Künstlerhaus

Beiträge zum Thema Künstlerhaus

6

Noch bis 8. November
"The Beginning": Kunst von 1945 bis 1980 in der Albertina Modern

"The Beginning" nennt sich die erste Ausstellung der Albertina Modern im neuen Künstlerhaus am Karlsplatz, das von Hans Peter Haselsteiner um 57 Millionen Euro restauriert wurde. Im Epizentrum steht dabei die Kunst in Österreich von 1945 bis 1980, die von reaktionären Kreisen bis in die 70er noch als "entartet" bezeichnet wurde. Das Künstlerhaus bietet dabei den idealen Standort, war doch dieser die letzte Station der Ausstellung "Entartete Kunst" im Dritten Reich. Zurückgegriffen wird dabei...

  • Wien
  • Wieden
  • Oliver Plischek
Nach dreieinhalb Jahren wurden die Gerüste endlich entfernt. Somit steht das Künstlerhaus Besuchern wieder offen.
4

Kunst am Karlsplatz
Das Künstlerhaus ist neu eröffnet

Nach knapp dreieinhalb Jahren Umbau erstrahlt das Künstlerhaus Wien in ganz neuem Glanz. Nicht nur die Fassade ist neu, auch das Konzept wird neu aufgestellt. INNERE STADT.  Drei Jahre lang war das Künstlerhaus am Karlsplatz hinter Gerüsten versteckt, nachdem die erste Generalsanierung in der Geschichte des Hauses in Auftrag gegeben worden war. Jetzt wurde bei strahlendem Sonnenschein zur Neueröffnung eingeladen. Neben einem frischen Anstrich starten das Künstlerhaus und die Gesellschaft...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Maximilian Spitzauer
Ob das wohl gut geht? Die Fahrspur beim Künstlerhaus könnte bald in eine Radspur umgewandelt werden.
1 1

Vor Künstlerhaus: Radweg statt Fahrspur erregt die Gemüter

Vizebürgermeisterin Maria Vassilakou will vor dem Künstlerhaus (Karlsplatz) eine Fahrspur weniger. Die Bezirkspolitiker sind dagegen. INNERE STADT. Derzeit wird das 1868 erbaute Künstlerhaus generalsaniert. Bis zur Fertigstellung im September 2018 soll es auch verkehrstechnisch zu einer Änderung kommen. Vizebürgermeisterin Maria Vassilakou (Grüne) möchte in diesem Bereich den Autos eine Fahrspur wegnehmen und sie den Radfahrern zur Verfügung stellen. "Derzeit werden zwei Varianten geprüft und...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Thomas Netopilik
Tim Voss will internationalen Austausch fördern.

Künstlerhaus: Tim Voss wird künstlerischer Leiter

Ab Februar 2018 ist Tim Voss für die Programmgestaltung des Künstlerhauses zuständig. MARGARETEN. / INNERE STADT. Das Künstlerhaus, das sich während der Sanierungsarbeiten des Stammhauses am Karlsplatz in der Margaretner Stolberggasse befindet, erhält erstmals einen künstlerischen Leiter. Die Wahl fiel auf den 49-jährigen Tim Voss, der bereits seit 2006 in leitenden Positionen tätig ist. "Ich bin überzeugt, dass wir mit Tim Voss unter den zahlreichen Bewerbern die beste Wahl getroffen...

  • Wien
  • Margareten
  • Maria-Theresia Klenner
Das Künstlerhaus am Karlsplatz 5 wird derzeit saniert. Die Renovierung schießt für ehemalige Vereinsmitglieder weit über das Ziel hinaus.
1 3

Künstlerhaus: Zerstörung oder Sanierung?

Am Ausstellungsgebäude am Karlsplatz 5 wurde das markante Glas-Stahldach entfernt. Mitglieder des Künstlerhaus-Vereins wurden aufgrund ihrer Kritik an der Demontage aus dem Verein ausgeschlossen. Nun wenden sie sich an die Öffentlichkeit. WIEN. Die Aufregung um den saloppen Umgang mit dem Denkmalschutz in Wien nimmt kein Ende. Nach Diskussionen um das neue Bürohochhaus am Heumarkt und der geplanten Aufstockung des Winterthurgebäudes am Karlsplatz neben der barocken Karlskirche erhitzt nun das...

