Landstraße

Beiträge zum Thema Landstraße

"Ich spiele einen schusseligen Bobo", beschreibt Andreas Kiendl seine Rolle als Klaus Lechner.
3

"Soko Donau"
Andreas Kiendl ist der neue Kommissar

Der Landstraßer ist ab 23. Februar als Kommissar Klaus Lechner in der ORF-Serie "Soko Donau" zu sehen. WIEN. Nach dem Abschied des Schauspielers Michael Steinocher aus der Krimiserie übernimmt Andreas Kiendl ab 23. Februar die Ermittlerrolle in "Soko Donau". Der 45-Jährige ist zwar neu im Team rund um Lilian Klebow, Stefan Jürgens, Brigitte Kren und Helmut Bohatsch, kann aber bereits jede Menge Krimi-Erfahrung aus der Vergangenheit vorweisen. Immerhin war Kiendl von 2006 bis 2009 in "Soko...

  • Wien
  • Thomas Netopilik
Mit einer humorvollen Idee sorgt das Rabenhof Theater für Schlagzeilen.
4

Rabenhof
Vom Theater zum "Skiresort Erdberger Alpen"

Einen etwas anderen Weg der Kritik an der Bundesregierung wählte das Rabenhof Theater im 3. Bezirk. Es präsentiert das "Ski-Resort Erdberger Alpen", mit dem Ziel „die Wintersportgebiete zu entlasten und den Zuschauern ein legales Kultur-Live-Erlebnis zu ermöglichen.“ LANDSTRASSE. Kunst- und Kulturbetriebe sind geschlossen, Skigebiete dürfen aber seit Weihnachten offen haben – das sorgte bereits für Unmut in der Kulturbranche. Um legal aufsperren zu können kam dem Rabenhof nun die Idee zum...

  • Wien
  • Landstraße
  • Hannah Maier
In der Kindergruppe "Spielzimmer 5 Sinne" werden Kinder individuell gefördert.
2

Kindergruppe Landstraße
Lernen mit allen fünf Sinnen

In der Kindergruppe "Spielzimmer 5 Sinne" können sich Fähigkeiten und Potenziale der Kinder frei entfalten. LANDSTRASSE. In einer Erdgeschoßwohnung mit zwei Gärten in der Charasgasse 3 befindet sich die bilinguale Kindergruppe "Spielzimmer 5 Sinne", gegründet von Sara Pancot und Birgit Greiner. Dort werden 14 Kinder im Alter von eineinhalb bis vier Jahren betreut und gefördert. "Eine Kindergruppe, mit dem Fokus auf die fünf Sinne und Bilingualität war vor 13 Jahren ziemlich einzigartig und wir...

  • Wien
  • Landstraße
  • Hannah Maier
Abgesagt und geschlossen: Die Bühnen in den Theatern der Landstraße bleiben weiterhin leer.

Verschoben auf bessere Zeiten
Kultur weiter im Lockdown

Der gesamte Kultur- und Veranstaltungsbereich steht still. Wie lange noch, fragen sich Publikum wie Künstler. LANDSTRASSE. Die Unsicherheit in der Kulturbranche scheint kein Ende zu nehmen. Von einem Lockdown in den nächsten – seit November sind die Zuschauerplätze in den Theatern und Veranstaltungsräumen wieder leer. Auch die Hoffnung auf eine Öffnung am 18. Jänner wurde kürzlich zunichtegemacht, denn ein wie von der Regierung geplantes „Freitesten“ wird es nicht geben. Der Lockdown endet erst...

  • Wien
  • Landstraße
  • Hannah Maier
Computer werden aufbereitet und gespendet.

PCs für alle
Ein Verein spendet alte Computer an Schüler

Der Verein "PCs für alle" will allen einen Zugang zum Internet ermöglichen. LANDSTRASSE. Corona und der Lockdown zwingen viele Schüler zuhause an ihre Computer. Aber nicht alle Kinder haben einen internettauglichen PC, auch Personen, die zur Corona-Risikogruppe gehören, sind derzeit oft von ihrer Umwelt abgeschnitten, wenn sie keinen Computer besitzen. Oft fehlt das Geld für die Anschaffung. Der Verein "PCs für alle" aus dem 3. Bezirk hat es sich zur Aufgabe gemacht, alte, gespendete Computer...

