.

Musiker

Beiträge zum Thema Musiker

Der Musiker „Onk Lou“ machte das Beste aus diesem Jahr und vollendete sein zweites Album.
1 2

Zehn Songs über das Leben
Der Sänger "Onk Lou" im Porträt

"Onk Lou" war im Sommer nicht untätig – er war mit dem Rad auf Tour und vollendete sein zweites Album. LANDSTRASSE. Lukas Weiser hat seine Leidenschaft für Musik zum Beruf gemacht und beweist, dass es in Zeiten von Corona auch andere Alternativen als Online-Auftritte gibt, um vor Publikum zu spielen. Der 29-jährige Niederösterreicher hat vor neun Jahren in der Landstraße sein Zuhause gefunden. In seiner Nachbarschaft ist er auch kein Unbekannter, denn Weiser ist seit Jahren erfolgreich als...

  • Wien
  • Landstraße
  • Hannah Maier
"Musik hat meine Berufung immer begleitet, durch sie und meinen Glauben kann ich den Menschen etwas geben, das ist Erfüllung für mich", sagt Pater Sandesh.
1 Video 12

Pfarrer als Youtube-Star
Pater Sandesh rappt für eine bessere Welt

Der Franziskanerpater Sandesh Manuel will mit seiner Musik die Welt ein Stück weit besser machen.  WIEN. „Priester und Mensch zu sein, ist meine Berufung und Erfüllung. Musik hat mich dabei immer begleitet. Sie ist eine Sprache, die jeder versteht und mir hilft, all die Themen, die in mir brennen, auszudrücken", sagt Franziskanerpater Sandesh Manuel. Themen, für die sich schon der Ordensgründer Franz von Assisi im 12. Jahrhundert einsetzte: Liebe für alle Kreaturen, Umweltschutz, Menschenwürde...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Ulrike Kozeschnik-Schlick
Steht wieder auf der Bühne: Sänger James Cottriall (r.) mit seinem Gitarristen Bern Wagner.
Video

Sänger James Cottriall
Frisch verliebt auf große Tour

Sänger James Cottriall meldet sich mit neuem Song, neuer Freundin und einer Tour aus der Coronapause zurück. WIEN. Zehn Jahre ist es bereits her, dass sich der gebürtige Engländer James Cottriall mit seinem Superhit "Unbreakable" in die Herzen der Österreicher sang. Zu diesem Anlass war im Frühjahr 2020 eine große Tour geplant gewesen, die aber wegen des Coronavirus ins Wasser fiel. Den Lockdown nutzte der 34-Jährige allerdings, um sich um sein Privatleben zu kümmern. Seit wenigen Wochen ist er...

  • Wien
  • Thomas Netopilik
Sänger und Musiker freuen sich ihre Künste wieder an die Josefstädter Bewohner bringen zu können.

Hofkonzerte Josefstadt
Fenster und Türen auf – hier spielt die Musik

Hofkonzerte sind in der Josefstadt derzeit der Renner. In Innenhöfen werden Bewohner mit kostenloser musikalischer Beschallung versorgt. JOSEFSTADT. Musik beflügelt die Seele und gibt Kraft – beides wurde in der Coronakrise von vielen Menschen dringend benötigt. Um den Josefstädtern trotz der derzeitigen kulturellen Einschränkungen Zugang zu Musik zu gewährleisten, hatte Peter Edelmann die rettende Idee: Hofkonzerte. Dabei treffen sich Sänger und Musiker auf öffentlichen Plätzen im 8. Bezirk...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Larissa Reisenbauer

Videos: Tag der offenen Tür

Erobern die Musikszene: Mario Stübler, Sidrit Vokshi, Christina Kosik, Martin Edelmann, Sebastian Risavy und Lukas Antos (v.l.).
Video 2

Austropop
Christina Kosik & die Gangband sind die "Zukunft von Wien"

Mit Mundart erfolgreich: Christina Kosik und ihre "Gangband" sind die neuen Sterne am Austropop-Himmel. WIEN. Einmal auf einer großen Bühne stehen und einmal den eigenen Song auf Ö3 hören: Davon träumen viele heimische Musiker jede Nacht. Dieser Traum ist für die Sängerin Christina Kosik und ihre "Gangband" bereits in Erfüllung gegangen. Ihre aktuelle Single "Zukunft von Wien" wird schon in den Radios gespielt und am 8. August steht das Sextett mit keinen Geringeren als Seiler und Speer auf der...

