Kleinarl

Beiträge zum Thema Kleinarl

In Bad Hofgastein kann man ein besonderes Essen im Wald genießen.
3

Voting
Zwei Pongauer Finalisten beim Zipfer Tourismuspreis 2021

Jedes Jahr wird der Zipfer Tourismuspreis an das innovativste Tourismusprojekt im Salzburgerland vergeben. Nachdem der Preis 2020 pausieren musste, ist er dieses Jahr wieder da und gleich zwei Pongauer Gemeinden schafften es unter die drei Finalisten. PONGAU. Wagrain-Kleinarl und Bad Hofgastein haben es mit ihren kulinarischen Projekten unter die besten drei beim Zipfer Tourismuspreis 2021 geschafft. Die Fachjury mit Vertretern des SalzburgerLand Tourismus, der Fachhochschule Salzburg, des ORF,...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Die Straßenbauoffensive setzt sich 2021 fort – im Pongau werden insgesamt 17 Abschnitte inklusive Autobahn saniert.
3

Straßenbaustellen 2021
Auf diesen Straßen wird im Pongau heuer gebaut

18 Millionen Euro gibt das Land Salzburg für Sanierungen des Landesstraßennetzes in diesem Jahr aus. Auch die Asfinag investiert in Verkehrssicherheit und setzt dabei den Schwerpunkt auf den Pongau und die Tauernautobahn.  PONGAU. Mehr als 40 Kilometer Landesstraßen will das Land Salzburg heuer in der fortgesetzten Straßenbauoffensive sanieren. Verkehrslandesrat Stefan Schnöll stehen dafür 18 Millionen Euro – bisher waren 17 Millionen Euro veranschlagt – zur Verfügung. Zu den wichtigen Vorhaben...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Die Skifahrer kollidierten bei einem gegengesetzten Schwung miteinander.

Skiunfall in Kleinarl
Kollision auf der Piste

Am 27. Dezember kurz vor Mittag ereignete sich im Skigebiet von Kleinarl auf der Lumberjack-Piste, unterhalb der Bergstation der gleichnamigen Seilbahn, ein Skiunfall. KLEINARL (tres). Am Unfall beteiligt waren eine 13-jährige Flachgauerin und ein 17-jähriger Wintersportler aus Oberösterreich. Die Skifahrer kollidierten bei einem gegengesetzten Schwung miteinander und zogen sich dabei beide Verletzungen unbestimmten Grades zu. Das Mädchen war unmittelbar nach der Kollision nicht ansprechbar....

  • Salzburg
  • Pongau
  • Online-Redaktion Salzburg
In seinem Garten schöpft Pichler Kraft und möchte dieses Gefühl auch anderen vermitteln.
9

JA zu SALZBURG
"Guad is ganga!" – Rudi's Homegarden Project

Statt sich während des ersten Lockdowns zu verkriechen hat sich Rudi Pichler in seinem Garten verschanzt und genau dort ein neues Projekt gestartet. In "Rudi's Homegarden Project" lässt er die Menschen via YouTube an seinem Gartenjahr teilhaben. PONGAU. Der gebürtige Kleinarler Rudi Pichler, vielen bekannt durch den Film "Lehrling der Zeit", hat sich seit dem ersten Lockdown ganz seinem Garten in St. Georgen verschrieben und daraus ein Videoprojekt gemacht. Als es im März hieß, dass jetzt alle...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Bewegung und Erholung in der Natur stehen im letzten Teil unserer Serie ganz oben am Programm.
7

Ja zu Salzburg
Der Pongau zeigt sich von seinen schönsten Seiten (4)

Der letzte Teil unserer Serie "Der Pongau zeigt sich von seinen schönsten Seiten" bringt noch einmal viel Bewegung an der frischen Luft. Dann geht es in die heiße Phase, denn unserer Leser können entscheiden welche Ideen wir genauer vorstellen. PONGAU. Im dritten Teil unserer Serie ging es noch in Schwarzach ins Museum Tauernbahn und in Hüttau wurde ein Besuch in der Kupferzeche vorgeschlagen. Gleich zu drei Wanderungen bzw. Spaziergängen ging es nach Werfen ins Blühnbachtal, nach St. Martin...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Aus bisher ungeklärter Ursache touchierte ein 42-jähriger Pongauer zuerst die Tunnelwand und prallte anschließend mit einem weitern PKW zusammen.
3