  • Wien
  • Landstraße
  • Hannah Maier
Alfred Ott und Andreas Stein (v.l.) wissen, worauf es bei der Arbeit im Chancenhaus Hermes ankommt.
2

Chancenhaus Hermes
Mehr als bloß ein Dach über dem Kopf

Im Chancenhaus Hermes bekommen wohnungslose Menschen Betreuung und ein Dach über dem Kopf. LANDSTRASSE. Als "Spiegelbild der Gesellschaft" beschreibt Hausleiter Andreas Stein das Chancenhaus Hermes in der Schlechtastraße. "Das Angebot richtet sich an eine breite Zielgruppe mit allen Problemen, die es gibt", erklärt Stein. Von Suchtproblemen bis zu Scheidungsfällen: Im Haus Hermes bekommen Menschen, die aufgrund sozialer, psychischer oder gesundheitlicher Gründe ihre Wohnung verloren haben, ein...

  • Wien
  • Landstraße
  • Hannah Maier
Bezirksvorsteher Erich Hohenberger freut sich, wenn 2021 wieder Fußball gespielt werden kann.

Jahresvorschau
Das tut sich 2021 in der Landstraße

Bezirksvorsteher Erich Hohenberger (SPÖ) verrät, was das neue Jahr 2021 für die Landstraßer bringt. Welche Themen sind Ihnen für 2021 besonders wichtig? ERICH HOHENBERGER: In erster Linie wird der Kardinal-Nagl-Platz fertig umgestaltet. Dafür haben wir eine Million Euro freigegeben, was nicht gerade wenig ist. Es gibt seitens der Bewohner genug gute Ideen und Anfang 2021 geht es dann in die Detailplanung. Auf der Landstraßer Hauptstraße ist mir die Tempo-30-Zone zu wenig. Da müssen...

  • Wien
  • Landstraße
  • Hannah Maier
Seit über 20 Jahren sucht Peter Treichl den Herzenspartner für seine Kunden.
2

Partnervermittlung Peter Treichl
365 Tage im Einsatz für die Liebe

Auch in Coronazeiten begibt sich Partnervermittler Peter Treichl für seine Kunden auf die Suche nach der Liebe. LANDSTRASSE. Den passenden Partner zu finden ist gar nicht so einfach und in Zeiten von Corona und Lockdown-Phasen ist Dating oder ein persönliches Kennen- lernen noch schwieriger. Mit etwas Geduld ist es aber dennoch möglich – Partnervermittler Peter Treichl verrät, worauf es bei der Partnersuche ankommt. Seit über 20 Jahren vermittelt Treichl seinen Kunden den Herzenspartner und hat...

  • Wien
  • Landstraße
  • Hannah Maier
Centermanager Florian Richter präsentiert den Desinfektionsroboter.
1

Wien Mitte – The Mall
Ein Desinfektionsroboter ist im Einsatz gegen Corona-Viren

Ein auf Viren-Desinfektion spezialisierter Roboter sorgt in der Vorweihnachtszeit in Wien Mitte - The Mall für Schutz vor einer Infektion mit dem COVID-19 Virus. LANDSTRASSE. Mit dem Einsatz eines Desinfektionsroboters, der schädliche Keime und Viren mit ultraviolettem Licht bekämpft will das Shopping Center Wien Mitte - The Mall für die höchstmögliche Sicherheit ihrer Kunden und Mitarbeiter sorgen. Der Roboter wird bei potenziell kontaminierten Bereichen wie Türgriffen, Lift- und WC-Anlagen,...

  • Wien
  • Landstraße
  • Hannah Maier
Nathalie und Dennis Schütt eröffnen ihr drittes Wiki Wiki Poke - Lokal.
2

Landstraßer Hauptstraße
Wiki Wiki Poke eröffnet drittes Lokal

Das hawaiianische Lebensgefühl in Wien wächst weiter, denn Wiki Wiki Poke eröffnet am 16. Dezember 2020 offiziell sein drittes Restaurant in der Landstraßer Hauptstraße 30 und vergrößert damit auch sein Liefergebiet in Wien. LANDSTRASSE. Mit Eröffnung des ersten Wiki Wiki Poke Lokals vor zwei Jahren startete die Erfolgsgeschichte der hawaiianischen Spezialität Poke Bowl in Wien im ersten Bezirk. Nach Lokal Nummer 2 in der Margaretenstrasse eröffnen Nathalie und Dennis Schütt jetzt das dritte...

