landesrat Christopher Drexler

Beiträge zum Thema landesrat Christopher Drexler

Lokales
LR Christopher Drexler und Daniela Dobler

Pflegedrehscheibe startet im April 2020 im Bezirk Bruck-Mürzzuschlag

Ziel ist, die richtige Versorgung, im richtigen Umfang, zur richtigen Zeit zu gewährleisten. Gesundheits- und Pflegelandesrat Christopher Drexler hat beginnend mit dem Jahr 2018 die „Pflegedrehscheibe“ in den steirischen Bezirken ins Leben gerufen. Die Pflegedrehscheibe ist eine zentrale Anlauf- und Servicestelle für ältere Menschen, die Pflege und Unterstützung benötigen, sowie für deren Angehörige. Pflegebedürftige und ihre Angehörigen erhalten Unterstützung bei der Organisation der...

  • 17.11.19
Wirtschaft
Auf neuen Wegen: G. Riegler, B. Steiner, Chr. Drexler

Eigene Gesellschaft für Kunsthaus Graz

Auf Basis ausführlicher Gespräche zwischen Vertretern von Stadt, Land und Universalmuseum Joanneum wurde eine Neustrukturierung und Aktualisierung des Leitbildes für das Grazer Kunsthaus beschlossen. So soll das Bauwerk künftig von einer eigenen gemeinnützigen Gesellschaft betrieben werden, an deren Stammkapital die Stadt und die Universalmuseum Joanneum GmbH zu je 50 Prozent beteiligt sein werden. "Der Weg in eine neue Kunsthaus-Ära ist geebnet", sagt Landesrat Christopher Drexler. Stadtrat...

  • 18.10.19
Lokales
Eröffneten: Lindner, Leitner, Drexler, Wejbora, Harb

#17 Bezirke – Gries. Gesundheitszentrum hat in Gries eröffnet

Sozialversicherung und Land forcieren die Errichtung dieser Zentren: In Graz gibt es nun zwei davon. Erstmals konkret wurden die Pläne für ein Gesundheitszentrum in Gries Mitte des Vorjahres, vergangene Woche erfolgte nun bereits die offizielle Eröffnung am Standort Karlauerstraße 17. Mit "Medius" in St. Leonhard und "Allgemeinmedizin Graz Gries" verfügt die Murmetropole nun also über zwei Gesundheitszentren. Zum Team zählen neben den beiden Ärztinnen Johanna Leitner und Elisabeth Wejbora...

  • 17.10.19
Lokales
Direktorin Michaela Sundl, Landesrat Christopher Drexler, Reinald Assmann (Klassenlehrer, gehobener Dienst), Sabina Holl (Klassenlehrerin, gehobener Dienst) und Manuela Haindl (Klassenlehrerin der Pflegefachassistenz) mit einer Absolventin.

69 Absolventen bereit für die Pflegeberufe
Diplomfeier an der Gesundheits- und Krankenpflegeschule Leoben:

LEOBEN. Gesundheits- und Pflegelandesrat Christopher Drexler und die Direktorin der Gesundheits- und Krankenpflegeschule Leoben, Michaela Sundl, konnten die Abschlussdiplome an 69 Absolventinnen und Absolventen überreichen. 54 haben die Ausbildung für den Gehobenen Dienst für Gesundheits- und Krankenpflege absolviert, 15 die Ausbildung zur Pflegefachassistenz. Sie alle schlagen mit der Pflege einen Berufsweg ein, für den es viele weitere zu begeistern gilt. Qualifizierte...

  • 03.10.19
Lokales
Auf gute Zusammenarbeit: Drexler und Wlattnig

Neue Patienten- und Pflegeombudsfrau nimmt Arbeit auf

Die neue steirische PatientInnen- und Pflegeombudsfrau heißt Michaela Wlattnig. Nach einem intensiven Auswahl- und Hearingprozess wurde die 56-Jährige von Gesundheitslandesrat Christopher Drexler als Nachfolgerin von Renate Skledar, die das Amt 23 Jahre lang ausübte, vorgeschlagen und mit einstimmigem Beschluss der Landesregierung bestellt. Sie will sich "fachlich kompetent und engagiert für die Anliegen der Patienten einsetzen". Dabei sei ihr auch eine gute Kommunikationsbasis wichtig. "Bei...

