Lebenshilfe Kärnten

Beiträge zum Thema Lebenshilfe Kärnten

Pizzera & Jaus mit „Wer nicht fühlen will, muss hören“ (30. Juli)
4

Schleppe-Arena
Kabarett-Festival unter freiem Himmel

Wer bis Weihnachten Eintrittskarten für das „Sommer Special“ des Kabarett-Frühlings kauft, unterstützt damit die Lebenshilfe Kärnten. KLAGENFURT. Was haben Kabarettisten wie Gernot Kulis, Viktor Gernot, Michael Mittermeier, Dieter Nuhr, Kaya Yanar oder Pizzera & Jaus gemeinsam? Sie alle (und noch viele mehr) gastieren vom 16. Juli bis 20. August in Klagenfurt. Konkret in der Schleppe-Arena, wo unter freiem Himmel das „Sommer Special“ des Kabaretts-Frühlings über die Bühne geht (siehe „Zur...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Peter Michael Kowal
Gleichenfeier für das Griffner-Haus der Lebenshilfe Kärnten.

Gleichenfeier
Griffner errichtete barrierefreien Wohnverbund

Das Griffner-Haus der Lebenshilfe Kärnten: Durch ökologische Bauweise entsteht ein wichtiger gesundheitlicher Mehrwert für die zukünftigen Bewohner. EBENTHAL. Im Auftrag der Lebenshilfe Kärnten errichtete der Kärntner Hausbauspezialist Griffner in Ebenthal auf zwei Stockwerken und 640 Quadratmetern Wohnfläche einen neuen barrierefreien Wohnverbund für Menschen mit Behinderung. Das Besondere: Durch die ökologische Bauweise mit regionalem Holz entsteht ein vollkommen neues Wohlbefinden für die...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Sabrina Strutzmann
Gründer der neuen Plattform: Vorsitzender Valentin Blaschitz (AVS), Hubert Stotter (Diakonie de La Tour), Silke Ehrenbrandtner (Lebenshilfe) und Ernst Sandriesser (Caritas, von links)

Kärnten
Plattform gemeinnütziger Pflegedienstleister gegründet

AVS, Caritas, Diakonie und Lebenshilfe stellen eine gemeinsame Plattform auf. Mit dem Ziel, die Interessen zu pflegender Menschen gemeinsam zu vertreten und bewusst gegen die Kommerzialisierung sozialer Dienstleistungen aufzutreten. KÄRNTEN. Rund 1.500 der 5.500 stationären Plätze für pflegebedürftige Menschen teilen sich in Kärnten auf vier gemeinnützige Organisationen auf: AVS (Arbeitsvereinigung der Sozialhilfe), Caritas, Diakonie und Lebenshilfe. Im Herbst gründeten diese Organisationen die...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Peter Michael Kowal
Inklusionspreis 2018 - für das Bundesland Kärnten ausgezeichnet: "Barrierefreies Naturerlebnis" der Arbeitsgemeinschaft Naturerlebnis Kärnten

Lebenshilfe-Inklusionspreis
Einreichfrist: Inklusive Projekte gesucht!

Die Einreichfrist für den Inklusionspreis der Lebenshilfe endet am 30. August. KLAGENFURT, KÄRNTEN. Bis 30. August besteht noch die Möglichkeit, Projekte für den Inklusionspreis der Lebenshilfe einzureichen. In Kooperation mit den Österreichische Lotterien zeichnet die Lebenshilfe Projekte aus, die Menschen mit Behinderungen ein inklusives Leben ermöglichen. Einige Beispiele: Eine Zeitschrift, die alle lesen können, eine Ausstellung, die Wandtexte in großer Schrift druckt, Betriebe, die...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
Symbolische Schlüsselübergabe der Geschäftsführung bei der Lebenshilfe Kärnten in Klagenfurt: Der "alte" Günther Reiter mit der "neuen" Silke Ehrenbrandtner

Neue Geschäftsführerin der Lebenshilfe Kärnten

Die Klagenfurterin Silke Ehrenbrandtner folgt Günther Reiter als Geschäftsführerin der Lebenshilfe Kärnten nach.   KLAGENFURT. Silke Ehrenbrandtner ist neue Geschäftsführerin der Lebenshilfe Kärnten. Mit 1. Jänner hat sie die Geschäftsführung von Günther Reiter übernommen, der sich nach über 15 Jahren neuen Wegen widmen und mit März die Lebenshilfe Kärnten verlassen wird. „Es war eine sehr gute Zeit und ich freue mich darauf, Zurückgestelltes nachzuholen. Und das mit dem gutem Gewissen, dass...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Verena Polzer
Anzeige
9