  • Wien
  • Landstraße
  • Hannah Maier
Corona-Selbsttests für zu Hause mit schnellem Ergebnis.

Ergebnis noch am selben Tag
Trinicum Diagnostics bietet Corona-Selbsttests mit Botendienst

Das Test Center "Trinicum Diagnostics" bietet einen PCR-Selbsttest für zu Hause – und nun auch mit Abholung durch Botendienst in Wien und Umgebung. LANDSTRASSE. Wer zum Beispiel Kontakt mit einer Corona-infizierten Person hatte, aber keine K1-Kontaktperson ist und keine Symptome zeigt, muss für eine schnelle Absicherung nicht das Haus verlassen.  Das Covid-19 City Test Center Trinicum Diagnostics bietet einen neuen PCR-Test für zu Hause mit einen Botendienst für Wien und Umgebung (im Umkreis...

  • Wien
  • Landstraße
  • Hannah Maier
Vivien Sakura Brandl im X-MAS-Pop-up-Store.

Wien Mitte – The Mall
Neuer Pop-up-Store für Weihnachten

Im Einkaufscenter Wien Mitte - The Mall eröffnet passend für Weihnachten ein X-MAS-Pop-up Store. LANDSTRASSE. Kuratiert wurde der Shop von der Designerin Vivien Sakura Brandl. Die österreichisch-japanische Designerin steht mit ihrem „Sight Store Vienna“ seit Jahren für fair produzierte Mode und originelle Accessoires abseits des Mainstreams. Das Sortiment des Pop-Up-Stores "X-MAS Oase" deckt mehr als 35 lokale Marken ab - von Wiener Mode, über Schmuck, Bücher, Pflanzen und Naturkosmetik bis hin...

  • Wien
  • Landstraße
  • Hannah Maier
Eine neue Ausbildungschiene mit rechtlichem Schwerpunkt bietet die HAK Sacré Coeur Wien ab nächstem Schuljahr.

Private Handelsakademie Sacré Coeur
Neue Ausbildung mit Jus-Schwerpunkt

Ab dem Schuljahr 2021/22 wird das Angebot an der Akademie Sacré Coeur um die Einführung einer Jus-HAK erweitert. LANDSTRASSE. Die private Handelsakademie Sacré Coeur Wien in der Fasangasse 4 zählt ab nächsten Herbst zu insgesamt sechs Schulen österreichweit, die die Kombination von Wirtschaft und Recht anbieten. Dieser spezialisierte Unterrichtsschwerpunkt soll eine ideale Vorbereitung für entsprechende Universitäts- und Fachhochschulstudien bzw. die praktische Anwendung im Berufsalltag...

  • Wien
  • Landstraße
  • Hannah Maier
In Zukunft soll der Kardinal-Nagl-Park für die Landstraßer ein Ort des Verweilens sein.

Vorentwurf zur Neugestaltung
So soll der Kardinal-Nagl-Park aussehen

Dank der vielen Ideen konnte nun der Vorentwurf für den neuen Kardinal-Nagl-Park präsentiert werden. LANDSTRASSE. Ein Projekt, das die Landstraße schon lange begleitet, ist die Neugestaltung des Kardinal-Nagl-Parks, auch liebevoll "Kardi" genannt. Im Mai 2020 hat das Beteiligungsverfahren zur Neugestaltung begonnen mit dem Ziel Anregungen von verschiedenen Nutzergruppen des Parks einzuholen. Ein zentraler Punkt war nämlich, dass die Anrainer mitbestimmen dürfen. Dafür holte der Bezirk die...

  • Wien
  • Landstraße
  • Hannah Maier
Am 18. November ereignete sich ein Wohnungsbrand in der Mohsgasse.

Brand in der Landstraße
Feuerwehr rettete mehrere Hausbewohner

Bei einem Brand am 18. November gegen 2:30 Uhr rettete die Feuerwehr mehrere Hausbewohner im 3. Bezirk. LANDSTRASSE. Im vierten Stock eines Mehrparteienhaus in der Mohsgasse schlugen bereits Flammen aus dem Fenster der hofseitig gelegenen Wohnung als die Berufsfeuerwehr Wien eintraf. Die Bewohner konnten noch rechtzeitig aus der Wohnung flüchten. Feuerwehrleute legten eine Löschleitung über das Stiegenhaus und drangen unter Atemschutz in die brennende Wohnung.  Parallel dazu kontrollierten...