Polizeimeldung
Unfall im Mauthtunnel sorgte für zweistündige Sperre

In den frühen Morgenstunden ereignete sich ein Unfall im Mauthtunnel bei Schwarzach. Zwei Pongauer waren an der Kollision beteiligt und wurden unbestimmten Grades verletzt. SCHWARZACH. Die Freiwilligen Feuerwehren Schwarzach und St. Veit wurden heute Morgen gegen 5.25 zu einem Unfall im Mauthtunnel gerufen. Ein 42-jähriger Pongauer fuhr von Bad Hofgastein kommenden in Richtung Kleinarl. Aus bisher ungeklärter Ursache soll er mit seinem Fahrzeug auf die Gegenfahrbahn gekommen sein und dabei...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
2 68

Damals - DER TAG an dem ich JAHRHUNDERT SPORTLERIN ANNEMARIE MOSER PRÖLL TRAF 1992

Damals - DER TAG an dem ich JAHRHUNDERT SPORTLERIN ANNEMARIE MOSER PRÖLL TRAF 1992. KLEINARL 1980, 1989, 1991, 1992, mit Annemarie Moser Pröll und Conny Pröll Karten Quelle: Kleinarl Fotos: Robert Rieger Photography Zusammengestellt: Robert Rieger WIKIPEDIA: Annemarie Moser (* 27. März 1953 in Kleinarl, Salzburg als Annemarie Pröll; meist Annemarie Moser-Pröll genannt) ist eine ehemalige österreichische Skirennläuferin. Sie war die überragende Läuferin der 1970er Jahre, entschied sechsmal den...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Robert Rieger
Die "Fritzenwallner-Masken" aus Kleinarl brachten Spenden für die Kinderkrebshilfe.

Kinderkrebshilfe
Kleinarler sammelten mit Mund-Nasen-Schutz Spenden

Die Familie Fritzenwallner aus Kleinarl nähte gemeinsam abwaschbare Mund-Nasen-Schutz Masken und sammelte damit Spenden für die Kinderkrebshilfe Salzburg. KLEINARL. Bernadette, Helga und Franziska Fritzenwallner haben sich gemeinsam an ihre Nähmaschinen gesetzt und fleißig Schutzmasken genäht. Vergangenes Wochenende konnten sie damit rund 800 Euro für die Salzburger Kinderkrebshilfe sammeln. Haustürgeschäft bringt Spenden „Wir haben den Kleinarlern in den vergangenen Tagen unsere selbstgenähte...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Bgm. Wolfgang Viehhauser dementiert Gerüchte über einen offiziellen Coronafall in Kleinarl. Der Urlauber sei bereits abgereist und erst in Deutschland positiv getestet worden, seine Kontaktpersonen seien ebenfalls bereits zu Hause.

Kleinarl
Bürgermeister klärt über den Corona-Fall eines Urlaubers auf

Kleinarls Bürgermeister Wolfgang Viehhauser gibt seinen Wissensstand öffentlich bekannt, um die Gerüchteküche über einen möglichen ersten Coronafall in Kleinarl nicht überkochen zu lassen. KLEINARL. In der Pongauer Urlaubsgemeinde Kleinarl mehrten sich Gerüchte über einen möglichen ersten Coronafall. Derzeit gäbe es keinen offiziellen, positiven Coronafall im Ort, teilt Bürgermeister Wolfgang Viehhauser mit. Heimgereister Gast in Deutschland positiv getestet "Am Samstag ist ein Gast vom...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Die Kleinarler-Hütte ist ein Ausflugs-Klassiker in der Salzburger Hüttenlandschaft.
2 6

Bergauf & Bergab
Über die Kleinarler Hütte auf das Gründegg

SALZBURG/KLEINARL (neu/2020). Also jetzt noch einmal schnell auf die Kleinarler Hütte, bevor am 29. März die Familie Fuchs aufhört und nach vier Jahren die Hüttenschlüssel weiter gibt. Eine Skitour zur Hütte und auf den Hausberg Penkkopf (2011 m) ist bei guten Bedingungen auch für weniger Versierte problemlos machbar. Das 2168 Meter hohe Gründegg im Süden des Penkkopfes hingegen ist nicht mehr ganz so familientauglich und erfordert vor allem stabile Verhältnisse. So oder so, zwei schöne...

