Kurse

Beiträge zum Thema Kurse

Wer sich für textile Herstellungs- und Gestaltungsprozesse interessiert, findet in Haslach ein spannendes Kursprogramm.
5

Kreativität
Herbstkurse in der Textilen Kultur Haslach

Im Herbst 2020 und Frühling 2021 gibt es zahlreiche Wochenendkurse zu verschiedensten textilen Techniken und Gestaltungsverfahren. Auch einige Angebote, die im Frühjahr 2020 aufgrund der Corona-Krise abgesagt werden mussten, werden erneut ausgeschrieben. Programm im Herbst Wochenendkurse werden von Freitag, 2., bis Sonntag, 4. Oktober, und von Freitag, 13., bis Sonntag, 15. November angeboten. An jedem Wochenende gibt es vier verschiedene Kurse. Im Oktober steht folgendes auf dem Programm:...

  • Rohrbach
  • Nina Meißl
Der Kagererhof hat ab sofort wieder seine Pforten geöffnet. Das Führungsteam am Unterkagererhof wird ab sofort von "Wanderhexe"  Burgi Freudenschuß und Oskar Leibetseder unterstützt.
2

Auberg
Unterkagererhof öffnet wieder seine Tore

Nach dem Corona-Shutdown im März, hat der Unterkagererhof ab sofort wieder seine Tore geöffnet.  AUBERG (hed). Kleingruppen können ab sofort wieder Führungen durch den Unterkagererhof buchen, welche auch in englischer Sprache möglich sind. Das Führungsteam wird ab sofort von Burgi Freudenschuß und Oskar Leibetseder unterstützt. Das  Kurs- und Veranstaltungsprogramm wird ebenfalls wieder hochgefahren. Der Auftakt dazu ist am 18. Juli. Das Linzer Bikekitchen ist von 14 bis 17 Uhr am Hof zu...

  • Rohrbach
  • Helmut Eder
Anzeige

Ab sofort vielfältiges Angebot an Onlinekursen der Volkshochschule OÖ
Wir sind dann mal online!

Volkshochschule Oberösterreich Die Volkshochschule OÖ reagiert auf die aktuelle Situation und bietet ab sofort eine große Anzahl an Kursen im Onlineformat an. Bereits wenige Tage nach Bekanntwerden der Ausgangsbeschränkungen und damit verbundenen Unterbrechung des (Präsenz-)Kursbetriebs ergreift die VHS OÖ die Initiative und verlagert nun einen großen Teil ihres Angebots in den virtuellen Raum. Der erste Schock über die abrupte Unterbrechung des im Vollbetrieb laufenden Frühjahrssemesters...

  • Rohrbach
  • VHS Rohrbach
Alle Kurse des BFI sind vorerst abgesagt.

BFI Kurse
Alle laufenden Kurse des BFI werden ausgesetzt

BFI stellen den Kursbetrieb vorerst bis Ostern ein. OÖ. Das Berufsförderungsinstitut (BFI) legt den gesamten Kursbetrieb still. Alle geplanten Termine, die ab Montag, 16. März 2020 stattfinden würden, sind hiermit abgesagt. Nach heutigem Stand geht man von einem Aussetzen der Kurstermine bis einschließlich 13. April (Ostermontag) aus. Das betrifft sowohl den freien Kursbereich als auch die AMS-Kurse.

  • Oberösterreich
  • Ingo Till

Frauennetzwerk Rohrbach
Frauennetzwerk bietet EDV-Kurse an

ROHRBACH-BERG. Ab März beginnen die ersten EDV-Ausbildungen im Frauennetzwerk in Rohrbach. Neben einer ECDL-Komplettausbildung, einer ECDL-Basisausbildung, einer EDV-Basisausbildung wird auch für die Generation 60 plus ein Kurs zum Thema "Fotobuch gestalten" veranstaltet. Leiterin der Kurse ist Birgit Traunfellner. Anmeldungen erfolgen unter: 07289/6655-12  ECDL-Komplettausbildung, von 3. März bis 23. Juni, jeweils Dienstag von 8.30 bis 15.30 Uhr: PC-Grundlagen, MS-Word 2016, MS-Excel 2016,...

  • Rohrbach
  • Anna Rosenberger-Schiller
Mit einem Anerkennungspreis  wurde das Unterkerererhofteam im Bildungshaus St. Magdalena von Vereinsakademie Obmann Günther Lengauer (r) und Landeshauptmann Thomas Stelzer (2.v.r) bedacht.

OÖ Vereinspreis
Anerkennungspreis für Unterkagererhof

Für ihr umfangreiches Jahresprogramm wurde das Unterkagererhof –Team in der Kategorie Nachhaltigkeit & Umwelt mit einem Anerkennungspreis der oberösterreichischen Vereinsakademie ausgezeichnet. AUBERG(hed). 130 Einreichungen in vier Kategorien gab es heuer beim Oberösterreichischen Vereinspreis. Pro Kategorie wurden je ein Haupt- und zwei Anerkennungspreise vergeben. „Das Hauptaugenmerk der Jury lag heuer neben der Kreativität und Innovation der Projekte auch darin, Vereine...

