Landjugend St. Veit

Beiträge zum Thema Landjugend St. Veit

Lokales
Unter den besten Rednern der Kärntner Landjugend finden sich gleich neun aus dem Bezirk St. Veit wieder

Landjugend
Überzeugten Rednern gelingen Spitzenplatzierungen bei Landesentscheid

St. Veiter Landjugend sticht beim Landesentscheid "Jugend am Wort" heraus. In vier Kategorien gab es zwei Siege und weitere sieben Podestplätze. Drei Redner der St. Veiter Landjugenden vertreten Kärnten bei Bundesentscheid. Beim Landesentscheid "Jugend am Wort" der Landjugend Kärnten in Arriach konnten die St. Veiter Vertreter überzeugen. Begonnen wurde mit den Kategorien „Neues Sprachrohr“ und „Vorbereitete Rede unter 18“. Die motivierten Redner nutzten die Möglichkeit, sich zu Thematiken,...

  • 28.05.19
Leute
Die Königsdisziplin "Spontanrede" entschied Sabrina Fritz von der LJ Krappfeld für sich.
33 Bilder

Landjugend St. Veit
Redegeschick junger St. Veiter auf dem Prüfstand

ALTHOFEN (ch). Redefertigkeit bedarf nicht immer vieler Worte, sondern vor allem der richtigen. Rhetorische Fähigkeiten zu haben bedeutet, Botschaften eindrucksvoll zu transportieren und ist ein wesentlicher Faktor für ein erfolgreiches Berufsleben. Das weiß auch die Landjugend und lädt alljährlich zu Bezirks-, Landes- und Bundesbewerben, bei denen die jungen Leute ihre Fähigkeiten trainieren und unter Beweis stellen können.  Am Freitag, dem 3. Mai 2019 lud der LJ-Bezirksvorstand mit...

  • 03.05.19
  •  1
Lokales
Oberarzt Holzknecht, Ruth Vogl, Obfrau Sabrina Radacher, Christian Gruber, Karin Gschwandtl und Obmann Martin Gschwandtl (v.l.).

2.500 Euro für die Kinderhilfe Schwarzach

Die Landjugend St. Veit übergab einen Spendenscheck in der Höhe von 2.500 Euro an die Kinderhilfe des Kinder- und Jugendspitals Schwarzach. Dieser Erlös wurde im vergangenen Vereinsjahr bei diversen Festen und Veranstaltungen gesammelt. Die Kinderhilfe unterstützt Familien, die durch die Erkrankung ihrer Kinder oft mit großen finanziellen Belastungen konfrontiert sind. Es werden Krankenhauskosten, Therapien, Therapiematerialien sowie therapeutische Ferienaufenthalte, die Clown Doctors und...

  • 09.07.18
Lokales
Die Redner der Landjugendgruppen aus dem Bezirk St. Veit räumten beim Landesbewerb groß ab

10 von 12 Medaillen! Landjugend redet sich ganz nach oben

Landes-Redewettbewerb der Landjugenden: 10 von 12 Medaillen gehen nach St. Veit. Zahlreiche Redner der St. Veiter Landjugenden waren Anfang Juni beim Landesentscheid des Redewettbewerbs der LJ Kärnten in der LFS Goldbrunnhof dabei. In den vier Kategorien "Vorbereitete Rede" Über und Unter 18, "das neue Sprachrohr" und die Königsdisziplin, "die Spontanrede" gaben alle Teilnehmer ihr Bestes. Bei der Vorbereiteten Rede Über 18 siegt Lisa Sablatnik (LJ Brückl), gefolgt von Sabrina und Julia...

  • 19.06.18
  •  1
Lokales
2 Bilder

Das sind die besten "Redner" der Landjugend im Bezirk St. Veit

In der LFS Althofen ging der Redewettbewerb der Landjugenden aus dem Bezirk St. Veit über die Bühne. die Top 3 vertreten den Bezirk beim Landesentscheid in Völkermarkt. ALTHOFEN. Von den Themen Glyphosat, über Schönheitsidealen bis hin zu der Gefahr der Grenzen wurde beim Redewettbewerb der Landjugend an der LFS Althofen über dreißig Themen gesprochen. Eine kritische Fachjury beurteilte die Kandidaten nach bestem Gewissen. Die ersten drei Teilnehmer jeder Kategorie werden den Bezirk St....

  • 09.05.18
Lokales

4er Cup der Landjugenden: Brückl erfolgreich!