  • Wien
  • Thomas Netopilik
Auch der bekannte Jazz-Crooner Louie Austen beteiligt sich am Flashmob.
2

Corona-Flashmob
Gratis-Konzerte aus den Wohnzimmer-Fenstern

Eine Idee des Wiener Musik-Promoters Georg Rosa geht in Österreich um. Zahlreiche Musiker geben kostenlose Konzerte aus ihren Wohnzimmer-Fenstern. WIEN/ÖSTERREICH. Nach dem großartigen Erfolg des ersten Flashmobs am gestrigen Sonntag gibt es auch heute Montag um 18 Uhr wieder etwas zu hören. Bekannte Musiker wie Louie Austen, Andie Gabauer, Roman Gregory, Willi Resetarits oder Saxophonist Sebastian Grimus bekämpfen den Corona-Frust mit heißen Klängen - direkt aus dem Wohnzimmer-Fenster. Bevor...

  • Wien
  • Thomas Netopilik
Der gebürtige Vorarlberger Reinhold Bilgeri hat seit 20 Jahren auch eine Wohnung in der Wiener Innenstadt.
4

Reinhold Bilgeri
Ein Multitalent feiert seinen 70. Geburtstag

Reinhold Bilgeri feiert einen Runden. Der Rock-Professor über Glück, Geldmangel und seine abwechslungsreiche Karriere. WIEN.  Zweifel kennt Reinhold Bilgeri kaum – so zieht der Sänger eine tolle Bilanz über sein bisheriges Leben: Mit der Musik begann er bereits zu Studienzeiten. Damals trat er gemeinsam mit Michael Köhlmeier als Musik-Duo auf, später auch solo mit seiner eigenen Band. Schon in dieser Zeit konnte er von den Bühnenauftritten gut leben, aber: „Ich wollte unbedingt...

  • Wien
  • Hubertus Seidl
Amelie Tobien mit Träumerin Zoé Hübl (v.l.).
1

Träum Dein Wien
Mehr Kunst im öffentlichen Raum

Mehr als 1.000 Träume wurden für „Träum dein Wien“ eingesendet. Das ist Zoé Hübls Traum: Was kann, soll und wird sich in Wien ändern? Das wollte die bz-Initiative „Träum dein Wien“ von den Wienern wissen. Zoé Hübl studiert Geschichte, interessiert sich aber auch für Politik und Musik. "In meinem Bekanntenkreis gibt es so viele talentierte Künstlerinnen und Künstler, die niemand kennt", stellt sie fest. "Ich träume davon, dass Kunst im öffentlichen Raum mehr gefördert wird." Die...

  • Wien
  • Mathias Kautzky
Sophie Brandl träumt von kostenlosen Proberäumen für alle, Aleksey Igudesmans App "Music Traveler" ist dafür ein Türöffner.
2 6

Träum dein Wien
Gratis-Proberäume für Musiker

Was kann, soll und wird sich in Wien ändern? Das wollte die bz-Initiative „Träum dein Wien“ von den Wienern wissen. Mehr als 1.000 Träume wurden für „Träum dein Wien“ eingesendet – einer davon ist von Sophie Brandl. WIEN. Sophie Brandl ist ein musikalisches Multitalent. "Angefangen habe ich mit Blockflöte, dann habe ich Klavier gelernt und mir selbst Gitarrespielen beigebracht. Seit meinem siebten Lebensjahr tanze ich. Ach ja, seit einigen Jahren singe ich auch und spiele Ukulele", sagt sie und...

  • Wien
  • Mathias Kautzky
Der Landstraßer Musiker Felix Junger alias "Yunger" startet im April seine zweite Tour.
1 Video

Musiker aus der Landstraße
Felix Junger ist Yunger

Musiker Felix Junger spielt bei Wohnzimmerkonzerten, in Ateliers, Pubs und auf Hochzeiten. LANDSTRASSE. Der Landstraßer Felix Junger hat erreicht, wovon viele nur träumen. Besser bekannt als "Yunger" war er gerade mit "The Boy I Used To Be" alias Philipp Timmelmayer auf seiner ersten Tour. Der leidenschaftliche Gitarrenspieler machte sein Hobby zum Beruf. 45 Auftritte spielte er in den letzten zwei Jahren. "Mein Zimmer ist eher ein Studio mit Bett drinnen als umgekehrt", sagt der 28-Jährige...