  • Wien
  • Maria-Theresia Klenner
Ein Händedruck auf gute Nachbarschaft: Künstlerhaus Geschäftsführer Peter Zawrel und Bezirksvorsteherin Susanne Schaefer-Wiery freuen sich auf die nächsten zwei Jahre.
4

Das Künstlerhaus ist Margaretens neuester Untermieter

Weil das Künstlerhaus am Karlsplatz renoviert wird, wurde eine neue zeitweilige Bleibe gesucht. Gefunden hat man ein altes Fabrikgebäude in Margareten. MARGARETEN. "Wir wollen das Gebäude rocken, wenn ich das so sagen darf," stellte Künstlerhaus-Geschäftsführer bei der Einweihung der Bleibe auf Zeit in der Siebenbrunnengasse 19-21. "Es wird ein wiederständiges Programm sein. Wir werden in den öffentlichen Raum gehen. Davon weiß die Bezirksvorsteherin noch gar nicht alles." fügte er mit einem...

  • Wien
  • Wieden
  • Christian Bunke
Das Künstlerhaus steht vom 29.4. bis 1.5. ganz im Zeichen von Mode und Design.

Das Künstlerhaus wird zum Modepalast

Österreichs größter Designer-Pop-up-Store schlägt vom 29.4. bis 1.5. im Künstlerhaus (1., Karlsplatz 5) seine Zelte auf. Über 100 Aussteller aus ganz Europa bieten im Modepalast ihre Kreationen aus den Bereichen Mode, Design, Schmuck und Accessoires an. Zu Gast: Hut-Designer Piers Atkinson Stargast ist heuer Hut-Designer Piers Atkinson, zu dessen Kunden Weltstars wie Rihanna, Lady Gaga und Cara Delevingne zählen. Weiters mit dabei: Christina Lichy, Niki Osl, Birgit Sophie Metzger...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • BZ Wien Termine
Das Künstlerhaus widmet dem österreichischen bildenden Künstler vom 18.3. bis 24.4. eine umfassende Ausstellung.

Gewinnspiel: Retrospektive von Valentin Oman im Künstlerhaus

Anlässlich seines 80. Geburtstages findet im Künstlerhaus (1., Karlsplatz 5) die bisher größte Werkschau des Künstlers Valentin Oman statt. Sein beeindruckend umfangreiches Œuvre umfasst Malerei, Zeichnungen und Druckgrafiken, Skulpturen sowie Arbeiten im öffentlichen Raum. Der Mensch und seine Existenz durchziehen leitmotivisch das Werk von Valentin Oman. Er hat eine unverkennbare Bildsprache entwickelt, in deren Mittelpunkt die menschliche Figur steht. Sie erscheint in abwechselnder...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • BZ Wien Termine
Hochwertige Kunstobjekte wie die Statue von Michael Powolny sind auf der WIKAM zu sehen.

WIKAM: Wiener Internationale Kunst- und Antiquitätenmesse

Mit einem großartigen Messeprogramm begeht die WIKAM – die Wiener Internationale Kunst- & Antiquitätenmesse – ihr 20-jähriges Jubiläum im Künstlerhaus (1., Karlsplatz 5). Die Besucher erwartet ein hochkarätiges Angebot an Gemälden und Antiquitäten, präsentiert von über 40 Kunsthändlern aus Österreich und Deutschland. Geboten werden Archäologie, Asiatika, Skulpturen und europäische Volkskunst ab dem 13. Jahrhundert, Exponate des Jugendstils, antike Teppiche und Uhren, kostbarer Schmuck,...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • BZ Wien Termine
8