  • Wien
  • Landstraße
  • Hannah Maier
Seitdem man Patienten 2015 nach dem Behandlungskonzept "Rapid Recovery" behandelt, hat sich die Aufenthaltsdauer im Spital nach Operationen verkürzt.

Erfolgsgeschichte im Herz-Jesu Krankenhaus
Schnelle Erholung nach Hüft- oder Kniegelenksersatz

Die Verweildauer im Spital konnte durch ein gezieltes Behandlungskonzept und die Einbeziehung der Patienten verkürzt werden. LANDSTRASSE. Das Herz-Jesu Krankenhaus Wien gehört mit weit über 2000 endoprothetischen Eingriffen im Jahr 2019 zu den führenden Krankenhäusern auf diesem Gebiet. Durchschnittlich drei Tage verbringen Patienten heute stationär nach einer Hüft- oder Kniegelenksersatz-Operation im Herz-Jesu Krankenhaus. Das war nicht immer so: In den 1990er-Jahren verbrachten Operierte...

  • Wien
  • Landstraße
  • Hannah Maier
Bei Andreas Moritz und seinen Kollegen im Lilarum herrscht Unsicherheit bezüglich neuen Corona-Maßnahmen.
2

Das Puppentheater Lilarum in Coronazeiten
"Wir rechnen jeden Tag mit einer Schließung"

Das Puppentheater Lilarum hat etliche Maßnahmen getroffen um ihren Spielbetrieb aufrecht zu erhalten und sogar eine Corona-Stage ins Leben gerufen. Doch die steigenden Infektionszahlen und Appelle der Bundesregierung trüben den Optimismus. LANDSTRASSE. Wo einmal 120 Stühle standen, sind es seit September 18 Sofas, die Familien und Besuchern aus dem gleichen Haushalt im Publikumssaal des Lilarum zur Verfügung stehen. Seit letzter Woche muss während des ganzen Stücks ein Mund-Nasenschutz getragen...

  • Wien
  • Landstraße
  • Hannah Maier
Johannes Stadler David Bergerv Florian Richter (v.l.). eröffneten die neue E-Tankstelle.
1 2

Neue E-Tankstelle
Strom vom Dach des Einkaufszentrums "Wien Mitte - The Mall"

Ab sofort steht im Parkhaus von "Wien Mitte - The Mall" eine hochmoderne E-Tankstelle zur Verfügung. LANDSTRASSE. Nach der Errichtung des "BürgerInnen-Solarkraftwerk", der mit 3.100 Quadratmeter größten innerstädtische Photovoltaik-Anlage Wiens, wurde jetzt das Parkhaus mit einer hochmodernen E-Tankstelle nachgerüstet. Centermanager Florian Richter, Johannes Stadler (Geschäftsbereichsleiter Vertrieb und Marketing Wien Energie) und David Berger (Head of E-Mobility Wien Energie) eröffneten die...

  • Wien
  • Landstraße
  • Hannah Maier
Das Globe Wien ist mit einem Corona-Sicherheitskonzept zurück.
1 3

Corona-Sicherheitskonzept
Das Globe Wien ist zurück

Das Globe Wien in der Marx Halle nimmt nun das Programm unter strengen Sicherheitsvorkehrungen wieder auf. LANDSTRASSE. In der Corona-bedingten Pause wurde ein Konzept ausgearbeitet, das auch indoor ein Theatererlebnis nach höchsten Sicherheitsstandards bietet. Die Kapazität des Saals wurde von 1.400 auf 550 Personen reduziert und jede zweite Sitzreihe entfernt. Das schafft Reihenabstände von 1,70 Meter. Getränke und Snacks werden ab sofort direkt an kleine Tische zum Sitzplatz vorbestellt,...