Rote Säckchen als Tüpferl auf dem i

Es ist eine große und muntere Runde, die an diesem Nachmittag durch die Villacher Innenstadt zieht. Ein gemeinsamer Besuch des Christkindlmarktes steht am Programm, zu dem sich 19 Schülerinnen der ersten Klasse der Abteilung Mode des CHS Villach und eine Gruppe von Klientinnen und Klienten der Lebenshilfe aus Ledenitzen verabredet haben. Gemeinsam geht es von der Schule zunächst zum Rathausplatz und dann die beleuchteten Straßen und Gassen entlang. Da gibt es vieles zu bewundern. Gemeinsam...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Verantwortung zeigen!
Anzeige
7

Etwas zurückgeben, sollte selbstverständlich sein

„Wir sind Jungunternehmer im next level Programm* von Verantwortung zeigen!, da bekommen wir sehr viel. Mit diesem Tag beim Adventkalender des VZ Netzwerks wollen wir etwas zurückgeben.“ So erklärt der muntere Niederländer Alwin de Quartel seine Motivation, gemeinsam mit einem zweiten engagierten Jungunternehmer im Programm, Georg Stimpfl und seinen Eltern, die gerade in Kärnten auf Besuch sind, einen Tag lang bei der Lebenshilfe Kärnten am Standort Ledenitzen zu verbringen. „Es ist eine schöne...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Verantwortung zeigen!
Anzeige
12

Wieder und immer wieder

„Wir kennen einander schon, da ist alles ganz einfach.“ Das Team von Dr. Oetker war bereits im vergangenen Advent hier zu einem Adventkalenderprojekt. Heuer sind sie wiedergekommen, um miteinander im ersten Stock des großen Wohnhauses der Lebenshilfe Kärnten in Ledenitzen gemeinsam mit den hier wohnenden Menschen mit Behinderung Kekse zu backen. Und herzlich und mit sichtlicher Freude sind sie willkommen geheißen worden und bei Pizza und Punsch einmal zusammengesessen. Aber dann ging es los mit...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Verantwortung zeigen!
Anzeige
6

Profitipps mit unbeschreiblichem Wert

Was für eine schöne Tradition. Schon das fünfte Mal ist Brigit Brommer von Blumen Brommer aus Klagenfurt hierher in den Lebensgarten Tangern der Lebenshilfe in Spittal gekommen. Kurz vor Beginn der Adventzeit treffen sich die Unternehmerin, die Klientinnen und Klienten der Lebenshilfe und ihre kreativen Betreuerinnen mit dem grünen Daumen auch heuer wieder zu einem besonderen gemeinsamen Arbeitstag im Lebensgarten Tangern. Zwei Freiwilligenassistentinnen, Sandra Vergari und die Kräuterpädagogin...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Verantwortung zeigen!
Anzeige
10

Die Welt von draußen kommt in die Schule

„Unsere Schüler sollen mit verschiedenen Menschen in Berührung kommen, wir wollen die Welt von draußen in die Schule hereinholen, so formuliert Sabine Enzinger, Klassenvorständin der 1. AHK, der Kunstklasse am CHS Villach den Wert für ihre SchülerInnen, an den Verantwortung zeigen! Projekten teilzunehmen. Sie selbst von Kolleginnen gehört, die im vergangenen Jahr mit ihrer Klasse mitgemacht haben und begeistert waren. „Heute haben ihre Schüler am Nachmittag in den Ateliers der Schule statt der...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Verantwortung zeigen!
Anzeige
6

So viel Spaß hob i beim Keksebacken noch nie ghobt

Was passiert, wenn sechs hochmotivierte Techniker und eine Runde lustiger und engagierter Menschen mit Behinderung zusammenkommen? Eine große Gaudi, reichlich Lachen und herzeigbare Ergebnisse. So geschehen beim Adventkalenderprojekt des Teams der Abteilung Vermessung & Geoinformation der Kärnten Netz der Kelag und den Klientinnen und Klienten der Keramikwertstätte der Lebenshilfe. In der alten Betriebsküche der Kelag am Standort Spittal treffen sich alle zu einem gemeinsamen Kekseback-Tag im...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Verantwortung zeigen!
Anzeige
7