  • Wien
  • Landstraße
  • Sophie Brandl
Musik verbindet: Saxofonist und Produzent Sebastian Grimus genießt die Zeit mit seinem siebenjährigen Sohn Coco Blue.
Video 5

Sebastian Grimus
Cooles Musikprojekt made in Penzing

Produzent Sebastian Grimus hat einen eigenen Song für seinen Sohn Coco Blue geschrieben. WIEN. Wer träumt nicht davon, einmal einen eigenen Song geschrieben zu bekommen? Für den siebenjährigen Coco Blue ist dieser Traum wahr geworden. Sein Vater, Saxophonist und Produzent Sebastian Grimus, hat seinem Filius das Lied "Walk Tall" auf den Leib geschrieben. Es ist die zweite Single, die der Penzinger unter dem Projektnamen 7YFN (Seven Years from Now) herausgebracht hat. Der Song war sehr...

  • Wien
  • Thomas Netopilik
Beim Traum-Talk in der Stadthalle: Kabarettist und Musiker Viktor Gernot mit bz-Redakteur Thomas Netopilik (l.).
1 1 Video 13

Traum-Talk
Viktor Gernot bringt Weihnachtsflair in die Wiener Stadthalle (mit Video)

Multitalent Viktor Gernot gastiert am 21. Dezember mit seiner Weihnachtsshow in der Wiener Stadthalle. WIEN. Seit mehr als drei Jahrzehnten ist Viktor Gernot Dauergast auf den heimischen Bühnen und im Fernsehen. Meistens als Kabarettist, doch auch als Musiker und Sänger hat sich der 54-Jährige bereits einen Namen gemacht. In Jugendjahren haben ihn Weltstars wie Fred Astaire, Frank Sinatra oder Bing Crosby geprägt. "Bei den deutschsprachigen Künstlern waren es Fernsehgrößen wie Peter Alexander...

  • Wien
  • Thomas Netopilik
Ein Tausendsassa aus dem Neubau: Gregor Seberg ist nicht nur Schauspieler und Kabarettist. Er tritt auch mit Band auf.
2

Theater Akzent
Kabarettist Gregor Seberg tritt mit Band auf

Kabarettist und Schauspieler Gregor Seberg liebt die Bühne. Am 28.11. tritt er mit Band im Theater Akzent auf. WIEN. Als Schauspieler und Kabarettist ist Gregor Seberg bereits seit vielen Jahren erfolgreich unterwegs. Auftritte mit einer Band gibt es aber noch nicht so lange. Das Programm nennt sich "Seberg off Music" und ist für den Künstler ein Ausgleich zu seinen anderen Betätigungen. "Ich freue mich total, dass ich mit einer Band auf der Bühne stehen kann. Und das, obwohl ich eigentlich...

  • Wien
  • Thomas Netopilik
Gewinnspiel: Die bz verlost 5x2 Karten für Helen Schneider am 5. Oktober im MuTh. Die US-Gesangslegende hat ihre neue CD „Movin’ On“ im Gepäck.
3

Gewinnspiel Leopoldstadt
5x2 Karten für Helen Schneider im MuTh zu gewinnen

Gewinnspiel: Die bz verlost 5x2 Karten für Helen Schneider am 5. Oktober, 19 Uhr, im MuTh. Die US-Gesangslegende hat ihre neue CD „Movin‘ On“ im Gepäck. LEOPOLDSTADT. US-Gesangslegende Helen Schneider tritt am Samstag, 5. Oktober, im MuTh auf. Die bz verlost 5x2 Karten für das Konzert um 19.30 Uhr Am Augartenspitz 1.   Mit ihrem Hit „Rock´’n’Roll Gypsy“ sorgte Helen Schneider einst für Furore. Nun ist die US-Sängerin mit ihrer aktuellen CD „Movin’ On“ auf Tour. „Movin’ On“ ist von den...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Thomas Franz-Riegler bringt Kabarett in die Kirche.
3

