Alles zum Thema Komponist

Beiträge zum Thema Komponist

Leute
Marco Armiliato, der Star-Dirigent, der in der MET, Wiener Staatsoper ebenso zu Hause ist, wie bei Events mit Top-SängerInnen, kommt nach Grafenegg

Grafenegg
Was machen Sie im Sommer 2019?

Vielleicht folgen Sie mir nach Grafenegg. Es gibt auch eine gute Busverbindung von Wien. Dieser Tage stellte Rudolf Buchbinder gemeinsam mit Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Composer in Residence Peter Ruzicka und Philipp Stein, Geschäftsführer Grafeneggs, das Programm für das Grafenegg Festival 2019 vor. Es gab viel Eigenlob. Und das zu Recht. Die Zuschauerzahlen sind im Vorjahr wieder gestiegen. Die finanzielle Eigendeckung hat 40% erreicht. Den Rest steuert das Land Niederösterreich und...

  • 08.11.18
Leute
Ein genialer Musiker würde seinen 100. Geburtstag feiern

Grandiose Musik, zu viel Whisky, zu viele Zigaretten: Leonard Bernstein

Dein 100. Geburtstag wird in Grafenegg gebührend gefeiert, und zwar mit drei wunderbaren Stimmen und einem von allen Fesseln befreiten Orchester. Leonard Bernstein hat uns unglaublich viele Kompositionen hinterlassen, die nicht nur an der „West Side Story“ festgemacht werden sollten. Für die Hommage anlässlich seines 100.Geburtstags habe ich mich besonders genau vorbereitet, nicht bedenkend, welche Informationsflut über mich hereinbricht. Ex Kurier Freizeit Herausgeber Michael Horowitz hat...

  • 30.08.18
  •  1
Freizeit

Ausschreibung: 4. Mauricio Kagel Kompositionswettbewerb

Das Ludwig van Beethoven Institut für Klavier und Cembalo in der Musikpädagogik an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien schreibt den 4. Mauricio-Kagel-Kompositionswettbewerb aus. Gesucht werden Stücke für Klavier, die sich an Kinder und Jugendliche wenden und sich daher einer Beschränkung des technischen Schwierigkeitsgrades unterwerfen, die aber andererseits in künstlerischen Ansprüchen keine Kompromisse eingehen und in einer zeitgemäßen Tonsprache den Lernenden Anregungen,...

  • 15.01.18
Leute
Gibt auch am Würstelstand den Takt vor: Christian Kolonovits dirigierte seine Käsekrainer und bz-Redakteur Thomas Netopilik.
8 Bilder

Christian Kolonovits: "Ich komponiere nur in der Nacht" (mit Video)

"Senf oder Ketchup?" – der bz-Talk am Wiener Würstelstand. Diesmal mit Star-Komponist Christian Kolonovits. WIEN. Seit den frühen 1980er-Jahren ist Dirigent und Komponist Christian Kolonovits der "Professor" der heimischen Musikszene. Unzählige erfolgreiche Produktionen für Künstler wie Wolfgang Ambros, Rainhard Fendrich und viele mehr sowie zahlreiche Kompositionen wie Opern hat der Döblinger bereits geschaffen. Auch bei der MTV-Unplugged-Produktion von Superstar Andreas Gabalier stand der...

  • 20.10.17
  •  1
Lokales
Ein Ausnahmekünstler: Der Simmeringer Komponist und Musiker Andri Joël Harison.

Ein Simmeringer auf den Spuren von Johann Strauss

Der Simmeringer Komponist und Musiker Andri Joel Harison hat seine zweite CD veröffentlicht: Musician ist im Fachhandel erhältlich. SIMMERING. Seit fast einem halben Jahr arbeitete Andri Joël Harison an seiner zweiten CD. Nun ist es geschafft: Seit kurzem ist das Werk "Musician" bei Gramola erschienen. Der Fokus des Albums liegt diesmal auf der Stilvielfalt der Wiener Klassik und der Romantik. So spielte der Simmeringer Beethoven und Schubert ein. Seine größte Verbeugung gilt allerdings...

  • 14.07.17
Leute
In seiner Wohnung in Döbling: Hier holt sich Christian Kolonovits seine musikalischen Inspirationen.