Bilder aus dem Untergrund: Eine Ausstellung für die Gruftkünstler

Michael geht jede Woche in die Gruft zum Malkurs. Seine Werke und die der anderen Gruftkünstler sind ab 10.12. im Künstlerhaus zu sehen. WIEN. (tba). Vor einem Jahr hat sich Michaels Glück gewendet. Aus einem Leben, von dem er sagt, er habe damit abgeschlossen, ist er nach Wien gekommen – ohne Geld und ohne Bleibe. Gleich zu Beginn hat es ihn in die Obdachloseneinrichtung Gruft verschlagen, weil er die aus den Medien kannte. Hier ist er jetzt Teil einer Gemeinschaft, auch wenn er nicht mehr in...

  • Wien
  • Neubau
  • Arnold Burghardt

Inspiration Textil: Ausstellung im Künstlerhaus

Die Ausstellung "Inspiration Textil" zeigt ab 12. September zum ersten Mal in Österreich herausragende Werke indigenen textilen Schaffens aus Afrika und dem Nahen bis Fernen Osten aus den letzten 300 Jahren. Die textilen Schätze von Privatsammlern werden im Künstlerhaus (1., Karlsplatz 5) mit Werken der zeitgenössischen Textilkunst in Dialog gesetzt und bieten den Besuchern ein einzigartiges Ausstellungserlebnis. Infos: www.k-haus.at, Öffnungszeiten: tägl. außer Mo. 10-18 Uhr, Do. 10-21 Uhr,...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • BZ Wien Termine

Neue Ausstellung: "Von der Natur der Kunst"

Unter diesem Titel präsentiert Künstlerin Marielis Seyler bis zum 17. August im Künstlerhaus (1., Karlsplatz 5) Trampelbilder, Open-Air-Bilder, Transparent- und Packpapierarbeiten. Infos: www.k-haus.at Vernissage: Donnerstag, 17. Juli, 19 Uhr, Künstlerhaus Wann: 27.07.2014 19:00:00 Wo: Künstlerhaus, Karlsplatz 5, 1010 Wien auf Karte anzeigen

  • Wien
  • Innere Stadt
  • BZ Wien Termine

Oleg Soulimenko: Good Night, Vienna!, brut im Künstlerhaus

Der russische Performancekünstler lädt zu einer unheimlichen Stadttour durch Wien ein. Augenzeugen erzählen von Seltsamem, Magischem und Mystischem und lassen das Publikum an ihrer anderen Sicht auf Wien teilhaben. Bis 28. Juni. 1., Karlsplatz 5, Karten: 15 € bzw. 8 € erm., Infos: www.brut-wien.at Wann: 26.06.2014 18:00:00 Wo: brut im Künstlerhaus, Karlspl. 5, 1010 Wien ...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • BZ Wien Termine

WhoMadeWho

brut im Künstlerhaus Das dänische Elektropop-Trio schafft es, auf dem Fundament von Elektrobeats, Basslines und Falsettgesang das Popgenre in Richtung Indie, House und Disco auszuweiten. 1., Karlsplatz 5, Karten: Vvk. 16 €, Ak. 19 €, Infos: www.brut-wien.at Wann: 31.03.2014 21:00:00 Wo: brut Künstlerhaus, Karlsplatz 5, 1010 Wien auf Karte anzeigen

  • Wien
  • Wieden
  • BZ Wien Termine

Lisa Kortschak: Insight the Outside, brut im Künstlerhaus

Kortschak hat verschiedene Formationen eingeladen, Film und musikalische Live-Vertonung zu kombinieren. Pendler, Igor & Ivan Buharov sowie Asil K alias Lisa Kortschak zeigen selbst produziertes Film- und Soundmaterial und wechseln zwischen Filmscreening, Filmvertonung, Musikvideo und Live-Konzert. brut im Künstlerhaus 1., Karlsplatz 5 Karten: 14 € bzw. 8 € erm. Informationen online auf: www.brut-wien.at Wann: 08.02.2014 20:00:00 ...