#joeh
Musikkabarett im Gotteshaus

Zurück zum Altar: Der Ex-Ministrant und Musikkabarettist Thomas Franz-Riegler feiert mit seinem Kabarett "#joeh" am Donnerstag, 26. September, in der Lutherischen Stadtkirche Premiere. Im Gepäck hat er sein gleichnamiges Album. RUDOLFSHEIM. Der Rudolfsheimer schreibt seine eigenen Lieder, spielt alle Instrumente selbst und ist obendrein noch Geschichtenerzähler. "Ich wollte diesmal nicht auf den großen Kabarettbühnen stehen, sondern einen anderen Raum finden. So kam mir die Idee, Österreichs...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Patricia Hillinger
Der ehemalige Lead-Sänger von "Hot Chocolate" kommt am 4. Oktober ins Schutzhaus am Ameisbach.
1

Hot Chocolate
"You Sexy Thing" im Schutzhaus am Ameisbach

Greg Bannis rockte mit Hot Chocolate die großen Bühnen der Welt. Am 4. Oktober kommt er ins Schutzhaus am Ameisbach PENZING. Manche Lieder sind so eingängig, dass man sie auch Jahrzehnte nach ihrem Erscheinen als Ohrwurm behält. Da ist zum Beispiel die Textzeile: "I believe in miracles. Where you from, you sexy thing?" oder auch "Everyone's a winner, baby, that's the truth. Making love to you is such a thrill." Die Songs dazu, "You sexy thing" und "Everyone's a Winner", stammen von der Band Hot...

  • Wien
  • Penzing
  • Elisabeth Schwenter
Andrew Simon an seiner heiß geliebten Gitarre.
1 7

Träum dein Wien
Andrew Simon will der nächste Bob Dylan werden

Seit 50 Jahren versucht Andrew Simon die Welt durch seine Musik ein klein wenig zu verschönern. MARIAHILF. Andrew Simon ist durch eine körperliche Behinderung in seiner Bewegungsfreiheit eingeschränkt. Dies hält ihn jedoch nicht davon ab, seiner heimlichen Leidenschaft – der Musik - nachzugehen. Auch wenn er nicht immer alle Töne ganz genau trifft, will er mit seiner Musik und seiner Bühnenshow die Menschen beflügeln, sie fröhlicher stimmen und ihren Tag verschönern. Im Herzen MusikerAndrew...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Larissa Reisenbauer
Für David Gratzer ist Musik die Möglichkeit Dinge zu kommunizieren, über die man sonst nur schwer sprechen kann.
2

Von Jazz bis Pop
Der Gitarrist David Gratzer hat viele Facetten

Von Jazz mit persischen Einflüssen bis hin zur Theatermusik – David Gratzer ist vielseitg. MARGARETEN. Für den 28-jährigen Margaretner David Gratzer stand schon immer fest: Er will Musiker werden. „Ich hatte meine ersten E-Gitarre-Stunden als ich zehn war. Und danach wurde mir relativ schnell klar, dass ich nichts anderes machen will“, erinnert sich der gebürtige Kärntner zurück. Daraufhin folgte eine Schullaufbahn, die Gratzer perfekt auf dieses Ziel vorbereitete. Von der E-Gitarre schwenkte...

  • Wien
  • Margareten
  • Naz Kücüktekin
Auch Bezirkschef Daniel Resch (l.) und Stadträtin Kathrin Gaál (3.v.l.) kamen zur Umbenennung des Döblinger Gemeindebaus.
2

Umbenennung
Ein Gemeindebau zu Ehren von Hansi Lang

Mehr als elf Jahre nach seinem Tod bekam der Austropopper seine verdiente Ehrung. DÖBLING. Seit seinem Tod im Jahr 2008 kämpfte die Familie des Musikers Hansi Lang um eine Erinnerung an den bekannten Döblinger. Zuerst suchte sein Bruder Gerhard nach einem Weg, den man nach Lang benennen sollte. Dies scheiterte immer wieder am Veto aus der Bezirkspolitik. Im September 2018 war es dann soweit: Am Gemeindebau in der Saileräckergasse 8-14 wurde eine selbst finanzierte Gedenktafel um 1.000 Euro...