"Goldener" Kolonovits feiert den 65. Geburtstag

Für Christian Kolonovits eine einzige Berufsbezeichnung zu finden, ist schwer. Am 25. Februar wird der Musik-Allrounder 65 Jahre alt. DÖBLING. „Früher habe ich einige meiner Preise verschenkt“, sagt Christian Kolonovits, als er die bz durch das Tonstudio seines Hauses Döbling führt. Dessen Wände sind randvoll mit „Goldenen Schallplatten“. An die 70 solcher, von der Musikindustrie vergebenen Auszeichnungen, nennt der Komponist, Arrangeur und Musikproduzent sein eigen. Bei dem Rundgang fallen...

  • 20.02.17
Freizeit
Trio Immersio
2 Bilder

Abschlusskonzert der 1. Komponierwerkstatt für junge KomponistInnen am Arnold Schönberg Center

Helmut Schmidinger, Leitung Trio Immersio Georgina Oakes, Klarinette Arnold SCHÖNBERG Stück d-Moll für Violine und Klavier Uraufführungen der TeilnehmerInnen der Komponierwerkstatt (12–18 Jahre) Das Konzert präsentiert neben einem Werk des 19jährigen Schönberg – in etwa das Alter der TeilnehmerInnen der Komponierwerkstatt – auch die Uraufführungen jener Werke, die im Rahmen dieser Werkstatt entstanden sind. 6 junge Damen und Herren haben sich im Dialog untereinander und mit den...

  • 24.08.16
Leute
Alfred „Fredi“ Stanek (70), Pianist, Komponist, Meister des Jazz und der Improvisation starb am 23. Mai

Legendärer Jazzer Stanek ist nicht mehr

Alfred „Fredi“ Stanek, Pianist, Komponist, Meister des Jazz und der Improvisation, erlag am 23. Mai seinem Krebsleiden. Der 70-jährige bekennende Wiener mit böhmischen Wurzeln und jüdischem Witz sorgte bis zuletzt mit seinen Live-Auftritten u.a. in der Roten Bar des Volkstheaters, im Theater Drachengasse und im Jazzcafe ZWE gemeinsam mit Krimiautor Gerhard Loibelsberger als „CLUBDADA“ für Aufsehen. Stanek komponierte auch die Musik für "Loibelsbergers kriminelles Wien“, einen Songzyklus, der...

  • 09.06.16
Lokales
Austrian Composers' Day am 17. Oktober 2015

Austrian Composers’ Day

„COMPOSING TODAY – ESSENTIAL TOOLS“ Vol. II: Make Music – Make Money … Wie verdiene ich Geld mit meiner Musik? Der Österreichische Komponistenbund und die mdw - Universität für Musik und darstellende Kunst Wien veranstalten am 17. Oktober 2015 den zweiten "Austrian Composers' Day" - Branchen- und Infotag der KomponistInnen und Songwriter. Nach dem erfolgreichen Auftakt im Vorjahr mit rund 140 TeilnehmerInnen widmet sich der „Austrian Composers' Day 2015“ dem Thema Wertschöpfung. Mit...

  • 10.09.15
Lokales
4 Bilder

Komponistenportrait Wolfgang Rihm

Ensemble Wiener Collage Andreas Jankowitsch, Bariton Alfred Melichar, Akkordeon René Staar, Dirigent Wolfgang Rihm Fetzen Nr. 1 – 8 für Akkordeon und Streichquartett Komponistengespräch Wolfgang Rihm mit Christian Meyer Arnold Schönberg Serenade op. 24; Satzfragment aus der Serenade op. 24 Die Serenade op. 24 steht als eines der Hauptwerke Arnold Schonbergs für den unmittelbar bevorstehenden Durchbruch zur epochalen „Methode der Komposition mit zwölf nur aufeinander bezogenen Tönen“....

