.

Jazz

Beiträge zum Thema Jazz

Jazz-Legende Karl Ratzer (m.) spielte im Bezirksmuseum Brigittenau. Mit dabei waren Bezirksvorsteher Hannes Derfler (l). und Museumsleiter Richard Felsleitner (r.).
2

120 Jahre Brigittenau
Jazz-Legende Karl Ratzer spielte im Bezirksmuseum Brigittenau

Anlässlich "120 Jahre Brigittenau" lud das Bezirksmuseum zu einem ganz besonderen Konzert: Brigittenauer Jazz-Legende Karl Ratzer spielte live mit seinem  „Karl Ratzer Trio“. BRIGITTENAU. Beim zweiten Hofkonzert im Bezirksmuseum wartete ein ganz besonderer Gast: Karl Ratzer, der seine internationale Jazz-Karriere im 20. Bezirk begann. In der Dresdnerstraße begeisterte der 70-Jährige mit seinem „Karl Ratzer Trio“: Er übernahm Gesang und Gitarre, Peter Herbert den Bass und Howard Curtis das...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Kathrin Klemm
Michaela Rabitsch und Robert Pawlik spielen auf
3

GenussKULTUR in Liesing
Kleinkunst-Café feiert Jubiläum

Fünf Jahre Kunst und Kultur am Atzgersdorfer Kirchenplatz: Gemeinsam mit dem Bezirk Liesing und der Stadt Wien feiert das Kleinkunst-Café GenussSpiegel am 5. September dieses großartige Jubiläum. LIESING. Seit dem Jahr 2015 ist das Kleinkunst-Café GenussSpiegel in Atzgersdorf (Levasseurgasse 19) etabliert und über die Bezirksgrenze hinaus bekannt für seine vielfältigen Veranstaltungen. Heuer will man das Jubiläum gebührend feiern und lädt am 5. September bei freiem Eintritt zur GenussKULTUR am...

  • Wien
  • Liesing
  • Ernst Georg Berger
Vor dem Brunnen am Sobieskiplatz finden die Konzerte statt.

Sobieskiplatz
Entspannter Sonntag mit Brunnenkonzerten

Die Künstlerin Sabine Pleyel und das Lokal "The Highlander" (Sobieskiplatz 4) laden wieder zu den beliebten Brunnenkonzerten auf dem Sobieskiplatz ein. ALSERGRUND. Musikalisch geht es wieder durch den Sommer am Sobieskiplatz. Den Anfang macht das Orpheus-Ensemble-Wien am Sonntag, 21. Juni. Bryan Brenner folgt am Sonntag, 28. Juni, mit dem Programm "The Modern Troubadour". Ana Topalović und Matei Ioachimescu treten am Sonntag, 5. Juli, unter dem Motto "Solo, aber nicht allein" auf und Stippich &...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Sophie Brandl
Michael Kahr ist Forscher und Musiker.

Musikwissenschaft
Die Kunst, die eigene Kunst zu erforschen

In einer jungen Disziplin erforscht Michael Kahr die eigene künstlerische Tätigkeit. SIMMERING. Egal ob Natur-, Sozial- oder Geisteswissenschaft. Das Forschungsobjekt ist in den meisten Disziplinen getrennt von dem- oder derjenigen, der oder die einen Blick darauf wirft. Nicht in der künstlerischen Forschung: „Man ist Forschender aber das eigene Tun ist auch Forschungsobjekt“, sagt Michael Kahr. Er ist Dekan der Fakultät Musik und Leiter der Masterstudien an der Jam Music Lab Privatuniversität...