  • Rohrbach
  • Helmut Eder
Ein Workshop zum Entdecken der Natur, Wechseln der Perspektive und Aneignen fotografischer Kenntnisse mit Josef Limberger (im Bild) und Thomas Hackl.
2

Fotoworkshop: „Vom Entdecken in der Natur zum Bild“

Thomas Hackl und Josef Limberger laden zu einem Fotoworkshop rund um den Unterkagererhof ein. AUBERG (hed). "Vom Entdecken in der Natur zum Bild", lautet das Motto eines Workshops am Unterkagererhof. Die Kulturlandschaft des Mühlviertels mit ihren Schönheiten entdecken können die Teilnehmer dieses Workshops: Thomas Hackl, Lehrer für Fotografie und Outdoortrainer, begibt sich mit den Teilnehmern auf Spurensuche in der Mühlviertler Landschaft und am Grünen Band. Josef Limberger, Obmann des...

  • Rohrbach
  • Helmut Eder
4

TERMINÄNDERUNG! Unterkagererhof: Kurrentkurs - Geschichte der Schriften

AUBERG. Über die Geschichte der Schriften referiert der Historiker Thomas G. E. E. Scheuringer am 9., 13. und 21. März am Unterkagererhof. Jeweils von 19 bis 21.30 Uhr tauchen die Teilnehmer des Kurrentkurses in die Lehre der alten Schriften ein. Kosten: 89 Euro. Anmeldung (bis 9. März) und weitere Infos unter 0664-46 41 941, unterkagererhof.koordinatorin@gmail.com oder www.ooevbw.at Zum Überblick über das Kursprogramm am Unterkagererhof Wann: 09.03.2017 ...

  • Rohrbach
  • Lisa Lindorfer
1 4

Seminarstühle aus alten Schläuchen

Adolf Schietz hat für Seminare im Freien Hocker gebaut – aus alten Feuerwehrschläuchen. AUBERG (hed). „Unser Projektteam war auf der Suche nach Seminarstühlen für Outdoor-Seminare am Unterkagererhof", schildert die Unterkagererhof-Koordinatorin Viktoria Leibesteder. "Sie sollten wetterfest, leicht transportierbar und vor allem nicht zu teuer sein. An und für sich kein leichtes Unterfangen.“ Wetterfest und leicht Die geniale Idee dazu hatte Adolf Schietz aus Auberg: Er fertigte einen...

  • Rohrbach
  • Helmut Eder
Ronja, Viktoria, Angelika und Christian freuen sich schon auf frisches Brot aus dem Backofen am Unterkagererhof.  Bei einem Lokalaugenschein haben sie den Backofen gemeinsam mit ihren Eltern Petra und Hans Starlinger, sowie Regina Schietz (hinten r) begutachtet.
2 6

Unterkagererhof: Brot backen wie früher

Kinder ab fünf Jahren können am Montag, 17. Oktober, mit Erwachsenen Brot im alten Backofen backen. AUBERG (hed). Wie Brot am Bauernhof vor 100 Jahren gebacken wurde, können Kinder ab 5 Jahren am 17. Oktober von 14 bis 18 Uhr am Unterkagererhof in Auberg erleben. Kinder sind eingeladen unter der Enladung von Erwachsenen Brote und Weckerl zu formen. Alter Holzofen wird beheizt „Der alte Holzofen am Unterkagererhof wird eingeheizt und darin wird dann Brot wie früher gebacken“, informiert...

  • Rohrbach
  • Helmut Eder
Leader - Projektkoordinator Helmut Eder, Unterkagererhof- Koordinatorin Viktoria Leibetseder und der Obmann des Vereines Obermühlviertler Denkmalhof Unterkagerer Michael Lehner möchten gemeinsam mit einem Projektteam den Unterkagererhof neu beleben.
4 5

Unterkagererhof neu beleben

Viktoria Leibetseder ist neue Koordinatorin für den Unterkagererhof. AUBERG (hed). Im Rahmen des Leaderprojekts "Unterkagererhof- Natur Kultur- Landschaft entdecken", ist die 20-jährige Maturantin Viktoria Leibetseder aus Hörleinsödt mit sechs Wochenstunden beim Verein Obermühlviertler Denkmalhof Unterkagerer geringfügig beschäftigt. Sie ist neben der Vermietung der Räumlichkeiten auch für die Organisation des geplanten Kursprogrammes und für die Koordination aller Aktivitäten rund um den Hof...

  • Rohrbach
  • Helmut Eder
Anzeige

Neues Kursprogramm der Volkshochschule OÖ ONLINE!

Volkshochschule Oberösterreich Die Volkshochschule OÖ bietet für jede/n das passende Angebot und richtet sich an alle Altersgruppen. Werden Sie aktiv! Sei es für eine kreative Auszeit, zum sinnlichen Genießen, um Ihre Fitness auf Vordermann zu bringen oder zum Diskutieren und Reflektieren gesellschaftlich relevanter Themen. Eine Vielzahl an Ermäßigungen und Fördermöglichkeiten können dabei genutzt werden (AK Leistungskartenermäßigung, AK Bildungsbonus, Ermäßigungen für Familien,...