  • 20.03.15
Lokales

Hossam Ramzy Rhythm & Dance Artists: Fest der Bewegung, Konzerthaus:

Hossam Ramzy ist ein renommierter ägyptischer Perkussionist und Komponist. Von 6. bis 10.6. wird in seinem „Fest der Bewegung“ ein Programm präsentiert, das einen Bogen von den kulturellen Wurzeln Ägyptens hin zur Moderne in Tanz und Live-Musik spannt. Zur Eröffnung tanzen Künstler aus Südamerika, Afrika und Europa zu von Ramzy kreierten Rhythmen. 3., Lothringerstraße 20, Karten: ab 26 €, Infos: www.festderbewegung.at

  • 04.06.14
Lokales
Schönbergs Bibliothek © Arnold Schönberg Center

Symposium "Schönberg und die Literatur" - Abschluss im Schönberg Haus in Mödling

Arnold Schönberg Center26. - 28. September 2013 Samstag, 28. September 2013, 15.30 Uhr Schönberg-Haus in Mödling, Bernhardgasse 6, 2340 Mödling Andreas Weigel, Wien Arnold Schönberg in Leben (und Werk) von James Joyce. Biographische Zeugnisse einer Nicht-Bekanntschaft Norbert Bachleitner, Wien Komponieren und Schreiben unter Strukturvorgaben. Arnold Schönberg und James Joyce Eintritt frei

  • 06.08.13
Lokales
Schönbergs Bibliothek © Arnold Schönberg Center

Symposium "Schönberg und die Literatur"

26. - 28. September 2013 Arnold Schönberg Center Samstag, 28. September, 9.30 Uhr Günter Schnitzler, Freiburg/Breisgau Liedtexter wider Willen: Stefan George Wilfried Gruhn, Freiburg/Breisgau Aufbruch und Umbruch. Zur Bedeutung Stefan Georges für Arnold Schönberg Hartmut Krones, Wien Zu Schönbergs »Bestreben, aus dem natürlichen Tonfall der Worte die Gesangsmelodie zu gewinnen« - am Beispiel Rainer Maria Rilke Eintritt frei

  • 06.08.13
Lokales
Schönbergs Bibliothek , © Arnold Schönberg Center

Symposium "Schönberg und die Literatur"

26.- 28. September 2013 Arnold Schönberg Center Freitag, 27. September 2013, 9.30 Uhr: Christine Ivanovic, Wien Arnold Schönbergs Verhältnis zum Text Peter Andraschke, Perchtoldsdorf »Mein Schatz ist wie ein Schneck«. Über Schönbergs früheste Vertonungen Björn Spiekermann, Heidelberg »Ihre Gedichte haben auf meine musikalische Entwicklung entscheidenden Einfluß ausgeübt«. Richard Dehmels Weltanschauung ab 15.00 Uhr: Ruprecht Wimmer, Eichstätt Thomas Manns »Thomas Faustus«...

  • 06.08.13
Lokales
Schönbergs Bibliothek © Arnold Schönberg Center

Symposium "Schönberg und die Literatur"

26. - 28. September 2013 Arnold Schönberg Center Donnerstag, 26. September, 17: 30 - Eröffnung Begrüßung: Christian Meyer und Hartmut Krones, Wien Elmar Budde, Kandern: Wege zur Neuen Musik im Labyrinth der Literatur - über Arnold Schönberg Kooperation Arnold Schönberg Center und Wissenschaftszentrum Arnold Schönberg am Institut für Musikalische Stilforschung der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien Eintritt frei

  • 06.08.13
Lokales
Schönberg-Haus Mödling (c_Arnold Schönberg Center)

Schönberg-Haus Mödling

Arnold Schönberg CenterAUSSTELLUNG: SCHÖNBERG-GEDENKRÄUME MIT DAUERAUSSTELLUNG Arnold Schönbergs Mödlinger Wohnsitz (1918 – 1925) wird aufgrund der dort entwickelten Kompositionsmethode oftmals als »Geburtsstätte der 12-Ton-Musik« bezeichnet. Eine Dauerausstellung mit Bildern, Schautafeln, Video- und Hörstationen sowie Originalmobiliar und -instrumenten gibt Einblick in Schönbergs Leben und Werk, in seine Mödlinger Zeit und in die Geschichte des...