  • Wien
  • Simmering
  • Katharina Kropshofer

Videos: Tag der offenen Tür

Für David Gratzer ist Musik die Möglichkeit Dinge zu kommunizieren, über die man sonst nur schwer sprechen kann.
2

Von Jazz bis Pop
Der Gitarrist David Gratzer hat viele Facetten

Von Jazz mit persischen Einflüssen bis hin zur Theatermusik – David Gratzer ist vielseitg. MARGARETEN. Für den 28-jährigen Margaretner David Gratzer stand schon immer fest: Er will Musiker werden. „Ich hatte meine ersten E-Gitarre-Stunden als ich zehn war. Und danach wurde mir relativ schnell klar, dass ich nichts anderes machen will“, erinnert sich der gebürtige Kärntner zurück. Daraufhin folgte eine Schullaufbahn, die Gratzer perfekt auf dieses Ziel vorbereitete. Von der E-Gitarre schwenkte...

  • Wien
  • Margareten
  • Naz Kücüktekin
Die besten Jazzacts des Landes, gepaart mit kulinarischen Leckerbissen des Atzgersdorfer  GenussSpiegels im F23, dem neuen Hotspot von Liesing.
2

Der Jazz & Genusstag geht auf Tour
Das Jazzfestival für Wien’s südlichsten Bezirk

Am Anfang war der Währinger Jazz & Genusstag – und nach vier sehr erfolgreichen Jahren wurden daraus die Wiener Jazz & Genusstage – Bezirksjazztage direkt vor der Haustür der WienerInnen . LIESING. Auf Grund des großen Erfolgs in den beiden ersten Jahren gibt es auch heuer wieder einen Jazz & Genusstag in Liesing – das Jazzfestival für Wien’s südlichsten Bezirk, das alle Sinne anspricht. Die besten Jazzacts des Landes, gepaart mit kulinarischen Leckerbissen des Atzgersdorfer GenussSpiegels im...

  • Wien
  • Liesing
  • Ernst Georg Berger
Es swingt so richtig im Konzerthaus
2

Konzerthaus
Konzert der wippenden Füße

Ein Contergan-Kind mit mächtiger Stimme, in früherer Zeit abgelehnt, ausgegrenzt, unverstanden, abgeschoben: Das ist Thomas Quasthoff. „Viele denken, ein Behinderter muss doch leiden, traurig und verzweifelt sein. Aber das bin ich gar nicht. Die Verzweiflungen habe ich hinter mir, ich bin sehr lebensbejahend. Und ich versuche, es den Leuten leicht zu machen, mit mir umzugehen.“, sagte er 2005. Der 1,34 m große Mann setzte sich trotz vieler Vorbehalte durch. Der Opernstar (etwa in Richard...

  • Wien
  • Landstraße
  • Reinhard Hübl
Ein genialer Musiker würde seinen 100. Geburtstag feiern
1

Grandiose Musik, zu viel Whisky, zu viele Zigaretten: Leonard Bernstein

Dein 100. Geburtstag wird in Grafenegg gebührend gefeiert, und zwar mit drei wunderbaren Stimmen und einem von allen Fesseln befreiten Orchester. Leonard Bernstein hat uns unglaublich viele Kompositionen hinterlassen, die nicht nur an der „West Side Story“ festgemacht werden sollten. Für die Hommage anlässlich seines 100.Geburtstags habe ich mich besonders genau vorbereitet, nicht bedenkend, welche Informationsflut über mich hereinbricht. Ex Kurier Freizeit Herausgeber Michael Horowitz hat ein...

  • Wien
  • Landstraße
  • Reinhard Hübl
Das BBC -Orchestra in Grafenegg

Das war's nicht ganz

Das BBC Concert Orchestra erweckt viel Hoffnung auf einen gediegenen Jazz- und Swingabend. Unter dem Titel „Sinatra & Garland’s Musical Movie Magic” soll ein musikalischer Boulevard der Lässigkeit präsentiert werden. Auf der Bühne und im wahren Leben waren Frank Sinatra und Judy Garland ein Traumpaar. Selten wurde cooler und mit mehr Seele gesungen. Das BBC Concert Orchestra präsentiert Musik aus den 1960-er Jahren, als die beiden Stimmen für den Klang Hollywoods standen (Pressetext). Dem wird...

