Krankenhaus Spittal

Beiträge zum Thema Krankenhaus Spittal

Nach zwei Jahren zurück im Krankenhaus Spittal: Lukas Oberzaucher
2

Krankenhaus Spittal
Neue Leitung für Radiologie

Lukas Oberzaucher kehrt als Primar der Radiologie ins Krankenhaus Spittal zurück. SPITTAL. Die Leitung der Abteilung für Radiologie im Krankenhaus Spittal geht in neue Hände über! Schnittbilddiagnostik-Spezialist Doktor Lukas Oberzaucher übernimmt das Primariat für Radiologie von Manfred Umschaden, der das Krankenhaus nach 21 Jahren verlässt und sich künftig voll & ganz der Leitung des MR Instituts Spittal sowie seiner neuen Röntgen-Ordination in Klagenfurt widmet.  Vertrautes Umfeld  Für...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Michael Lassnig vom Krankenhaus Spittal nützte das Angebot eines Gratis Skitags für die Heldinnen und Helden der Pandemie am Goldeck.

Gratis-Auszeit für 800 Helden am Goldeck

Fast 800 Helden der Corona-Pandemie nützten im Jänner das Angebot eines Gratis-Schitags am Goldeck. SPITTAL. Die Heldinnen und Helden der Corona-Pandemie haben in den vergangenen Wochen und Monaten Großartiges geleistet. Das Team der Goldeck Bergbahnen GmBH zeigte großes Herz und ermöglichte diesen Personen vom 11. bis 31. Jänner 2021 eine Auszeit am Goldeck. Fast 800 Helden aus ganz Kärnten nutzten das Angebot eines Gratis-Schitags am verschneiten Spittaler Hausberg. Beinahe genauso viele...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer

Gewerkschaft vida
Betriebsrat im Krankenhaus Spittal kann Tätigkeit wieder aufnehmen

SPITTAL. Die heutige Gerichtsverhandlung über die drohende Entlassung des Betriebsrats vom Krankenhaus Spittal hat mit einem für beide Seiten zufriedenstellenden Vergleich geendet: Dr. Miksch bleibt Betriebsratsobmann und sein Dienstverhältnis mit dem Krankenhaus Spittal/Drau endet einvernehmlich nach Ende der Betriebsratsperiode. Er kann auch weiterhin seine Ausbildung im Krankenhaus Spittal absolvieren. Reaktion war überzogen„Wir sind nach wie vor der Meinung, dass der Betriebsrat im Rahmen...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Larissa Bugelnig
Luca genießt die Aufmerksamkeit und Nähe seiner Eltern.

Seeboden
Luca erblickte das Licht der Welt

Sabrina Krabath und Patrick Steiner aus Seeboden wurden Eltern eines Bub. SEEBODEN. Luca bereichert seit dem 3. Jänner 2021 das Leben seiner Eltern Sabrina Krabath und Patrick Steiner in Seeboden. Der kleine Sonnenschein wog bei seiner Geburt im Krankenhaus Spittal 3.486 Gramm und war 53 Zentimeter groß. Luca genießt voll und ganz die Aufmerksamkeit und Nähe seiner Eltern. Aufwachsen wird der neue Erdbewohner in Seeboden am Millstätter See. Die Woche wünscht Luca einen guten Start ins...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Frischgebackene Väter können Mutter und Kind nun täglich in Krankenhaus Spittal besuchen.

