Karl Valentin

Beiträge zum Thema Karl Valentin

Lokales
Ein bairischer Abend auf Steirisch mit Karl Valentin und Liesl Karlstadt findet im theaterzentrum deutschlandsberg statt.

theaterzentrum deutschlandsberg
Ein bairischer Abend auf Steirisch

Die Premiere von "Es ist schon alles gesagt …nur noch nicht von allen", einem bairischen Abend auf Steirisch mit Karl Valentin und Liesl Karlstadt ist auf 4. September verschoben. DEUTSCHLANDSBERG. Auch wenn die für 20. März im theaterzentrum Deutschlandsberg geplante Premiere von "Es ist schon alles gesagt …nur noch nicht von allen" auf 4. September verschoben worden ist, so werden die Impro-Vorstellung "chilipfeffer präsentiert IMPRO mit Einlage" am 12. April und die geplanten...

  • 13.03.20
Leute
Gelungener Abend: C. Sander, W. Berger u. K. Tischler.

Karl Valentin Interpretation von Wolfram Berger in Kindberg

Der österreichische Schauspieler, Sänger, Kabarettist, Regisseur und Produzent Wolfram Berger sorgte vergangene Woche mit einer Karl Valentin-Lesung für einen unterhaltsamen Abend in der Kindberger Galerie K. Kulturreferent Karl Tischler konnte neben zahlreichen Gästen auch Bürgermeister Christian Sander sowie dessen Amtskollegen Fritz Pichler aus der Stanz begrüßen. Mit seiner Lesung zwischen unzähligen Notizzetteln und Requisiten, die von Karl Valentin selbst hätten stammen können, und seinem...

  • 10.03.20
Lokales
Michaela Geiger ließ in das Kalsdorfer Kulturprogramm für das erste Halbjahr 2020 blicken.

Kulturschauplatz Kalsdorf mit tollem Programm

Das Kulturprogramm Kalsdorf punktet im ersten Halbjahr 2020 mit Neuem und Bewährtem. Ein Highlight ist garantiert kein Aprilscherz, am 1. April kommt Johannes Silberschneider und bringt mit Partnerin Barbara de Koy das unvergessliche Genie des Humors Karl Valentin auf die Bühne des Kulturkellers. Einen romantischen Abend mit Liedern von Franz Schubert und schwärmerischer Literatur bestreiten die Stars von Kalsdorf Mario Lesiak, Konstanze Hubmann, Elfriede Greiner und Hans-Peter Ertler....

  • 25.12.19
Lokales
Anita Köchl und Edi Jäger sind nicht nur beruflich ein eingespieltes Team.
3 Bilder

Flachgauer, die man kennt
Schauspieler aus Leidenschaft

Anita Köchl und Edi Jäger sind Schauspieler, die man im österreichischen und deutschen Raum kennt.  Sie sind seit Jahrzehnten ein Paar und leben in Seekirchen. SEEKIRCHEN. Anita Köchl und Edi Jäger sorgen mit ihren vielfältigen Programmen im Kleinen Theater in Schallmoos seit Jahren für ausverkaufte Vorstellungen. Und nicht nur dort, sie begeistern mit ihrem brillanten Können die Zuseher im gesamten deutschsprachigen Raum. "Unsere berufliche Heimat war und ist aber das Kleine Theater", so...

  • 30.09.19
Leute
Die Bürgermeister von Ligist, Preitenegg, Hirschegg-Pack und Mooskirchen unterhielten sich bestens.
6 Bilder

Theaterrunde Pack
Sogar aus Berlin kamen die Gäste extra angereist

Der Ruf des Packer Freilufttheaters geht weit über die Landesgrenzen hinaus. Sogar aus Berlin kamen am Wochenende extra Besucher angereist, um Nastassja Schell und Kollegen in den "drei Dorfheiligen" von Karl Valentin in der Regie von Karl Christandl zu erleben. Am Wochenende waren die Bürgermeister von Hirschegg-Pack, Preitenegg, Ligist und Mooskirchen vor Ort. In der Hauptrolle brillierte Rudolf Kollegger, das Wetter spielte zum Glück auch mit. Noch vier Termine Heuer wurde ein...