  • Wien
  • Landstraße
  • Reinhard Hübl
Währinger Musiker mit neuem Werk am Start: Trompeterin Michaela Rabitsch und Gitarrist Robert Pawlik.

Michaela Rabitsch und Robert Pawlik: Währinger Jazz-Duo veröffentlicht neue CD

Auftritte in mehr als 50 Ländern sind die Inspiration für das insgesamt 6. Werk WÄHRING. Mit „Gimme The Groove“ legen die Jazzmusiker Michaela Rabitsch und Robert Pawlik ihr mittlerweile sechstes Studioalbum vor. Die neun Eigenkompositionen sind eine Mischung aus Jazz, Swing und Blues. Die Inspirationen dazu holten sie sich auf ihren zahlreichen Tourneen durch Europa, Asien, Afrika und Amerika, mit 1500 gemeinsamen Konzerten in fast 50 Ländern dieser Welt. "Vom intimen Jazzclub bis zu großen...

  • Wien
  • Währing
  • Thomas Netopilik
Günther Graf spielt seit seinem 15. Lebensjahr Klarinette. 2008 gründete er den Verein "All that Jazz".

Musiker Günther Graf: "Ohne Jazz gäbe es weder Pop noch Robbie Williams"

Gleich zwei Konzerte werden in den kommenden Wochen vom Verein "All that Jazz" im Bezirk veranstaltet. Grund genug Obmann Günther Graf zum Interview zu bitten und mit ihm über die Faszination Jazzmusik zu plaudern. Ihr Verein "All that Jazz" veranstaltet gleich zwei Jazzkonzerte in Margareten. Ist im Bezirk das Jazzfieber ausgebrochen? GÜNTHER GRAF: Die Veranstaltung "History of Jazz", in der ein Conférencier durch die Anfänge des Jazz führt, findet in allen Bezirken statt. Die Band "Hot Jazz...

  • Wien
  • Margareten
  • Maria-Theresia Klenner
Die wohl kleinste Eventlocation Wiens: Lukas Lauermann (32) spielte ein Live-Set in einer Wohnung im 15. Bezirk.
3 3

Wohnzimmerkonzert: Lukas Lauermann spielte in Rudolfsheim

Cellist Lukas Lauermann verzauberte an einem Vormittag seine Gäste im 15. Bezirk. Das Besondere: Das Konzert fand in einem Wohnzimmer in der Pillergasse statt. RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. Sonntagvormittag in einer lichtdurchfluteten Dachgeschoßwohnung in der Pillergasse. Von draußen hört man bereits Stimmengewirr, Geschirr klappert. Im kleinen Vorraum stapeln sich Gewand und Schuhe, in der offenen Wohnküche ist ein kleines Büffet mit Süßigkeiten, Kaffee und Sekt vorbereitet. Soweit nichts...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Andrea Peetz
Verena Göltl beim bz-Interview in der Redaktion.

Verena Göltl: Jazzerin aus der Wieden startet durch

Verena Göltl startet mit mehreren Projekten durch. Wir baten die Sängerin und Texterin zum Interview. Sie arbeiten derzeit an den unterschiedlichsten Projekten. Was darf man konkret von Ihnen demnächst erwarten? VERENA GÖLTL: Live-Konzerte im Herbst und das erste Album mit meinem neuen Projekt „Veri & die Luxuscombo“ - ein Live-Mitschnitt aus der Sargfabrik im Mai. Anfang nächsten Jahres möchte ich zudem eine stimmtherapeutischen Ausbildung beginnen, um meinen Horizont als Stimmpädagogin noch...

  • Wien
  • Wieden
  • Maria-Theresia Klenner

Pewny & Seilinger

Boogie Woogie Jazz Blues mit Tanz Wann: 08.06.2017 18:00:00 Wo: Lucullus Restaurant, Neulingg. 29, 1030 Wien auf Karte anzeigen

  • Wien
  • Landstraße
  • Michael Pewny Mag.
Monika Stadler ist mit ihrer Harfe am 31. März im Dorf zu Gast.

