Mag. Erich Wolf

Beiträge zum Thema Mag. Erich Wolf

WirtschaftBezahlte Anzeige
2 Bilder

GUT BERATEN:
Guter Rat: Betriebsfeiern – der Fiskus zahlt!

Alle zwei Wochen gibt Steuer- und Unternehmensberater Mag. Erich Wolf "einen guten Rat" Betriebsfeiern und Geschäftsessen sind sowohl für die Pflege der Kontakte zu Geschäftsfreunden, als auch zu den Mitarbeitern von besonderer Bedeutung. Bei der Betriebsprüfung ist zuweilen die Finanz anderer Meinung. Was sind Bewirtungskosten und was kann steuerlich geltend gemacht werden? Zu 100% steuerlich abzugsfähig sind: Bewirtungen i.Z. mit einer Leistung (z.B. bei Schulungen), Bewirtungen mit...

  • 08.10.19
WirtschaftBezahlte Anzeige
2 Bilder

GUT BERATEN: Sonderausgaben neu ab 2017

Alle zwei Wochen gibt Steuer- und Unternehmensberater Mag. Erich Wolf "einen guten Rat" Ab 2017 sind bestimmte Sonderausgaben (Kirchenbeiträge, Spenden, freiwillige Weiterversicherungen und Nachkauf von Versicherungszeiten) nur mehr steuerlich zu berücksichtigen, wenn der Zahlungsempfänger bis Ende Februar des Folgejahres die Daten des Zahlenden (Vorname, Zuname, Geburtsdatum und Zahlungsbetrag) dem Finanzamt elektronisch korrekt übermittelt. Aber Achtung, dabei kann es zu Fehlern...

  • 22.02.18
WirtschaftBezahlte Anzeige
2 Bilder

GUT BERATEN: CHF-Kursverluste zu 100 % absetzbar

Alle zwei Wochen gibt Steuer- und Unternehmensberater Mag. Erich Wolf "einen guten Rat" In Jahren eines starken EURO und der Niedrigzinspolitik haben sich viele Private (Häuslbauer), aber auch Betriebe über einen Schweizer-Franken-Kredit finanziert. Dabei wurden Kursgewinne i.d.R. mit dem besonderen Einkommensteuersatz von 27,5 % besteuert und waren Kursverluste lediglich mit 55 % ausgleichsfähig. Ein am 18.12.2017 ergangenes Verwaltungsgerichtshoferkenntnis (Ro 2016/15/0026) hat eine...

  • 06.02.18
WirtschaftBezahlte Anzeige
2 Bilder

GUT BERATEN: "Wer zum Teufel ist REX"

Alle zwei Wochen gibt Steuer- und Unternehmensberater Mag. Erich Wolf "einen guten Rat" REX sollten vor allem jene kennen, die ab 1. Jänner 2018 EU-Ursprungswaren nach Kanada exportieren. Seit 21.09.2017 ist nämlich das Handelsabkommen „CETA“ zwischen der EU und Kanada in Kraft. Demnach müssen sich alle Exporteure, die Ursprungswaren aus der EU nach Kanada exportieren und deren Wert € 6.000,-- überschreitet, im REX-System der EU registrieren lassen. • Wie erfolgt die Registrierung? Auf...

  • 24.01.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.