Krankenhaus Spittal
Besuchsrecht für frischgebackene Väter

Frischgebackene Väter können ihr Kind und ihre Partnerin absofort jeden Tag für 30 Minuten im Krankenhaus Spittal besuchen. SPITTAL. Auf der Geburtenstation des Krankenhaus Spittal gilt eine neue Besucherregelung: Frischgebackene Väter haben ab sofort die Möglichkeit, ihr neugeborenes Kind und ihre Partnerin, nach Vereinbarung 30 Minuten täglich zu besuchen. Eine FFP2-Maske muss dabei verpflichtend getragen werden. Für alle anderen Stationen im Krankenhaus bleibt das Besucherverbot...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Pflegeassistentin Silina Granig bei der Impfung.
4

Gesundheit
Corona-Impfung im Bezirk ist angelaufen

Im Bezirk Spittal sind die ersten Impfstoffe angekommen und es wird bereits gegen Corona geimpft. OBERKÄRNTEN. Im Bezirk Spittal kamen die ersten Corona-Impfdosen an. Einige ältere Personen sowie ein Teil des medizinisches Personals hat die erste Teilimpfung auch schon erhalten: 67 Impfdosen gingen ans Senecura Sozialzentrum Mühldorf. Dort wurde 56 Bewohnern und elf Mitarbeiter die erste Teilimpfung verabreicht. Durchgeführt wurde die Immunisierung vom Impfteam, Andrea Prugger und Stephan...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Am 24. und 25. Dezember 2020 sind Besuche im Krankenhaus Spittal möglich, allerdings gibt es Pflichten und Vorschriften zu beachten.

Krankenhaus Spittal
Patientenbesuche zu Weihnachten möglich

Am 24. und 25. Dezember 2020 sind Besuche im Krankenhaus Spittal möglich, allerdings gibt es Pflichten und Vorschriften zu beachten. SPITTAL. Anlässlich der Weihnachtsfeiertage haben Besucher am 24./25. Dezember 2020 in der Zeit von 13 bis 18 Uhr unter Einhaltung von Auflagen und Vorschriften die Möglichkeit, Patientinnen und Patienten im Krankenhaus Spittal/Drau zu besuchen. Pflichten und VorschriftenUm für die größtmögliche Sicherheit der Patienten und Mitarbeiter zu sorgen, gelten...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Das Licht der tiefstehenden Sonne sorgt derzeit immer wieder für gefährliche Situationen im Straßenverkehr.

Greifenburg
Tiefstehende Sonne löste Unfall aus

In Greifenburg fuhr ein Klein-LKW-Lenker von der Sonne geblendet einem Einsatzfahrzeug auf. Der 32-Jährige wurde dabei unbestimmten Grades verletzt. GREIFENBURG. Ein Kraftfahrer war am Vormittag des 14. Dezembers 2020 mit seinem Klein-LKW auf der Drautal Bundesstraße im Freilandgebiet von Greifenburg unterwegs. Von der Sonne geblendet übersah der 32-Jährige ein seitlich der Fahrbahn mit eingeschalteter Warnleuchte abgestelltes Einsatzfahrzeug der Straßenmeisterei. Er fuhr diesem ungebremst auf...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Die verletzte Produktionsmitarbeiterin wird im Krankenhaus in Spittal behandelt.

Lind
Arbeitsunfall in Nudelfabrik

In Lind griff eine 35-Jährige in die Öffnung einer Verpackungsmaschine. Sie wurde dabei schwer verletzt. LIND. Eine 35-jährige Frau war am 01. Dezember 2020 in einer Teigwaren- und Nudelfabrik in Lind im Drautal an einer Verpackungsmaschine beschäftigt. Dabei griff die Produktionsmitarbeiterin  aus unbekannter Ursache in die Öffnung der Maschine. Die 35-Jährige wurde dabei schwer verletzt. Sie musste von der Rettung ins Krankenhaus nach Spittal gebracht werden.

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Die Autobahnabfahrt Gmünd war für den Verkehr über eine Stunde gesperrt.

A10
Sekundenschlaf: Zwei Verletzte und ein Totalschaden

Zwei Verletzte und ein total zerstörter Klein-LKW waren die Folge eines Verkehrsunfalls - vermutlich ausgelöst durch Sekundenschlaf - auf der A10 bei Gmünd. GMÜND. Ein 74-jähriger Mann aus Salzburg war am späten Nachmittag des 25. Novembers 2020 mit seinem Klein-LKW auf der Tauernautobahn (A10) von Salzburg in Richtung Villach unterwegs. Auf Höhe Abfahrt Gmünd prallte er, vermutlich wegen Sekundenschlafs, gegen den Fahrbahnteiler. Er und sein Beifahrer - ein 37-jähriger Mann aus Salzburg -...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Der Rettungshubschrauber RK1 stand im Einsatz.