  • Salzburg
  • Thomas Neuhold
1 4

Skitour
Penkkopf Kleinarl

Schneebedingt musste die Skitour, die ursprünglich auf die Katrin führen sollte umdisponiert werden. So führte die Tour am 15.02.2020 bei guten Bedingungen auf den Penkkopf in Kleinarl. Bei schönem Wetter und großer Begeisterung erreichten alle Teilnehmer den Gipfel.

  • Schärding
  • alpenverein schärding
Julia Guggenberger, Monika Wessely und Anneliese Gschwandtl bei der Übergabe des Schecks.

Kleinarl
Spende unterstützt Freizeitprojekt der gemeinnützigen Laube

Anklöckler aus Kleinarl unterstützen gemeinnützige Laube mit einer Spende über 3.700 Euro für Freizeitprojekt. KLEINARL (aho). Wieder haben die Anklöckler aus Kleinarl für einen guten Zweck gesammelt: Dieses Mal darf sich die gemeinnützige Laube GmbH über eine Unterstützung von 3.700 Euro freuen. Das Unternehmen hilft durch Arbeits-, Freizeit- und Wohnangebote bei der beruflichen und sozialen Integration von Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen. Das Sammelergebnis wird für ein...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Tipp für sehr junge Rodler: Beim Astenlift in St. Veit können auch kleine Kinder auf der kurzen Strecke ihren Rodelspaß haben.
1 8

TEST
Rodeln im Pongau – Teil 1

Eine günstige Alternative zum Skifahren ist es Rodeln zu gehen. Im Pongau werden von verschiedenen Betrieben zahlreiche Möglichkeiten dazu geboten. Die Bezirksblätter Pongau stellen in dieser und der folgenden Ausgabe zwölf davon vor. PONGAU. Diese Woche kommen die ersten sechs, nach dem Zufallsprinzip, ausgewählten Rodelbahnen aus Zauchensee, Großarl, St. Martin, Kleinarl, Werfenweng und Bischofshofen. Rodel-Regeln Da eine Rodelpartie auch rasant werden kann und nicht zu unterschätzen ist, hat...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Ungewohnte Trommelkänge ertönten im verschneiten Kleinarl.
20

Spaß im Schnee
Afrikanische Rodelmeisterschaften

Zum achten Mal fanden die afrikanischen Rodelmeisterschaften von "Sport spricht alle Sprachen" statt und zum dritten Mal war Kleinarl der Austragungsort dieses einzigartigen Rennens. KLEINARL. Den diesjährigen Sieg beim "Afrikarodeln" des Vereins "Sport spricht alle Sprachen" (SSAS) holte sich Chemie-Student Yonatan Gework aus Äthiopien. Er siegte bei den Herren vor Ebony Nchezor und Djibril Camara. Bei den Damen holte sich die Kenianerin Cathy Kagiri vor Alisha Mweni und Cordelia Nchezor den...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Martin Rogenhofer (Sensorischer Leiter), LK-Präs. Rupert Quehenberger, Tobias und Heidi Lercher (Gesamtsiegerin), LR Sepp Schwaiger (Obmann des Salzburger Agrar Marketing) und Willi Huttegger (Obmann der Salzburger Direktvermarkter).
2

Milchforum 2019
Bestes Milchprodukt kommt aus Goldegg

Medaillenregen in Kleinarl: Genuss-Handwerker überzeugten mit Qualität und Kreativität, der Gesamtsieg ging an eine Pongauerin. KLEINARL (aho). „Aussehen, Konsistenz, Geruch und Geschmack“ – nach diesen Kriterien prüften 18 Sensoriker aus ganz Österreich mehr als 130 eingereichte Produkte bei der 2. Salzburger Milchprodukte-Prämierung in Kleinarl. Nicht weniger als 48 Köstlichkeiten wurden mit der Goldmedaille ausgezeichnet, der Gesamtsieg ging sogar in den Pongau. Siegerin kommt aus Goldegg...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Christoph Bachleitner (RVS-Marketing) und Geschäftsleiter Dir. Gerhard Bayer von der Raiffeisenbank Wagrain wünschen Lukas Paßrugger alles Gute.