Es ist eine ehrliche Freude

Die MitarbeiterInnen des dm drogeriemarktes Spittal haben den KlientInnen der Lebenshilfe Kärnten eine besondere Freude gemacht, das war ihnen gleich bewusst als sie in die strahlenden und freudigen Gesichter der vier Frauen und eines Mannes schauten. Ein paar Strähnchen hier, ein bisschen Farbe da, wunderschön geschminkt und mit gepflegten Händen und lackierten Nägeln verbrachten die Fünf wunderbar entspannte Stunden im Friseur- und Kosmetiksalon des dm drogeriemarktes. „Es ist für uns so...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Verantwortung zeigen!
Anzeige
8

90 Säckchen voller Adventbegegnung

Keksduft durchzieht die Räume der Beschäftigungswerkstätte der Lebenshilfe in der Bahnstraße in Klagenfurt. Es ist ein Team des Maschinenring Kärnten heute sozusagen auf Arbeitsbesuch und es wird gemeinsam gebacken. Es ist ein Tag, der im Rahmen des Verantwortung zeigen! Netzwerks stattfindet, ein sogenanntes Adventkalenderprojekt. Es geht darum, einander Zeit und Aufmerksamkeit zu schenken. Heute sind es neben der Zeit von insgesamt acht Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern – von Geschäftsführer...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Verantwortung zeigen!
Anzeige
6

Profitipps mit unbeschreiblichem Wert

Was für eine schöne Tradition. Schon das fünfte Mal ist Brigit Brommer von Blumen Brommer aus Klagenfurt hierher in den Lebensgarten Tangern der Lebenshilfe in Spittal gekommen. Kurz vor Beginn der Adventzeit treffen sich die Unternehmerin, die Klientinnen und Klienten der Lebenshilfe und ihre kreativen Betreuerinnen mit dem grünen Daumen auch heuer wieder zu einem besonderen gemeinsamen Arbeitstag im Lebensgarten Tangern. Zwei Freiwilligenassistentinnen, Sandra Vergari und die Kräuterpädagogin...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Verantwortung zeigen!
Die Werkstätte Erlebenswert der Lebenshilfe Kärnten freut sich auf Ihren Besuch in der Morogasse

Erlebenswerter Tag der offenen Tür

KLAGENFURT. Nach Umbauarbeiten präsentiert die Lebenshilfe Kärnten in der Morogasse ihre neuen Räumlichkeiten der Werkstätte "Erlebenswert". Der Werkstatt-Name ist am 14. September (ab 15 Uhr) Tag Programm: Mit einem Tag der offenen Tür feiert man die Einweihung der umgebauten Räumlichkeiten. Besucher können einen Blick hinter die Kulissen werfen und in den einzelnen Werkstätten erfahren, wie die vielfältigen Produkte hergestellt werden: Grußkarten, Seifen, handbemalte und getöpferte...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
256

10. Ball der Lebenshilfe Kärnten @ Casino Velden

VELDEN (th). Das heurige Motto hieß "die Goldenen 20er Jahre" zu deren die Lebenshilfe Organisatorinnen Anna Eder-Tazreiter und Katharina Happe gemeinsam mit Präsident Anton Henckel-Donnersmarck und GF Günther Reiter eingeladen hatten. Die Schirmherrschaft übernahm Dietmar Riegler (WAC-Präsident). Die Eröffnung des Balles erfolgte vom InklusivTheater Ledenitzen. Die Moderation hatten Martina Klementin und Cornelia Novak über. Musikalisch spielte im Ballsaal die Band Bengels Reloaed und im...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Thomas Hude
1 35

Nikolo überbrachte Gutscheine für Reittherapie von "Herz & Hand Austria"

Am Samstag, den 3.12.2027 lud die gemeinnützige Hilfsorganisation "Herz & Hand Austria" wieder zum traditionellen Nikolobenefiz ins GH Plasch in Ferlach. Der volle Saal zeugte vom großen Interesse der Mitglieder, Gönner, Sponsoren und Freunde, über 20 junge Menschen mit Assistenzbedarf warteten dann mit Spannung auf den Besuch des Hl. Nikolaus mit den 2 Engerln Linda und Hanna. Gesanglich stimmte das "Rosentaler Quartett" unter der Ltg. von Karl Kuchler auf diesen Abend ein,...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • H.W. Wahl
29

Mittelalterlicher Erlebnistag- Herz & Hand Austria begeisterte viele Klienten mit Behinderungen