  • Wien
  • Wieden
  • BZ Wien Termine
Karl Markovitcs zu Gast bei VIS
54

10. VIS Kurzfilmfestival in Wien

Sechs Tage Kurzfilmfestival ging am vergangenen Sonntag im Künstlerhauskino zu Ende. Die Erwartungen der Veranstalter wurden bei weitem übertroffen, die „Vienna Independent Shorts“ kurz VIS, freuten sich mit 8200 Besuchern über einen deutlichen Zuwachs der Festivalgäste, das Jubiläumskonzept, es war das zehnjährige Jubiläum, ist voll aufgegangen. Mit dem Künstlerhauskomplex am Karlsplatz, dem österreichischen Filmmuseum und dem Gartenbaukino wurden ideale Veranstaltungsstätten gefunden,...

  • Wien
  • Hietzing
  • Markus Spitzauer

Kurze Filme, großes Kino - Tickets gewinnen!

VIS-Festival feiert 10. Geburtstag im Künstlerhaus Kino Seit 10 Jahren bringt VIS Vienna Independent Shorts die besten internationalen und österreichischen Kurzfilme in Wien auf die große Leinwand. Im Jubiläumsjahr gestaltet sich das Programm besonders umfangreich und hochkarätig: Mehr als 260 Filme aus rund 40 Ländern werden zwischen 28. Mai und 2. Juni im Künstlerhaus Kino und im Filmmuseum zu sehen sein, zahlreiche Jungstars von David OReilly bis Momoko Seto, von Mirjam Baker bis Robert...

  • Wien
  • Wieden
  • bz Marketing
Venite eröffnet musikalisch 1. Wiener Freiwilligenmesse im Künstlerhaus 12.10.2012 (Barbara Stöckl - help-TV)
9

Venite eröffnet musikalisch 1.Wiener Freiwiligenmesse im Künstlerhaus

Als 2001 zum UNO-Jahr der Freiwilligen Venite-Gründerin Komponistin Prof.Renate Spitzner (Initiatorin des Freiwilligenpasses) am 4.Dez im Palais Ferstel zur ORF-Gala den 1.Preis für Kultur und soziales Engagement (überreicht von einem Wiener Sängerknaben) entgegennahm ahnte niemand, dass die Freiwilligenarbeit weltweit (besonders in Österreich) großen Zustrom erleben wird. Der Verein Venite, der die 1.Freiwilligenmesse im Künstlerhaus musikalisch eröffnete, warb bei seinem Stand um...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Gerald Spitzner
Der Aufreger: Richard Jochums „Gesichtsschwund“-Videoinstallation spaltet die Geister.

Mama ist nicht in der U-Bahn!

Kunstinstallation in Karlsplatzpassage sorgt für Kontroversen – Passanten sind empört Die verzweifelten Mama-Rufe eines jungen Mannes irritieren und erschrecken Fahrgäste. Doch nicht „Mama“ wird gesucht, sondern Kindheitserinnerungen. (sm/pb). Richard Jochums Kunstinstallation in der Passagegalerie des Künstlerhauses hat hohe Wellen geschlagen und ein großes mediales Echo hervorgerufen. Die Mama-Rufe des Mannes lösen in den Passanten Emotionen aus. Emotionen pur Beinahe im Sekundentakt...

  • Wien
  • Wieden
  • Petra Bukowsky
Electric indigo & irradiation

10 Jahre Ladyshave

Ladyshave wurde im Jahr 2000 von p.K.one (Petra Kißlinger) gegründet. Der Klub entwickelte sich zu einer Plattform für Austro-Musikerinnen und female DJs aus der elektronischen Musikszene. Für die 10-Jahres-Feier konnte man Electronic Indigo und irradiation gewinnen. Location: 1., brut/Künstlerhaus, Karlsplatz 5. Ab 22 Uhr. Foyer geöffnet ab 21 Uhr. Ticketpreise: 8 € bei der VVK-Jugendinfo, Abendkasse 10 €. Infos auf www.brut-wien.at Diese Aktion ist beendet. Wann: ...

  • Wien
  • Wieden
  • Petra Bukowsky

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.