Kleblach Lind
Anhänger trifft und verletzt spielenden Bub am Fuß

In Kleblach Lind verletzte sich ein Bub beim Spielen in einer landwirtschaftlichen Lagerhalle schwer am Bein. KLEBLACH LIND. Ein Bub spielte am Vormittag des 24. Novembers 2020 in einer landwirtschaftlichen Lagerhalle in Kleblach Lind, während seine Tante Arbeiten durchführte. Plötzlich hörte die 29-Jährige ihren Neffen laut aufschreien.  Sofort alarmierte sie die Rettung. Wie Erhebungen ergaben, dürfte der 12-Jährige an einem Anhänger gespielt haben, als dessen Rollstützfuß einknickte, zu...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Helga Maria Ramsbacher bietet sein Anfang November im Haus Creativ in Radenthein Hypnose an.  Die Klienten können es sich während der Therapie im Hypnose-Stuhl gemütlich machen.

Radenthein
Hypnose - In Trance Positives erfahren

Helga Maria Ramsbacher eröffnete in Radenthein Hypnose-Praxis. RADENTHEIN. Als Hebamme hat Helga Maria Ramsbacher aus Rennweg in den vergangenen 30 Jahren im Krankenhaus in Spittal schon einigen hundert Kindern auf die Welt geholfen. Nun hat sich die 56-Jährige ein zweites Standbein geschaffen und im Haus Creativ in Radenthein einen Wohlfühlraum für Hypnosetherapie und Begleitung geschaffen. Ein Krafttuch, stimmungsvolles Licht und Musik sorgen bei den Klienten für ein rasches Ankommen im Raum...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Der Arbeiter wurde schwer verletzt ins Krankenhaus Spittal eingeliefert.

Spittal
Arbeiter erlitt bei Dachsturz schwere Verletzungen

Ein 19-jähriger Feldkirchner wurde bei einem Arbeitsunfall in Spittal schwer verletzt. SPITTAL. Ein Feldkirchner war am 18. November 2020 mit der Montage einer Photovoltaikanlage am Dach einer Lagerhalle in Spittal beschäftigt. Der 19-Jährige trat dabei auf die Plexiglasscheibe einer Lichtkuppel. Diese brach und der Mann stürzte aus 7,5 Metern zu Boden. Der Arbeiter erlitt dabei schwere Verletzungen. Er wurde nach Erster Hilfeleistung durch anwesende Arbeitskollegen und der Erstversorgung durch...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Der Verletzte wird im Krankenhaus Spittal behandelt.

Spittal
Auto erfasste Fußgänger

In Spittal wurde ein Fußgänger von einem Fahrzeug erfasst und verletzt. SPITTAL. Ein 26-jähriger Mann aus Baldramsdorf war am Abend des 10. Novembers mit dem PKW in der Bahnhofstraße in Spittal unterwegs. Auf Höhe eines Schutzweges kam es zu einer Kollision mit einem die Fahrbahn querenden Fußgänger. Der 19-jährige Spittaler wurde vom Auto erfasst, über die Motorhaube geschleudert und kam schließlich auf der Fahrbahn zu liegen. Der Lenker hielt den PKW sofort an und setzte die Rettungskette in...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Im Krankenhaus Spittal gilt ab Mittwoch Coronabedingt ein Besuchsverbot. Es gibt nur wenige Ausnahmen.