  • Wien
  • Döbling
  • Thomas Netopilik
Patrick, Klaus, Charlotte und Kosta. (v.l.)
Photo: privat
1 1 3

Wienerlied
Das Wienerlied tanzt Sirtaki

Was haben Wien und Griechenland gemeinsam? Die Sängerin und Entertainerin Charlotte Ludwig. OTTAKRING. Charlotte Ludwig sorgt mit der Formation "Sirtaki Schrammeln" für eine musikalische Fusion der besonderen Art. "Mei Muatterl is a Weanerin", schmunzelt die erfahrene Frontfrau. Ihr Talent hat sie ihren Eltern zu verdanken. Die Mutter war Mundartdichterin und der Vater Tenor. Beinahe täglich hat es Ludwig nach der Schule in das Theater an der Wien gezogen, wo ihre Eltern jahrzehntelang die...

  • Wien
  • Ottakring
  • Patricia Hillinger
Rund ein Jahr arbeitet Christof Spörk an seinem Musikkabarett "Kuba". Wienpremiere ist am 31. Jänner im "Casanova".
1 2

Musikkabarett
Christof Spörk lädt nach Kuba

Der Kabarettist und Musiker macht mit seinem neuen Musikkabarett "Kuba" in Wien halt. WIEN. Wer Lust hat, zur "Alternative Faktenpolka" oder zum "Erbengeneration-Lied" zu schunkeln, ist am 31. Jänner im Casanova gut aufgehoben. Dort präsentiert der Musiker – er gründete 2002 die Band "Global Kryner" – und Kabarettist Christof Spörk sein Musikkabarett "Kuba". Mit dem karibischen Inselstaat beschäftigt sich das fünfte Soloprogramm des Künstlers allerdings nur oberflächlich. "Kuba ist der...

  • Wien
  • Maria-Theresia Klenner
Schmid mit Sohn Levi und der Bruder des Musikers, Gerhard Lang.
1 2

Zur Erinnerung an den unvergessenen Hansi Lang

Am Gemeindebau in der Saileräckergasse 8-14 wurde eine Gedenktafel für Musiker Hansi Lang angebracht. DÖBLING. Der Name Hansi Lang ist ganz eng mit dem 19. Bezirk verbunden. Bereits im Alter von einem Jahr zog der 2008 verstorbene Musiker aus Hernals in den Gemeindebau in der Saileräckergasse 8-14. Dort lebte er insgesamt 52 Jahre lang. Jetzt macht genau an diesem Gebäude eine Erinnerungstafel am Eingang an den grandiosen Austropop-Musiker aufmerksam. "Ursprünglich wollte ich, dass der Bezirk...

  • Wien
  • Döbling
  • Thomas Netopilik
Gernot Manhart, Roland Czaska, Tobias Leibetseder und Robert Kern (v.l.n.nr.) sind die Band rosensprung. Geprobt, aufgenommen und produziert wird in Hernals.
4

Rosensprung: Neues vom Hernalser Plattenlabel Blauschacht

Die Hernalser Band Rosensprung stellt ihr viertes Album vor. Veröffentlicht wird "Dunkle Energie" auf dem Label Blauschacht von Songwriter und Sänger Tobias Leibetseder, das ebenfalls im 17. Bezirk angesiedelt ist. HERNALS. Wer glaubt, dass die Wiener Independentszene musikalisch nicht mit anderen europäischen Städten mithalten kann, dem sei das neue Album der Hernalser Band Rosensprung empfohlen. Mit "Dunkle Energie" legt die Gruppe rund um Tobias Leibetseder und Gernot Manhart, die seit ihrer...

  • Wien
  • Hernals
  • Maria-Theresia Klenner
Die Musiker Joachim Claucig, Angela Kiemayer und Peter Illavsky haben sich auf Operetten mit kreativem Touch spezialisiert.
5

Livemusik, die alle Herzen erglühen lässt

Angela Kiemayer, Joachim Claucig und Peter Illavsky lassen Operette und Wienerlied hochleben. LEOPOLDSTADT/BRIGITTENAU. „Obwohl Wien eine Musikstadt ist, fehlt eine Bühne für die Operette“, ist die Brigittenauer Sängerin Angela Kiemayer überzeugt. Pianist Joachim Claucig ergänzt: „Viele Leute mögen diese Musik!“ Was lag also näher für die beiden Musiker, die sich seit dem Studium kennen, als eine neue Form der Zusammenarbeit zu kreieren: Die Gründung von Herzglut erfolgte im Sommer 2017: nomen...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Sabine Krammer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.