Gewinnspiel: Harfenklänge zwischen Klassik, Jazz und Weltmusik im Dorf

Monika Stadler ist eine der wichtigsten Solo-Harfenistinnen Europas. Ihre musikalische Bandbreite, die sie mit ihrem Harfenspiel abdeckt, ist groß und reicht von Klassik über Jazz bis hin zu Weltmusik. Im Duo mit Musiker Sigi Finkel bewegt sie sich am 31. März im Dorf (3., Obere Viaduktgasse 2) zwischen sphärischen Sounds, afrikanischen Flöten, jazzigen Improvisationen und groovigen Rhythmen. Karten (17 €): Tel. 01/208 26 50, www.dasdorf.at, Freitag, 31.3., 20 Uhr, Das Dorf Tickets gewinnen Die...

  • Wien
  • Landstraße
  • BZ Wien Termine
David Hermlin auf den Weg zu Karriere

Wenn Gott nicht schlafen kann

Ist Gott ein Langschläfer? Geht er früh zu Bett? Wer weckt ihn? Hat ihn der Linzer Bischof Manfred Scheucher vorgewarnt, dass es Freitags bis 22:45 Uhr am Linzer Bahnhof turbulent zugehen wird? Oder hat er darauf vergessen? Es scheint so! Laut Programm ist er ein Mittäter. Die Konzerte „KLASSIK AM DOM“ schenken Musikgenuss vor einer einzigartigen Kulisse, die im Abendlicht einen besonderen Zauber hat. Damit hat er Recht. Nur sein Domcenter ist etwas lasch. Kartenanfragen werden nicht...

  • Wien
  • Landstraße
  • Reinhard Huebl
Schwedische Alleskönner: The Real Group

Stimmbruch und Stilbruch

Wenn ein ambitionierter Dirigent am Pult steht, dann leistet auch das Orchester Ungewöhnliches. Bei Niklas Willen ist das allemal der Fall. Das Tonkünstler Orchester Niederösterreich präsentiert gemeinsam mit der a cappella Real Group kein Konzert der Gigantomanie, sondern eine feine, intensive und erfreuliche Konversation mit dem Publikum, das mit Standing Ovations dankt. Fünf Stimmen auf einer Reise durch die Geschichte der Musik. „The Real Group“ ist Schwedens erfolgreichstes Vokal-Ensemble....

  • Wien
  • Landstraße
  • Reinhard Huebl
Anzeige

Grillabend und Steaktag

Von Juni- September Jeden Samstag von 11-21 Uhr Steak-Tag 4 verschiedene Steaks mit einer Beilage jeweils nur € 16,90 Jeden Mittwoch bei Schönwetter Grillabend Von 18 -21 Uhr können Sie so viel vom Grill essen wie sie können um nur € 19,90 pro Person Genießen Sie die gemütliche Atmosphäre in unserem Gastgarten im Innenhof. Wann: 30.06.2016 ganztags Wo: Simmeringer Bier- und Kulturschmankerl., Wien auf Karte anzeigen

  • Wien
  • Simmering
  • Simmeringer Bier- und Kulturschmankerl
GOYA-Quartett

CNIGHT#02: Die Klassische Nachtschicht mit Golnar Shahyar, Mahan Mirararb, GOYA Quartett, u.a.

L I N E U P : GOYA Quartet (Streichquartett) / Golnar Shahyar (Gesang, Gitarre) & Mahan Mirarab (Gitarre, Oud, Gesang) / DJ-Kollektiv Engelsharfen & Teufelsgeigen / Visuals: Lichterloh. Bei der "klassischen Nachtschicht" fusionieren österreichische und internationale Ausnahme-Künstler und Newcomer-Talente klassische Kammermusik mit anderen Musikgenres in spannungsgefüllter Club-Atmosphäre: da trifft Instrumental oder Vokalmusik auf Elektro und Plattenteller, verbündet sich mit World Music oder...