ST. VEIT. Kürzlich fand der Bezirksbewerb der St. Veiter Landjugenden im 4er Cup statt. 15 kniffligen Station, die in Theorie und Praxis aufgeteilt waren forderten die teilnehmenden Ortsgruppen. Viel Geschicklichkeit und Wissen war von den 26 Teams im Parcour gefragt. Den ersten Platz belegte die Landjugend Brückl gefolgt von Frauenstein und Eberstein. Diese Gruppen dürfen ihr Können beim Landesentscheid am 12. Mai in Feldkirchen erneut unter Beweis stellen. Die Plätze 4 bis 6 belegten die...

  • 19.04.18
Lokales
2 Bilder

Die Landjugend-Gruppen kickten in der Sporthalle

ST. VEIT. Vor Kurzem fand das alljährliche Bezirks-Hallenfußballturnier der Landjugend St. Veit statt. Dieses wurde in der Sporthalle St. Veit vom Landjugend-Bezirksvorstand St. Veit ausgetragen. Nach vielen spannenden Spielen kristallisierten sich die besten Mannschaften heraus und es ging ins Finale. Hierbei wurde um den neuen Wanderpokal gespielt, welcher nach drei Siegen in Folge in den Besitz der jeweiligen Ortsgruppe übergeht. Bei den Mädchen konnte die Landjugendgruppe Frauenstein...

  • 07.02.18
  •  1
Lokales
Das neue Team der Bezirkslandjugend St. Veit mit Bezirksobmann Karl Scheiber und Bezirksleiterin Verena Ratheiser

Die Landjugend des Bezirkes St. Veit hat eine neue Führung

Neu an der Spitze stehen Bezirksobmann Karl Scheiber von LJ Eberstein und Bezirksleiterin Verena Ratheiser von der LJ Wieting. BEZIRK ST. VEIT. Vor Kurzem fand in den Räumlichkeiten der Landwirtschaftlichen Fachschule Althofen der Abschluss des Landjugend-Jahres des Bezirkes St. Veit statt. Die Winterarbeitstagung mit Jahreshauptversammlung gilt zugleich als Startschuss für das neue Arbeitsjahr. Die Wettbewerbe 2018 Gemeinsam mit den Ortsgruppen wurden Termine und Wettbewerbe für das Jahr...

  • 10.11.17
  •  3
Lokales
Landjugend Sarleinsbach
17 Bilder

Landjugend bringt neuen Wind in alte Bräuche

800 Mitglieder hat die Landjugend im Bezirk Rohrbach. Ihnen geht es um Gemeinschaft und ländliche Entwicklung. BEZIRK (anh). "Die Landjugend ist für uns eine abwechslungsreiche und sinnvolle Freizeitgestaltung, bei der Spaß und Gemeinschaft im Vordergrund stehen", sagen Michael Fuchs-Eisner und Sabina Grininger von der Ortsgruppe Julbach-Ulrichsberg. Diese ist eine von zwölf im Bezirk. Die Wurzeln des Vereins Landjugend reichen bis in die 1930er- und 40er-Jahre zurück, wie ein Blick in die...

  • 04.04.17
  •  1
Lokales
Daniel Heinsche ist Obmann der LJ Glantal

Daniel Heinsche: "Man lernt viel und kann daran wachsen"

Daniel Heinsche trägt als Obmann der Landjugend Glantal die Verantwortung und ist Ansprechperson. GLANTAL (stp). Brauchtum und Tradition sind bei den Kärntner Landjugenden Grundsätze, die von den Mitgliedern gelebt und in die Ortschaften transportiert werden. Eine Verknüpfung dieser Werte und modernen Aspekte zeichnet die Landjugendgruppe Glantal seit ihrer Gründung vor erst zwei Jahren aus. Aktuell besteht die Gruppe aus 28 Mitgliedern, neun sind seit der Gründung dazugekommen. Seminare zur...

  • 29.03.17
Freizeit

Das Runde muss ins Eckige

Die Landjugend St. Veit lädt am Samstag, den 14. Jänner in die Sporthalle der HLW St. Veit zum Bezirkshallenfußballturnier ein. Um 8.30 Uhr beginnt die Anmeldung. Gespielt wird mit 5 Feldspielern plus 1 Torhüter und mit beliebig vielen Wechselspielern. Wichtig sind Hallenturnschuhe mit heller Sohle. Anmeldung Die Anmeldung ist bis spätestens Donnerstag, 12. Jänner, bei Stefan Jury unter 0676/9737172 möglich. Teilnahmeberechtigt sind alle gemeldeten Landjugendmitglieder mit gültigem...