  • 22.07.19
Lokales
Das liederliche Kleeblatt tritt bei den Schlossfestspielen Piber auf.
3 Bilder

Theaterboom auf den Brettern unserer Welt

Zehn Jahre Schlossfestspiele Piber. Gab es im Vorjahr noch einige Schwierigkeiten für das Grazer „Theater Absolut“ auf Schloss Piber zu überwinden, so herrscht heuer zum zehnjährigen Jubiläum „eitel Sonnenschein“. Denn der Maßnahmenkatalog, den Erwin Klissenbauer, der Geschäftsführer der Spanischen Hofreitschule, und Agnes Redl, Hauptorganisatorin der Schlossfestspiele Piber, ausgearbeitet hatten, griff perfekt und so konnten Redl und Co. heuer schon viel früher mit dem „Lumpazivagabundus“ von...

  • 03.07.19
Lokales
Natascha Lueger, Traude Brugner, Helmut Hütter (v.l.).

Karl Valentin kommt nach Pöllau

Aus heiter skurillen Geschichten, gespickt mit einer speziellen Situationskomik, kennt man den bekannten bayrischen Sonderling Karl Valentin in seinen zahlreichen Sketches vom Film und Fernsehen. Nicht minder lustig versuchen Traude Brugner und Heli Hütter in einer Lesung im Refektorium des Schlossen Pöllau dem Phänomen dieses Komikers auf die Spur zu kommen. Natascha Lueger unterstützt fulminant mit einem Akkordeon. Samstag, 20. Oktober 2018, 19.30 Uhr, Refektorium, Schloss Pöllau, Eintritt:...

  • 20.09.18
Leute
8 Bilder

"Traude" Karlstadt und "Helmut" Valentin im Hartberger Gwölb

1911 trat Elisabeth Wellano (später Liesl Karlstadt) im „Frankfurter Hof“ als Soubrette im Vorprogramm zu Karl Valentin auf, woraus eine 25jäjhrige künstlerische Zusammenarbeit mit nicht weniger als 400 Sketchen entstand. Gute 100 Jahre später begeisterte Liesl Karlstadt, alias Traude Brugner und Karl Valentin, alias Helmut Hütter im Hartberger Gwölb ihr Publikum ebenso gelungen. Durch die perfekt dazu passende musikalische Umrahmung von Natascha Lueger mit ihrer Harmonika fühlte man sich...

  • 10.03.18
Lokales
74 Bilder

AmaKult brilliert mit Valentinstagen

Am 9. Februar hatte die Kottingbrunner Amateurtheatergruppe AmaKult mit ihren "Valentinstagen" Premiere in der Kulturszene Kottingbrunn. Gespielt werden 32 Sketches aus der Feder von Karl Valentin und Liesl Karlstadt. Nicole Gerfertz und Franz Schiefer haben zudem die Beziehung dieser beiden Kabarett-Größen noch zusätzlich beleuchtet. Schauen Sie sich das an - ein Feuerwerk an intelligentem Wortwitz, das die Kottingbrunner AmateurschauspielerInnen hier gekonnt auf die Bühne bringen. Klicken Sie...

  • 10.02.18
Freizeit

Valentinstage - Heiteres von Karl Valentin & Liesl Karlstadt

Am 9. Februar 1948 ist Karl Valentin, der berühmte bayrische Komiker, gestorben. Genau 70 Jahre danach feiert das AmaKult-Ensemble mit seinen »Valentinstagen« in der Kulturszene Kottingbrunn Premiere. Es ist eine Hommage an das kongeniale Duo Karl Valentin und Liesl Karlstadt. In zahlreichen legendären Szenen, Monologen und Couplets, wie etwa »Der Firmling«, »Orchesterprobe« oder »Semmelknödel«, geht es slapstickartig und mit gekonnter Sprachakrobatik zur Sache. Die absurde Komik lebt zudem von...

  • 29.12.17
Lokales
Edi Jäger und Anita Köchl begeistern als Karl Valentin und Liesl Karlstadt das Publikum.
2 Bilder

Wortwitz und Slapstick im Spielraum Elisabethinum

Die geniale Komik des Philosophen, Dichters, Wortakrobaten, Anarchisten und Querdenkers Karl Valentin und seiner kongenialen Partnerin Liesl Karlstadt. Slapstick, Wortwitz, aberwitziger Gestik und Mimik, Situationskomik und Kultszenen wie dem unvergleichlichen „Buchbinder Wanninger“. „Valentins legitime Erben" sind Edi Jäger und Anita Köchl, die feinsinnige Symphonien valentinesker Zwölftonkomik am Donnerstag, dem 12. Jänner, um 20 Uhr im Spielraum Elisabethinum in Axams zeige. Wer sich...

