Lesachtal

Beiträge zum Thema Lesachtal

Sport
OK Chef Gerald Kubin (links) mit den Siegern Nils Kurz, Clemens Blasnig, Patrick Klettenhammer und Christoph Oberluggauer (DSG Lesachtal)
2 Bilder

Lesachtal
Silvesterlanglauf mit Rekordbeteiligung

Beim diesjährigen Silvesterlanglauf nahmen rekordverdächtige 120 Sportler teil. Den Sieg bei den Herren holte sich Clemens Blasnig. Sophia Innerkofler erzielte bei den Damen den ersten Platz. ST. LORENZEN. Bei der 35. Auflage des Langlaufklassikers starteten 120 Sportbegeisterte aus vielen Nationen. Den Sieg holte sich nach einem spannenden Rennen der Osttiroler Clemens Blasnig (SC Seefeld) mit einem Vorsprung von nur 0,1 Sekunden vor Patrick Klettenhammer (Team Futura). Bei den Damen war...

  • 15.01.20
Sport
Zweifache Staatsmeisterin: Nele Kurz
2 Bilder

Skibergsteigen
Nele Kurz ist zweifache österreichische Meisterin

Nach dem Österreichischen Meistertitel im Vertical-Bewerb gewann die Lesachtalerin Nele Kurz auch den Sprint-Bewerb im Rahmen des Compedal Sprint in Thal-Assling. THAL-ASSLING. Die Lesachtaler Skibergsteigerin Nele Kurz (14) holte sich im Rahmen des Compedal Sprint in Thal-Assling (Osttirol) bei der Österreichischen Meisterschaft den Meistertitel in der Sprint-Disziplin bei den Kadettinnen. Schon Anfang Jänner hatte die Kärnten-Sport-Athletin den Vertical-Bewerb gewonnen.  Die Läufer...

  • 14.01.20
Lokales
Gerald Waldner
3 Bilder

Musikschulen
Musik liegt täglich in der Luft

Ihr 50-jähriges Bestehen feiern die Kärntner Musikschulen gerade. Eine von den ersten war die Musikschule Hermagor. GAILTAL/LESACHTAL (nic). An die Anfänge kann sich Gerald Waldner, der die Musikschule seit 2004 leitet, nicht erinnern. "Wir wollen auf jeden Fall heute einen kulturellen Mittelpunkt in unserer Region bilden und dafür tun wir ganz viel", erklärt der 47-Jährige. Viele AktivitätenGemeint sind damit die zahlreichen Konzerte und Ausstellungen in den Räumen der Schule, die...

  • 07.01.20
Lokales
Auf der Weihnachtsfeier wurden die Gäste überrascht.

Melissa Naschenweng
Eine Weihnachtsfeier mit großer Überraschung

LESACHTAL, BAD KLEINKIRCHHEIM. Die gebürtige Lesachtalerin Melissa Naschenweng lud gemeinsam mit ihrem Management und Plattenfirma Anfang Dezember zu einer Weihnachtsfeier. Auf dieser gab es dann für die Gäste eine Überraschung: Das dritte Studioalbum "Wirbelwind" wurde schon beim „Wenn die Musi spielt – Sommer Open Air 2019“ in Bad Kleinkirchheim mit Gold ausgezeichnet – davon sollten nun natürlich auch die verantwortlichen Personen etwas haben und wurden mit der persönlichen Auszeichnung...

  • 20.12.19
Lokales
Ein Teil der B111 Gailtal Straße wurde weggerissen.
2 Bilder

Lesachtal
Die Straßensperre wird aufgehoben

Die B111 Gailtal Straße bei Promeggen West im Lesachtal soll vor Weihnachten wieder befahrbar sein. LESACHTAL. Nach den Unwettern vergangenen Herbst ist ein Hang rund 150 Meter abgerutscht und hat einen Teil der B 111 Gailtal Straße bei Promeggen West im Lesachtal mitgerissen. Die Verbindung zwischen St. Lorenzen und Maria Luggau war seitdem unpassierbar (die WOCHE berichtete). Seitdem wurde die Freigabe der B111 mehrmals verschoben. Die endgültige Freigabe sollte vergangene Woche erfolgen,...

