Mamiladen

Beiträge zum Thema Mamiladen

Bgm. Bernd Osprian mit Mamiladen-Betreiberin Josefine Puntigam am Voitsberger Hauptplatz
  4

1-Jahr-Jubiläum
Große Pläne im Mamiladen

Josefine Puntigam eröffnete vor einem Jahr den Mamiladen am Voitsberger Hauptplatz. VOITSBERG. Den Beginn hatte sich Josefine Puntigam wohl leichter vorgestellt. Im ersten Jahr des Mamiladens im Gebäudekomplex von Walter Gaich am Hauptplatz, gleich unterhalb des Hebammenzentrums kämpfte die werdende Mutter - das zweite Baby hat sich für Ende August "angesagt" - nicht nur mit der langen Tunnelsperre, sondern auch mit dem Ausbruch von Corona. "Ich habe sehr viel gelernt und lasse mich nicht...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Ein Schuhkarton kann so viel mehr sein, und Kinderaugen zum Strahlen bringen!
  3

"Weihnachten im Schuhkarton"
Einen Karton voller Freude schenken

Die weltweite Aktion "Weihnachten im Schuhkarton" läuft wieder. Erstmals kann man die Kartons heuer auch bei Mamiladen in Villach abgeben. VILLACH. Hinein kommen darf alles, was original verpackt und eben so groß ist, dass es in einen Schuhkarton passt. Der fertige Karton wird dann verpackt und in einer lokalen Sammelstelle abgegeben. Von dort beginnt seine Reise zum Empfänger, ein notleidendes Kind in Ost- und Südosteuropa. Weltweite Aktion "Weihnachten im Schuhkarton" ist eine...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Aus handelsüblichen Schuhkartons werden bunte Geschenke für hilfsbedürftige Kinder gemacht

Weihnachten im Schuhkarton
Päckchen für den guten Zweck

Bis 15. November können Interessierte ihre Geschenke im Mamiladen und im Buchhandel San Damiano in Wolfsberg abgeben. WOLFSBERG. Auch heuer ist die Aktion "Weihnachten im Schuhkarton" wieder voll im Gange. Sinn der Aktion ist es, bedürftigen Kindern sinnvolle Geschenke zu machen. Verpackt werden die Sachen in einem Schuhkarton, der dekoriert wird und anschließend bei einer Abgabestelle abgegeben wird. Zusätzlich wird eine Päckchenspende von zehn Euro benötigt, um die Aktion am Leben zu...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Florian Grassler
Das perfekte Fest, sowohl für die Eltern als auch für ihre Kinder.
 1

Geburtstagsfeier
Geburtstagsfeier im Mamiladen

Vor genau einem Jahr ist Tanja Zink mit ihrem Geschäft von Mürzzuschlag nach Kindberg übersiedelt und hat ihren "Mamiladen" eröffnet. Für Klein und GroßGefeiert wurde mit den Mitarbeiterinnen und Kunden letzten Dienstag den ganzen Tag mit verschiedensten Aktionen und Aktivitäten. Während die Kids am Nachmittag beim Kinderschminken Spaß hatten, gab es für die Kunden eine "2+1 Shopping-Aktion" auf Sommermode. Mehlspeisen und Getränke rundeten die Feier kulinarisch ab.

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer
Josefine Puntigam (m.) eröffnete am Samstag ihren Mamiladen, unterhalb des Hebammenzentrums.
  4

Hauptplatz Voitsberg
Voitsberger "Mamiladen" ist eröffnet

Nachdem vor kurzem Orthopäde Johannes Pilko am Voitsberger Hauptplatz 46 in die neuen Räumlichkeiten wechselte, eröffnete nun am Samstag der  "Mamiladen" von Josefine Puntigam. In diesem Store gibt es für die schwangere Frau bis zum Schulkind nicht nur Modisches, sondern auch Tragetücher und Beratungen wie Trage- oder Schlafberatung für die Eltern. Am Samstag gab es ein Kinderschminken und einige Überraschungen, für junge Eltern besteht hier auch die Möglichkeit, ihre Kinder zu wickeln,...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
  118

Bildergalerie: Eröffnung "Mamiladen" in Voitsberg

Mit der WOCHE seid ihr einfach näher dran. Kunterbunte Veranstaltungen in der ganzen Steiermark begeistern nicht nur zahlreiche Besucher, sondern locken auch unsere Redakteure und Fotografen ins Geschehen. Dieses Mal waren wir bei der Eröffnung des  Mamiladens in Voitsberg live vor Ort und haben die besten Bilder für euch mitgebracht.