  • 26.06.13
Lokales

Schönberg Fest - Arditti Quartet

Im März 1998 wurde das Wiener Arnold Schönberg Center eröffnet. Mit dem »Schönberg Fest« (4 Konzertabende von 12. – 18. März 2013) und der Sonderausstellung »art is: new art. Reflexionen zu Schönberg in der Gegenwartskunst« (12. März – 30. Juni 2013) feiern wir das 15-jährige Bestehen des Arnold Schönberg Center. Arditti Quartet Irvine Arditti und Ashot Sarkissjan/Violine • Ralf Ehlers/Viola • Lucas Fels/Violoncello Arnold Schönberg Drittes Streichquartett op. 30 Wolfgang Rihm...

  • 07.02.13
Lokales

Schönberg Fest - Kammerkonzert - Zubin Mehta - René Staar

Im März 1998 wurde das Wiener Arnold Schönberg Center eröffnet. Mit dem »Schönberg Fest« (4 Konzertabende von 12. – 18. März 2013) und der Sonderausstellung »art is: new art. Reflexionen zu Schönberg in der Gegenwartskunst« (12. März – 30. Juni 2013) feiern wir das 15-jährige Bestehen des Arnold Schönberg Center. Ensemble Wiener Collage und Mitglieder der Wiener Philharmoniker Stefan Neubauer, Klarinette • Johannes Marian, Klavier Zubin Mehta, Dirigent • René Staar, Dirigent Arnold...

  • 07.02.13
Lokales

Schönberg Fest - Bläserquintett der Wiener Symphoniker

Im März 1998 wurde das Wiener Arnold Schönberg Center eröffnet. Mit dem »Schönberg Fest« (4 Konzertabende von 12. – 18. März 2013) und der Sonderausstellung »art is: new art. Reflexionen zu Schönberg in der Gegenwartskunst« (12. März – 30. Juni 2013) feiern wir das 15-jährige Bestehen des Arnold Schönberg Center. Bläserquintett der Wiener Symphoniker Jasmine Choi, Flöte • Paul Kaiser, Oboe • Manuel Gangl, Klarinette • Robert Gillinger, Fagott • Gergely Sugár, Horn Arnold Schönberg...

  • 07.02.13
Lokales

Schönberg Fest - Schönberg Vinyl Night

Im März 1998 wurde das Wiener Arnold Schönberg Center eröffnet. Mit dem »Schönberg Fest« (4 Konzertabende von 12. – 18. März 2013) und der Sonderausstellung »art is: new art. Reflexionen zu Schönberg in der Gegenwartskunst« (12. März – 30. Juni 2013) feiern wir das 15-jährige Bestehen des Arnold Schönberg Center. Schönberg Vinyl Night 19.30 Uhr Pawel Ksiazek und Christian Meyer präsentieren Musik von Schönberg auf Vinyl 22.00 Uhr Marina Rosenfeld on turntables 22.30 Uhr Schönberg...

  • 07.02.13
Lokales
c_Arnold Schönberg Center

Sonderausstellung "art is: new art" - Verlängerung der Ausstellung bis 30. August 2013

Verlängerung der Ausstellung bis 30. August 2013art is: new art Reflexionen zu Schönberg in der Gegenwartskunst VERLÄNGERUNG BIS 30. AUGUST 2013 Einen vollkommen neuen Weg der Annäherung an das Œuvre von Arnold Schönberg nimmt die Ausstellung ''art is: new art''. Erstmalig zeigt sie die Vielfalt des Interesses an Schönberg in den unterschiedlichen Medien der internationalen Gegenwartskunst, wobei alle der vertretenen Positionen unmittelbare Bezüge zu Schönberg herstellen. Zudem zeichnen...

  • 04.02.13
Lokales
Thomas Wally wurde ein Schwerpunkt beim internationalen Festival Wien Modern 2010 gewidmet.

Thomas Wally: Ein Musiker und Komponist der Zukunft

Die BZ traf den aufstrebenden Musiker zum Interview. BEZIRKSZEITUNG: Sie haben am 1. Oktober den outstanding artist award für den Bereich Musik erhalten. Hat Sie der Preis überrascht? Thomas Wally: „Der outstanding artist award war insofern überraschend, als dass er bei der Wettbewerbsausschreibung noch einen anderen Namen hatte. Als ich dann zunächst per Email verständigt wurde, wusste ich zunächst nicht, um welchen Preis es sich handelt. Aber der Name zählt nicht. Es ist die Anerkennung für...

  • 08.10.10