  • Wien
  • Landstraße
  • Hannah Maier
Nach 18 Monaten Renovierung eröffnet das Hilton Vienna Park.
1 6

Neueröffnung auf der Landstraße
Hilton Vienna Park schließt umfassende Renovierung ab

Nach 18 Monaten Renovierung im laufenden Betrieb eröffnet das Hilton Vienna Park, Europas größtes innerstädtisches Meeting- und Event-Hotel. LANDSTRASSE. In den letzten Monaten wurden sämtliche Gästezimmer, Restaurants, Bars und Veranstaltungsräume komplett erneuert, um neue Standards am Wiener Hotelmarkt zu setzen. Tourismusministerin Elisabeth Köstinger sieht in der Neueröffnung ein wichtiges Signal Richtung Zukunft: "Die Stadthotellerie gehört zu den Hauptbetroffenen der Coronakrise. Dort,...

  • Wien
  • Landstraße
  • Hannah Maier
Corona-sicher einkaufen in Wien Mitte – The Mall.

Besonders "Corona-sicher"
"Wien Mitte - The Mall" erhielt Hygiene-Gütesiegel

Die internationale Vereinigung "SAFE Shopping Centers" mit Sitz in Schweden hat das Einkaufszentrum "Wien Mitte - The Mall" mit dem „Covid-19 Compliant"-Hygiene-Gütesiegel ausgezeichnet. LANDSTRASSE. Mit 89 von 100 möglichen Punkten bietet das Shoppingcenter einen besonders hohen Schutz und reduziert das Ansteckungsrisiko durch das Coronavirus für Mitarbeiter und Kunden. "Dass eine internationale Zertifizierungsstelle unsere Hygienemaßnahmen auszeichnet, ehrt uns sehr und ist eine Belohnung für...

  • Wien
  • Landstraße
  • Hannah Maier
Der Umbau der Fasangasse verzögert sich laut MA 28 wegen des Baugerüsts einer Firma, die in Konkurs gegangen ist.
1

Landstraße
Die Flaniermeile regt auf

Nach dem bz-Artikel über die Flaniermeile in der Fasangasse gehen die Wogen bei den Lesern hoch: LANDSTRASSE. Die Flaniermeile soll Ende November fertig sein: Baumpflanzungen und Gehsteigvorziehungen sollen in der Fasangasse zu niedrigeren Temperaturen und zu höherer Lebensqualität führen. Viele bz-Leser sind damit aber unzufrieden. Ich bin gegen eine Umgestaltung der Fasangasse zur Flaniermeile. Sie mag nicht perfekt sein, aber sie funktioniert und es würde viel Geld kosten. Bernhard Göritzer,...

  • Wien
  • Landstraße
  • Mathias Kautzky
Heide Schulte-Bäuminghaus Cumes: "Mike Modros Kunstbilder sind Einzelstücke, auf Wunsch verarbeitet er auch Fotos."
1

Landstraße
Charity mit Herz für Tiere

Heide Schulte-Bäuminghaus Cumes engagiert sich mitten im Botschaftsviertel für arme Tiere. LANDSTRASSE. "Der arme kleine Hund war ganz verängstigt und hat am ganzen Körper gezittert", erzählt Heide Schulte-Bäuminghaus Cumes in der Ambassador Cumes Gallery, die sich mitten im Botschaftsviertel in der Veithgasse 6 befindet. "So habe ich der Frau, die mit dem armen Tier am Graben gebettelt hat, 50 Euro für den Hund angeboten – sie hat aber abgelehnt." Schulte-Bäuminghaus Cumes drohte mit der...

  • Wien
  • Landstraße
  • Mathias Kautzky
Die Klimakrise ist Thema im Kunst Haus.
1 2

Landstraße
Im Kunsthaus geht es um Klimaschutz

Im Kunst Haus gibt es im Herbst zahlreiche Diskussionen zur Klimakrise. LANDSTRASSE. Die Klimakrise bedroht zunehmend die Grundrechte der Menschen. Extreme Wetterereignisse, Schmelzen der Polkappen, Anstieg des Meeresspiegels, Überschwemmungen und Dürreperioden rauben Menschen weltweit ihre Lebensgrundlage. Welche Maßnahmen es braucht, um Klimaschutz national und international rechtlich zu verankern, darüber diskutieren Expertinnen und Experten am Freitag, 16. Oktober, um 18 Uhr im Kunsthaus in...

  • Wien
  • Landstraße
  • Mathias Kautzky

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.