  • 18.12.19
Lokales

Stimmungsvolle Weihnachtsfeier der Lesachtaler Pensionisten
Aktives Vereinsjahr wurde mit einer vorweihnachtlichen Feier abgeschlossen!

Eine sehr stimmige Weihnachtsfeier bildete den Abschluss eines aktiven Vereinsjahres der Lesachtaler Pensionisten. Besonders die musikalischen Beiträge junger Lesachtaler Musiktalente erfreuten dabei die Herzen der älteren Generation. Der Obmann der Lesachtaler Pensionisten Andreas Umfahrer war sichtlich erfreut, viele Mitglieder des Vereines dazu im Gasthof Wilhelmer in Liesing begrüßen zu dürfen. Gemeinsam verbrachte man gemütliche Stunden in einer sehr angenehmen, vorweihnachtlichen...

  • 17.12.19
Lokales
Waren vor Ort: Matthias Scherer, Gabriel Obernosterer, Johann Windbichler, Leonhard Draschl, Johannes Obererlacher, Josef Außerlechner
2 Bilder

Talschaftsfest
Gemeinden ziehen an einem Strang

Die vier Gemeinden wollen sich als regionale Einheit und eine gemeinsame Marke etablieren. LESACHTAL. Die vier Gemeinden des Kärnter Lesach- und Tiroler Gailtales Kartitsch, Obertilliach, Untertilliach (Osttirol) und das Lesachtal haben eine enge Kooperation vereinbart. Daher fand vor Kurzem in Liesing im Lesachtal das erste Talschaftsfest statt. Experten begleitenDas Projekt wird von den Experten Thomas Kranebitter, Petra Wolffhardt, Gerhard Altenweisl und Lars Bechtel begleitet....

  • 20.11.19
Lokales

Erneute Verzögerungen bei Wiederherstellung der B111 im Lesachtal
KÖNNTE, HÄTTE, WÄRE?! - Lesachtaler werden erneut vertröstet

Könnte eine Verkehrsfreigabe der B111 der Rutschung Promeggen West mit Ende November erfolgen? Hätte man nicht schon früher mit den Schutzbaumaßnahmen (Riebengraben und Stoffanellgraben) beginnen können? Wäre dann die ursprüngliche B111 vielleicht schon wieder befahrbar? Ursprünglich wurde die Wiederherstellung der B111 mit Schulbeginn 2019 angekündigt. Im Bericht des Baufortschrittes vom 1. August wurde dann Anfang Oktober genannt. Im aktuellsten Bericht des Straßenbauamtes Abt. 9...

  • 09.11.19
Lokales
Spende statt Geschenke: dank der großartigen Teilnahme der Lesachtaler konnten rund 6.300 Euro für den Kleinkindergarten gesammelt werden

Lesachtal
Kleinkindergarten wird unterstützt

Lesachtaler spenden statt Geburtstagsgeschenke zu verschenken. LESACHTAL. Anlässlich des 60. Geburtstages von Bürgermeister Johann Windbichler wurde eine Feierlichkeit unter dem Motto "Für die Kleinsten unsere Gemeinde" zelebriert. Spenden statt GeschenkeDaher lud das Gemeindeoberhaupt die gesamte Lesachtaler Bevölkerung und zahlreiche Ehrengäste zur Feier in den Kultursaal Liesing ein. Dabei wurde um eine Spende für den neu eingerichteten Kleinkindergarten der Gemeinde anstelle von...

  • 28.10.19
Lokales
Weitere Fördermittel wurden vom Land Kärnten zugesichert

Lesachtal
Weitere Fördermittel nach Sturmtief ‚Vaia‘

LESACHTAL. Im Herbst 2018 hat das Sturmtief "Vaia" eine Spur der Verwüstung durch Oberkärnten gezogen, die bis heute spür- und sichtbar ist. Zusätzliche Fördermittel Wasserwirtschafts-, Katstrophenschutz- und Gemeindereferent Landesrat Daniel Fellner setzt sich dafür ein, dass die Schäden schnellstmöglich behoben werden können: „Mir ist es wichtig, dass das Leben in den Gemeinden im Lesachtal wieder seinen gewohnten Gang nimmt und gleichzeitig die Sicherheit der ansässigen Bevölkerung...