  • Rohrbach
  • VHS Rohrbach
Weiterbildung sollte für jede und jeden ein Thema sein.

Man lernt nie aus - Weiterbildung im Bezirk

BEZIRK. Ob für den Beruf, die Persönlichkeit, den Körper oder weil es einfach Spaß macht: Die Gründe einen Kurs zu belegen sind vielfältig. Auch im Bezirk Rohrbach gibt es dazu ein umfang- und abwechslungsreiches Programm. Im Kursprogramm des Wifi Rohrbach mit Sitz in der Wirtschaftskammer Rohrbach finden sich bis Ende Juni nächsten Jahres 105 Kurse. Bildungsinteressierte können sich beispielsweise in den Bereichen Sprache, Persönlichkeit, Technik, EDV oder Betriebswirtschaft weiterbilden....

  • Rohrbach
  • Evelyn Pirklbauer
Glücklich in ihrem Element ist die 35-jährige Nicole Kudla, wenn sie in der Flechtwerkstatt ans Werk geht.
1 14

„Mit flechten öffnen sich Welten“

Eine Flechtwerkstatt in Teil des einstigen Kinogebäudes soll für neues Schaufensterleben sorgen NEUFELDEN (alho). Körbe mit Henkel oder Tragegriffen, Gartendeko und viele andere geflochtene Objekte aus Weiden, aus Papierschnüren oder Plastikbändern hat Nicole Kudla bereits in unterschiedlichen Flechttechniken geschaffen. Ein Raum vom ehemaligen Kinogebäude bildet für die 35-Jährige die Flechtwerkstatt, in der sie immer wieder ans Werk geht und sich dabei über die Schultern schauen lässt....

  • Rohrbach
  • Alfred Hofer
Ort der Begegnung für viele Veranstaltungen - das Pfarrheim St. Josef in Traberg.

KBW-Halbjahresprogramm für 2014 fixiert

Seit sieben Jahren ergänzt das Kath. Bildungswerk Traberg mit Kursen und Vorträgen die Veranstaltungsvielfalt für Traberg und Umgebung. Das neue Programmheft für den Winter und das Frühjahr 2014 ist fixiert und beinhaltet neben beliebten Kabaretts auch spirituelle Vorträge und musikalische Darbietungen. Höhepunkt im Halbjahresprogramm ist der Auftritt des „Blonden Engel“. Am Freitag, 7. März 2014 wird er im Pfarrheim die Lachmuskeln des Publikums strapazieren. Das Programmheft liegt an...

  • Rohrbach
  • Eugenie Neumüller
Am Bild: Tourismusvereins-Vorstand Christian Eisner, Bürgermeister Bernhard Hain, Sui Qingbo, Lena Du Hong, Sui XioaFei samt Gattin und Kinder, Gemeindevorstand Martin Hauer, Vize-Bgm. Wolfgang Lötsch, Andreas Schrattner

Gratulationen für Laoshan-Verein Mitbegründerin

SCHWARZENBERG. Seit mehr als 20 Jahren finden in Schwarzenberg am Böhmerwald jedes Jahr bis zu 15 Wochen lang TCM-Seminare (Traditionelle Chinesische Medizin) unter dem Motto der „Lebenspflege“ statt. Interessierte hatten nun die Möglichkeit, sich während einer Qi Gong-Vorführung ein Bild über die Chinesische Bewegungskunst zu machen. QiGong gehört zu den Methoden der Chinesischen Medizin und beschäftigt sich mit Mediations-, Konzentrations- und Bewegungsübungen zur Reinigung von Körper und...

  • Rohrbach
  • Evelyn Pirklbauer

Lebenslanges Lernen: Wohin geht die Reise?

BEZIRK. Vom "lebenslangen Lernen" wird häufig gesprochen, doch was soll man lernen? Worauf kommt es an? "Lebenslanges Lernen soll und kann den Menschen die aktive Teilnahme am wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Leben ermöglichen", ist Margit Lindorfer, Bereichsleiterin am ALOM FrauenTrainingsZentrum, überzeugt. "Als sinnvoll erachte ich jede Weiterbildung, die hilft, die wissensbasierte Gesellschaft zu verstehen." Dazu gehören laut Lindorfer vor allem EDV-Basiswissen sowie der Umgang mit...

  • Rohrbach
  • Evelyn Pirklbauer
1 2

Lu Jong: Meditation in Bewegung

Martina Prügger bringt mit Tibetischem Heilyoga Körper, Geist und Seele in Harmonie. ROHRBACH. „Wie die Wildgans Wasser trinkt“, „wie sich das Wildpferd schlafen legt“ oder „wie sich der Falke im Wind dreht“ – so heißen einige der Übungen von Lu Jong, dem tibetischen Heilyoga. Martina Prügger aus Berg bietet dazu in Rohrbach Kurse an. „Mit Lu Jong kommen Körper, Geist und Seele in Harmonie“, beschreibt sie. „Man wird auf Dauer zufriedener, glücklicher und die Beweglichkeit der Körperteile...

  • Rohrbach
  • Evelyn Pirklbauer
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.