  • 05.01.17
Leute
118 Bilder

St. Veiter Landjugend tanzt durch die Nacht

ALTHOFEN (ch). Hunderte junge und junggebliebene Besucher stürmten am Samstag, dem 15. Oktober 2016 das Kulturhaus in Althofen um gemeinsam den Bezirkslandjugendball zu feiern. Spannender Höhepunkt war die Vergabe des Landjugend-Awards an die aktivste Ortsgruppe aus dem Bezirk. Über die Auszeichnung freute sich die Landjugend Wieting mit Obmann Philipp Ratheiser und Mädelleiterin Verena Ratheiser. Mit dabei waren Landeshauptmann-Stellvertreterin Beate Prettner, Bürgermeister Alexander...

  • 16.10.16
  •  1
Freizeit

Landjugend lädt zum Ball

Die Landjugend Bezirk St. Veit veranstaltet am Samstag, den 15. Oktober, ab 19.30 Uhr den 22. Bezirkslandjugendball im Kulturhaus Althofen. Programm Der Abend beginnt mit der Musikantenehrung, worauf die Vergabe des LJ-Awards an die aktivste Ortsgruppe aus dem Bezirk folgt. Im Anschluss findet die Eröffnungspolonaise mit über 25 Landjugendpärchen statt. Im großen Saal sorgen „Die Himmelberger“ für Musik zu der das Tanzbein geschwungen werden kann und in der Kellerdisco heizt „DJ Rokko“...

  • 07.10.16
Leute
14 Bilder

Ein Fest für die Kirsche und die Landwirtschaft

Zum Abschluss der Woche der Landwirtschaft lud die Landjugend St. Veit zum Kirschblühtenfest ins Seelackenmuseum ein. Mit Bars, Festzelt, Hüpfburg und jede Menge Sonnenschirmen hatten sich die Obfrau Sabrina Radacher und 30 Helfer gerüstet, um dem Ansturm an Besuchern gerecht zu werden. "Wir freuen uns sehr über die vielen Gäste, die unsere Aussteller besuchen, die Kräuterwanderung mitmachen und sich über die St. Veiter Kirsche informieren", so die Obfrau. Musik für Bewegung...

  • 09.05.16
Lokales

Die Landjugend wählte neue Funktionäre für 2016

BEZIRK (stp). Bei der Bezirkshauptversammlung der Landjugend St. Veit trafen sich ca. 90 Funktionäre von 19 Ortsgruppen in Althofen. Dabei kam es auch zu Neuwahlen für das Jahr 2016. Insgesamt durften 72 Wahlberechtigte aus dem Bezirk St.Veit ihre Stimmen für den neuen Vorstand abgeben. Die langjährige Leiterin Kathrin Pleschutznig legte ihr Amt im Bezirk zurück. Weiters verabschiedeten sich Romika Schrittesser, Lukas Wieser und Sonja Höfferer. Die neugewählten Funktionäre sind Carina...

  • 01.12.15
Lokales
95 Landjugendfunktionäre aus dem Bezirk St. Veit absolvierten diverse Kurse in der LFS Althofen

Die Landjugend des Bezirkes ist im Bildungsfieber

ST. VEIT. 95 Landjugendfunktionäre aus dem Bezirk St. Veit nutzten in der LFS Althofen den Funktionärstag. Fünf verschiedene Kurse wurden vom Bezirksvorstand St. Veit angeboten. Neben den Standardkursen für Kassierer und Schriftführer wurden erstmals eine Datenbankschulung sowie „Auftreten eines Alphatieres“ oder „Lasst uns ein Spiel spielen“ angeboten.

  • 01.03.15
Leute
120 Jugendliche waren bei der Gratwanderung dabei!
3 Bilder

Auf los geht’s los!

120 Jungendliche packten ihre Rucksäcke und Wanderschuhe ein und marschierten am 19. Juni 2014 bei der 1. Landjugend Gratwanderung mit! Früh Morgens 4 Busse wurden bestellt um alle wanderlustigen Landjugendmitglieder auf das Klippitzthörl zu bringen. Nach einer kurzen Begrüßung durch Mädelleiterin Stellvertreterin Christina Trippold (Wolfsberg) und den Bezirksobmann Stefan Ratheiser (St. Veit) begann der Marsch auf den Gertrusk. Die Harmonika wurde umgeschnallt und sogar ein Tenorhorn...

  • 23.06.14
  •  1
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.