  • Stmk
  • Voitsberg
  • René Lederer
Christine Gantschnigg bekam den Steirerin Awards verliehen.
  2

Steirerin Awards
"Lokalheldin" kommt aus Voitsberg

Die Zeitschrift "Steirerin" lud zur zweiten Verleihung des "Steirerin Awards" in die Grazer Seifenfabrik. Rund 300 Gäste ehrten Frauen, die mit ihrem Einsatz für ihre Gesellschaft Gutes tun. In neun Kategorien wurden die Heldinnen, die sonst nicht in der ersten Reihe stehen, für ihr großartiges Werk geehrt. Manuela Khom, zweite Landtagspräsidentin, gratulierte im Namen der VP-Frauen Christine Gantschnigg, der Gewinnerin in der Kategorie "Lokalheldin". Damit sind Frauen gemeint, welche in ihrer...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Neben dem Schuhgeschäft Pilko, unterhalb des Hebammenzentrums eröffnet am 1. Juni der "Mamiladen".
  3

Hauptplatz Voitsberg
"Mamiladen" eröffnet am 1. Juni

Nicht nur "Am Vorum" tut sich in Voitsberg einiges, sondern glücklicherweise auch am Hauptplatz. Nachdem vor kurzem Orthopäde Johannes Pilko in die neuen Räumlichkeiten wechselte, eröffnet nun am Samstag, dem 1. Juni, gleich daneben - genau unterhalb des Hebammenzentrums - ein "Mamiladen". Josefine Puntigam startet in Voitsberg den dritten "Mamiladen" - nach Graz und Schladming - in der Steiermark. In diesem Store wird es für die schwangere Frau bis zum Schulkind nicht nur Modisches geben,...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Katrin Buchsbaum, Franz Zarfl mit Sohn Lorenz, Katrin Darmann mit Baby Theresa, Melissa Kienzl und Bürgermeister Günther Vallant

Frantschach-St. Getraud
Willkommensgeschenke für Neugeborene

Frischgebackene Eltern dürfen sich in der Marktgemeinde Frantschach-St. Gertraud über ein Willkommensgeschenk mit wertvollen Produkten freuen.  FRANTSCHACH-ST. GERTRAUD. In der Marktgemeinde Frantschach-St. Gertraud freut man sich sehr über Familienzuwachs. Bei Erstgeborenen gibt es für die Eltern ein gefüllten Wickelrucksack mit tollen Produkten und interessanten Informationen. Bei einem weiteren Kind dürfen sich die Eltern über eine Windeltorte freuen. Lokale...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Tanja Jesse
Bei der Eröffnung des "Mamiladens" von Bettina Zechner und Cathrin Winkler schaute auch Stadtrat Kurt Hohensinner vorbei.

Neues Geschäft für alle Mamis hat in Graz eröffnet

Mit dem "Mamiladen" hat in Graz nun ein ganz spezielles Geschäft seine Pforten geöffnet: Bettina Zechner und Cathrin Winkler bieten am Grieskai ab sofort ein umfangreiches Angebot an Kleidung für Schwangere, Mütter, Babys und Kleinkinder sowie diverse Artikel, die eine Mami eben brauchen kann. Die Produktauswahl entspricht hohen Qualitätsanforderungen, ein großer Teil des Sortiments ist daher auch bio-zertifiziert. Besonderer Wert wird auf nachhaltige Produktion und auf regionale Produkte...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Vor dem "Mamiladen" in der Hauptstraße 69 in Kindberg: Tanja Zink mit Mitarbeiterin Stephanie Bruggraber.
 1

Aus Mamiloo Mürzzuschlag wurde Mamiladen Kindberg

Alles für und rund ums Baby und werdende Mütter gibt es im "Mamiladen" in Kindberg. Tanja Zink siedelte mit ihrem Geschäft von Mürzzuschlag nach Kindberg. Kindberg: Nach etwas mehr als einem Jahr "Mamiloo" in Mürzzuschlag übersiedelte Tanja Zink nach Kindberg und eröffnete gestern in der Hauptstraße 69 den "Mamiladen". Durch das größere Platzangebot am neuen Standort konnte auch das Sortiment erweitert werden. Alles für Babys und werdende Mütter Dieses beinhaltet alles für und rund ums Baby...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Angelina Koidl
Nicole Obweger und Julia Stoffner im Mamiladen in Lienz
 1   13