Skitalent Lukas Paßrugger auf dem Sprung nach oben

KLEINARL (aho). Seit 18. Oktober gibt es mit Lukas Passrugger einen neuen „Raiffeisen-Sportler“: Der Kleinarler fährt aktuell im ÖSV-C-Kader, gewann letzten November den FIS-Slalom am Paß Thurn und belegte zum Saisonabschluss im April bei den FIS-Rennen auf der Reiteralm den 5. Platz im Riesentorlauf und den 3. Platz im Slalom. Bei den österreichischen Jugend-Meisterschaften in Bad Kleinkirchheim schaffte er es im Riesentorlauf auf den 3. Platz. Grund genug für Raiffeisen, den hochtalentierten...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Auf 1.762 Metern Seehöhe gelegene See lädt zum staunen und verweilen ein.
1 2

Tappenkarsee
Pongau stellt Kandidaten für Salzburg

Die ORF Sendung "9 Plätze – 9 Schätze" sucht wieder die schönsten Plätze Österreichs, für Salzburg geht dieses Jahr der sagenumwobene Tappenkarsee ins Rennen. WAGRAIN-KLEINARL. Bereits zum sechsten Mal sucht der ORF den schönsten Platz Österreichs. Bisher hat es Salzburg leider nicht geschafft mit seinen Naturschätzen zu überzeugen. Vielleicht ändert es sich ja dieses Jahr mit dem Tappenkarsee in Wagrain-Kleinarl. Tiefblau und glasklar Der See im Tappenkar ist der größte Hochgebirgssee der...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Im Tappenkarsee soll es sich ein Lindwurm gemütlich gemacht haben, man kann ihn verstehen.
3

Wandern im Pongau
Zwei Seenwanderung: vom Jägersee zum Tappekarsee

Die Zwei-Seenwanderung im Kleinarler Talschluss wurde von den Lesern der Bezirksblätter Pongau auf den fünften Platz ihrer beliebtesten Wanderungen gewählt. Die familienfreundliche Bergtour in traumhafter Kulisse führt vom smaragdgrünen Jägersee am Kleinarler Talschluss in zirka drei Stunden zum Naturparadies Tappenkarsee. KLEINARL. Die Wanderung zum sagenumwobenen Tappenkarsee auf 1.762 Höhenmeter startet beim Jägersee und führt vorbei am Ufer und weiter zum Parkplatz Schwabalm, dorthin...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Wandern ist ein Genuss der im Pongau oft schon vor der Haustüre beginnt, unsere Leser haben ihre sechs liebsten Wege gewählt. Rund um den Pongau führt übrigens der einzigartige Salzburger Almenweg, der auch hier zu sehen ist.
7

TEST
Die beliebtesten Wanderwege der Pongauer

Wir haben Ihnen die Wahl gelassen! Welcher Wanderweg der beliebteste im Pongau ist. Wählen konnte man aus 18 verschiedenen Wegen die uns die Pongauer Tourismusverbände vorgeschlagen hatten. Das Ergebnis steht nun fest. PONGAU. Die Bezirksblätter Pongau haben ihre Leser aufgefordert für ihren beliebtesten Wanderweg im Bezirk abzustimmen. Wählen konnte man aus 18 verschiedenen Wegen die uns die Pongauer Tourismusverbände vorgeschlagen hatten. Das Wandern immer beliebter wird, zeigt die Zahl der...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Eingefädelt hat die TV-Sendung Thomas Wirnsperger vom TVB Großarltal (li.) – im Bild mit Moderatorin Maggie Entenfellner und Markus Andexer vom Hotel Großarlerhof.