  • 26.09.19
Lokales
Ehrung: Franz Majcen, Hermann Schützenhöfer, Juliane Bogner-Strauß, Beatrix Karl, Kurt Jungwirth, Christopher Drexler, Günther Ziesel (v.l.)

Kurt Jungwirth feierte seinen 90er

"Ein Nachdenker, der vorgedacht hat, ein Intellektueller, der am Boden der Umsetzbarkeit geblieben ist" – mit diesen Worten beschreibt Landesrat Christopher Drexler Kurt Jungwirth, einen der bedeutendsten steirischen Kulturpolitiker. Dieser Tage würdigte die grün-weiße Politspitze um Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer bei einem Event des Steirischen Akademikerbundes Jungwirths Verdienste anlässlich dessen 90. Geburtstags. "Er steht beispielhaft für das offene und liberale Klima, auf das wir...

  • 24.09.19
Leute
Gut gelaunt: Die grüne Abordnung rund um Sandra Krautwaschl, Karl Dreisiebner und Judith Schwentner.
4 Bilder

Im Viertel 4 hatten beim WOCHE-Business-Cocktail die Lederhosen das Sagen

Netzwerken in Dirndl, Lederhose und Trachtenjanker mit zünftigen Drinks beim WOCHE-Business-Cocktail im Zuge des Aufsteirerns: Diese Gelegenheit ließen sich Landesrat Christopher Drexler, die Grüne-Landtagsabgeordnete Sandra Krautwaschl, Stadträtin Judith Schwentner, Gemeinderat Karl Dreisiebner und Markus Huber (ÖVP) ebenso wenig entgehen wie Achim Wippel (Hikimus), Shopping City Seiersberg-Centerleiterin Sylvia Baumhackl, Juwelier Heimo Wagner und Media Markt-Seiersberg-Geschäftsführer Kurt...

  • 17.09.19
Lokales
Glückwünsche für I. Groß gabs von Chr. Drexler.

Neue Landessanitätsdirektorin: Weibliche Premiere in der Steiermark

Nach mehr als 20 Jahren im Amt hat sich Landessanitätsdirektor Odo Feenstra dieser Tage in den Ruhestand verabschiedet. Damit kommt es zu einer Premiere: Zum ersten Mal in der 149-jährigen Geschichte des Reichssanitätsgesetzes wird diese Funktion mit Ilse Groß eine Frau übernehmen. Ihr Zuständigkeitsbereich wird sich von der Gesundheitsvorsorge über die Beratung für Suchtkranke bis zu Impfangelegenheiten erstrecken. "Ich wünsche ihr für diese Tätigkeit alles Gute", sagt Gesundheitslandesrat...

  • 05.04.19
Lokales
<f>Freuten sich</f> über einen Meilenstein in der Gesundheitsversorgung: Reinhold Tinchon, Dieter Wissounig, Adolf Inzinger, Siegfried Nagl,
Pater Provinzial Frater Saji Mullankuzhy, Christopher Drexler, Hermann Schützenhöfer, Ursula Lackner, Oliver Szmej

Barmherzige Brüder: Krankenhausbau für die Zukunft

Seit über 400 Jahren sind die Barmherzigen Brüder in Graz fester Bestandteil der Gesundheitsversorgung. Vor kurzem wurde nun ein weiterer Meilenstein für die Zukunft gesetzt. So erfolgte in Anwesenheit von Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer, den Landesräten Ursula Lackner und Christopher Drexler sowie Bürgermeister Siegfried Nagl der offizielle Spatenstich zum Um- und Ausbau des Krankenhauses am Standort Marschallgasse 12. Ein weiterer Schritt in Richtung "Ordenskrankenhaus Graz-Mitte",...