Mit Mamiladen in die Selbstständigkeit

Nicole Obweger aus Seeboden machte aus der Not eine Tugend und eröffnete ihr eigenes Babyfachgeschäft in Lienz. SEEBODEN, LIENZ (ven). Die Seebodenerin Nicole Obweger hat sich einfach selbst geholfen: Nachdem die Mutter von drei Kindern für Bekleidung und Babyartikel ständig weite Fahrten in Kauf nehmen musste, eröffnete sie im im August 2017 einfach ihren eigenen "Mamiladen" in Lienz.  Produkte nicht bekommen Vor fünf Jahren ist sie der Liebe wegen nach Matrei gezogen. Nach der Geburt...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Zahlreiche Freunde und Kunden gratulierten zur Eröffnung.
  15

Mamiladen hat in Urfahr eröffnet

Zur großen Eröffnungsfeier luden Sybille Sattler und Petra Gstallnig in die Schmiedegasse nach Urfahr. Dort öffnete der Mamiladen kürzlich zum ersten Mal seine Pforten. Schon am Vormittag kamen zahlreiche neugierige Kunden. Angelockt wurden sie vom großen Sortiment, das Produkte für Mütter und Kinder umfasst, und bei dem die beiden Inhaberinnen auch auf regionale Produzenten setzen. Begeistert waren die Besucher vom Wohlfühl-Ambiente mit Still-Café, Spielecke und Wickelraum. Am Abend gab es...

  • Linz
  • Nina Meißl
Erfüllen sich mit dem "Mamiladen" einen Traum: Petra Gstallnig (l.) und Sybille Sattler.
 1

"Ein Ruhepol für Mamis und Kinder"

Zwei Jung-Unternehmerinnen eröffnen den ersten "Mamiladen" in Linz – mit Still-Café, Spielecke und vielen Extras. Noch ist der "Mamiladen" ein Geheimtipp. Am 31. August öffnet das neue Geschäft in Urfahr seine Pforten. Das Geschäftsmodell stammt aus Kärnten, Sybille Sattler und Petra Gstallnig bringen das Franchise nach Linz. Die beiden sind selbst Mütter und haben in ihr Geschäft alles hinein gepackt, was sie selbst in der Schwangerschaft und in der ersten Zeit mit dem Baby oft vergebens...

  • Linz
  • Nina Meißl
Tamara Reiter, die Designerin von "Marienkind", mit ihren drei Kindern Sarah (li.), Florian und Louisa.
  3

Marienkind zieht mit Liebe an

Die Radstädterin Tamara Reiter produziert Baby- und Kinderkleidung regional und mit der Hand. Aus dem "Projekt selbstgemacht", das Tamara Reiter nach der Geburt ihres dritten Kindes Louisa startete, ist das Radstädter Label "Marienkind" geworden. "Ich wollte keine Kinderkleidung mehr kaufen. Also habe ich angefangen, für die kleine Louisa zu stricken und zu häkeln. Als mir das irgendwann zu lange gedauert hat, habe ich Nähmaschine für mich entdeckt", sagt Tamara Reiter, die sich darauf mittels...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Julia Hettegger
Doris Kocher, Simone Neumayer und Tina Kirchner (v.l.)
 1   3

Mamiladen soll Treffpunkt werden

Tina Kirchner, Doris Kocher und Simone Neumayer eröffnen Geschäft für Mamas in Altenmarkt. In einem halben Jahr reifte die Idee der Schwerstern Tina Kirchner und Doris Kocher sowie ihrer Mutter Simone Neumayer zu einem konkreten Projekt heran. Die drei Damen eröffneten salzburgs ersten "Mamiladen" in Altenmarkt. "Wir sind alle drei selbst im Kinder-Modus. Meine Schwester hat schon drei Kinder, ich eine kleine Maus und das zweite Kind ist unterwegs", strahlt Tina Kirchner. "So haben wir uns auch...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Julia Hettegger

Lieblingsstück: Aus alt wird neu

Das junge Klagenfurter UPcycling Label "Lieblingsstück" lädt am Freitag, dem 14. November, von 10 bis 14 Uhr in den Mamiladen in der Wienergasse 10 ein, um die Praxis des Upcycling, die Kunst aus alten Sachen neue zu machen, zu erfahren. Mitzubringen sind nur zwei alte T-Shirts. Gleichzeitig stellt das Laben auch seine neue Winterkollektion aus recyceleten Stoffen vor. Weitere Informationen auf www.mein-lieblingsstueck.at. Wann: 14.11.2014 ...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Markus Mucher
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.