  • 22.10.19
Lokales
Bezirksobmann Hannes Kandolf (3. v. l.) beim Lokalaugenschein
2 Bilder

Nach Sturmtief Vaia
„Günes Licht in Sicht“ im Lesachtal

Nach Sturmtief Vaia im letzten Jahr laufen Sanierungen der Straßen und Brücken noch mit Hochdruck. LESACHTAL. Kürzlich besuchte die Wirtschaftskammer Betriebe im Tal und machte sich ein Bild von den aktuellen Sanierungsarbeiten nach den schweren Unwettern im vergangenen Oktober. Ampeln, Bagger und Bauarbeiter prägen nach wie vor das Bild. Wirtschaftskammerobmann Hannes Kandolf lobt die Fortschritte nach dieser schwierigen Zeit. Umfangreiche SanierungenZwar waren die vergangene Winter-...

  • 17.10.19
Politik
Sturmtief "Vaia" sorgte vergangenen Herbst für Zerstörung im Gailtal

Kärntner Landesregierung
Aufforstung und Schutzmaßnahmen nach Sturmtief "Vaia"

Nach Sturmtief "Vaia" im Herbst 2018 wurden nun die Weichen für langfristige flächenwirtschaftliche Forstprojekte sowie zwei neue Wildbach- und Lawinenverbauungsmaßnahmen (WLV) gestellt. KLAGENFURT. Vergangenen Herbst sorgte Sturmtief "Vaia" für erhebliche Schäden im Gailtal. Zum Schutz der Bevölkerung sowie der Wiederaufforstung des zerstörten Waldgebietes brachten Katastrophenschutzreferent Daniel Fellner und Straßenbaureferent Martin Gruber nun ein kofinanziertes WLV Projekt ein. Für die...

  • 30.07.19
Lokales
Freuen sich: Bürgermeister Johann Windbichler, Dr. Walter Höhr,  Dr. Manuela Stampfer (von links)

Lesachtal
Arztnachfolge im Lesachtal geklärt

Kassenarztstelle wird nach langwieriger Arztsuche nächstes Jahr neu besetzt.  LESACHTAL. Nach harter, langwieriger Arztsuche freuen sich Bürgermeister Johann Windbichler und Hausarzt Dr. Walter Höhr über die Neubesetzung der Kassenstelle. Dem Bürgermeister ist es in Abstimmung mit dem Hausarzt gelungen, die Medizinerin Dr. Manuela Stampfer für das Lesachtal zu gewinnen. Anfang des JahresAuch die Bevölkerung freut sich über die neue Landärztin. Sie kennt die Mentalität der Talbewohner und...

  • 26.07.19
Lokales
Der Polizeihubschrauber musste heute auf die Valentinalm ausrücken

Polizei-Report
Alpine Notlage nach Schlangenbiss bei Hund und Unfall bei Dacharbeiten

Was hatten die Einsatzkräfte heute im Gailtal zu erledigen? Sie mussten eine Frau aus alpiner Notlage befreien und einen schwer verletzten Mann ins Krankenhaus überstellen. GAILTAL. Heute Mittag war eine Frau (51) aus der Schweiz mit ihrem Lebensgefährten und einem Schäferhund nahe der Valentinalm in der Gemeinde Lesachtal unterwegs. Der Hund wurde von einer Schlange gebissen, er konnte sich nicht mehr bewegen. Die Frau versuchte, den Hund zu bergen. Doch dabei kam sie selbst in eine alpine...

  • 24.07.19
Wirtschaft
Geschäftsführer der NLW Christopher Gruber

Vorsaisonergebnisse
Tourismus Nassfeld-Pressegger See und Weißensee zieht Zwischenbilanz

Vorsaison-Bilanz ist durchwegs positiv. Erneuter Anstieg bei Ankünften und Nächtigungen. HERMAGOR. Der Lebensraum Nassfeld-Pressegger See (Gailtal, Gitschtal) freut sich über einen Anstieg bei Ankünften und Nächtigungen, wie aktuelle Zahlen belegen. Im Vergleich zur Vorsaison des Vorjahres, gab es in der gesamten Vorsaison (Mai bis Juni 2019) ein Plus von 7,5 Prozent bei den Gästeankünften.bei den Übernachtungen gibt es ein Plus von 4,6 Prozent.  Dieser Saisonstart lässt die NLW-Vorsitzenden...