Ab 11. November
Besuchsverbot im Krankenhaus Spittal

Im Krankenhaus Spittal gilt ab Mittwoch, 11. November, Coronabedingt ein Besuchsverbot. Es gibt nur wenige Ausnahmen. SPITTAL. Im Zuge der täglichen Neubewertung der COVID-19 Situation erlässt das Krankenhaus Spittal ab 11. November 2020 ein Besuchsverbot. Angehörige werden eindringlich dazu angehalten, den Kontakt mit Patienten des Krankenhauses auf digitale Kommunikation zu beschränken. Ausnahmen gelten für werdende Väter (Anwesenheit bei der Geburt) und Angehörige von Palliativpatienten. Die...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Die beiden Lenkerinnen aus Flattach bzw. Stall wurden mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Krankenhaus nach Spittal eingeliefert.

Obervellach
Reh als Unfall-Auslöser

Zwei Frauen wuren bei einem Verkehrsunfall in Obervellach unbestimmten Grades verletzt. Involviert waren ein LKW-Zug und drei Autos. OBERVELLACH.  Ein Mann aus dem Lurnfeld war in den  Morgenstunden des 10. Novembers 2020 mit dem PKW samt Anhänger in Obervellach unterwegs. Beim Versuch einem Reh auszuweichen, kam er mit dem Auto von der glatten Fahrbahn der Mölltal Straße (B106) ab, geriet auf das Bankett und blieb im Straßengraben stecken. Der 31-Jährige blieb dabei unverletzt. Auffahrunfall...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
In Radenthein stieß ein 45-Jähriger seinen Nachbarn um, weil dieser am Feiertag den Rasen mähte.

Radenthein
Wegen Rasenmäher-Lärm den Nachbarn verletzt

In Radenthein stieß ein 45-Jähriger seinen 80-jährigen Nachbarn um, weil dieser am Feiertag den Rasen mähte. Der Pensionist wurde beim Sturz verletzt. RADENTHEIN. In Radenthein mähte ein 80-Jähriger am Nationalfeiertag seinen Rasen. Der Nachbar fühlte sich vom Rasenmäher-Lärm gestört. Er begab sich auf das angrenzende Grundstück. Es kam zu einer wörtlichen Auseinandersetzung. Im Zuge dessen stieß der 45-Jährige den mit einem Stock drohenden Pensionisten zwei Mal. Der Renter stürzte zu Boden und...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Im Krankenhaus Spittal ist eine Ärztin mit Corona infiziert.

Corona-Virus
Coronafall auf Gynäkologie im Krankenhaus Spittal

Eine Gynäkologien des Krankenhauses Spittal wurde positiv auf Covid-19 getestet. Contact Tracing abgeschlossen – kein weiterer Fall derzeit. SPITTAL. Eine Ärztin im Krankenhaus Spittal wurde positiv auf Corona getestet. Alle Maßnahmen wurden sofort eingeleitet, das Contact Tracing begonnen und eine Testreihe gestartet. 35 Tests bei relevanten Personen im Umfeld der Ärztin wurden bereits gemacht, alle Ergebnisse sind negativ. Aus Sicherheitsgründen werden am Mittwoch einzelne Mitarbeiter...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Der Medizinische Dienst der österreichischen Gesundheitskasse übersiedelt ab 1. Oktober ins Krankenhaus Spittal.

Spittal
Neue Heimat für medizinischen Dienst

Der Medizinische Dienst der österreichischen Gesundheitskasse übersiedelt ab 1. Oktober ins Krankenhaus Spittal. Das Service bleibt für Patienten unverändert. SPITTAL. Mit 1. Oktober zieht der Medizinische Dienst der österreichischen Gesundheitskasse von der Ortenburger Straße 4 ins Krankenhaus Spittal (Billrothstraße 1) um. Für Patienten ändert sich nur das Umfeld, das Service bleibt in gewohnter Qualität erhalten. Erforderlich wurde diese Maßnahme aufgrund der Covid-19 Bestimmungen, denn in...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Der Verletzte wurde ins Krankenhaus Spittal eingeliefert.