  • 09.01.17
Lokales
Wolfram Berger blödelte als Karl Valentin großartig launisch durch den Abend.
7 Bilder

Eine Hommage an Karl Valentin

Schauspieler Wolfram Berger spielte den Karl Valentin - wunderbar komisch und absurd. ST. JOHANN (elis). Über so manches Zitat des bekannten Münchner Komikers Karl Valentin (1882 - 1948) muss man erst mal ein bisschen nachdenken - um es dann doch nicht zu verstehen. Etwa "Mögen hätt' ich schon wollen, aber dürfen hab' ich mich nicht getraut." Der Schauspieler Wolfram Berger (Tatort, Soko Donau, Der Bergdoktor) präsentierte vergangenen Freitag ausgewählte Szenen der Valentin'schen Kunst und...

  • 09.10.16
Freizeit
Der bekannte Mime Wolfram Berger interpretiert Karl Valentin.

Wolfram Berger liest beim Literaturverein

Valentin-Lesung am 7. Oktober in St. Johann ST. JOHANN. Der Literaturverein Lesewelt lädt am Freitag, 7. 10., 19.30 Uhr (Einlass 18.30 Uhr) im Kaisersaal zur Karl-Valentin-Lesung von und mit dem bekannten Schauspieler Wolfram Berger. Berger entführt das Publikum mit schauspielerischer finesse in die scheinbar absurden, aber hoch logischen Wort- ud Gedankenspiele des legendären Bayern. Vorverkauf auf www.oeticket.com (VV 23 €, AK 27 €).

  • 14.09.16
Leute
Die Schauspieler Georg Clementi und Michael Weger in ihrem Element
38 Bilder

Die Tücken der Technik im Rosenpark

Die amicartis Literaturinitiative lud zur Lesung mit Michael Weger und Georg Clementi nach Seeboden. SEEBODEN (ven). Unter dem Motto "Entschuldigen Sie bitte die Störung" lasen die beiden Schauspieler Michael Weger und Georg Clementi humorvolle Texte von unter anderem Hugo Wiener, Karl Farkas und Ernst Waldbrunn oder auch Helmut Qualtinger und Karl Valentin im Rosen- und Wasserpark der Baumschule Winkler in Seeboden. Unterstützt wurden sie dabei musikalisch von Peter Elwitschger, Michael Samitz...

  • 27.06.16
  •  1
Leute

Wolfram Berger gastiert am 20. Mai in Leibnitz

Der großartige und aus Film und Fernsehen bekannte Schauspieler Wolfram Berger (Kommissar Trautmann) gastiert am Freitag, dem 20. Mai um 20 Uhr im Kulturzentrum Leibnitz mit seinem legendären "Karl Valentin“ Abend. Wirklich gute Unterhaltung mit hoher künstlerischer Qualität zu verbinden ist die Königsdisziplin unter den Kulturveranstaltungen. Der geniale Karl Valentin-Interpret Wolfram Berger zeigt, wie man Meisterwerke einer Ikone am Leben erhält, ohne plump zu imitieren.

  • 11.05.16
  •  1
Leute
Überspitzten humorvoll Szenen aus dem Ehe-Alltag: Werner Höflechner und Michaela Geiger.
14 Bilder

Sternstunde für Kalsdorfs Kabarett-Duo

Werner Höflechner im Pyjama, Michaela Geiger mit Lockenwicklern im Haar – in diesem Outfit lieferten sich im Kulturkeller der Unternehmensberater, Liedermacher und Entertainer sowie Kalsdorfs Kulturlady einen humorvollen Schlagabtausch. Vergleiche mit dem legendären Komikerduo Karl Valentin und Liesl Karlstadt oder Loriot mit der unvergesslichen Evelyn Hamann taten sich auf. Für Lacher sorgte Geiger mit Texten aus ihrem Leben als berufstätige Frau, Schauspielerin und Gemeinderätin. Mit...