TV Sendung aus dem Pongau zu bewundern

TV-Tipp: Maggie Entenfellner ist mit der ORF-Sendung „Zurück zur Natur“ zu Gast im Pongau. PONGAU (aho). Am Sonntag, dem 22. September 2019, kommt um 17:05 Uhr auf ORF2 die beliebte Sendung „Zurück zur Natur“ aus dem Großarltal, Kleinarl und St. Veit. Moderatorin Maggie Entenfellner ist beeindruckt von den vielen authentischen Almen in Großarl und Hüttschlag. „Dieses wunderschöne Tal mit seinen bodenständigen Menschen verdient das Prädikat 'Tal der Almen' wohl wie kein anderes“, zeigt sich die...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
 Die neue unterirdische Mittelstation der Flying Mozart Gondelbahn bietet künftig einen Zugang zur G-Link Pendelbahn auf selben Niveau.
1 4

Seilbahnen
200 Pistenkilometer an einem Tag

Doppelter Spatenstich für neue Seibahnprojekte im Pongau. Die mehr als 30 Jahre alte Flying Mozart wird erneuert und ein komplett neue Verbindung zwischen Grießenkareck und dem Skigebiet Flachauwinkel/Kleinarl soll entstehen. PONGAU. Die Skigebiete Snowspace Salzburg und Shuttleberg sollen komplett mit Seilbahnen verbunden werden. Dazu wird die mehr als 30 Jahre alte Flying Mozart Gondelbahn erneuert und die Bergstation weiter hinauf versetzt. Die Flying Mozart soll in Zukunft mehr Gäste als...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Mein lächelnder Eiswurm
2 4 7

Tappenkarsee im Juni
Ein lächelnder Eiswurm am Tappenkar

Auf den Tappenkarsee freue ich mich jedesmal und er wird auch zu jeder Jahreszeit von mir besucht. Nur diesmal staunte ich nicht schlecht, weil da oben noch so viel Schnee lag. So habe ich ihn noch nie erlebt und das am 6.Juni. Die Wanderung begann am Jägersee, da der Schranken noch geschlossen ist. Die erste große Herausforderung gab es schon, weil man einen reißenden Bach am Forstweg überqueren muss. Im oberen Teil lag am Steig meterhoher Schnee, die Wasserfälle rauschten, als wären es die...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Christa Kramer
Vertreter der Tourismusverbände/Gemeinden von Flachau, Wagrain-Kleinarl, Radstadt, Altenmarkt-Zauchensee, Forstau und Obertauern sowie der GF der Salzburger Sportwelt Gerhard Wolfsteiner, GF der SalzburgerLand Tourismus GmbH Leo Bauernberger und Brau Union Verkaufsdirektor Gastronomie Salzburg, Günter Hinterholzer.

"Stoneman Taurista" als bestes Tourismusprojekt des Jahres ausgezeichnet

Der Pongauer Mountainbike-Rundkurs "Stoneman Taurista" wurde beim Zipfer Tourismuspreis zum besten Tourismusprojekt des Jahres gekürt. Der Jurypreis ging heuer an das "Vollmonddinner" und damit erneut ins Gasteinertal. PONGAU (aho). Der Sieger für das beste Tourismusprojekt des Jahres heißt „Stoneman Taurista“: Landeshauptmann und Tourismusreferent Wilfried Haslauer überreichte den Zipfer Tourismuspreis 2019 an den Stoneman-Projektleiter und Geschäftsführer der Salzburger Sportwelt, Gerhard...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

Die Einkaufstaschen werden kostenlos gefüllt.
  • 6. Oktober 2021 um 11:45
  • Gemeindeamt Kleinarl
  • Kleinarl

Rollende Herzen in Kleinarl

Einmal im Monat kommt das Team der Rollenden Herzen in die Gemeinden Österreichs. Für alle, die im Moment in einer schwierigen finanziellen Situation sind, füllen die Rollenden Herzen gratis die Einkaufstaschen. Die Waren werden von verschiedenen Märkten und Spendern bereitgestellt. Damit wird nicht nur den Leuten geholfen, sondern auch einwandfreie Ware sinnvoll verwertet. Die Termine für Kleinarl sind: 08.09.06.10.03.11.01.12.

  • Salzburg
  • Pongau
  • Sabine Bramberger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.