Gmünd
Mit Daumen in Kreissägeblatt geraten

In Gmünd geriet ein 23-Jähriger bei Zuschneidearbeiten mit dem Daumen ins Kreissägeblatt. GMÜND. Ein 23-jähriger Oberkärntner war am 16. September 2020 auf einer Baustelle in Gmünd mit einer Tischkreissäge mit Zuschneidearbeiten beschäftigt. Dabei rutschte er mit der linken Hand an einem Holzkeil ab und geriet mit dem Daumen in das Kreissägeblatt. Nach Erstversorgung durch Kollegen und Mitarbeiter des Roten Kreuz wurde er ins Krankenhaus Spittal eingeliefert.

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Karin Egarter-Scheiflinger, Wolfgang Kukutschki und Anke Zimmermann übernehmen Ende diesen/Anfang nächsten Jahres Leitungsfunktionen im Krankenhaus Spittal.

Neue Primare und Abteilungsleitung im Krankenhaus Spittal

Im Krankenhaus Spittal werden die Primariate für Innere Medizin und Unfallchirurgie mit Karin Egarter-Scheiflinger und Wolfgang Kukutschki intern neu besetzt. Einen Wechsel gibt es auch in der Laborleitung, hier übernimmt Anke Zimmermann. SPITTAL. Gerhard Dietrich tritt nach 28 Jahren als Leiter der Abteilung für Innere Medizin mit Jahresende seine Pension an. Mit 1. Jänner 2021 übernimmt die Nierenspezialistin Karin Egarter-Scheiflinger seine Funktion. Nach ihrer Promotion 1999 an der...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Auf der Emberger Alm stürzte ein Mann aus Deutschland  mit seinem Paragleiter ab und wurde schwer verletzt.

Emberger Alm
Mit Paragleiter abgestürzt

Auf der Emberger Alm stürzte ein Urlauber aus Deutschland mit seinem Paragleiter ab und wurde dabei schwer verletzt. BERG IM DRAUTAL. Ein Mann aus Deutschland startete am 7. August 2020 vom oberen Startplatz der Emberger Alm einen Paragleiterflug  ins Tal. Auf Grund eines Flugfehlers stürzte der 56-Jährige nach kurzer Flugzeit unkontrolliert zu Boden. Der Pilot erlitt dabei schwere Beinverletzungen und musste vom Rettungshubschrauber RK 1 ins Krankenhaus nach Spittal geflogen werden.

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Der Verletzte wird im Krankenhaus Spittal behandelt.

Seeboden
Urlauber verliert bei Fahrradunfall kurz das Bewusstsein

In Seeboden verletzte sich ein 50-jähriger Deutscher beim Sturz mit seinem Fahrrad. SEEBODEN. Ein Urlauber aus Deutschland fuhr am Nachmittag des 05. August mit seinem Fahrrad in einem Park in Seeboden über eine Holzrampe. Der 50-Jährige kam dabei so unglücklich zu Sturz, dass er sogar für einige Minuten sein Bewusstsein verlor. Nach Erstversorgung durch die Rettung wurde der Mann mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Krankenhaus Spittal gebracht.

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Die Rettung transportierte die 51-jährige Motorrad-Fahrerin ins Krankenhaus Spittal.

Weißbriach
Motorrad-Fahrerin landete im Straßengraben

Heute Vormittag überholte eine 51-jährige Frau aus dem Bezirk Spittal auf der Weißensee Straße einen Sattelzug, ehe sie zur Sturz kam. WEISSBRIACH. Heute Vormittag ereignete sich in Weißbriach ein Verkehrsunfall: Eine 51-jährige Frau aus dem Bezirk Spittal überholte mit ihrem Leichtmotorrad auf der B 87 (Weißensee Straße) in einer Doppelkurve einen Sattelzug, gelenkt von einem 62-jährigen Kraftfahrer, ebenfalls aus dem Bezirk Spittal. Mit Rettung ins Krankenhaus Spittal Bei diesem...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Peter Michael Kowal

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.