Im Gelände des Maria Saaler Freilichtmuseums präsentierte die Mittelalteragentur "anno dazumal", Organisator Mag. Heinrich Gressel MAS, am Pfingstwochenende ein sehr eindrucksvolles mittelalterliches Volksfest mit Ritterkämpfen, Gauklern, Magier und Minnesänger. Auch die Kulinarik war entsprechend den seinerzeitigen Küchengewohnheiten abgestimmt. Die ehrenamtliche Hilfsorganisation Herz & Hand Austria konnten mehr als 30 Klienten vom Marienhof und der Lebenshilfe (Klagenfurt) mit...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • H.W. Wahl
Wolfgang Rainer gibt sein Wissen weiter

Inklusiver Töpferkurs der Lebenshilfe

KLAGENFURT Die Klagenfurter Lebenshilfe-Werkstätte veranstaltet in ihren Räumlichkeiten in der Bahnstraße 107 am Dienstag, dem 13. Juni, von 8 bis 16 Uhr einen inklusiven Töpferkurs. Klient Wolfgang Rainer gibt während des Kurses sein erlerntes Wissen und seine Handwerkskunst an die externe Teilnehmer weiter. Gegen Mittag zeigen sich die ersten erkennbaren Formen und nach einer gemeinsamen Mittagspause mit allen Klienten im Speisesaal geht es am Nachmittag ans Fertigwerden der Tonfiguren....

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Markus Mucher
Lebenshilfe Kärnten: Kurt Wieser, Elisabeth Mayler und Geschäftsführer der Lebenshilfe Günther Reiter (von links)
2

Die Barrieren im Kopf und im Alltag brechen

Die Lebenshilfe Kärnten feiert 55-Jahr-Jubiläum und unterstützt Menschen mit Behinderung. KLAGENFURT (lmw). Die Lebenshilfe Kärnten ist eine gemeinnützige Organisation und feiert nun 55-Jahr-Jubiläum. Die Lebenshilfe Kärnten setzt sich für Menschen mit Behinderung ein. "Es geht vor allem um die inhaltlichen Entwicklungen, die in den 55 Jahren passiert sind und die sind von Bedeutung", sagt Geschäftsführer Günther Reiter. Viele Veränderungen Gegründet wurde die Lebenshilfe Kärnten im Jahr 1962...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Lisa Marie Werner

Gelebtes Miteinander am Ball der Lebenshilfe

VELDEN. Mit der Ballnacht der Lebenshilfe Kärnten unter dem Motto „Venezianischer Maskenball“, findet am Freitag, dem 21. April, um 19.30 Uhr, im Casineum Velden der einzige Inklusionsball in Kärnten statt. Musik gibt es dabei von „Bengels Reloaded“ und dem „Duo Lounge“. Für ein besonderes Highlight sorgt die Tanzgruppe „Dance Industry“ bei der Mitternachtseinlage. Wann: 21.04.2017 19:30:00 Wo: Casineum, Casinoplatz, 9220 Velden am Wörther See auf Karte anzeigen

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Markus Mucher
Anzeige
8

Ein unvergesslicher Abend

Jedes Monat findet in der Wohngruppe Porcia der Lebenshilfe aus Spittal eine Gruppenkonferenz statt, bei der wichtige Themen für die nächste Zeit besprochen werden. Auf die Frage, was die Menschen mit Behinderung, die hier wohnen sich im Rahmen des Verantwortung zeigen! Adventkalenders wünschen könnten, war schnell klar: Der größte Wunsch wäre es, die Paldauer bei ihrem Weihnachtskonzert in Villach live erleben zu können. Diesen Wunsch hat der Steuerberater Dr. Rausch mit seinem Team dank guter...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Verantwortung zeigen!
Anzeige
6

Teigproduktion und Keksbäckerei

„Wir wollten etwas machen, was keiner von uns bisher schon gemacht hat. Und da haben wir uns das Kekse backen ausgesucht und vorher auch schon zu Hause ein wenig geübt. So passt heute alles perfekt“, freut sich Christian Oswald, der im Bereich Einkauf der FH Kärnten arbeitet. Gemeinsam mit sieben weiteren Kollegen aus den Studiengängen Bau und Engineering & IT ist er zum Adventkalenderprojekt hierher ins Wohnhaus Ledenitzen der Lebenshilfe gekommen. Gemeinsam mit den KlientInnen, die hier...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Verantwortung zeigen!

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.