  • Wien
  • Wieden
  • Frank Stahmer
John Williams mit Star Wars-Protagonisten

Die Tränen der Violine

Milde lächelt der 84-jährige Grandseigneur John Williams vom Programm des Konzerthauses. Er hat allen Grund dazu. Er ist einer der größten Musikschaffenden des 20. Jahrhunderts. Ein anderer Komponist war Max Steiner - Vorreiter von Williams‘ Schaffen. Der österreichisch-amerikanische Maximilian Raoul „Max“ Steiner ist so etwas wie der Urvater der Filmmusik. Er erhielt insgesamt 24 Oscar-Nominierungen und gewann diesen Preis dreimal. Berühmt sind seine Partituren zu „Vom Winde verweht“,“ King...

  • Wien
  • Landstraße
  • Reinhard Huebl
Anzeige
The King's Singers irgendwo in der britischen Botanik

Sechs coole boys und ein Fächer

Einen Fächer braucht man für das zu wenig durchlüftete Auditorium, das als Ersatz für den Wolkenturm herhalten muss. Die Wetterauguren – nicht die vom Billigblatt „Österreich“, die schon heute wissen, wie der Sommer 2017 sein wird - haben es prophezeit. Es regnet am Samstag und daher wird nix mit draußen musizieren. Klimatisch und auch für die heiße Ansage der „King‘s Singers“ ist der Fächer ein absolutes Muss. Die Botanik lebt auf bei ein paar Regentropfen. Die Konzertbesucher weniger, sie...

  • Wien
  • Landstraße
  • Reinhard Huebl
Anzeige

Für Jazz-Fans: Heini Altbart mit Freunden on Tour

Heini Altbart, der Mann mit dem besonderen Taktgefühl, wird oft mit der amerikanischen Schlagzeuglegende Gene Krupa verglichen. Im Rahmen einer Deutschland-Österreich-Tour bringt der Wiener Jazz-Schlagzeuger und Bestatter Heini Altbart seine Freunde Max Greger jun., Charly Augschöll und Karl Sayer in die Stadt. Rhythmus und Stille, Leben und Tod – für Heini Altbart kein Widerspruch. Am 4. und 5. Juli spielen Heini Altbart und seine Freunde im Fuhrmannhaus mit Swing, Jazz und Blues so richtig...

  • Wien
  • Penzing
  • Thomas Haas

Gewinnspiel: Folk-Jazz-Band Orioxy im Dorf

Der Name „Orioxy“ setzt sich aus den Worten Orient und Okzident zusammen. Die Band spielt Eigenkompositionen mit Texten in Hebräisch und Englisch und verzaubert im Dorf (3., Obere Viaduktgasse 2/1) mit einem Sammelsurium an Jazz-Spielarten, Balkan-Pop, Minimal Music und Nahöstlichem. Karten (15 €): Tel. 01/208 26 50, www.dasdorf.at, Freitag, 27.2., 20 Uhr, Das Dorf Gewinne bis 26. Februar 2015 1x2 Karten für das Konzert! Diese Aktion ist beendet. Wann: 27.02.2015 20:00:00 Wo: Das Dorf, Obere...

  • Wien
  • Landstraße
  • BZ Wien Termine
Jazzviolinist Rudi Berger übt täglich konsequent einige Stunden Geige.
5

Wiener Musiker erobert die Welt

Hernalser Jazzgeiger ist auch in Brasilien ein Star. Er hat es richtig geschafft. Die Rede ist von Rudi Berger, einem weltweit gefeierten Jazzviolinisten, der heuer sein 40-jähriges Bühnenjubiläum begeht. Die bz traf den in Brasilien lebenden Musiker in seiner Wohnung in Hernals. Temperamentvoll ist Berger nicht nur auf der Bühne, wenn er sein dunkelbraunes gelocktes Haar im Takt der Musik hin- und herwiegt und mit seinem Instrument verschmilzt. „Ich bin hyperaktiv und habe wenig Sitzfleisch“,...

  • Wien
  • Meidling
  • Jacqueline Kacetl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.