.a., dass die Jugend nicht ohne Alkohol feiern will. Die WOCHE und das Jugendressort Steiermark haben in Kooperation mit dem Meinungsforschungsinstitut "m(Research" eine Umfrage zum neuen Jugendgesetz, das mit 1. Jänner 2019 in Kraft getreten ist, durchgeführt. Befragt wurden Jugendliche im Alter zwischen 14 und 16 bzw. Eltern von Jugendlichen in jenem Alter. Thema in der WOCHE waren zuletzt die Ausgehzeiten. Resultat war hier, dass die Ausgehzeiten zwar in den...

  • 06.09.19
Lokales
Seit dem Inkrafttreten des neuen Jugendschutzgesetzes gelten auch angepasste, sprich längere Ausgehzeiten für Jugendliche.

WOCHE-Umfrage
Mama und Papa, ich geh heute aus!

Seit 1. Jänner gilt das neue Jugendgesetz: So denken Jugendliche über die angepassten Ausgehzeiten. Um in Erfahrung zu bringen, wie weit die neuen Regelungen im Jugendgesetz im Bewusstsein der Jugendlichen und der Eltern angekommen sind, starteten das Jugendressort Steiermark und das Meinungsforschungsinstitut "M Research" gemeinsam mit der WOCHE eine große Umfrage. Befragt wurden rund 1.200 Jugendliche im Alter von 14 bis 16 Jahren und Eltern von Jugendlichen. Für die Obersteiermark wurden...

  • 28.08.19
Lokales
Feiern könn(t)en viele seit Jahresbeginn länger. Allerdings weiß nur ein Teil der Jugendlichen über die Neuerungen Bescheid.
2 Bilder

Ausgehzeiten
Noch Fragezeichen rund ums Thema Nummer eins

WOCHE-Umfrage zeigt, dass die Ausgehzeiten in der Region Oststeiermark in fast allen Haushalten Thema waren, aber der Wissensstand teils nicht aktuell ist.  Die WOCHE und das Jugendressort Steiermark haben in Zusammenarbeit mit dem renommierten Meinungsforschungsinstitut "m(Research" eine Umfrage zum neuen Jugendgesetz, jenes ist seit Jahresbeginn in Kraft, durchgeführt. Zuletzt haben wir uns mit dem Thema Rauchen beschäftigt. Wesentliche Erkenntnis war dabei, dass im Raum Oststeiermark...

  • 23.08.19
  •  1
Lokales
"Kippe" erst ab 18: 94,4 Prozent der Jugendlichen und 94,1 Prozent der Eltern sind sich dessen laut Ergebnis der Umfrage bewusst.
2 Bilder

Neues Jugendgesetz
Wenige glauben beim Rauchen an die Gesetzeskraft

Befragung von WOCHE und Jugendressort Steiermark zeigt, dass Jugendliche und Eltern die Wirkung vom Jugendgesetz in Sachen Rauchen anzweifeln. Das neue Jugendgesetz, das mit 1. Jänner in Kraft getreten ist, hat einige Veränderungen mit sich gebracht. Doch wie gut weiß die Bevölkerung über die Neuerungen Bescheid? Die WOCHE und das Jugendressort Steiermark wollten es genau wissen. Gemeinsam mit dem Meinungsforschungsinstitut "m(Research" hat man eine Umfrage gestartet. Befragt wurden ca....

  • 14.08.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.