  • 09.02.16
Lokales
4 Bilder

KARL VALENTIN - Klagelied einer Wirtshaussemmel

Nach dem großen Erfolg der „Jubiläumsproduktion“ im Vorjahr (30 Jahre THEATERGRUPPE MIMOSEN) setzt sich mit diesem Gastspiel die Serie exklusiv im Theater-Center-Forum fort. Neben den „Klassikern“ des genialen Duos Valentin – Karlstadt wird es auch Raritäten zu entdecken geben, die zum Teil eine verblüffende tagespolitische Aktualität offenbaren. Dabei möchte das Ensemble auch auf die immer wieder vernachlässigte Liesl Karlstadt als Co-Autorin hinweisen. Ein wichtiger Punkt bei der Erarbeitung...

  • 10.09.15
Lokales
5 Bilder

"Valentiniaden" im Linzer Schlossparktheater

Karl Valentin lebendig zu erhalten ist ein Bestreben, das sich der Linzer Theater Club zur Aufgabe gemacht hat. Das Genie brachte mit seiner unverwechselbaren Komik die unterschiedlichsten Menschen zum Lachen, aber auch zum Nachdenken. Stücke wie " Der Theaterbesuch", "Die Orchesterprobe", "Der reparierte Scheinwerfer" oder "Semmelnknödeln" um nur einige aus dem vielfältigem Repertoire zu nennen, werden bei den "Valentiniaden" wieder zum Leben erweckt. Die dritte Produktionsserie der...

  • 28.07.15
Lokales

Theater Knopf.Guss „HOTEL MEMORIAM“

Ein Panoptikum aus Schnitzler, Valentin, Fo und Strauss, das amüsiert, gruselt, verblüfft und mitreißt. Mit Musik von Gershwin, Sammy Davis Jr., Etta James, Claude Debussy, uvm. Haben Mauern Ohren...., Augen oder gar eine Erinnerung? Und wenn ja, woran erinnern sich die Gemäuer eines etwas in die Jahre gekommenen Hotels? Wie vielen vergessenen, übertünchten, verdrängten und liebevoll „zudekorierten“ Ereignissen halten sie Stand? Die Antwort lautet: Unzähligen; sofern keine von außen...

  • 02.06.15
Lokales
© Gorg

Kultur am Tisch | Wolfram Berger & Martin Pyrker „Sturzflüge im Zuschauerraum“

Wolfram Berger - Rezitation, Martin Pyrker - Klavier „Wennst as kannst, is koa Kunst und wennst as net kannst is‘s erscht recht koa Kunst“ Bergers legendäre Karl Valentin Lesung … wobei von Lesung – zwischen verschmuddelten Notizzetteln, schnoddrigem Gitarrenspiel (bzw. dem immer wieder unterbrochenen Ansatz zu einem Lied – mit Gesang!), Requisiten aus dem Plastiksackerl (darunter ein Stein aus der Steinzeit und Adams Apfel), biografischen Berichten über Valentin und den in perfektem...

  • 02.06.15
Leute
Seit 20 Jahren begeistern Anita Köchl und Edi Jäger mit dem Karl-Valentin-Programm ihr Publikum.
14 Bilder

Kulturverein Faistenau startete Jahresprogramm mit Edi Jäger und Anita Köchl

FAISTENAU (schw). "Es ist schon alles gesagt, nur nicht von allen", meinte einst Karl Valentin, der mit seiner Partnerin Liesl Karlstadt Witze und Pointen auf das Publikum los ließ. Mit den Valentin-Zitaten in ihrem Programm "Tränen lachen" gastierten Edi Jäger und Anita Köchl im Faistenauer Turnsaal der Mittelschule und sorgten mit der genialen Komik und Wortakrobatik des bayerischen Dichters und Querdenkers für einen heiteren Abend. "Damit starten wir heuer unser Kulturprogramm", so Obmann...

  • 16.03.15
  •  1
Lokales

Premiere: "Der Hofnarr des Volkes"

Karl Valentin und Liesl Karlstadt sahen sich selbst als Volkssänger und Musikclowns. Für die Nachwelt gehören beide zum absurden Theater und in die Nähe des Dadaismus. Heute, 100 Jahre nach Ausbruch des Ersten Weltkrieges, 
bleibt dem Pazifisten wieder nur der Rückzug ins Absurde, wie es Karl Valentin getan hat: "Am besten haben’s eigentlich die Menschen, die gar nicht auf die Welt gekommen sind. Aber des sind die Wenigsten. Ich kenn’ eigentlich fast niemand!“ Karten (20 €): Tel. 0664/179...

  • 27.01.15
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.