Kehlbach

Beiträge zum Thema Kehlbach

Politik
Das Ortszentrum erhält ein neues Gesicht: Im roten Kreis befinden sich die Häuser, die abgerissen werden sollen. Gelber Pfeil: Das Areal des alten Bauhofs
9 Bilder

Bürgerversammlung Saalfelden
Zubetonieren, verdichten, stetig wachsen

Auf sehr breites Interesse der Bevölkerung stieß dieses Jahr die Bürgerversammlung in Saalfelden. Die Menschen drängten sich sogar am Gang um die Informationen aus der Stadtgemeinde zu hören. SAALFELDEN (gud). Auffallendes Merkmal der Veranstaltung: Das Podium war nur männlich besetzt. Neun Politiker standen dem Publikum Rede und Antwort, darunter keine einzige Frau. Moderiert wurde der Abend ebenfalls von einem Mann. Immerhin wurde mehrfach Andrea Kupfner von der Stadtgemeinde gedankt, die...

  • 08.11.19
  •  2
  •  1
Lokales
Fertiggestellten Lärmschutzwand Saalfelden

Saalfelden: Lärmschutzwände bringen Ruhe aber keine Sicherheit

SAALFELDEN. Für die 195 Bewohner im Saalfeldener Ortsteil Kehlbach, der direkt an der B311 liegt, ist es ruhig geworden. Rund 17.000 Fahrzeuge passieren diese Strecke täglich. Das Land hat jetzt auf rund 900 Meter Lärmschutzwände errichtet. Gefährliche Stelle Bereits 2004 forderte die Anrainerinitiative Kehlbach Lärmschutzmaßnahmen. 2005 wurde das Projekt nach einer lärmtechnischen Untersuchung in die Dringlichkeitsreihung aufgenommen. 2017 erfolgte die Umsetzung. Die Gesamtkosten...

  • 26.07.17
  •  2
  •  2
Lokales
Prächtig geschmückte Kühe vom Oberbiberg
11 Bilder

Almabtrieb vom Oberbiberg

SAALFELDEN. Der große Kehlbacher Almabtrieb von den Bibergalmen in Saalfelden ist immer eine besondere Attraktion für die Zuschauer, da die Kühe sehr prächtig geschmückt sind. Viele tragen aufwändig gefertigten Kopfschmuck mit Bildern - eine einzigartige Tradition. Begonnen wurden das Fest mit einem Frühschoppen der Gruppe "Tirol Power". Das unterhaltsame Rahmenprogramm bot auch einen Preis für das schönste Dirndl und einen Auftritt der Schnalzergruppe Saalfelden. Kinder konnten auf...

  • 18.09.15
Lokales

Brand in einer Saalfeldener Firma

Arbeiter einer Metallbau-Firma führten am Montag (23.07.2012) gegen 08:15 Uhr im Diabaswerk im Saalfeldener Ortsteil Kehlbach mittels Schweißbrenner Arbeiten durch. Im Zuge dieser Schweißarbeiten fiel flüssiges Metall auf ein Gummiförderband, wodurch dieses in Brand geriet. Die Freiwillige Feuerwehr konnte den Brand in kurzer Zeit löschen. Es entstand lediglich geringer Sachschaden. www.bundespolizei.gv.at

  • 23.07.12
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.