  • 06.03.19
Lokales
Staffelübergabe: Pühringer, Drexler, Rinner (v.l.)

Starker Einsatz für die heimischen Theater: Drexler übernimmt Vorsitz

Nach Alfred Stingl in den Jahren 2001 bis 2003 übernimmt ab sofort wieder ein Steirer den Vorsitz des Theaterhalterverbandes österreichischer Bundesländer und Städte: Bei der kürzlich stattgefundenen Jahreshauptversammlung wurde Gesundheitslandesrat Christopher Drexler nominiert, die Agenden des Generalsekretariats wandern zur Theaterholding Graz unter der Geschäftsführung von Bernhard Rinner. Ziel des Verbandes ist es, das künstlerische Ansehen und die Existenzbedingungen seiner...

  • 23.01.19
Politik
Sarah Spitzer
2 Bilder

JAAB Landesvorstand
Sarah Spitzer: Eine starke Stimme aus Leoben

Der Junge Arbeitnehmer-Bund (JAAB) Steiermark hat sich neu aufgestellt. Patrick Dorner aus Graz-Umgebung wurde einstimmig zum Landesobmann gewählt. Die Studentin und Büroangestellte Sarah Spitzer (24) aus dem Bezirk Leoben fungiert als seine Stellvertreterin. Anregungen aufnehmen „Die jungen Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer sind die Fachkräfte der Zukunft. Es freut mich, dass wir ihre Anliegen mit einem breit aufgestellten Team vertreten können", erklärt Dorner. Als eine starke Stimme,...

  • 09.10.18
Wirtschaft
Emissionsfrei unterwegs auf den Grazer Straßen: Landesrat Chr. Drexler (r.) und E. Steiner-Gady sind vom Toyota begeistert.

Toyota-Wasserstoffauto im großen Landesrat-Test

Von null auf hundert in nicht einmal zehn Sekunden, eine Spitzengeschwindigkeit von 180 Kilometer pro Stunde und dazu eine stattliche Reichweite von 500 Kilometern: Der Toyota Mirai, das weltweit erste Auto mit Wasserstoff-Motor, das man kaufen kann, beeindruckt durch seine Daten. Landesrat Christopher Drexler durfte es nun im Beisein von Elisabeth Steiner-Gady Probefahren. „Ich bin begeistert von diesem Auto und werde mich auf jeden Fall dafür einsetzen, dass diese Null-Emission Autos im...

  • 17.06.18
Lokales
Landeskrankenhaus Eisenerz

LKH Eisenerz wird Mitte 2018 geschlossen

Das Gesundheitszentrum Eisenerz hat den Betrieb aufgenommen, als zweiter Schritt wird die Schließung des Landeskrankenhauses eingeleitet. EISENERZ. Die Schließung des Landeskrankenhauses Eisenerz kam nicht überaschend, jedoch der Zeitpunkt: Mitte 2018 wir das Spital geschlossen, die medizinische Versorgung der Bevölkerung erfolgt durch ein Gesundheitszentrum, das heuer im Juni den Betrieb aufgenommen hat. In einer Mitarbeiterversammlung informierten am vergangenen Mittwoch (6. September)...

  • 07.09.17
Lokales
Information zum Gesundheitszentrum: Bürgermeisterin Christine Holzweber, Landesrat Christopher Drexler, GKK-Obfrau Verena Nussbaum (v.l.).

Eine neue Art der medizinischen Versorgung

Eisenerz erhält ein Gesundheitszentrum mit diagnostischen und therapeutischen Leistungen. EISENERZ. Um die Versorgung in der Region Eisenerz für die Zukunft zu jeder Zeit, in sehr guter Qualität und nahe am Wohnort zur Verfügung zu stellen, ist ein Gesundheitszentrum geplant. So stand es auf der Einladung zu einer Bürgerinformation, bei der die Eisenerzerinnen und Eisenerzer Gelegenheit hatten, mehr über dieses Projekt zu erfahren und über die medizinische Versorgung in der Stadt unter dem...

  • 28.04.17
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.