  • 24.07.19
Lokales
Freiwillige Helfer sanierten und markierten Wege neu

Nach Sturmschäden
Wanderwege wieder in Top-Zustand

Alpenverein und freiwillige Helfer sanieren das Wanderwegenetz. LESACHTAL. Ende Oktober 2018 richtete das Sturmtief "Vaia" im Lesachtal enormen Schaden an. Die touristische Infrastruktur des Tales war zum Teil stark beschädigt, das Lesachtaler Wanderwegenetz zum Großteil massiv beschädigt. Ein SanierungskonzeptMit Hilfe der Gemeinde, des Tourismusverbandes und des Österreichischen Alpenvereins wurde auf Initiative des Alpenvereins Ortsgruppe "Die Karnischen" ein umfangreiches...

  • 23.07.19
Lokales
Der 32-jähriger Mann aus dem Lesachtal verletzte sich bei Forstarbeiten tödlich

Forstarbeiten
32-jähriger Mann tödlich verletzt

32-jähriger versuchte eingeklemmte Motorsäge zu befreien und wurde dabei von umstürzenden Wurzeln tödlich verletzt. LESACHTAL. Ein 32-jähriger Mann aus der Gemeinde Lesachtal, war gestern um 8.15 Uhr mit dem Zersägen eines Baumstammes in einer Waldparzelle, die einem 34-jährigem Bekannten gehört, beschäftigt. Verkeilte MotorsägeDabei blieb ihm die Motorsage im Baumstamm stecken. Der 32-jährige befestigte eine Seilwinde eines Traktors am Baum um die eingeklemmte Säge wieder bedienen zu...

  • 19.07.19
Lokales
Das Ausmaß der Zerstörung bei Promeggen West ist noch immer unfassbar
18 Bilder

Sanierung B 111
So geht es bei "Promeggen West" weiter!

Nach "Vaia": Bürger wurden über weitere Vorgehensweise der Sanierung der B 111 bei Promeggen West informiert. Man rechnet mit Gesamtkosten von sieben Millionen Euro. Es gibt drei Bau-Varianten. Welche gewählt wird, hängt vom "Verhalten" des Hangs ab. LESACHTAL. Rund 100 Interessierte folgten der Einladung der Gemeinde Lesachtal und des Straßenbauamts Villach, als es in St. Lorenzen um Informationen rund um die Sanierung der B 111, vor allem im Bereich der Schadstelle Promeggen West, ging....

  • 28.05.19
Lokales
Bergrettung Lesachtal mit neuer Zentrale: Rainmund Troyer, Siegfried Niescher, Josef Lugger, Silvo M. Bachorik, Johann Windbichler, Otmar Striednig, Jan Salcher und Helmut Ortner (v. l.)
3 Bilder

Unterkunft
Vieles neu bei der Bergrettung Lesachtal

Die Bergrettung Lesachtal ist jetzt bestens ausgestattet – mit neuen Einsatzräumlichkeiten und neuem Einsatzfahrzeug.  LESACHTAL. Mit einer Segnung durch Pater und Prior Silvo M. Bachorik OSM wurde die neue Heimstätte für die Bergrettung Ortsstelle Lesachtal offiziell eröffnet. Zu diesem Ereignis waren natürlich auch Bergrettung-Landesleiter Otmar Striednig und Bürgermeister Johann Windbichler gekommen – ebenso aktive und Altmitglieder der Ortsstelle. Sehr viele HelferDie nun zeitgemäße...

  • 27.05.19
Wirtschaft
Am Jöhrerhof, Familie Unterguggenberger, erfuhren die Pilger viel übers Bio-Brot

Bio Austria
Bio-Pilgerreise ins Lesachtal

Die Pilgerreise von "Bio Austria" im Lesachtal war diesmal eine kulinarische wie geistige Erfahrung. LESACHTAL. Die "Bio Austria"-Pilgerreise führte diesmal ins Lesachtal. Die Teilnehmer nahmen Nahrung für Körper, Geist und Seele auf – etwa durch spirituelle Interventionen, angeleitet von Hans Peter Premur. Boden-Experte Hubert Stark und Mediziner Georg Lexer lieferten Beiträge zu "Gesunde Bodenflora = gesunde Darmflora" und Markus Salcher erzählte über seine Erfahrungen als Biobauer,...

  • 21.05.19
Lokales
Arbeiten gemeinsam an dem Projekt: Die Studenten des Instituts Raumforschung der Universität  Wien und Schüler des Bildungszentrums Lesachtal
3 Bilder

Bildungszentrums Lesachtal
Studenten und Schüler arbeiteten am Projekt „RaumGestalten“

Studenten und Schüler arbeiten gemeinsam am Projekt "RaumGestalten". Ihr Bauprojket "Bauchkultur Lesachtal" und wurde von der Architektenstiftung Österreich ausgewählt.  LESACHTAL. Die vier Studenten Antonia Schneider, Katja Kreitner, Silva Maringele und Philippe Kayser des Instituts Raumforschung der Universität Wien und die Klassenvorständin  Karin Wurzer arbeiteten mit Schülern des Bildungszentrums Lesachtal gemeinsam am Projekt "RaumGestalten".  Architekturstiftung ÖsterreichIhr...

  • 17.05.19
Lokales
Ländliche Wege wie dieser sind oft die Lebensader von Dörfern
5 Bilder

Ländliches Wegenetz
700.000 Euro für die Wege im Gailtal

Das Land Kärnten forciert Investitionen in das ländliche Wegenetz. Allein im Gailtal wurde für heuer ein Bauvolumen von 700.000 Euro bereits fixiert. GAILTAL. Kärntenweit werden heuer vom Land Kärnten rund 9,7 Millionen Euro in das ländliche Wegenetz investiert, was allerdings ein Gesamtbauvolumen von um die 18 Millionen Euro – also quasi das Doppelte – auslöst. Da großteils regionale Firmen beschäftigt werden, freut es die Kärntner Wirtschaft.  Die Agrartechnik des Landes setzt im ganzen...

  • 14.05.19
Lokales
Die Unwetter im Herbst haben schlimme Schäden angerichtet, vor allem auch auf der Gailtal Straße

B 111
Gailtal Straße zu Schulbeginn wieder befahrbar

Sanierung der zerstörten B 111 Gailtal Straße bei Promeggen im Lesachtal startet. Zu Schulbeginn soll es heißen: Freie Fahrt! LESACHTAL. Etwa 150 Meter ist ein Hang bei den Unwettern im Herbst abgerutscht und hat einen Teil der B 111 Gailtal Straße bei Promeggen West im Lesachtal mitgerissen. Die Verbindung zwischen St. Lorenzen und Maria Luggau wurde unpassierbar. Seither gibt es eine Umleitung, doch das ist natürlich umständlich für Betroffene.  "Daher habe ich alles daran gesetzt, dass...

  • 08.05.19
Lokales
Zwischen den Ortschaften Wiesen und Maria Luggau wird gearbeitet

Straßensperre
Sperrzeiten der Umleitungsstrecke der B 111 im Lesachtal

Die Umleitungsstrecke der B 111 Gailtal Straße im Lesachtal wird ab Montag gesperrt. LESACHTAL. Zwischen Montag, 13. Mai, und 3. Juni wird die Umleitungsstrecke der B 111 Gailtal Straße zwischen den Ortschaften Wiesen und Maria Luggau gesperrt. Das gibt das Verkehrsreferat der Bezirkshauptmannschaft Hermagor bekannt.  Die Sperrzeiten: täglich außer samstags, sonntags und feiertags von 8 bis 12 Uhr und von 13 bis 18 UhrFür Fahrzeuge über 7,5 Tonnen Gesamtgewicht gilt die Sperre über den...

  • 07.05.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.